Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Blog] TGDDSH 303 - Heiter bleiben...
#1
Zitat:Erscheinungsdatum: 7. August 2012
Preis: 2,95 € (Ö: 3,30 € / CH: 5,90 SFR)
Comicseiten: 54

Das sehr schöne Covermotiv wurde diesmal nicht wie gewohnt von Paco Rodriguez, sondern von Daniel Branca gestaltet. Im Heft selbst gibt es aber leider nur einen Einseiter des Argentiniers zu betrachten. Stattdessen markiert "Die Schlacht [...]

Hier geht's zum Eintrag im Blog!
0 Orden
Zitieren
#2
Ein ziemlich unspektakuläres Heft. In den letzten beiden Heften gab es mit "Verschollen in der Zukunft" bzw. "Reif für die Bühne" jeweils eine wirklich sehr gute Geschichte, die das Niveau stark angehoben haben - in dieser Ausgabe gab es davon aber meiner Ansicht nach keine. Am besten war noch die Van-Horn-Geschichte - kurzweilige, gute Unterhaltung - aber auch von ihm gibt es Besseres. Die Vicar-Geschichte ist wieder eher mittelmäßig, die Surf-Geschichte von Maximino ist ganz nett, bietet aber keine Überraschungen.

Viele stören sich ja an den Leserbriefen, ich hab mich in diesem Heft mal wieder eher an den Antworten gestört, die teilweise viel zu kurz und unbefriedigend ausfallen. Man hätte zum Beispiel dem Leser, der nach den Donegal-Geschichten fragt, die jeweiligen LTBs nennen können, in denen diese erschienen sind...
Die Antwort auf den Leserbrief des Monats war aber sehr informativ. Ich wusste gar nicht, dass Rosas Name "nur noch auf Publikationen genannt werden [darf], in denen die Neuübersetzung verwendet wird." Heißt also: Falls weitere Leser die alte Daibenzeiher-Übersetzung zurückhaben wollen, könnte Ehapa theoretisch ein TGDD Spezial mit dem Titel "Von Peter Daibenzeiher übersetze Comics" herausbringen und Rosas Name dort mit keiner Silbe erwähnen. Greenie
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren
#3
(21.08.2012, 13:55)313er schrieb: Die Antwort auf den Leserbrief des Monats war aber sehr informativ.

Die hab ich geschrieben. Greenie Na ja, oder zumindest das Original davon, ich hab den Text im Heft selbst noch nicht gesehen, weil ich noch in Frankreich bin. Balken

Aber ja, Don ist wurscht, was mit seinen Comics gemacht wird, solange nicht damit geworben wird, dass sie von ihm sind. Wenn sein Name draufsteht und das somit als Promofaktor benutzt wird, sollen die Comics so erscheinen, wie er sie im Sinn hatte. Ansonsten können die Verlage damit - wie auch mit allen anderen Disney-Comics - machen, was sie wollen.
0 Orden
Zitieren
#4
Ganz nettes Heft
Aber irgendwie nichts besonderes
[Bild: scaled.php?server=513&filename=ausschnit...es=landing]
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  TGDDSH 325 - Wo bleiben die Geschenke? Ducky Tales 10 4.102 20.06.2014, 15:51
Letzter Beitrag: Mile
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen