Hallo, Gast!
Registrieren


Umfrage: Wieviel gebt Ihr für Comics aus?
Diese Umfrage ist geschlossen.
< 10 €
21.43%
15 21.43%
10 € - 20€
41.43%
29 41.43%
20 € - 30 €
20.00%
14 20.00%
30 € - 40 €
4.29%
3 4.29%
40 € bis 50 €
4.29%
3 4.29%
> 50 €
8.57%
6 8.57%
Gesamt 70 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Themabewertung:
  • 8 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wieviel gebt Ihr im Monat für Comics aus?
#1
Mich würde mal interessieren wieviel Ihr im Monat für eure Comicleidenschaft investiert. Zwinkern
Wer good smeert de good föhrt.
0 Orden
Zitieren
#2
Also als knapp bemittelter Schüler nicht wirklich viel. Außerdem schwankt es stark. Es gibt Monate da kaufe ich nur das TGDD, und es gibt Monate da kaufe ich sehr viele Comics. Ich hab nun 10-20€ gewählt, da mein Schnitt knapp über 10 liegen wird.
[Bild: 8dcc-s.png]
"Dummheit, die man bei andern sieht, wirkt meist erhebend aufs Gemüt" - Wilhelm Busch
0 Orden
Zitieren
#3
Weniger als 10 €!
Dafür gibt es mehrere Gründe:
1. Habe ich nicht so viel Geld zur Verfügung,
2. Gibt es kaum Comicreihen, die ich regelmäßig lesen kann (Marvel und DC kann ich die neuen nicht lesen, da ich die alten nicht kenne),
3. Gibt es nicht viele Comicreihen, die mir auch so gut gefallen (Eigentlich nur das DDSH)
Also kaufe ich mir seit kurzem regelmäßig das DDSH und manchmal ersteigere ich mir bei eBay einige Comics (in letzter Zeit 6 DDSHs und 5 Marvel Comics).
O.S.C.A.R. - 1.11.11
0 Orden
Zitieren
#4
@WW: Den Schnitt hatte ich in deinem Alter auch ungefähr. (zu DM -Zeiten.)

@Potti: Zu 1. ging mir auch immer so.
2. Früher war es einfacher Marvel und DC zu lesen, da gab es kaum mal so lange Storylines.
3. Dem kann ich auch nur zustimmen.
Wer good smeert de good föhrt.
0 Orden
Zitieren
#5
Ich kann meine Ausgaben jetzt nicht genau einschätzen. Sie liegen aber so zwischen 10 Euro im Monat und 30 Euro. Hab deshalb einfach mal 20-30 Euro pro Monat gewählt. Es kommt eben auch immer drauf an, wie viel Geld mir zur Verfügung steht und wie viele (neue) Comics ich mir kaufe. Zwinkern

I think the only difference between me and the other placeholder text is that I’m more honest and my words are more beautiful. If Trump Ipsum weren’t my own words, perhaps I’d be dating it.
0 Orden
Zitieren
#6
Bei mir gibts auch Monate in denen ich weniger als 10 € oder auch mal gar nichts ausgebe. Aber dann gibt's da andere Monate (wenn z.B. die CBC kommt...) in denen die Ausgaben förmlich explodieren können.
Wer good smeert de good föhrt.
0 Orden
Zitieren
#7
Bei mir ist das verschieden. Ich kaufe Comics im Laden, auf Flohmärkten und in eBay (allerdings in letzter Zeit nicht mehr so oft). Im Allgemeinen gebe ich jeden Monat um die 15 - 20 € für Comics aus.
0 Orden
Zitieren
#8
Ich gebe jeden Monat so 10-15 Euro aus. Das Geld gebe ich für die neuen LTBs plus Nebenreihen und ab und zu mal ne Neuauflage. Hätte ich mehr geld zu verfügung würde ich auch mehr kaufen.
Augenrollen----Augenrollen
0 Orden
Zitieren
#9
hahai schrieb:Hätte ich mehr geld zu verfügung würde ich auch mehr kaufen.

Das geht wohl (fast) jedem so... Zwinkern
Wer good smeert de good föhrt.
0 Orden
Zitieren
#10
So 10 - 20 € werdens sein...
Naja, 5 Euro fürs LTB und dann manchmal noch was anderes, da kommt meist etwas über 10 bei heraus...
Diesen Monat warens sogar um die 25 € Fröhlich
Sind Katholiken, die auf eine Demo gehen Protestanten? Erstaunt

Spenden Bitte Fröhlich

0 Orden
Zitieren
#11
Von den knapp 70 Euronen gebe ich ca. 80-90% für Comics, den Rest für Süßigkeiten aus. Und wenn ich aus einem Verkauf/Handel o.ä. ein bißchen mehr Geld haben sollte, dann steigt der Wert natürlich entstprechen.

Ich kaufe allerdings aber auch alle Erscheinungen (inkl. ECC, MM, TGDD, LTBs etc.) sowie Merchandesign-Artikel u.a., gehe oft auf Flohmärkte, ebay, comicmarktplatz, dreidreizehn.... ...also dürfte das mit den 50 Euronen+ wohl stimmen...
Ik bün juun Gott. Ik heff jo ruthålt ut de Slaveree. Ik heff ålltied wat to seggen. Dat gifft nix, wat hölder is as ik.
Un wenn du dat nich glöven deihst, ward ik di up den Kösterkamp afmurksen. Denn ik bün dat Riek un de Knööv un de Herelkheid. Dorup en Klötenköm - Proost!   Mhhh


0 Orden
Zitieren
#12
Mhmm, das wechselt natürlich immer... manchmal gibt es ja viel im Monat - Hall of Fame, Heimliche Helden, Enten-Edition und und und.... naja, zumindest habe ich von allen genannten die aktuellste Ausgabe, aber manchmal kommt eben keine HoF oder anderes raus. Und die MM-M kaufe ich auch nur manchmal. Dieses Jahr habe ich erstmal die ersten 9 Ausgaben gekauft und dann eine kleine Pause eingelegt. Ab Heft 16 sammle ich wieder wöchentlich - bin mal gespannt wie lange das anhält. Diese Woche habe ich schon

-Micky Maus Magazin - 2,30
-TGDD - muss wohl um die 2,70 sein
-Enten-Edition 22 - 5, nochwas

Meistens bekomme ich die Comics auch gekauft. Wenn ich aber mal Weihnachtsgeld oder so etwas in der Art habe, habe ich mir davon auch ein paar Comics gekauft - meist Hall of Fame und die anderen Bücher. Aber Geld ist da jetzt auch nicht so ein großes Thema.
Zitieren
#13
Interessantes Thema, ist bei mir aber natürlich auch sehr wechselhaft.

Hab aber mal 30-40 Euro angegeben, zurzeit geb ich nicht wenig für Comics aus. Im Normalfall ist es aber LTB, eine LTB-Nebenreihe, TGDD und oft noch irgendeine Bestellung, die einfach unterschiedlich hoch ausfällt (oft so um die 20 Euro).
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren
#14
Ich bin in der glücklichen Lage, das ich das LTB und DDSH im Abo geschenkt bekomme *beschähmtdreinschau*. Nebenreihen kauf ich mir manchmal selber, manchmal bekomme ich sie, und evt. auch mal teurere Hardcover oder Alben kauf ich mir immer selber. Fröhlich
0 Orden
Zitieren
#15
Da ihr auch alle genau aufzählt, was ihr kauft, tu ich das jetzt auch:
Also, das LTB bekomme ich im Abo geschenkt. Das TGDD hab ich auch im Abo und zahle es von meinem Konto. Dann kauf ich mir noch jedes LTB Enten-Edition und TGDD Spezial im Laden. MMs kaufe ich mir nur ganaz selten, von 2008 habe ihc bisher ganze 2 Stück. Und alle ca. 3 Monate gehe ich nach Nürnberg zu "Ultra-Comix" und lasse meistens um die 60-70 € für Comics dort, nämlich HoF, HH und den einen oder anderen BL- und Don Rosa-Band. Außerdem hole ich mir jedesmal, wenn ich nach Bayreuth komme (alle 4-6 Wochen), einen Tim und Struppi oder Rantanplan-Strips-Band (beides kostet je 9€). Wenn ein neuer Lucky Luke erscheint, wird der auch meistens gekauft. Ich hatte auch überlegt, ob ich mir die Isnogud-Gesamtausgabe kaufen soll. Aber 30 € pro Band war mir dann doch ein bisschen viel. So, das dürfte das Meiste gewesen sein.
0 Orden
Zitieren
#16
Unter 10€.
Wenn überhaupt 10€.
Ich kaufe nur das LTB, was ja 4,70€ kostet und das sind ja wohl deutlich unter 10€. Früher hab ich noch das MM-M gesammelt, aber das wurde ja inzwischen schlecht, finde ich. Ivch sammle ja auch nur noch die LTB's.
0 Orden
Zitieren
#17
Nun, das ist völlig unterschiedlich. Manchmal sind es 20-30 Euro, manchmal 0.
Das Bauen starrer Festungen zeugt von menschlicher Dummheit. Denn wenn man Berge, Flüsse ja sogar Weltmeere überwinden kann, wieso dann keine Festungen?

Dwight D. Eisenhower
0 Orden
Zitieren
#18
Das kommt immer auf mein Budget drauf an, wenn ich ein grosses Budget hab so ca. 30 €, bei nem kleineren ca. 15 €. Da ich das LTB im Abo hab muss ich das nicht einberechnen, nur wenn ich ältere Ausgaben nach kaufe, muss ich die 4,70 € (8,90 Fr.) einberechnen. Ausgenommen sind jedoch die Flohmarktbesuche.
R.I.P Shoya Tomizawa 10.12.1990 - 5.10.2010 Seufz
0 Orden
Zitieren
#19
Soo, jetzt hab ich ja auch schon seit längerem ein LTB Abo. Daher entfallen diese 4,70 Euro. Da ich mir alte LTBs grundsätzlich in Originalauflage bzw. erste Zweitauflage Greenie kaufe, fallen da selten mehr als 2 Euro aufm Flohmarkt für an, da komme ich manchmal auf 20, manchmal aber auch auf 0 LTBs, daher schätze ich so 1-2 pro Monat. Andere, ältere Comics kaufe ich pro Monat so 1-2 bei ebay, Flohmarkt oder Comicsmarktplatz.
Das DDSH kaufe ich mir nicht immer, schaue erst auf den Inhalt.
Dann kommt meistens pro Monat eine oder 2 Nebenserien des LTB dazu, wobei ich mir vor einer Woche das erste Mal seit mehreren Monaten wieder mal eine gekauft habe.
Sammelbände kaufe ich mir 1-2 pro Monat, wenns hoch kommt, die Dinger sind schließlich nicht billig. Da ich nun eine neue Taschengeldregelung mit meinen Eltern hab, muss ich alle Comics (bis auf das Abo) selber bezahlen, deshalb bin ich bei den teureren Sachen vorsichtig. Ich bin nunmal ein knausriger Mensch... Fröhlich
Sind Katholiken, die auf eine Demo gehen Protestanten? Erstaunt

Spenden Bitte Fröhlich

0 Orden
Zitieren
#20
Da ich seit ein paar Monaten (wieder) Zeitungen austrage und mir meine Oma regelmäßig Geld schenkt (warum auch immer Greenie), haben sich meine Comicausgaben in den letzten Wochen sehr erhöht. Letzten Monat habe ich fast 50 € für Comics ausgegeben, im Durchschnitt gebe ich zur Zeit um die 30 € für Comics pro Monat aus.
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen