Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 2 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Assoziationen zu den Figuren
#1
Nun mal ein Thread, der eher einen skurrilen Sinn hat, wenn man überhaupt von „Sinn“ sprechen kann. (Ich bitte die Administratoren dieses Thema nicht zu sperren, da das „Shoutbox-Regelwerk“ zum Beispiel noch viel sinnloser ist.)
Aaalso, stellt euch doch ml vor, ihr lest so einen Beitrag:
Zitat:Ich mag Donald Duck, weil Donald Duck eine gute Comicfigur ist und Comicfiguren mag ich, am liebsten aber Donald Duck.
Abgesehen davon dass der Beitrag absolut schlecht argumentiert worden ist, fehlt noch etwas:
SYNONYME!, also ein Synonym Balken dafür wäre Formulierungsvariante. Und nun werden hier Synonyme gesammelt, welche zum Thema „Disney“ gehören, denn wenn jemanden ein anderes Wort für etwas nicht einfällt, dann kann er hier gucken und seinen Beitrag leserlicher machen. Alle Synonyme sammle ich hier.



Donald Duck

Spoiler:
Donald
Donald Duck
Comicfigur (Oberbegriff)
Disney-Figur (Oberbegriff)
Ente (Oberbegriff)


Onkel Dagobert

Spoiler:
Dagobert
Dagobert Duck
der reichste Mann der Weltall
die reichste Ente der Welt
Geizkragen (ugs.)
Knauser (ugs.)
Onkel Dagobert (ugs.)
Comicfigur (Oberbegriff)
Disney-Figur (Oberbegriff)
Ente (Oberbegriff)


Micky Maus

Spoiler:
Langweiler (ugs.) (derb)
Lieblingsmaus (ugs.)
Mäuserlich (ugs.)
Micky
Micky Maus
Spießer (ugs.) (derb)
TUFCLUMM (ugs.) (derb)
Comicfigur (Oberbegriff)
Detektiv (Oberbegriff)
Disney-Figur (Oberbegriff)
Maus (Oberbegriff)
Zitieren
#2
Ich verstehe nicht ganz?
Synonyme sind eigentlich Wörter, die genau das gleiche bedeuten.
„Micky Maus“ ist aber nicht das gleiche wie z. B. Detektiv oder Comicfigur.
Vielleicht kannst du mir auf die Sprünge helfen? Frech
Zitieren
#3
(08.01.2017, 13:26)Luk schrieb: Ich verstehe nicht ganz?
Synonyme sind eigentlich Wörter, die genau das gleiche bedeuten.
„Micky Maus“ ist aber nicht das gleiche wie z. B. Detektiv oder Comicfigur.
Vielleicht kannst du mir auf die Sprünge helfen? Frech

Ja, klar: Neben dem Detektiv und dem Comicfigur steht in Klammern Oberbegriff. Das bedeutt, dass das Wort eben ein Oberberiff ist. Also bei z. B. Lucky Like wär ein Oberbegriff-Synonym Cowboy.
Zitieren
#4
Oberbegriffe haben aber nichts mit Synonymen zu tun Frech
Zitieren
#5
Aber wenn jemand Detektiv sagt, dann denkt hier im Forum jeder an Micky Maus, insbesondere, wenn der Name Micky Maus vorher schon gefallen ist.
There’s gold, and it’s haunting and haunting; It’s luring me on as of old; Yet it isn’t the gold that I’m wanting so much as just finding the gold.
-Robert W. Service
Oh, fer goshs sake! Y' can't read th' comics by Floyd Go'fredson withou' bumping over m' strange dialect!
-Micky Maus
Our unca' Donald ... wotta guy!
-Tick Trick und Track
Zitieren
#6
(08.01.2017, 13:44)Luk schrieb: Oberbegriffe haben aber nichts mit Synonymen zu tun Frech

Nerv Weißt du, es nervt (mich) einfach, wenn du auf alles sptzwindig antworten musst, vor allem wen es noch nicht mal stimmt, was du sagst.

Lad dir mal OpenOffice herunter. Dort gibt es als Extra Thesaurus, was zu den Wörtern Synonyme weiß. Und dort ist es mit den Synonymen auch so. Augenrollen

Edit von FM: @Huwey: Genau! Gut
Zitieren
#7
(08.01.2017, 13:47)Huwey schrieb: Aber wenn jemand Detektiv sagt, dann denkt hier im Forum jeder an Micky Maus, insbesondere, wenn der Name Micky Maus vorher schon gefallen ist.

Da hast du recht. Also sollen Wörter gesucht werden, die zu den jeweiligen Figuren passen, wie zum Beispiel bei Donald Duck „Pechvogel“?
Dann verstehe ich aber nicht, was das mit „TUFCLUMM“, „Spießer“ und „Langweiler“ soll, schließlich sind das alles nur persönliche Meinungen und „TUFCLUMM“ ist ein erfundener Spruch, der „The Users from Comicforum love the unamusing Mickey Mouse“ bedeutet. Das hat ja nun wirklich nichts mit Synonym zu tun.
Zitieren
#8
Warum wurde nun der Titel in "Assoziationen zu den Figuren" geändert? Es hieß doch "zum Thema Disney"?

Also, hier noch ein paar:

Micky Maus:
TAFKAMM Fies
Kaschperl Frech
Kasperl
Mäuserich
Lieblingsmaus
[Bild: ALwe53]
Auf INDUCKS
Zitieren
#9
(08.01.2017, 14:03)Luk schrieb: Da hast du recht. Also sollen Wörter gesucht werden, die zu den jeweiligen Figuren passen, wie zum Beispiel bei Donald Duck „Pechvogel“?
Dann verstehe ich aber nicht, was das mit „TUFCLUMM“, „Spießer“ und „Langweiler“ soll, schließlich sind das alles nur persönliche Meinungen und „TUFCLUMM“ ist ein erfundener Spruch, der „The Users from Comicforum love the unamusing Mickey Mouse“ bedeutet. Das hat ja nun wirklich nichts mit Synonym zu tun.

Och je, och je ... hinter die Wörter, die abwertend sind, habe ich "(derb)" hingeschrieben. Ich könnte von mir aus auch Synonyme zum Egmont-Kurzehosenmicky schreiben! Das Spießer, Langweiler, etc. bezieht sich auf den Murry-Micky, der ihn ja allgemein unbeliebt machte.
Und da manche User das mit den Synonymen ja nch nicht ganz verstanden haben Balken Frech mache ich noch ein paar Beispiele, die sich auf Micky beziehen:
Zitat:Diesmal hat Micky einen schweren Fall zu lösen: der Detektiv bekam einen Brief von einem Herrn Müller, welcher die Maus aufforderte zu ihm zu kommen ...
So, habe einige Synonyme untergebracht!
Jetzt mal einen derben Kommentar zu Micky (und Donald):
Zitat:Früher mochte ich Micky Maus nicht: Der Spießer wusste immer alles sofort und kommte immer alle Aufträge erfüllen. Anstatt Comics mit dem Langweiler las ich lieber die Abenteuer der Comicfigur Donald!

Edit: @Topolino: Für deine Synonyme wär es besser, wenn es die Extra-Rubrick "Egmont-Micky" gäbe. Ich mache sie bald mal auf! Dennoch schreib demnächst dahinter "(derb)" oder "(abwertend)". Übrigens: Wer schreibt die provokanten Beiträge? Balken
Zitieren
#10
(09.01.2017, 15:34)Floyd Moneysac schrieb: Edit: @Topolino: Für deine Synonyme wär es besser, wenn es die Extra-Rubrick "Egmont-Micky" gäbe. Ich mache sie bald mal auf! Dennoch schreib demnächst dahinter "(derb)" oder "(abwertend)". Übrigens: Wer schreibt die provokanten Beiträge? Balken

Warum sollte es gerade eine Rubrik zu "Egmont-Micky" geben, aber dann keine für den "Langweiler-Micky"? Entweder keins, oder beides!
Und was willst du mit dem letzten Satz ausdrücken?
[Bild: ALwe53]
Auf INDUCKS
Zitieren
#11
(09.01.2017, 15:45)Topolino schrieb:
(09.01.2017, 15:34)Floyd Moneysac schrieb: Edit: @Topolino: Für deine Synonyme wär es besser, wenn es die Extra-Rubrick "Egmont-Micky" gäbe. Ich mache sie bald mal auf! Dennoch schreib demnächst dahinter "(derb)" oder "(abwertend)". Übrigens: Wer schreibt die provokanten Beiträge? Balken

Warum sollte es gerade eine Rubrik zu "Egmont-Micky" geben, aber dann keine für den "Langweiler-Micky"? Entweder keins, oder beides!

Der Langweiler-Micky ist der berühmte, bekannte Micky, während der Egmont-KuHoMi eher unbekannter ist und somit eine eigene Rubrik verdient. Kurz: Unter Micky allgemein verstehen viele den Langweiler, ich mache dann eine Rubrik extra für den KuHoMi auf!
Zitat:Und was willst du mit dem letzten Satz ausdrücken?
Dass nicht nur ich die dumm-provokanten Aussagen aussage.
Zitieren
#12
(09.01.2017, 15:55)Floyd Moneysac schrieb: Der Langweiler-Micky ist der berühmte, bekannte Micky, während der Egmont-KuHoMi eher unbekannter ist und somit eine eigene Rubrik verdient. Kurz: Unter Micky allgemein verstehen viele den Langweiler, ich mache dann eine Rubrik extra für den KuHoMi auf!
Mensch Floyd, das geht etwas zu weit. Micky ist ja nicht in allen Non-Egmont-Storys ein Langweiler, man denke an die modernen italienischen Geschichten, wo er sich meist freundlich verhält. Außerdem sind Wörter wie "TUFCLUMM" oder "Spießer" keine Synonyme für generell Micky Maus, denn dann würden sie auch auf den Egmont-Micky zutreffen.

(09.01.2017, 15:55)Floyd Moneysac schrieb:
Zitat:Und was willst du mit dem letzten Satz ausdrücken?
Dass nicht nur ich die dumm-provokanten Aussagen aussage.
Du hast ja angefangen. (Okay, das war jetzt genauso "dumm-provokant".)
[Bild: ALwe53]
Auf INDUCKS
Zitieren
#13
(09.01.2017, 16:03)Topolino schrieb:
(09.01.2017, 15:55)Floyd Moneysac schrieb: Der Langweiler-Micky ist der berühmte, bekannte Micky, während der Egmont-KuHoMi eher unbekannter ist und somit eine eigene Rubrik verdient. Kurz: Unter Micky allgemein verstehen viele den Langweiler, ich mache dann eine Rubrik extra für den KuHoMi auf!
Mensch Floyd, das geht etwas zu weit. Micky ist ja nicht in allen Non-Egmont-Storys ein Langweiler, man denke an die modernen italienischen Geschichten, wo er sich meist freundlich verhält. Außerdem sind Wörter wie "TUFCLUMM" oder "Spießer" keine Synonyme für generell Micky Maus, denn dann würden sie auch auf den Egmont-Micky zutreffen.
Weshalb verkaufen sich die Maus-Comics so schlecht?
Zitat:
(09.01.2017, 15:55)Floyd Moneysac schrieb:
Zitat:Und was willst du mit dem letzten Satz ausdrücken?
Dass nicht nur ich die dumm-provokanten Aussagen aussage.
Du hast ja angefangen. (Okay, das war jetzt genauso "dumm-provokant".)
Nein, das war eine normale Bemerkung.

Aber nun zurück zur Topic, okay!?!
Zitieren
#14
Warum muss eigentlich alles wieder in der Spießer/Kaschperl-Diskussion enden?
Neuer Regelvorschlag für den Thread: Keine Assoziationen mehr bezüglich der Normal/Kaschperl-Trennung.
Kein „Langweiler“ oder „Spießer“ mehr, auch kein „Kaschperl“ mehr.
Sonst wird das einfach nie ein Ende haben.
Zitieren
#15
Diese Regel können wir am besten für alle anderen Threads übernehmen! Fröhlich Aber hier würde ich es so lassen, wenn keine zynischen Bemerkungen gemacht werden! Zwinkern
Zitieren
#16
Und warum ausgerechnet hier? Wie man sieht, führt es automatisch zu Streit.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen