Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 4.33 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
LTB 2017
(28.10.2017, 13:09)RosaFan123 schrieb:
(25.10.2017, 17:48)Mile schrieb: Ein schönes Poster mit allen Covern aus 50 Jahren LTB ( von 1 bis 501):

https://www.lustiges-taschenbuch.de/site...re-LTB.pdf

Weißt Du, wo man es kaufen kann?

Nein, bisher gibt es das nur als Download. Ich könnte mir aber vorstellen, dass es das vielleicht auch noch mal als richtiges Poster (A2 oder A1) bald im Shop gibt. Evtl. Auch als Dreingabe, wenn man für einhundertundelfzig Euronen was bestellt.  Frech
Wer good smeert de good föhrt.
0 Orden
Zitieren
Nu ist das LTB-Jahr 2017 herum,
was fandet ihr das betste LTB Dieses Jahr ?

Meins ist die Nummer 501.
ZwinkernViel Glück
0 Orden
Zitieren
Entweder LTB 492 oder 500. Band 501 fand ich einen der schwächsten Frech
Ein feuriger LTB-Drache mit 11 Story-Köpfen  Frech
0 Orden
Zitieren
Ich bin auch für 492, auch 495 und 500 sind mir positiv im Gedächtnis geblieben. 501 ist meiner Meinung nach ein sehr solider Band, der zwar keine absolute Topgeschichte beinhaltet, aber eben auch keine wirkliche Niete...
G.R.I.F.F.E.L C.: GRoßer Internationaler Fan der Fantastischen Eindrucksvollen Lobenswerten Comics

0 Orden
Zitieren
So, das Jahr ist vorbei – Zeit, ein kurzes Fazit zu ziehen.

Das erste LTB warb bereits mit „Das wird ein Jahr!“, und diese Prophezeihung hat sich erfüllt. Ich bin mit dem Jubiläumsjahr zufrieden, sodass es so gerne weitergehen kann. Nach dem obligatorischen Winterband legte man dann richtig los mit „Die Schatzinsel“ und der für mich besten O.M.A.-Episode überhaupt (da von Harry Potter geklaut) in Band 491 und dem schließlich meines Erachtens besten Band 2017, „Die Spur der Saphire“, welcher fast durchgängig originelle Geschichten bietet. Weiterhin sank das Niveau etwas, 493 konnte meinen hohen Erwartungen zwar nicht standhalten, bot aber zumindest das zweitbeste Cover (nach 491). Schließlich folgte mit 494 erst das seit 2015 jährliche Grill-LTB (dafür gar nicht mal so schlecht) und dann die drei „Sommer, Sonne, Strand, Juchhe, Hurra, Heißaßa“-Bände, das erste davon mit einem langen Casty, das zweite bildet für mich den Tiefpunkt des Jahres. Weiter geht’s mit zwei durchschnittlichen Bänden (498 beinhaltet die meisten einzelnen Geschichten des Jahres und kommt als einziges über 10 Storys hinaus), bevor dann das große Finale gefeiert wird: Erst 499 mit einer interessanten Kolumbusfalter-Fortsetzung, einer guten MM-Jubiläumsgeschichte und einem Scarpa-Klassiker, dann 500 mit einem überlangen Zeitreiseabenteuer. Das Jahr schließt ab mit dem einzigen Band, in dem kein Comic über 32 Seiten hinauskommt, in allen anderen Bänden war immer eine Geschichte mit über 40 Seiten enthalten – nicht schlecht!
Außerdem bin ich mit dem Maus-Anteil 2017 sehr zufrieden, der bei 751 Seiten (davon 246 „Zweitmäuse“) liegt: 210 mehr als im letzten Jahr, 40 mehr als 2015; das bedeutet sogar, dass wir den „Maus-reichsten“ Jahrgang seit Statistikerfassung von 313er vorliegen haben! Fröhlich

Der am häufigsten vertretene Autor war (nach meiner persönlichen Statistik; Rechenfehler vorbehalten) Carlo Panaro, wobei ich mich darüber diesmal nicht beklage: Mir haben fast alle Geschichten von ihm dieses Jahr gefallen.
Weiterhin haben wir Cavazzano mit 152 Seiten, Faccini mit 111, wobei davon 103 in der ersten Jahreshälfte erschienen sind, Andersen mit 171, Mottura mit 118, Artibani 120, Casty 135 – trotz nur drei beigesteuerten Storys –, Limido 126, Vitaliano 117, Fecchi 136, Gula 130, Giampaolo Soldati 144 – ich denke, das waren jetzt die für 2017 bedeutendsten Autoren. Alles Weitere überlasse ich 313er mit seiner Jahresstatistik. Vermisst habe ich jedoch Massimo De Vita und allgemein Klassiker; denn die meisten Geschichten stammten aus den letzten Jahren.

Im Folgenden meine persönliche LTB-Rangliste mit Bewertung in österreichischen* Schulnoten (1–5):

RangBandNote
(1)492 – Die Spur der Saphire1,71
(2)495 – Ich packe meinen Koffer1,859
(3)500 – Jubiläumsausgabe1,95
(4)491 – Die Schatzinsel2,11
(5)497 – Ich bin dann mal weg2,154
(6)499 – Der Kolumbusfalter kehrt zurück2,1676
(7)501 – Gold & Silber lieb ich sehr2,186
(8)489 – Das wird ein Jahr!2,29
(9)498 – Der Drachenkämpfer2,31
(10)493 – Vereinte Kräfte2,499
(11)496 – Ich mache Urlaub2,154
(12)494 – Es geht um die Wurst2,676
(13)490 – Cool bleiben!2,71
Gesamtnote2,2466
(Die Bewerung kann durchaus verzerrt sein, etwa durch meine Stimmung oder einer möglichen Verschiebung der Skala im Laufe der Zeit.)

*Nein, ich wohne nicht in Österreich. Ich habe mich dennoch für diese Skala entschieden, damit schlechte Storys die Gesamtnote nicht zu sehr herunterziehen.
[Bild: KUIuXQ]| INDUCKS

>>In omnibus requiem quaesivi, et nusquam inveni nisi in angulo cum libro.>>
(Thomas a Kempis)
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen