Hallo, Gast!
Anmelden
Registrieren



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hackerangriff auf lustiges-taschenbuch.de
05.06.2012, 14:48 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.06.2012 22:11 von CKOne.)
Beitrag #1
Hackerangriff auf lustiges-taschenbuch.de

Der ehapa Verlag versendete heute die Beiligende E-Mail, ihn dem er die Benutzer darauf hinweisst, dass die beliebte Fanseite lustiges-taschenbuch.de gehackt wurde und sämtliche Benutzerdaten (Passwörter, E-Mail, Namen, Adressen...) in den Händen des Angreffers sind.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

Mfg
Clup

Wer Rechtschreibefehler findet, darf sie behalten!Zwinkern
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.06.2012, 14:17
Beitrag #2
RE: Hackerangriff auf lustiges-taschenbuch.de

Nun wurde (aus Sicherheitsgründen) auch das Forum geschlossen.

"Wirf lieber einen Blick auf unsere Zeugnisse. Das holt dich auf den Boden der Tatsachen."
"Eiwei! O Schmach, o Schand, o unbeschreiblich Barbarei! Das Auge schweift, es stockt erschrocken... macht ihr so weiter, bleibt ihr hocken."

Tick, Trick, Track / Donald Duck in:
"Reif für die Bühne" (William Van Horn / Peter Daibenzeiher)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.06.2012, 20:42 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.06.2012 20:46 von DD-Clup.)
Beitrag #3
RE: Hackerangriff auf lustiges-taschenbuch.de

Das ganze ist nun auch in der Zeitung:
http://www.rhein-zeitung.de/nachrichten/...34843.html
http://diepresse.com/home/techscience/in...t/index.do
http://www.pcgames.de/Internet-Thema-340...ns-888973/

Mfg
Clup

Wer Rechtschreibefehler findet, darf sie behalten!Zwinkern
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.06.2012, 18:55
Beitrag #4
RE: Hackerangriff auf lustiges-taschenbuch.de

(06.06.2012 20:42)DD-Clup schrieb:  Das ganze ist nun auch in der Zeitung:

Wohl einfach damit man so was tolles wie "Datenbank von Donald Duck gehackt" schreiben kann. Greenie
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.09.2012, 16:08
Beitrag #5
RE: Hackerangriff auf lustiges-taschenbuch.de

Folgende Antwort erhielt ich heute um 11:00 von der LTB-Redaktion aufgrund meiner Anfrage bezüglich des Entenhausener Anzeigers im LTB-Forum:


Hallo *,

wir haben leider keine guten Nachrichten. Letzte Woche wurde das Aus für das LTB-Forum beschlossen. Wir bedauern diesen Schritt, der aus sicherheitstechnischen und wirtschaftlichen Gründen notwendig ist. Dass wir uns erst jetzt konkret zu der Frage äußern, liegt daran, dass wir verschiedene Optionen geprüft haben, bevor unser Entschluss endgültig feststand. Bei unseren Usern, die uns jahrelang die Treue gehalten haben, entschuldigen wir uns für das lange Warten.
Der Communtiy-Bereich auf http://www.lustiges-taschenbuch.de wird, bis auf das Forum, in den nächsten Wochen Schritt für Schritt freigeschaltet. Dazu wird es dann noch eine entsprechende Erklärung geben.

Viele Grüße
Deine LTB-Redaktion

Warum in die Ferne schweifen
Wenn das Glück ist doch so nah?
Lerne nur, dass Glück zu greifen
Und dein Glück ist immer da.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.09.2012, 16:39
Beitrag #6
RE: Hackerangriff auf lustiges-taschenbuch.de

Aus wirtschaftliches Gründen???
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.11.2012, 21:04
Beitrag #7
RE: Hackerangriff auf lustiges-taschenbuch.de

Na toll!
25.11. ist sie weg! Seufz
Community News

Liebe LTB-Fans und Community-Mitglieder,

Zukünftig wollen wir die Website so anbieten, dass alle Fans des LTB alle Inhalte ansehen können. Dies bedeutet, dass wir nach dem 25.11.2012 die Community auf der Website nicht weiterführen.

Ihr braucht zukünftig also nicht mehr in der Community angemeldet sein, um die eingeschränkten Seiten zu nutzen – alles wird frei zugänglich sein. Wir hoffen, dass ihr uns weiter die Treue haltet und euch freut, die Games, Gewinnspiele, die Comicvorschau etc. nun noch einfacher nutzen zu können.

Bei Fragen könnt ihr uns jederzeit über das Kontaktformular (Link) erreichen.

Zum Profil

Euer LTB-Team
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.11.2012, 21:27
Beitrag #8
RE: Hackerangriff auf lustiges-taschenbuch.de

Hm, war das eine E-Mail, die das LTB da verschickt hat? Ich habe auf jeden Fall nichts bekommen und finde auch auf der Website keinen Hinweis.

Ich freue mich übrigens, nun kann ich auch als Nicht-Abonnent im nächsten LTB blätterrn. Das Einzige wäre das Forum - aber da gibt es ja ein paar Alternativen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.11.2012, 21:24
Beitrag #9
RE: Hackerangriff auf lustiges-taschenbuch.de

Du musst dich einloggen - dann erscheint die Meldung!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.11.2012, 19:54
Beitrag #10
RE: Hackerangriff auf lustiges-taschenbuch.de

Ist wahrgemacht worden. Die Community gibt es nicht mehrSprachlos!

G.R.I.F.F.E.L C.: GRoßer Internationaler Fan der Fantastischen Eindrucksvollen Lobenswerten Comics
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.11.2012, 19:58
Beitrag #11
RE: Hackerangriff auf lustiges-taschenbuch.de

Ja, aber wenn ich für ein Buch abstimmen möchte, dann steht da, dass man sich anmelden soll!??!

Beim LTB gehts doch eh nur den Bach runter. Seit Jahren keine Extraseiten mehr, seit Jahren keine Potcasts mehr und nun auch noch das Forum geschlossen. Von stendigen Fehlern im LTB ganz zu schweigen. Wurde aber in der letzten LTB- Rezension schon erwähnt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.11.2012, 21:35
Beitrag #12
RE: Hackerangriff auf lustiges-taschenbuch.de

Das liegt daran, dass der Ehapa erstmal die gazen Links und Flashund Catch und wie sie nicht alle heißen-Dateien löschen beziehungsweise veränder muß - und das dauert. Und aus "wirtschaftlichen" Gründen haben sie sicher auch kein Geld für Überstunden Frech
Die Podcasts werden nicht mehr erneuert, weil es mehr Klicks auf die Werbeclips gegeben hat - klar, wenn man es nicht weiß, scrollt man eher selten oben in diesem Fenster so lange zurück Zwinkern
Aber zu diesem ganzen Computerkrimskrams müsste dir CK mehr erzählen können...oder Hase.... Zwinkern
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu: