Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
www.lustige-taschenbuecher.de
#1
Auf der 2006 online gegangene Disney-Fanwebseite http://www.lustige-taschenbuecher.de kann/konnte man Geschichten aus allen LTBs und dessen Nebenreihen bewerten, Rezensionen des Teams dazu und vom Betreiber Christoph Restel geführte Interviews lesen und einiges mehr.
Morgen wird am 4.4.2017 wird diese Seite eingestellt. Topolino, Entenfan, ich und viele viele andere trauern der Seite nach. In diesem Thread könnt ihr schreiben, wie ihr die Seite fandet, aber auch als Erinnerung vielleicht die Interviews oder anderes hier herein kopieren.


Viel Spaß beim posten wünscht

Edit von 313er: Nein, bitte hier auf keinen Fall Texte von der Seite reinkopieren - wird sonst von uns gelöscht.



313er schrieb:Edit von 313er: Nein, bitte hier auf keinen Fall Texte von der Seite reinkopieren - wird sonst von uns gelöscht.
Aber die Auswertungen-Liste geht doch, oder? Falls nicht könnt ihr diesen Beitrag hier löschen.

Hier die Auswertungen-Liste (Erste 99 Plätze):

Spoiler:
1. thomas1 6637  
2. LTB+Donald`s-Fan 6552  
3. lioncc2000 6541  
4. Lukulus 6294  
5. angelus 6240  
6. Christoph 6170  
7. herbertthomas1 6169  
8. homer 78 6156  
9. Massimo_De_Vita 5326  
10. Lenni 5255  
11. Friday 5218  
12. Kater Karlo 5058  
13. Olympia 4928  
14. Gammafan 4893  
15. Gundel 4884  
16. poldi79 4875  
17. Ltb lesen 4866  
18. Donald 95 4640  
19. FAssY 4630  
20. Sir Donnerbold Duck 4564  
21. Dagobert_Duck 4148  
22. Three Dragon 4131  
23. Schwerty 4113  
24. Doktorrev 4101  
25. TSetznagel 3976  
26. Sir Damian McDuck 3949  
27. Sportkick 3933  
28. Tobi333 3895  
29. DDClup 3571  
30. cello 3483  
31. u-labor 3117  
32. Ritter Donaldus 3057  
33. jakobus 2968  
34. annecxo 2908  
35. Goofy1976 2892  
36. NRW-Radler 2729  
37. keingeredenurdietat 2689  
38. panren 2672  
39. düsentrieb 2651  
40. Donald2006 2644  
41. peter_m 2529  
42. Fecchi 2476  
43. alex09 2414  
44. lenny20 2361  
45. mopok 2312  
46. leocor7 2275  
47. Atömchen 2273  
48. luschenschnaps 2256  
49. hanze 2236  
50. Holger 2226  
51. tobiknack 2199  
52. HeikoSanders@gmx.de 2198  
53. Silly 2143
54. Fürchtegott 2139  
55. edwiiner 2055  
56. sportmcduck 2053  
57. Wilbo 1985  
58. OnkelDonald 1980  
59. Spezial 1900  
60. Zeichentrick 1876  
61. filmbernie 1828  
62. tick2000 1827  
63. kunstwalter 1745  
64. BlackSun84 1716  
65. early 1708  
66. oschne 1693  
67. Nordwijk 1669  
68. comicfan1976 1658  
69. Aaron 1655  
70. Kopekobert Dukofjew 1648  
71. Hans1 1639  
72. elrati 1628  
73. Jannis 1585  
74. 313er 1581  
75. Duck1972 1572  
76. anjahundmann 1568  
77. roger71 1565  
78. gotte 1553  
79. Mzimoxs 1534  
80. lutscher 1524  
81. Ginny 1470  
82. LTB-Duck 1468  
83. daniel239 1457  
84. DerBoss 1453  
85. Ente 1449  
86. Entenfan 1440  
87. Mr.LTB 1374  
88. Supergoof 1328  
89. anderbilt 1317  
90. BiffBoffo 1307  
91. JoJoDuck 1277  
92. Spoony 1249  
93. sebastian 1246  
94. PK0815 1242  
95. dagobert12 1228  
96. Enterich 1227  
97. MarviHammer 1224  
98. Julian78 1220  
99. YvonneEiselt 1194  
Donald-Phantomias-Agent DD 1194  

(in rot alle, von denen ich weiß, dass sie auf http://www.lustige-taschenbuecher.de und hier angemeldet sind)



Highscore Spiel "Dagoman":
32820 Pkt.  Glasgow Kid  Am 09.03.2006; um 15:51

Was ist euer Rekord? Meiner 16090.
Donald-Phantomias
0 Orden
Zitieren
#2
Habe noch gar nichts mitbekommen - Wieso wurde die Seite denn eingestellt? Finde ich total schade Traurig
0 Orden
Zitieren
#3
(04.04.2017, 16:50)FAB schrieb: Habe noch gar nichts mitbekommen - Wieso wurde die Seite denn eingestellt? Finde ich total schade Traurig

Der liebe Ehapa machte vermutlich Druck und sagte: "Wir wollen die Domain!"
"Wenn du etwas träumen kannst, dann kann es auch wahr werden!" Walt Disney
COMICSCHAU - Die Seite für Comic-Fans & Mehr
0 Orden
Zitieren
#4
Das glaube ich wohl kaum.
Hier kannst du alles nochmal durchlesen, @FAB. Warst du in den letzten zwei Wochen tot? Balken


Jedenfalls mehr als schade, dass die Seite vor nun zwei Stunden eingestellt wurde. Die Seite lag mir sehr am Herzen und hat mich quasi begleitet, seit ich das LTB lese. Nun wird keine einzige Rezensions- und Bewertungswebseite zum LTB mehr existieren.
Daher meine Frage: Hat jemand Lust auf ein Nachfolgerprojekt? Es gibt im Internet einige Anbieter von kostenlosen Subdomainen, sodass die Kosten das kleinste Problem wären. Das Größte wäre definitiv das Bewertungssystem, ich habe nämlich keinerlei Erfahrung mit Javascript und ich glaube nicht, dass wir @CKOne dazu bringen, erwas zu verraten. Sehr schön fand ich auch immer die Kategorie "Ausgezeichnetes", das ist auch programmiertechnisch machbar.
Zunächst aber mal die direkte Frage: Hat jemand Interesse daran, eine ähnliche Seite aufzubauen?
[Bild: KUIuXQ]| INDUCKS

>>In omnibus requiem quaesivi, et nusquam inveni nisi in angulo cum libro.>>
(Thomas a Kempis)
0 Orden
Zitieren
#5
(04.04.2017, 18:22)Topolino schrieb: Jedenfalls mehr als schade, dass die Seite vor nun zwei Stunden eingestellt wurde. Die Seite lag mir sehr am Herzen und hat mich quasi begleitet, seit ich das LTB lese. Nun wird keine einzige Rezensions- und Bewertungswebseite zum LTB mehr existieren.
Daher meine Frage: Hat jemand Lust auf ein Nachfolgerprojekt? Es gibt im Internet einige Anbieter von kostenlosen Subdomainen, sodass die Kosten das kleinste Problem wären. Das Größte wäre definitiv das Bewertungssystem, ich habe nämlich keinerlei Erfahrung mit Javascript und ich glaube nicht, dass wir @CKOne dazu bringen, erwas zu verraten. Sehr schön fand ich auch immer die Kategorie "Ausgezeichnetes", das ist auch programmiertechnisch machbar.
Zunächst aber mal die direkte Frage: Hat jemand Interesse daran, eine ähnliche Seite aufzubauen?

Ich wäre auf jeden Fall dafür!
Ich weiß aber nicht, ob das so einfach wäre, das alles zu programmieren.
0 Orden
Zitieren
#6
Ja, ich hätte durchaus Interesse.
Zitieren
#7
(04.04.2017, 18:29)Donald Duck34 schrieb: Ich wäre auf jeden Fall dafür!
Ich weiß aber nicht, ob das so einfach wäre, das alles zu programmieren.

Bedeutet "dafür", dass du und @Moneybin im Team dabei sein möchten?

Ja, wie gesagt, das Programmieren des Bewertungssystems wird sicher sehr herausfordernd sein... Im Internet habe ich auf die Schnelle nichts gefunden. Eventuell müssten wir das gesamte System ein wenig abändern, dass man z. B. eine ganz einfache Abstimmung (unangemeldete Benutzer) mit Prozentzahlen einbaut.
Inhaltlich könnte man anfangs auch die älteren Bände außer Acht lassen und nur die aktuellen registrieren... mal sehen, wie's läuft.
[Bild: KUIuXQ]| INDUCKS

>>In omnibus requiem quaesivi, et nusquam inveni nisi in angulo cum libro.>>
(Thomas a Kempis)
0 Orden
Zitieren
#8
Lasst es lieber... So eine Website ist eine Mordsarbeit, das macht man nicht mal eben so.
0 Orden
Zitieren
#9
(04.04.2017, 18:39)Luk schrieb: Lasst es lieber... So eine Website ist eine Mordsarbeit, das macht man nicht mal eben so.

Da ist mir gerade noch eine Idee gekommen: Christoph schrieb, die meisten Gründe für die Einstellungen seien privat.
--- Und wenn ich ihm einfach die Domain abkaufen könnte? Dann hätte man praktisch nichts zu tun (außer natürlich der dauerhaften Aktualisierung und Nacharbeitung der "verpassten" Ausgaben) und die gesamten Bewertungen, User usw. wären noch erhalten. Ich glaube nämlich kaum, dass er das alles gelöscht hat. Vielleicht werde ich ihn morgen mal diesbezüglich anschreiben?
0 Orden
Zitieren
#10
(04.04.2017, 18:43)Topolino schrieb:
(04.04.2017, 18:39)Luk schrieb: Lasst es lieber... So eine Website ist eine Mordsarbeit, das macht man nicht mal eben so.

Da ist mir gerade noch eine Idee gekommen: Christoph schrieb, die meisten Gründe für die Einstellungen seien privat.

Nein, einige. Lustiges-taschenbuch.de scheint ja auch einiges damit zu tun haben.
0 Orden
Zitieren
#11
(04.04.2017, 16:52)Bastbra Duck schrieb:
(04.04.2017, 16:50)FAB schrieb: Habe noch gar nichts mitbekommen - Wieso wurde die Seite denn eingestellt? Finde ich total schade Traurig

Der liebe Ehapa machte vermutlich Druck und sagte: "Wir wollen die Domain!"

Lieber mal nichts zu schreiben, statt irgendetwas Unsinniges zu vermuten, wäre besser. Wenn du dafür irgendwelche Belege hättest, dann gerne, aber sonst bringt das gar nichts.

Die Einstellung der Seite finde ich persönlich auch mehr als schade...  Grübel War für mich immer eine super Anlaufstelle - früher, um Geschichten und Bände zu bewerten, und in den letzten Jahren vor allem zum Herausfiltern der Perlen unter den LTBs und Nebenreihen, welche ich mir dann zugelegt habe. Vor allem die Toplisten fand ich sehr hilfreich und die Rezensionen, die ich gelesen habe, waren zum größten Teil ebenfalls sehr gelungen. Ich hoffe, dass es ähnliche Features dann früher oder später auch auf der offiziellen Seite gibt.
0 Orden
Zitieren
#12
Eine neue Seite, aber ziemlich fragwürdig! Vor allem das Bild irriert mich sehr.

[Bild: 1491393789.png]

Als ob man blöd wäre, dass man das eingegeben hat.
"Wenn du etwas träumen kannst, dann kann es auch wahr werden!" Walt Disney
COMICSCHAU - Die Seite für Comic-Fans & Mehr
0 Orden
Zitieren
#13
Das Bild, welches auf der Seite angezeigt wird, heißt übrigens "Uebernahme-LTB-Seite.png" - vielleicht versteht Ehapa die Übernahme der Seite tatsächlich nur als "Wegkaufen" (?) von kritischen Stimmen...
"Ich glaube übrigens, dass das gesamte Universum mitsamt allen unseren Erinnerungen, Theorien und Religionen vor 20 Minuten vom Gott Quitzlipochtli erschaffen wurde. Wer kann mir das Gegenteil beweisen?"

- Bertrand Russell (1872-1970)

Inducks: Mindstorms2
0 Orden
Zitieren
#14
(05.04.2017, 14:34)Mindstorms schrieb: Das Bild, welches auf der Seite angezeigt wird, heißt übrigens "Uebernahme-LTB-Seite.png" - vielleicht versteht Ehapa die Übernahme der Seite tatsächlich nur als "Wegkaufen" (?) von kritischen Stimmen...

Genau das hat mich zusätzlich der Sprache beraubt. Als würde der Ehapa ständig Seiten übernehmen. Das Bild macht aber auch sehr viel Eindruck, denn Donald guckt ziemlich so rein, als ob das was dämmliches wäre, wenn man das eingibt.  Augenrollen Warum muss man auch das da hin schreiben? Warum leitet das nicht einfach weiter, als wenn man mickymausmagazin.de eingibt auf micky-maus.de?  Hä? Das ist unnötig und den Text und das Bild, dass dann dahin kommt, sind von nem total neidischen Menschen des Verlags geschrieben worden, der jetzt richtig schadenfroh ist und nur noch schnell die Fans von der alten Seite runterputzen will.  Verrückt Find ich irgendwie gar nicht toll.
"Wenn du etwas träumen kannst, dann kann es auch wahr werden!" Walt Disney
COMICSCHAU - Die Seite für Comic-Fans & Mehr
0 Orden
Zitieren
#15
Nun hoert aber auf mit euren kleinen Verschwoerungstherien ;) Wie man an der Seite die letzten beiden Jahre sehen konnte, hatte Christoph Restel entweder nicht genug Zeit, Lust oder aehnliches, um die Seite in vollem Umfang weiter zu betreuen, was nicht nur an fehlenden Scans der jw. ersten Seiten eines Comics, sondern auch an mangelden neuen News u.a. deutlich zu sehen war. Er hing, wie er mal schrieb, mit "Herzblut" an dieser Seite und er wollte sein "Baby" vielleicht einfach nicht verwahrlosen lesen und, da das ganze ja so "seines" war (und das war vielen, u.a. auch mir, zuviel der Selbsthochjubelei und Vereinzigartigung des eigenes Projekts), wollte er das vielleicht einfach nicht uebergeben. Wie dem auch sei: Wenn man also so eine Datenbank hat, nen guten Draht zum Verlag und ne Menge Daten auf der Seite, die man bspw. auf der offiziellen Seite nutzen kann und ihm das anscheinend mehr "Spass" bringt, dann ist es eben so. Das mag auch mit seinem Ego zu tun haben, jetzt zu etwas anderem beizutragen, aber nach elf Jahren mit etwas mal Schluss zu machen bzw. an etwas die Lust zu verlieren und nicht abgeben zu wollen, ist doch nun wirklich nicht so selten.
...und bis auf die paar Extrarubriken wie die Spiele sowie eine Vorschau findet ihr alles eh auch im graphisch vielleicht nicht so ganz anspruchsvollen Inducks ;)
Ik bün juun Gott. Ik heff jo ruthålt ut de Slaveree. Ik heff ålltied wat to seggen. Dat gifft nix, wat hölder is as ik.
Un wenn du dat nich glöven deihst, ward ik di up den Kösterkamp afmurksen. Denn ik bün dat Riek un de Knööv un de Herelkheid. Dorup en Klötenköm - Proost!   Mhhh


0 Orden
Zitieren
#16
(05.04.2017, 15:25)Dago schrieb: [...]
...und bis auf die paar Extrarubriken wie die Spiele sowie eine Vorschau findet ihr alles eh auch im graphisch vielleicht nicht so ganz anspruchsvollen Inducks ;)

Hmm naja da würde ich widersprechen. Denn die ausführlichen Rezensionen, getrennt nach kurzer Inhaltsangabe und Bewertung waren sicher das Beste an der Seite. Sie haben geholfen, bei der Menge an Neuerscheinungen rasch die interessanten Titel rauszufiltern und waren fast immer sehr nachvollziehbar begründet. Das gibt es so auf inducks nicht, da die meisten "Rezensionen" dort sehr kurz sind oder in Sprachen geschrieben wurden, die ich nicht verstehe.
Die Gesamtbewertung eines LTB ist auf inducks auch völlig unbrauchbar zur Orientierung, da sämtliche Bände zwischen 7 und 7,7 bewertet wurden und die vorhandenen Qualitätsunterscheide so überhaupt nicht abgebildet werden.

Alles in allem sehr ärgerlich, dennoch muss man Christoph danken, dass er diese Seite so lange betrieben hat.

Vielleicht erlebt ja jetzt die Seite ltb-online ein Revival? Da tut sich schon lange nichts mehr, sie existiert aber wenigstens noch und bietet auch eine Plattform für Rezensionen.
0 Orden
Zitieren
#17
Naja, die Bewertungspunkte im Inducks ergeben sich halt aus der Bewertung einer Geschichte an sich im Verhältnis zu den Bewertungen der anderen Geschichten sowie der Menge der Bewertungen, das lässt sich dann an der nicht-sichtbaren zweiten und dritten Hinterkommastelle jeweils deutlich besser in eine sichtbare Reihenfolge bringen ... und klar, es sieht natürlich nicht so anspruchsvoll aus, da die Rezensionen bzw. zumeist eher Sehrkurzbewertungen auf ner sehr langweiligen Seite aneinandergereiht sind. Außerdem gibt es im Inducks natürlich bei 90 % viel zu wenige Bewertungen, um diese jetzt aussagekräftig wirken zu lassen - das ließe sich ja auch ändern ;)
Ik bün juun Gott. Ik heff jo ruthålt ut de Slaveree. Ik heff ålltied wat to seggen. Dat gifft nix, wat hölder is as ik.
Un wenn du dat nich glöven deihst, ward ik di up den Kösterkamp afmurksen. Denn ik bün dat Riek un de Knööv un de Herelkheid. Dorup en Klötenköm - Proost!   Mhhh


0 Orden
Zitieren
#18
Da hast du völlig recht Dago. Praktisch war natürlich auch an den Rezis auf Christophs Seite, dass man die Rezensenten (bzw. ihren Geschmack) irgendwann schon gut kannte und so ihr Urteil besser einschätzen konnte.
Bei inducks ist so das Problem, dass eine Geschichte wie Wiedersehen mit Klondike (die eh jeder kennt) ungefähr 30 Bewertungen hat, von denen die meisten völlig überflüssig sind (Einzeiler a la "one of the best ever"), viele andere Stories dagegen überhaupt keine geschriebene Bewertung haben.

Vielleicht stellen die Rezensenten von Christophs Seite ihre Bewertungen auch mal auf inducks online, ist ja schließlich ihr geistiges Eigentum? Fröhlich Fände es schade, wenn sich diese ganze Arbeit fürderhin nur (sehr unvollständig?) in einem Webarchiv einsehen ließe.
0 Orden
Zitieren
#19
(10.04.2017, 11:19)Alex04 schrieb:
(05.04.2017, 15:25)Dago schrieb: [...]
...und bis auf die paar Extrarubriken wie die Spiele sowie eine Vorschau findet ihr alles eh auch im graphisch vielleicht nicht so ganz anspruchsvollen Inducks ;)

Hmm naja da würde ich widersprechen. Denn die ausführlichen Rezensionen, getrennt nach kurzer Inhaltsangabe und Bewertung waren sicher das Beste an der Seite. Sie haben geholfen, bei der Menge an Neuerscheinungen rasch die interessanten Titel rauszufiltern und waren fast immer sehr nachvollziehbar begründet. Das gibt es so auf inducks nicht, da die meisten "Rezensionen" dort sehr kurz sind oder in Sprachen geschrieben wurden, die ich nicht verstehe.
Die Gesamtbewertung eines LTB ist auf inducks auch völlig unbrauchbar zur Orientierung, da sämtliche Bände zwischen 7 und 7,7 bewertet wurden und die vorhandenen Qualitätsunterscheide so überhaupt nicht abgebildet werden.

Alles in allem sehr ärgerlich, dennoch muss man Christoph danken, dass er diese Seite so lange betrieben hat.

Vielleicht erlebt ja jetzt die Seite ltb-online ein Revival? Da tut sich schon lange nichts mehr, sie existiert aber wenigstens noch und bietet auch eine Plattform für Rezensionen.

LTB-online.de ist venito, nichts mehr! Ich schätze auch, dass die sich die mühe nicht machen werden, aber eine andere Seite hat fast alle Bände rezensiert, ein einfaches Update bringt sie auf den perfekten Stand: LTB-Fanpage.DE! Alle Bände sind drin, dazu noch bese Verhältnisse! Ein einfaches Update, heutzutage geht das ganz schnell, da es ja Vorlagen gibt, würde reichen, dann hätten wir einen Rivalen, noch dazu, der uns perfekten Ersatz gibt, ist das nichts? Wie wäre das?
"Wenn du etwas träumen kannst, dann kann es auch wahr werden!" Walt Disney
COMICSCHAU - Die Seite für Comic-Fans & Mehr
0 Orden
Zitieren
#20
Gute Idee Bastbra! Man müsste dazu am Besten noch wissen, was die ehemaligen Helfer von Christophs Seite jetzt vorhaben.

Kennst du denn den Betreiber der Seite? Ist er noch aktiv dabei? Die Seite sieht ja auch schon ziemlich verwaist aus.
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen