Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Blog] TGDDSH 305 - Frechheit siegt...
#1
Zitat:Erscheinungsdatum: 2. Oktober 2012
Preis: 3,20 € (Ö: 3,50 € / CH: 6,40 SFR)
Comicseiten: 54

Mit "Frechheit siegt" betitelt der Egmont Ehapa Verlag seine neuste Ausgabe des Donald Duck Sonderhefts, "schenkt" seinen Lesern neben zehn neuen Stickern auch gleich noch eine kleine Preiserhöhung um 25 Cent. "Frechheit!" möchte da [...]

Hier geht's zum Eintrag im Blog!
0 Orden
Zitieren
#2
Einerseits sagen die immer, dass die Don Rosa- Geschichten zu Neige gehen und andererseits veröffentlichen sie jetzt ein DDSH Spezial mit ihm... ???
Auch nett: Im Leserforum wird darauf hingewiesen, dass man mit der Werbung den Verkaufspreis halten will.
0 Orden
Zitieren
#3
(02.10.2012, 13:08)FAB schrieb: Auch nett: Im Leserforum wird darauf hingewiesen, dass man mit der Werbung den Verkaufspreis halten will.

Ja und das genau in der Ausgabe mit dem neuen (höheren) Verkaufspreis. Greenie
Wer good smeert de good föhrt.
0 Orden
Zitieren
#4
Ich werd mir das Heft morgen holen, bin aber negativ überrascht von der Preiserhöhung....
0 Orden
Zitieren
#5
Habe das Heft durchgelesen. War sehr nett, wenn man sich die Preiserhöhung und einige Fehler im Inhaltsverzeichnes wegdenkt.
Am besten fand ich Vicar`s Brummirennen und den Papierfliegerwettkampf. Letztere Geschichte war sehr witzig, was von den teilweise einfachen Zeichnungen ablenkte.
Van Horn`s "Zauber um den Zehner" (von 1989) war eine witzige Geschichte, doch die Zeichnugen waren da wohl noch nicht so gut. Heymans "Riesenproblem" konnte ich nichts abgewinnen. Die Zeichnungen mag ich einfach nicht.
Die Entenhausener Geschichten waren recht informativ, man sollte aber bedenken, dass auf zwei Seiten über nur ein Cartoon und zwei Barks- Geschichten informiert wurde.
Und die Sticker schmücken meine DDSH-Sammelboxen Fröhlich
Im nächsten Heft gibt`s endlich wieder Rosa.
Und schonwieder die Heyman`s. Sehr abwechslungsreich ist das Heft in letzter Zeit ja nicht gerade... (wo sind Strobl, Jippes, Scarpa oder andere? Immer nur die Heymans.....)
0 Orden
Zitieren
#6
Ich hab das Heft noch nicht gelesen, aber mich würde interessieren, von welchen Zeichnern die Motive auf den Stickern sind. Soweit bin ich gekommen:

Vorderseite: Rosa
Links oben: keine Ahnung... vielleicht Rota?
Mitte oben: Barks
Rechts oben: Barks (russischer Rassehund)
Mitte links: keine Ahnung
Mitte: Van Horn
Mitte rechts: Ich denke mal Barks
Links unten: Branca?
Mitte unten: Müsste Vicar sein
Rechts unten: Rosa (Die Drei Cabelleros)

Wenn jemand weiß, von wem oder auch aus welcher Geschichten die Sticker mit dem Stier und dem gelben Anzug sind, kann er sich ja melden. Zwinkern
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren
#7
Das mit dem Stier könnte wirklich Rota sein.
Tick, Trick und Track sind meiner Meinung nach auf jeden Fall von Barks.
0 Orden
Zitieren
#8
Oona (unten mitte) ist auf jeden Fall Vicar. Er ist der einzige, der die Steinzeitfrau gezeichnet (und erfunden) hat, wie im DDSH Spezial 19 über Vicar nachzulesen ist.
0 Orden
Zitieren
#9
Kari Korhonen, Wanda Gattino, Ferioli, Núñez und Euclides Miyaura hatten ebenfalls bereit die Ehre.
Vicar ist aber schon der wichtigste Oona Zeichner und man dürfte gut erkennen von wem dieser Zeichner sie stammt.


Nebel schelmenzünftich. 1 erster DianenSchlag; (LerchenPrikkel). Gestier von JungStieren. Und Dizzyköp gstes schüttelt den Morgen aus. / (Aber Sie, noch vomvor—4benomm’m,shudderDemitden(echtn!)Bakk’n)
0 Orden
Zitieren
#10
Aber sie habe sich nicht so richtig mit Oona beschäftigt....Vicar hat alles erdacht, ausserdem würde die anderen zeichnestile nicht zu diesem stickerbild passen....
0 Orden
Zitieren
#11
(05.10.2012, 14:59)313er schrieb: Links oben: keine Ahnung... vielleicht Rota?

Definitiv!

313er schrieb:Mitte links: keine Ahnung

Arild Midthun! ("Tükischer Triathlon" aus dem dritten MM-Jubiläumsband vom letzten Jahr.)

313er schrieb:Links unten: Branca?

Ist auch mein Tipp!

313er schrieb:Mitte unten: Müsste Vicar sein

Ganz bestimmt!
0 Orden
Zitieren
#12
Nach langer zeit möchte ich mal wieder ein DDSH bewerten und die Diskusionen hier anregen . Gut .

Das Cover von Peinado finde ich sehr gelungen . Der Spitzencomic in diesem Band ist Vicars Werk Elefantenrennen . Schöne Gags und Vicars Zeichnungen . Dazu basierend auf Tatsachen , die nicht zu weit hergeholt sind . Das Fliegerass reiht sich direckt danach ein . Schöne Zeichnungen , obwohl ich finde, dass Donald zu klein geraten ist . Der Witz mit dem Schein war klar, aber war dennoch lustig. Passt , dass Donald so ein Talent hat .Vom Inhalt hat mich das ein bisschen an einen Barks 10 Seiter erinnert . Die Idee der Geschichte " Furchtbar verwirbelt " ist schon zu oft benutzt worden . Bas Heymans Riesenproblem nach dem an ihn gewidmeten Band der Reihe "Die tollsten Geschichten von .... schon wieder abzudrucken ist in meinen Augen ein Riesenproblem .Der Einseiter war nicht sehr lustig, Entenhausener Geschichten Langweilig und die Duck Tails Story fande ich einfallslos.Gundel sah katastrophal aus .

Heft mit guten sowie Negativen Aspekten
Die beste Geschichte alle Zeiten vom Bestern Zeichner der Welt I Tl 116 AP
0 Orden
Zitieren
#13
Jo, da bin ich ganz deiner Meinung. Die Geschichte von Van Horn war aber auch wirklich alt.
0 Orden
Zitieren
#14
Ich kann mich der Meinung von scarpafan nur anschliessen. Vicars Elefantenrennen war mit abstand die beste Geschichte. Ich bin aber sowieso ein Fan von Geschichten rund um Autos, LKWs...
R.I.P Shoya Tomizawa 10.12.1990 - 5.10.2010 Seufz
0 Orden
Zitieren
#15
Am besten gefällt mir der Titel des Heftes, "Frechheit siegt", das kann einfach nur eine Anspielung auf die Preiserhöhung gewesen sein. So ein Humor gefällt mir. ^^
0 Orden
Zitieren
#16
Vicar war da eindeutig der Beste ! Van Horn fand ich schwach, aber Heymans war nicht schlecht. Aber das Fliegerass war auch toll !
International anerkannter FC Bayern-Hasser
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen