Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
LTB Ostern 6
#1
Cover&Link:[Bild: newsmaske_ltb-ostern_01.jpg]
Zitieren
#2
Das Inhaltsverzeichnis kann man übrigens an dieser Stelle einsehen.

Erster Eindruck: Mein lieber Schwan! Diesmal hat die Redaktion richtig tief in der Grabbelkiste gewühlt und dabei ziemlich "apokryphes" Material zutage gefördert. Das fängt bereits mit "Missglückte Osterüberraschung" an: Ein Perego aus dem Jahre 1954! Sollte ich mir den Band tatsächlich zulegen, erwarte ich natürlich, dass Donald den einen oder anderen zünftigen Luftsprung hinlegt. Im ersten Panel macht er immerhin schon einen Anfang, aber da ist im wahrsten Sinne des Wortes noch Luft nach oben. Balken
"Zauber des Frühlings" wiederum ist der "Minni & company"-Reihe entnommen und kann mit diversen Figuren aufwarten, die kein Schwein kennt. (Tebel? Castore? Polluce? Rigel?) Naja, wenigstens stammt das Artwork von Roberto Vian.
Und dann verwöhnt man uns sogar mit einer Baudelaire-Parodie! Zugegeben, wahrscheinlich teilt die Geschichte mit dem Gedichtzyklus lediglich den Titel. Trotzdem ist Michelinis "Die Blumen des Bösen" aus historischer Sicht ungemein interessant. Warum? Nun, es ist der einzige von Chierchini gezeichnete Comic, in dem die Scarpa-Figur Kralle auftritt. Wenn das kein Kaufgrund ist! Balken
Weitere "Highlights": 1) Enna und Gatto machen um das Schwarze Phantom ein Schleifchen (I TL 2211-1). 2) 52 Seiten von Cimino featuring Mona Menetekel. 3) Eine 18-seitige Faccini-Story, die wohl gar nicht von Faccini ist, sondern von Marconi und Deiana. Das behauptet zumindest der User "kater karlo" im DCFF und nach einer kurzen Recherche im I.N.D.U.C.K.S. bin ich geneigt, ihm zuzustimmen.

Frage: Braucht es diese Nebenreihe wirklich?
Zitieren
#3
Das Werk von Martina/Perego schickt sich an, der drittälteste auf Deutsch veröffentlichte italienische Disney-Comic zu werden (nach "Mickys Inferno" und "Die gigantischen Grillen"). Irgendwelche Vermutungen zum Scarpa?
Zitieren
#4
(01.03.2014, 18:02)Brisanzbremse schrieb: Irgendwelche Vermutungen zum Scarpa?

Wenn man nach dem I.N.D.U.C.K.S. geht, kommen eigentlich nur drei Geschichten in Frage: I TL 668-C, I TL 725-B und I TL 765-B. Da der deutsche Titel "Erfrischend anders..." ziemlich beliebig ist, lässt sich nicht mit Sicherheit sagen, um welche Story es sich letztendlich handelt.
Zu "Topolino e il colpo perfetto" gibt es übrigens einen recht interessanten italienischen Blog-Artikel, in dem gezeigt wird, dass Chendis Skript dem Szenario eines Comics von Giorgio Rebuffi überaus ähnlich ist. Das klingt jedenfalls nicht gerade "erfrischend anders"... Greenie
Zitieren
#5
(01.03.2014, 15:29)Kopekobert Dukofjew schrieb: Das Inhaltsverzeichnis kann man übrigens an dieser Stelle einsehen.

Hilfe! Der letztjährige Band hatte ja einige recht gute Mausgeschichten, aber das? Nein Danke! Das Phantom als Osterei hin oder her. ZynikGreenie
Zitieren
#6
Tja, ich bin mal gespannt wie lange Ehapa es noch schafft diese Reihe zu halten. Ich tippe auf höchstens 2 Jahre...
G.R.I.F.F.E.L C.: GRoßer Internationaler Fan der Fantastischen Eindrucksvollen Lobenswerten Comics

Zitieren
#7
(03.03.2014, 20:45)G.R.I.F.F.E.L. C. schrieb: Tja, ich bin mal gespannt wie lange Ehapa es noch schafft diese Reihe zu halten. Ich tippe auf höchstens 2 Jahre...

Klar! Das LTB Ostern wird einfach für ein paar Jahre in ein LTB Halloween umgewandelt! Ist doch das gleiche. Fast.
Der Cowboy aus dem Wilden Osten
Zitieren
#8
Oder sie füllen das LTB Ostern mit Halloween Geschichten auf! Passt doch! Greenie
G.R.I.F.F.E.L C.: GRoßer Internationaler Fan der Fantastischen Eindrucksvollen Lobenswerten Comics

Zitieren
#9
Die erste Geschichte war von den Zeichnungen (besonders Donald) etwas komisch. Und warum lässt Dagobert sich erpressen ? Der Teil mit Daisy war aber witzig. Greenie Dazu das schöne Detail mit den Glocken.

Die folgende Gangsterstory war Mist. Donny war toll und die Gundelstory war etwas zu lang. Dann kam die komischte Geschichte. Da konnte ich nichts mit anfangen. "Zum Hasen gemacht" fand ich klasse. Greenie
Mickys Geschichte war lahm, die Superagentengeschichten mit Dussel mag ich nie und was Goofy alles im Keller hat ist klasse. Greenie Da hat er wohl alles aus LTB History gebunkert. Greenie Die letzte Geschichte war recht ok.
Zitieren
#10
Ich hab es noch nicht, denke aber darüber nach, es zu kaufen.
Was meint ihr?
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Blog] LTB Sonderband (Ostern) 7 - Frohe Ostern Fieselbot 0 1.104 06.03.2015, 00:24
Letzter Beitrag: Fieselbot
  LTB Ostern 5 - Frohe Ostern fxilefm 4 2.467 25.03.2013, 17:33
Letzter Beitrag: Sir Damian McDuck
  [Blog] LTB Ostern 4 - Frohe Ostern Fieselbot 0 1.651 09.03.2012, 20:37
Letzter Beitrag: Fieselbot
  LTB Ostern 3 Mile 3 2.447 23.04.2011, 08:36
Letzter Beitrag: Sir Damian McDuck
  LTB Ostern Nr.2 Pfennigfuchser 11 4.319 13.03.2010, 14:49
Letzter Beitrag: FaraciFan
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen