Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
LTB 474 - Ertappt!
#1
Also ich eröffne dann mal einen Thread zum neuen Ltb. Es ist vor zwei Tagen auf den Markt gekommen und enthält 11 Geschichten.


Ich hab zwar noch nicht alles gelesen, kann aber schon sagen, dass mir die Geschichte Schicksalswege eines Helden, da mir die Idee eines Mitmachcomics sehr gut gefällt. Ich hätte bezüglich der Originalgeschichte, Die Verwandlung aus Ltb 41, zwar etwas mehr erwartet, aber die Geschichte kann aufgrund der Wendungen und Alternativen Enden trotzdem überzeugen

Mit der O.M.A. Geschichte konnte ich mich nicht so anfreunden. Die Zeichnungen am Anfang und auch der Albtraum Donalds wirkten erst spannend, danach verlief die Geschichte aber mehr oder weniger nach Schema F ohne einen Höhepunkt ab. Außerdem, diese außerirdischen Wesen hätten auch schon ihre Waren Motive verkünden könne, als das Labor gestürmt werden sollte. Und wieso soll Donald in Hujas Begleitung runter gehen ,wenn dieser das auch gut alleine könnte? Also da gab es schon bessere O.M.A. Geschichten.
0 Orden
Zitieren
#2
Sehr schade, dass der Thread hier so verwaist ist - und dass ich erst jetzt mit dem Band fertig bin, denn eine Rezension hätte sich durchaus gelohnt! Meiner Meinung nach eins der besten LTBs in diesem Jahr, was vor allem an den beiden unterhaltsamen Faraci-Geschichten lag. Aber auch die dazwischen waren alle mindestens solide, wobei mich vor allem die Düsentrieb-Geschichten positiv überrascht hat, die eine noch erstaunlich unverbrauchte Idee und einige schöne Gags hatte. Allerdings hätte ich mir hier einen anderen Zeichner gewünscht. Which-way-Geschichten mag ich ja meistens, diese hier hatte auch eine schöne Grundidee, man hätte daraus aber auch noch mehr machen können, ähnlich wie Comic Fan hatte ich hier nach dem Anfang auch mehr erwartet. "Die Supertaler" war ein bisschen unrealistisch und vorhersehbar, hatte aber immerhin eine schöne Moral. Nichts anfangen konnte ich mit der Titelgeschichte und der OMA. Und überhaupt nichts mit "Die wahre Weisheit des Steins der Weisen", Cimino nach Schema F. Das war aber nicht weiter überraschend.

Mein Ranking würde also so aussehen:
1. + 2. Die Spurensucher / Das Erbe des Architekten
3. Die Kreativitätskrise
4. Schicksalswege eines Helden
5. Die Supertaler
6. Ertappt!
7. OMA
8. Stein der Weisen
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren
#3
Oh, das klingt sehr gut. Und ich denke auch, es ist eine gute Geschichte.






hulle6
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen