Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wie soll ich meine "Sammlung" erweitern?
#41
Eigentlich kann deine Bank dank neuer IBAN das Geld doch an sich zurück buchen!

Früher war die Kohle weg heute doch nicht mehr. Erkundige dich doch mal bei deiner Bank. 6 Wochen müsste das zurück zu holen sein.

Nächstes mal besser Paypal nehmen das dauert auch bis es wieder da ist aber du kannst es dann für was anderes Verwenden.
Borussia Dortmund Fan & Comicsammler Gut
Zitieren
#42
Überweisungen sind weg und können nicht "zurückgeholt" werden. Nicht mal, wenn man was aus Versehen überwiesen hat. Dann kann man höchstens den fälschlichen Empfänger auf Rückzahlung verklagen, sofern der es nicht von selbst rausrückt.

Das Rückbuchen ist ausschließlich dann möglich, wenn etwas per Lastschrift gezahlt wurde. Überweisungen sind davon völlig unabhängig.
Zitieren
#43
Auch bei der neuen IBAN?

Ich dachte immer da hätte der Gesetzgeber jetzt was zum Wohl des Kunden geändert!
Doch wohl nicht!
Borussia Dortmund Fan & Comicsammler Gut
Zitieren
#44
Was du meinst, ist das SEPA-Lastschriftverfahren. Das hat nichts mit überweisen zu tun.

Die IBAN ist davon ebenfalls völlig unabhängig, das ist lediglich eine vereinheitlichte europäische Kontonummer und bringt keinerlei besonderen Rechte o. Ä. mit sich.
Zitieren
#45
Also nur eine Internationale Angleichung toll :(
Borussia Dortmund Fan & Comicsammler Gut
Zitieren
#46
Weil ich's gerade jetzt erst lese: IBAN bedeutet keineswegs eine vereinheitlichte europäische Kontonummer, denn die Anzahl der Stellen ist nämlich von Land zu Land unterschiedlich! In der Praxis wundert man sich nur darüber, warum man nicht gleich reinen Tisch gemacht hat (und halt sonst den einen oder anderen Nuller angehängt hätte). Aber egal.

Meine letzten Neuzugänge, endlich mal Spezial-Hefte:
#01 Comics von Don Rosa
#05 Comics von William Van Horn
#12 Comics von Daan Jippes
#13 Comics von Kari Korhonen
(Band 1 war leider mit im Konvolut, den hätte ich mir sonst nicht gekauft, wollte die Barks und Rosas aus dieser Reihe eher vermeiden)

Gibt's irgendwelche Empfehlungen, welche weiteren Bände besonders gut sind?


Zudem habe ich mir die 4 Bände aus der 40 Jahre LTB Edition (also von 1967-2007) geholt, die waren in tollem Zustand und angeblich sind die Geschichten nicht schlecht gewählt (stimmt das?). Nachdem ich sonst ja keine Taschenbücher sammle, sollte es hier auch kein Problem mit Dopplungen geben. Über das kleine Format sehe ich halt mal hinweg, war ein ungeplanter Spontankauf.
Zitieren
#47
Also bei den DDSH-Spezial Bänden hast du alles richtig gemacht, insbesondere Band 5 und 12 sind richtig gut. Außerdem zu empfehlen sind hier die Bände über Branca (Band 6 und 22), Rota (Band 8) und Vicar (Band 3 und 19). Und dann gibt es noch einen über Zeichner aus der dritten Generation, den ich aber selber nicht habe, der ist aber bestimmt auch nicht schlecht.
Zu der LTB-Sonderedition-Reihe: Auch hier hast du alles richtig gemacht. Wenn du sonst keine LTBs sammelst, also quasi keine Gefahr aus Dopplung besteht, sind eigentlich alle bisher erschienenen 4-er-Boxen zu empfehlen. Aber besonders die, die du gekauft hast, ist ziemlich gut, hier finden sich die größten LTB-Klassiker (zum Beispiel "Der Kolumbusfalter", "Das erste Fußballspiel der Welt" oder "Die Verwandlung"). "Das kleine Format" ist in dem Fall ja nicht schlimm, es sind ja nun mal Geschichten im Taschenbuchformat. Also: Nix falsch gemacht, viel Spaß beim Lesen Zwinkern
Zitieren
#48
Hui, das freut mich natürlich für das "Lob", danke für die schnelle Replik!!!
Und somit werde ich die Augen offen halten für weitere weiße Bände. Schade, dass diese Reihe eingestellt worden ist, die war schon ziemlich gut, gibt halt doch mehr her als ein Heftl, aber preislich weit unter den Hardcover-Büchern.

A proposito: von den Barks Büchern hab ich bislang noch kein einziges gekauft, nur mal ein Donald und ein Dagobert-Buch von der Bücherei ausgeliehen. Vielleicht sollte ich diesen Weg weitergehen, braucht zumindest weniger Platz im Regal, hehe.
Zitieren
#49
So, ist ja doch wieder etwas Zeit vergangen, in der ich durchaus das eine oder andere Werk gefunden habe...

Hier mein aktueller Stand gemäß Inducks:


60JOD: 60 Jahre Onkel Dagobert
1
BCAS: Barks Comics and Stories - von Carl Barks
2
BG: Die besten Geschichten von...
1 4
BLDD: Barks Library Special Donald Duck
2 3 4 5 7 8 9 10 11 12 15 16 17 18
BLOD: Barks Library Special Onkel Dagobert
6 17 18
DD: Donald Duck
43 443
DOCL: Donald Classics - Das Beste aus Entenhausen
1 2 3 4
DRBIO: Onkel Dagobert - Sein Leben, seine Milliarden - Die Biografie von Don Rosa
1
EEDCB: Entenhausen-Edition Donald von Carl Barks
1 2 3 4 5 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28 29
GK: Die großen Klassiker
1 2
HOF: Disneys Hall of Fame
1 8 9 13
JAMM: Jubiläumsalbum Micky Maus
1 2 3
KAHC: Die besten Geschichten mit Donald Duck - Klassik Album - Hardcover
11
LTB: Lustiges Taschenbuch
52 119 153 211 440 443 462
LTBJE: Lustiges Taschenbuch Jubiläumsedition
1 2 3 4
LTBSP: Lustiges Taschenbuch Spezial
3 6 61
MDC: Micky, Donald & Co. - Die drei Jubiläumsbände
1
MM: Micky Maus
1986-39
MMC: Micky Maus Comics
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 14 15 16 17 22 23
MME: Micky Maus Edition
2
MMP: Micky Maus präsentiert
26
MSP: Micky Maus SPEZIAL!
2012-02
MV: Mickyvision
1990-08 1990-09 1990-23 1990-24
MVZ: Mickyvision (Zweitauflage)
1984-08 1985-05 1985-08
TGDD: Die tollsten Geschichten von Donald Duck (Sonderheft)
186 334
TGDDSB: Die tollsten Geschichten von Donald Duck - Sammelband
3
TGDDSP: Die tollsten Geschichten von Donald Duck - Spezial
1 5 12 13
TGDDZ: Die tollsten Geschichten von Donald Duck (Sonderheft) (Zweitauflage)
92 98 99 108 118 119 121 122 126

Italy
DT: Disney Time
39
SRZP: Speciale Raccolta Zio Paperone
1
ZP: Zio Paperone
128


dazu kommt der auf Inducks noch fehlende Ziegelsteinband zu Onkel Dagoberts Schatztruhe (leider noch gar nicht gelesen)

plus wie bereits im Anfangsposting erwähnt jede Menge MickyMaus-Hefte aus dem Zeitraum ca. 1980-1992, leider nichts komplett, insofern einige Fortsetzungsgeschichten ohne Anfang oder Ende.

und beim Donald Duck Sonderheft sind es tw kaputte Sammelbände, tw. Zeitauflagen, da ist es somit nicht immer exakt eingetragen im Inducks.


Schlussendlich sind es halt trotz des bescheidenen Umfangs meiner Sammlung schon einige Dopplungen!
(ist natürlich auch meinem Erwerb aller 4 Bände von "Donald Classics - Das Beste aus Entenhausen" geschuldet, aber der Preis war schon sehr ok).

Also, irgendwelche Tipps, wie ich weitermachen sollte?

Gibt es noch Serien, die meine bisherige Sammelstrategien ergänzen?

Herzlichen Dank für Eure Inputs!!!
Zitieren
#50
Ich würde ja erst die neuen Micky Maus Comics voll machen :)

Und versuchen die Reprint Cassetten vom Donald Duck Sonderheft zu bekommen da sind die Hefte 1 bis 50 drin enthalten :)
Aber natürlich gibt es auch da viele Doppelungen das liegt vor allem an Barks.

Was würde ich noch machen Donald Duck 100 seiter fehlen auch in deiner Liste aber da vor allem die 350 bis 500 Nummern nehmen da sind die Geschichten gut alles davor ist eher öde.
Borussia Dortmund Fan & Comicsammler Gut
Zitieren
#51
Die Sammlung an Lustigen Taschenbücher würde ich an deiner Stelle schon ein wenig ausbauen, leider gibt es bei italienischen Disneycomics wenige andere Möglichkeiten sie zu bekommen. Zwei Strategien würde ich vorschlagen, zum einen im Internet oder auf irgendwelchen Flohmärkten bzw. in Comicläden mit Antiquariat gezielt nach ausgewählten Ausgaben zu schauen, die kosten ja kaum etwas. Vernünftige Listen mit besonders lesenswerten Büchern gibt es im Internet und ich glaube auch hier im Forum. Zum anderen empfehle ich die Maus-Edition und die LTB Premium Reihe (hier insbesondere Micky Mystery).
Empfehlenswerte LTB Ausgaben, spontane Einfälle, absolut kein Anspruch auf Vollständigkeit :D:...76, 124, 130, 186, 434
http://www.ltb-online.de/top50.htm
http://www.lustige-taschenbuecher.de/topliste.php
Für den Fall, dass du deine Sammlung auch in diese Richtung erweitern willst, hilft das vielleicht zur Orientierung.

Neue Reihen fallen mir keine ein, ich denke aber du wirst die eine oder andere weiterverfolgen. Bei den einzelnen Künstlern gewidmeten Bänden gibt es ja noch einiges, dass interessant ist und auch nicht zu allzu vielen Dopplungen führen sollte. Über die darf man sich aber so oder so nicht zu viel ärgern, zumindest nicht, wenn man die Storie nur in Form eines Micky Maus Heftes oder etwas ähnlichem hat.

Offensichtlich sammelst du Barks Zehnseiter in Form der Entenhausen Edition. Hast du schon Pläne wie du sein restliches Werk anschaffen willst?

"Ich erhebe meine Launen ganz pragmatisch zu Prinzipien." – Calvin, B. Waterson
Zitieren
#52
(24.10.2015, 11:44)Onkel Dabobert schrieb: Ich würde ja erst die neuen Micky Maus Comics voll machen :)

Das habe ich ohnehin vor. Ich bin begeistert von diesem Format, mich stört es überhaupt nicht, dass es sehr dünnes Papier ist - die Farben sind prächtig und es braucht wenig Platz im Regal. Und die Geschichten sind großteils sehr gelungen.


(24.10.2015, 11:44)Onkel Dabobert schrieb: Und versuchen die Reprint Cassetten vom Donald Duck Sonderheft zu bekommen da sind die Hefte 1 bis 50 drin enthalten :)
Aber natürlich gibt es auch da viele Doppelungen das liegt vor allem an Barks.

Naja, wenn da auch wieder Dopplungsgefahr liegt, dann lasse ich die Sonderhefte auch weiterhin links liegen.


(24.10.2015, 11:44)Onkel Dabobert schrieb: Was würde ich noch machen Donald Duck 100 seiter fehlen auch in deiner Liste aber da vor allem die 350 bis 500 Nummern nehmen da sind die Geschichten gut alles davor ist eher öde.

Die sind ja wieder im Kleinformat, oder? Wenn es die sind, die ich meine, habe ich eh 2 Hefte. Aber wie gesagt möchte ich eigentlich eher großformatig lesen.

(24.10.2015, 12:41)Milou schrieb: Die Sammlung an Lustigen Taschenbücher würde ich an deiner Stelle schon ein wenig ausbauen, leider gibt es bei italienischen Disneycomics wenige andere Möglichkeiten sie zu bekommen. Zwei Strategien würde ich vorschlagen, zum einen im Internet oder auf irgendwelchen Flohmärkten bzw. in Comicläden mit Antiquariat gezielt nach ausgewählten Ausgaben zu schauen, die kosten ja kaum etwas. Vernünftige Listen mit besonders lesenswerten Büchern gibt es im Internet und ich glaube auch hier im Forum. Zum anderen empfehle ich die Maus-Edition und die LTB Premium Reihe (hier insbesondere Micky Mystery).
Empfehlenswerte LTB Ausgaben, spontane Einfälle, absolut kein Anspruch auf Vollständigkeit :D:...76, 124, 130, 186, 434
http://www.ltb-online.de/top50.htm
http://www.lustige-taschenbuecher.de/topliste.php
Für den Fall, dass du deine Sammlung auch in diese Richtung erweitern willst, hilft das vielleicht zur Orientierung.

Von meiner Jubiläumsausgabe habe ich leider erst den ersten der vier Bände gelesen, aber der war schon sehr, sehr gut, keine Frage. Ja, vielleicht werde ich mir noch den einen oder anderen Band anschaffen, aber eher, wenn ich darüber stolpere. Ich bevorzuge halt große Formate und die am besten auch nicht allzu dick.
Aber danke dennoch mal für Deine LTB-Empfehlungen.


(24.10.2015, 12:41)Milou schrieb: Neue Reihen fallen mir keine ein, ich denke aber du wirst die eine oder andere weiterverfolgen. Bei den einzelnen Künstlern gewidmeten Bänden gibt es ja noch einiges, dass interessant ist und auch nicht zu allzu vielen Dopplungen führen sollte. Über die darf man sich aber so oder so nicht zu viel ärgern, zumindest nicht, wenn man die Storie nur in Form eines Micky Maus Heftes oder etwas ähnlichem hat.

Ja, es sind in meiner Auflistung definitiv Reihen dabei, die ich versuchen werde vollständig zu bekommen (wobei ich halt keinen Anspruch habe, dass es wirklich vollständig wird, wenn etwas schwer zu haben ist und/oder teuer, na dann halt nicht).
Interessanterweise habe ich bislang noch kaum Dopplungen mit meinen MickyMaus-Heften, wobei ich den Güldenen Wasserfall gerne in einem Stück hätte, der hat mich als Kind sehr begeistert. Ansonsten war ich für die Don-Rosa-Geschichten im MM zu alt - und Barks-Aufgüsse waren dann eher in den DD-Sonderheften.


(24.10.2015, 12:41)Milou schrieb: Offensichtlich sammelst du Barks Zehnseiter in Form der Entenhausen Edition. Hast du schon Pläne wie du sein restliches Werk anschaffen willst?

Ja, ich sammle ja auch die Barks Library Donald und Dagobert. Von diesen habe ich diese Woche wieder 6 Bände dazubekommen, Donald somit schon ganz gut bedient, bei Dagobert fehlt noch vieles.
Wie oben erwähnt wird es halt Bände geben, die ich nie haben werde (nach aktueller Marktlage), aber so ist das halt. Ich kann sonst auch meinen Büchereiausweis verlängern und mir dort die Hardcover-Sammelbände ausleihen.
[letzteres ist auch für die Hall-of-Fame-Reihe möglich]
Ursprünglich wollte ich eh gleich die Bücher sammeln (siehe die Diskussion auf den ersten Seiten), doch das war mir dann einfach zu viel Masse. Und nachdem ich dann eh plötzlich doch zu Barks Library-Heften gekommen bin, die mich vom Format sehr begeistert haben (und gibt ja auch Hintergrundtexte), habe ich mich jetzt darauf eingeschossen.

Blöd halt, dass ich mir die 4 Classic-Bände gekauft habe, die gefallen mir zwar vom Format auch, aber natürlich 100% potenzielle Dopplungen.
Und in den "Großen Klassikern" geht es halt auch munter weiter.

Wenn ich somit ein neues Library-Heft erstehe, habe ich im Normalfall eine Geschichte bereits.

Bzgl der Sonderserien (Düsentrieb, Fieselschweif, Oma u.ä.) habe ich mir noch gar keine Gedanken gemacht, was gibt es da zu beachten?
Zitieren
#53
So, ist ja doch wieder etwas Zeit vergangen, in der ich durchaus das eine oder andere Werk gefunden habe - vor allen von Barks habe ich immer wieder "neue" Hefte erworben, einiges aber auch in der Bücherei ausgeliehen, spart immerhin Platz im eigenen Regal...

Hier mein aktueller Stand gemäß Inducks :

60JOD: 60 Jahre Onkel Dagobert
1
BCAS: Barks Comics and Stories - von Carl Barks
2
BG: Die besten Geschichten von...
1 4 5 9
BLDD: Barks Library Special Donald Duck
1 2 3 4 5 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18 23 24
BLOD: Barks Library Special Onkel Dagobert
3 4 5 6 11 16 17 18 19 27
28 32 33
DD: Donald Duck
43 443
DOCL: Donald Classics - Das Beste aus Entenhausen
1 2 3 4
DRBIO: Onkel Dagobert - Sein Leben, seine Milliarden - Die
Biografie von Don Rosa
1
EEDCB: Entenhausen-Edition Donald von Carl Barks
1 2 3 4 5 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28 29 32
GCT: Gratis-Comic-Tag
2017
GK: Die großen Klassiker
1 2
HOF: Disneys Hall of Fame
1 8 9 13 19 20
JAMM: Jubiläumsalbum Micky Maus
1 2 3
KAHC: Die besten Geschichten mit Donald Duck - Klassik
Album - Hardcover
11
LTB: Lustiges Taschenbuch
52 119 153 211 440 443 462
LTBJE: Lustiges Taschenbuch Jubiläumsedition
1 2 3 4
LTBSP: Lustiges Taschenbuch Spezial
3 6 61
MDC: Micky, Donald & Co. - Die drei Jubiläumsbände
1
MM: Micky Maus
1986-39
MMC: Micky Maus Comics
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12 14 15 16 17 22 23 26 34 36
MME: Micky Maus Edition
2
MMP: Micky Maus präsentiert
26
MSP: Micky Maus SPEZIAL!
2012-02
MV: Mickyvision
1990-08 1990-09 1990-23 1990-24
MVZ: Mickyvision (Zweitauflage)
1984-08 1985-05 1985-08
ODODS: Onkel Dagobert - Alle Abenteuer aus Onkel
Dagoberts Schatztruhe
1
TGDD: Die tollsten Geschichten von Donald Duck (Sonderheft)
142 144 186 334
TGDDE: Die tollsten Geschichten von Donald Duck - Edition
3
TGDDSB: Die tollsten Geschichten von Donald Duck -
Sammelband
3
TGDDSP: Die tollsten Geschichten von Donald Duck - Spezial
1 5 12 13 25
TGDDZ: Die tollsten Geschichten von Donald Duck
(Sonderheft) (Zweitauflage)
92 98 99 106 107 108 118 119 121 122
126
WDLWE: Walt Disneys Lustige Weihnachten (Weltbild) 1

Italy
DT: Disney Time 39
SRZP: Speciale Raccolta Zio Paperone 1
ZP: Zio Paperone 128


Wie man sieht, bin ich bei der Entenhausen Edition ein bisserl fahrlässig geworden (ich hatte da immer eine gute Quelle, wo ich gleich mehrere neue Exemplare auf einmal gekauft habe, aber die ist versiegt) und leider auch bei den Micky Maus Comics (ähnliche Problematik) - da muss ich jetzt wieder brav regelmäßig zukaufen.

Die Reihe, die sich an andere Reihen anlehnt (also für Duckies, der große Duckhaus etc.) muss ich mir noch genauer anschauen, das könnte auch etwas für mich sein.

Gibt's sonst noch neuere Reihen, die etwas für mich etwas sein könnten (wie gesagt Hauptsache Großformat, Hardcover keineswegs Voraussetzung, eher im Gegenteil)?
Zitieren
#54
Darf ich fragen, warum du keine Comics im Taschenbuchformat liest? Im LTB gibt es sehr viele herausragende Geschichten, die du allesamt verpasst.
[Bild: KUIuXQ]| INDUCKS

>>In omnibus requiem quaesivi, et nusquam inveni nisi in angulo cum libro.>>
(Thomas a Kempis)
Zitieren
#55
Ich mag das Format nicht, am liebsten sind mir dünne Alben, die über A4 sind. Vielleicht kommt eh mal die Zeit, wo ich alles am Schirm lese, dann wird die Zeit der Taschenbücher kommen.

Soeben in der Bücherei "Duck oder nicht Duck" geholt, das werden ja eh Geschichten aus den LTBs sein, oder?

Außerdem den Reiseführer Entenhausen, dabei ja fast gänzlich ohne Comics, überraschend.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Micky Die Maus soll sterben!? CKOne 31 8.214 13.10.2016, 14:58
Letzter Beitrag: Floyd Moneysac
  Eure Sammlung - Fotos barksfan97 3 3.073 11.12.2010, 18:15
Letzter Beitrag: 313er
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen