Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Blog] TGDDSH 333 - Kühle Kracher
#1
Zitat:Erscheinungsdatum: 3. Februar 2015
Preis: 3,50 € (Ö: 3,90 € / CH: 7,00 SFR)
Comicseiten: 55

Nach der extradicken Jubiläumsausgabe kommt das aktuelle Donald Duck Sonderheft wieder auf die gewohnte Seitenzahl und auch auf den gewohnten Preis zurück. Das Heft beginnt mit einer Geschichte von Rodriguez aus dem vergangenen Jahrzehnt, [...]

Hier geht's zum Eintrag im Blog!
0 Orden
Zitieren
#2
Sieht nach einer genialen Ausgabe aus. Besonders auf "Werwolf des Nordens" in der Version von Strobl freue ich mich. Fröhlich
Wer good smeert de good föhrt.
0 Orden
Zitieren
#3
(02.02.2015, 17:51)Mile schrieb: Sieht nach einer genialen Ausgabe aus. Besonders auf "Werwolf des Nordens" in der Version von Strobl freue ich mich. Fröhlich
Ich ärgere mich immer sehr Barks Scripts, die von ihm selbst oder Jippes so wunderbar hätten umgesetzt werden können, lustlos undynamisch von Strobl oder dergleichen gezeichnet zu sehen....hier gehen die Meinungen wohl enorm auseinander...Zwinkern


Nebel schelmenzünftich. 1 erster DianenSchlag; (LerchenPrikkel). Gestier von JungStieren. Und Dizzyköp gstes schüttelt den Morgen aus. / (Aber Sie, noch vomvor—4benomm’m,shudderDemitden(echtn!)Bakk’n)
0 Orden
Zitieren
#4
Ja sehe das auch so das ist total lustlos und ungelenk umgesetzt von Tony Strobl ;(

Ich mag das auch nicht hätte das doch Barks selbst noch gemacht!
Borussia Dortmund Fan & Comicsammler Gut
0 Orden
Zitieren
#5
Weiß gar nicht was ihr habt, von der Geschichte gibt es doch eine Jippes Version. Ich mag Strobl und freue mich hier besonders auf den Vergleich der beiden Versionen.
Wer good smeert de good föhrt.
0 Orden
Zitieren
#6
Also mir hat die Geschichte von Strobl nicht gefallen. Anfangs war sie noch spannend, zum Schluss hingegen eher langweilig und albern. Und die Zeichnungen machens nicht besser.
Taliaferro war, wie immer, gut; bei Bradbury gefiel mir die Wendung der Geschichte, auch wenn ich ein Treffen zwischen TTT und Gepetto seltsam finde.
Vicar und Rodriques kannte ich schon.

Die nächste Ausgabe hat dann wieder zwei Geschichten, die ich schon kenne (grummel). Freu mich dann aber auf Bradbury und Gattino. Das Cover des nächsten Heftes gefällt mir nicht, da es so ein 08/15 -zeugs ist. Schade eigentlich, seit der Umgestaltung der Frontansicht fand ich alle Cover bisher super.
0 Orden
Zitieren
#7
Mir geht es genau wie Mile, auch ich mag die Zeichnungen von Strobl und finde den Vergleich immer sehr interessant. Die Story an sich hat viele witzige Szenen, das Ende ist ein bisschen verrückt, der Titel der Jippes-Version "Irrungen und Wirrungen mit einem Werwolf" ist auf jeden Fall passender Zwinkern
Die Geschichte von Rodrigues war ganz okay, leider am Ende doch nichts besonderes. Schade, sind die Zeichnungen doch immer absolut genial. Die Vicar-Geschichte hat mir sehr gut gefallen, eine witzige Geschichte mit genialen Zeichnungen. Der Bradbury war dann nicht so mein Geschmack, Figuren aus anderen Disney-Filmen passen meiner Ansicht nach meist nicht nach Entenhausen. Top waren natürlich wie immer die Gags von Taliaferro, sowie der Barks-Einseiter.
Was die Cover angeht, bin ich auch mit dieser Ausgabe wieder mehr als zufrieden, wenn ich mir die Oster-Cover der letzten Jahre so anschaue, dann gefällt mir auch das des nächsten Heftes sehr. Bisher hatten die Oster-Hefte fast immer die langweiligsten Cover des Jahres.
Insgesamt habe ich das Gefühl, dass es mit der Qualität des Heftes wieder stark bergauf geht, zumindest waren die letzten Hefte alle sehr schön.
0 Orden
Zitieren
#8
Schaut mal in die Leserbrief Ecke :) die haben mich veröffentlicht! Ich sag nur Graf Horstmar
Borussia Dortmund Fan & Comicsammler Gut
0 Orden
Zitieren
#9
Herzlichen Glückwunsch, Michael ;)
0 Orden
Zitieren
#10
Danke :) habe mich auch sehr gefreut über den Abdruck!
Borussia Dortmund Fan & Comicsammler Gut
0 Orden
Zitieren
#11
Oh, da schau ich rein. Hab aber erst vor kurzem das alte gekauft und muss das erst lesen.
N.E.L.L.Y.=Neurotische, exzentrische, liebeshungrige, leidende, Yukerin!
Jogi We Löw you!/Heja Kloppo!


Immer das zu tun was andere von einem wollen, stellt das eigene Charisma derart in den Schatten, dass man am Ende verblasst. Lieber unangepasst und sich selbst treu, als angepasst und damit den Anderen treu ergeben.Falco
0 Orden
Zitieren
#12
(02.02.2015, 21:49)Ducky Tales schrieb: Die nächste Ausgabe hat dann wieder zwei Geschichten, die ich schon kenne (grummel). Freu mich dann aber auf Bradbury und Gattino. Das Cover des nächsten Heftes gefällt mir nicht, da es so ein 08/15 -zeugs ist. Schade eigentlich, seit der Umgestaltung der Frontansicht fand ich alle Cover bisher super.

Ich finde das Cover von DDSH 334 jetzt auch nicht so genial (so ähnliche Cover gab es doch schon sehr oft bei neuen Heften, die während der Osterzeit rauskamen). Aber auf das Cover kommt es doch gar nicht an! Die Geschichte von Van Horn wird bestimmt auch mit so einem Cover sehr cool! :D
Entenhausen-Fan und SammlerZwinkern

«Ich surfe gerade im Entnet» - Dussel DuckGut
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Blog] TGDDSH 328 - Comic-Kracher... Fieselbot 4 1.996 30.09.2014, 14:02
Letzter Beitrag: Onkel Dabobert
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen