Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 8 Bewertung(en) - 3.75 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Barks] Barks Onkel Dagobert
Also, sowohl im TOCK TOCK als auch auf der ECC-Homepage ist auch dieses Cover zu sehen, was auch bei Amazon ist. Das ist dann auch das richtige Zwinkern
0 Orden
Zitieren
Das hier ist bei Amazon
[Bild: 51rxtKZqCJL._SL500_AA240_.jpg]
Ich finds nicht so toll weil es eher neutral gehalten sollte und nicht zu viel Inhalt aus einem ComicZwinkern
0 Orden
Zitieren
Das meinte ich.
Eigentlich finde ich das Cover wesentlich schöner als das im letzten TOCK TOCK.
Und außerdem könnte es durchaus der Fall sein, das die Kullergeschichte enthalten ist.
Billy Talent - Turn your back

"Dumme Lichtkreaturen! Überall nur Kugeln, Tropfen und
Energiewolken. Wie kann ich ihnen das Hirn wegpusten,
wenn da gar keine Köpfe sind?"


Manche Fischer essen gerne Aal,
und manche Aale essen gerne Fischer.
0 Orden
Zitieren
Sonst wäre es ja nicht auf dem Cover
0 Orden
Zitieren
Hab gerade eben Band 4 bestellt. Diesmal hab ich schon alle längeren Geschichten, allerdings die meisten davon in "minderwertigeren" Formaten, von daher macht das nicht sonderlich viel. Von den kürzeren Geschichte kenne ich dagegen das meiste noch nicht. Das Cover gefällt mir, gerade weil es Lust auf den Inhalt macht. Nur, dass es jetzt wieder nur einen viertelseitigen Kommentar gibt, ist seltsam. Ich denke, entweder sollte man das konsequent machen oder es gleich ganz bleiben lassen...

Band 5 dürfte dann folgendermaßen aussehen:
- Ohne allen Aparat (4 S.)
- Im Lande der Zwergindianer (27 S.)
- Fataler Rechenfehler (4 S.)
- Die Schatzkammern König Salomos (27 S.)
- Das elastische Haus (4 S.)
- Die Stadt der Goldenen Dächer (26 S.)
- Roland, der Roboter (4 S.)
- Die Geldquelle (26 S.)
- Die Vogelscheuche (4 S.)
- Der Güldene Wasserfall (26 S.)
- evtl. Der Roboter Rudi (4 S.)
- ca. 12 Einseiter
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren
(14.02.2010, 01:48)313er schrieb: Nur, dass es jetzt wieder nur einen viertelseitigen Kommentar gibt, ist seltsam. Ich denke, entweder sollte man das konsequent machen oder es gleich ganz bleiben lassen...
Wird wohl daran liegen, dass die letzte Seite der Geschichte nicht die ganze Seite füllt, wie das bei Band 3 auch war. Ich finde die redaktionellen Teile auch nicht so berauschend, aber das ist doch besser als nichts.
Kluger, orientierter, männlicher, pausenlos engagierter und treffend als Ehrenmitglied nominierter Typ
0 Orden
Zitieren
Wie viele BOD-Bände sind eigentlich geplant?
R.I.P Shoya Tomizawa 10.12.1990 - 5.10.2010 Seufz
0 Orden
Zitieren
Ich schätze genau wie bei der BCaS etwa 15-20 Bände.
Das kann man allein daraus schon schließen, das das Rückenmotiv ja zu Ende geführt werden muss.
Band 4 habe ich gestern gekauft und auch schon mal reingeschaut.
Ich muss sagen, eine herrliche Geschichtenauswahl.
Von Band 5 kenne ich nur "Der güldene Wassefall"...
Und vor allem die kommenden Cover sind ein wahrer Augenschmaus.....
Billy Talent - Turn your back

"Dumme Lichtkreaturen! Überall nur Kugeln, Tropfen und
Energiewolken. Wie kann ich ihnen das Hirn wegpusten,
wenn da gar keine Köpfe sind?"


Manche Fischer essen gerne Aal,
und manche Aale essen gerne Fischer.
0 Orden
Zitieren
Im Vorschau-programm der ECC (so etwas ähnliches wie das Tock Tock) ist das gesamte BOD-Rückenbild samt Nummern abgebildet. Wenn man dem vertraut sollte es 14 Bände geben.
0 Orden
Zitieren
@Duckmän
Wenn man sich vor Augen führt, aus wievielen Alben die BLS-OD besteht, dann ist das leicht herauszufinden. Ich tippe auf 12 oder 13 Bände. Zwinkern
0 Orden
Zitieren
(14.02.2010, 10:11)Bertelchen schrieb: Wird wohl daran liegen, dass die letzte Seite der Geschichte nicht die ganze Seite füllt, wie das bei Band 3 auch war. Ich finde die redaktionellen Teile auch nicht so berauschend, aber das ist doch besser als nichts.
Das ist mir durchaus klar, nur will ich eigentlich entweder umfassende Kommentare, will heißen zumindest zu jeder der längeren Geschichten oder man kann es eigentlich bleiben lassen. Und gegen die Qualität von den Texten hab ich absolut nichts, nur ist aber ein viertelseitiger Text zu nur einer Geschichte ist dann eben doch recht kümmerlich...

Zitat:Wenn man sich vor Augen führt, aus wievielen Alben die BLS-OD besteht, dann ist das leicht herauszufinden. Ich tippe auf 12 oder 13 Bände.
Die BOD ist aber nicht genau das gleiche wie die BLOD. In der BOD werden nicht nur alle Geschichten mit Dagobert als Hauptcharakter, sondern auch alle anderen Barks-Geschichten, die in "Uncle Scrooge" erstveröffentlicht wurden. Und dazu zählen eben auch noch so einige 4-Seiter mit Düsentrieb. Insofern hat Bombie mit den 14 Bänden wahrscheinlich schon recht. Zwinkern
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren
Ich geb jetzt auch einfach mal meinen Senf dazu, da ich vorgestern den ersten Band dieser Reihe bestellt habe.

Also wenn ich mir die Story-Wahl im 1. Band ansehe, dann bin ich schon mal recht erquickt, da mich "Der arme reiche Mann" schon interessiert, man hört immer wieder mal was von der Geschichte, aber gelesen hab ich sie noch nicht.

Wenn ich mir die Story-Wahl der anderen Bände ansehe, dann merke ich, dass ich schon die ein oder andere Story kenne. (Durch Liebe, Lust & Leidenschaft - Die Ducks von Sinnen) Werde mir aber trotzdem die Bände zulegen, da in mein Regal mal etwas Hardcover rein soll. Greenie
"Aus großer Kraft folgt große Verantwortung."


0 Orden
Zitieren
Zitat:Die Mitte des Februars ist bereits überschritten, sodass es höchste Zeit für den neusten Blog-Eintrag zur Reihe "Barks Onkel Dagobert" wird, in der alle Dagobert-Geschichte des Entenvaters Carl Barks nochmals nachgedruckt werden. Mittlerweile sind wir schon in den Jahren 1956 und 1957 angelangt, aus denen uns insgesamt 23 Geschichten präsentiert [...]

Hier geht's zum Eintrag im Blog!
0 Orden
Zitieren
Tag zusammen.
Ich habe mir nun auch dieses wunderschöne Buch gekauft und bereue es kein bisschen.
Bisslang kannte ich Disney Comics hauptsächlich nur aus dem LTB und lese erst seit relativ kurzer zeit die "hochwertigeren" Serien wie zb. "Die besten geschichten mit Donald Duck" oder die Hall of Fame (Rosa ist einfach genial). Da ich allerdings seit kleinauf eher ein Dagobert Fan war (Ducktales war damals wie eine Droge für mich^^), beschloss ich mir nun auch mal etwas elderes zuzulegen.

Qualitativ ist da ja wirklich ein enormer Unterschied in den Geschichten wie ich finde. Nicht nur Zeichnerisch, auch von der Story an sich können die LTBs nicht mithalten.
Der Preis von 25€ pro Ausgabe ist zwar recht hoch, aber dafür bekommt man einen Sammlergegenstand der viele Jahre in meiner Regal verweilen wird^^ Und da ich noch nicht viele Barks Dagobert Geschichten kenne, ist auch fast nur neues für mich dabei.

Was mich auch noch beim durchlesen überraschte, das die Geschichte "Wiedersehen mit Klondike" unzensiert daherkommt. In einem alten Donald Heft das ich kurzvorher gelesen hatte, war die selbe Geschichte auch enthalten, nur war sie vier Seiten kürzer. Die Szene in der Dagobert erzählt, wie er Nelly fast schon wie eine Sklavin für ihn arbeiten lies, fehlte völlig.

Alles in allem kann ich die Reihe jedem Fan hochwertiger Comic Literatur wärmstens empfehlen, besonders den wenigen, die bisslang kaum etwas von Barks gelesen haben. Gut
"It is useless to resist!"
0 Orden
Zitieren
Willkommen im Forum!
[Bild: 343894.png]
Houston! We got a problem! Our computer just started burning!
0 Orden
Zitieren
(11.04.2010, 20:12)Pikkolo schrieb: Willkommen im Forum!
Dafür haben wir doch die Shoutbox Zynik

Aber Back 2 Topic

Edit: Auf Diethelms Beitrag hin entferne ich nun den Nervsmilie. Hast ja recht, Diethelm. Sorry Pikkolo.
R.I.P Shoya Tomizawa 10.12.1990 - 5.10.2010 Seufz
0 Orden
Zitieren
Also erst mal auch hier an dieser Stelle demonstrativ vorhergesagt: Herzlich Willkommen im Forum.
Doch nun zu einer Sache die mich ziemlich stört. Ich finde es nicht gut, dass auf Fehler von Usern immer unfreundlich und mit Nerv-Smilies geschmückt geantwortet wird. Dies kann man auch freundlich tun. Genauso war es bei der gestern gestellten Frage im Zeichner-vergleiche-Thread, die auch hochnäsig und Unfreundlich beantwortet wurde. Das muss wirklich nicht sein.
Geht freundlich mit einander um, und ja, willkommen heißen kann man besser in der Shoutbox tun und manche Fragen stören den Verlauf. Aber: Na und? Jeder macht doch Fehler, ich genauso wie ihr, dennoch fände ich es nicht gut, wenn ich gleich genervte und unfreundliche Antworten bekomme.
Gerade neue User, sollte man nicht mit so vielen Vorurteilen und Unfreundlichkeit behandeln.

So nun aber wirklich: Back to Topic
0 Orden
Zitieren
Seit dem 3. Mai ist der fünfte Band der Reihe "Barks Onkel Dagobert" erhältlich. Es ist daher an der Zeit, den Thread aus der Versenkung zu holen. Für all jene, die sich bisher noch nicht zu einem Kauf durchringen konnten, ist es vielleicht hilfreich, als Anreiz (oder Abschreckung) den Inhalt zu kennen:

- Ohne allen Apparat (W US 17-04)

- Im Lande der Zwergindianer (W US 18-02)

- Fataler Rechenfehler (W US 18-04)

- Die Schatzkammern König Salomos (W US 19-02)

- Das elastische Haus (W US 19-04)

- Die Stadt der goldenen Dächer (W US 20-01)

- Roland, der Roboter (W US 20-03)

- Die Geldquelle (W US 21-02)

- Die Vogelscheuche (W US 21-04)

- American Football (W MMAlm 1-09)

- Der Fortismiumbehälter (W DISBP 1-03)

Des Weiteren sind in dem Band zehn 'Uncle Scrooge-Onepager' des großen Meisters enthalten.

-------

Die Storycodes verraten es bereits: Die letzten beiden Geschichten sind nicht der Heftreihe "Uncle Scrooge" entnommen, welche die Grundlage von BOD darstellt. Besitzer des LTB 53 kommen zudem in den Genuss, die Geschichte "Die Stadt der goldenen Dächer" im ursprünglichen, vierreihigen Format zu genießen. Der sechste Band der Reihe wird voraussichtlich am 2. August 2010 erscheinen.
0 Orden
Zitieren
Sind wieder ein paar Schätze drinGut
Werds mir auf jeden Fall mal hollen, wenn ich die 3 vorhergehenden dann auch mal habGreenie
0 Orden
Zitieren
Zitat:Als "neu erschienen" können wir den fünften Band der Reihe "Barks Onkel Dagobert" zwar mittlerweile nicht mehr verkaufen. Immerhin erschien dieser bereits vor etwa einem Monat im Buchhandel. Dennoch möchten wir diesen an dieser Stelle nochmals kurz vorstellen...
Die insgesamt rund 160 Seiten Inhalt des Hardcover-Bandes kosten bekanntlich nicht gerade [...]

Hier geht's zum Eintrag im Blog!
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Onkel Dagobert - Sein Leben, seine Milliarden David 187 61.598 16.01.2017, 18:51
Letzter Beitrag: Jano
  [Barks] Onkel Dagobert - Aus dem Leben eines Fantastilliardärs BootsmannBottervogel 50 25.944 31.07.2013, 09:40
Letzter Beitrag: Seargeant DoniDuck
  Onkel Dagobert - Milliardenraub in Entenhausen BootsmannBottervogel 32 16.272 20.09.2012, 18:27
Letzter Beitrag: FAB
  Onkel Dagobert von Don Rosa Nelly 64 21.639 06.08.2010, 09:48
Letzter Beitrag: Sir Damian McDuck
Gut 60 Jahre Onkel Dagobert wilderpel 15 8.216 21.05.2008, 14:24
Letzter Beitrag: littlehenns
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen