Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 10 Bewertung(en) - 3.7 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Was lest ihr gerade?
#61
Nein, habe ich natürlich nicht.
Damals habe ich die Bücher (soweit ich mich erinnere) auch nur in meinem Zimmer gehabt, weil sie mir vom Aussehen so gut gefallen haben, z.B. waren da auch so tolle Karten von Mittelerde drin. Greenie
O.S.C.A.R. - 1.11.11
0 Orden
Zitieren
#62
(02.12.2008, 21:34)Wolfgang Wasserhuhn schrieb: ich bezweifle dass Potti mit 5 Herr der Ringe gelesen hat Greenie

Deswegen wäre ich auch wirklich beeindruckt gewesen.Zwinkern

"Siddhartha" ist auch ganz nett, "Der Steppenwolf" ist auch zu empfehlen.
Plus ca change

Plus c'est la meme chose
0 Orden
Zitieren
#63
Ich hab von HdR leider bloß Band 2+3 Band 1 hab ich nicht gefunden. Immer bloß diese grünen Schuber.
"Aus großer Kraft folgt große Verantwortung."


0 Orden
Zitieren
#64
Derzeit lese ich alles MöglicheGreenie
-> Tintenblut (bin fast fertig ^___^ Dann ist Tintentod dran, dann wahrscheinlich bald mal wieder Harry Potter :])
-> Frontalknutschen (Greenie)
-> Miesel oder so ähnlich..Haut mich aber, trotz der so tollen Beliebtheit überhaupt nicht vom HockerErstaunt
-> Martin der Krieger (eine MausGreenie)

Aber zum HdR Thema: Habe bisher nur den Kleinen Hobbit gelesen. HdR ist aber auch geplantZwinkern
<a href="http://www.entenfan.de"><img border="0" alt="Image Hosted by ImageShack.us" src="http://img352.imageshack.us/img352/7717/banner2ut5.jpg" /></a>

Besuch Charly, den Hund!
0 Orden
Zitieren
#65
Ich muss von der Schule aus so ein blödes Buch lesen, ich glaub das heisst " Die verlorene Ehre der Katharina Blum". Die Kapitel sind extem kurz aber es ist auch enorm klein geschrieben. Das Buch ist sehr kompliziert aufgebaut.
R.I.P Shoya Tomizawa 10.12.1990 - 5.10.2010 Seufz
0 Orden
Zitieren
#66
Von HdR habe ich die neue Übersetzung von Krege, die ja schlechter sein soll als die von Carroux - werds mir vielleicht auch in der anderen Übersetzung zu Gemüte führen. Das Buch hab ich übrigens als Einzelband, also über 1200 Seiten eng bedrucktes enorm dünnes Papier...Greenie
Mein Vater hat noch LotR als Einzelband und dann noch die Nachrichten und das Silmarillion, alle als Taschenbuch, auf Englisch.
0 Orden
Zitieren
#67
(02.12.2008, 21:54)Mile schrieb: "Siddhartha" ist auch ganz nett, "Der Steppenwolf" ist auch zu empfehlen.

Aber "Siddhartha" ist mir fast zu philosophisch. Aber es lassen sich Ähnlichkeiten mit einem Hesse-Roman, den ich schon gelesen habe, finden, ich meine nämlich "Unterm Rad"
[Bild: 8dcc-s.png]
"Dummheit, die man bei andern sieht, wirkt meist erhebend aufs Gemüt" - Wilhelm Busch
0 Orden
Zitieren
#68
Ich lese gerade einen tollen Klassiker (bzw. hab ihn wieder aufgenommen):

Die Schatzinsel Fröhlich
0 Orden
Zitieren
#69
Muss jetzt für den Deutsch-Unterricht bis eine Woche nach den Ferien "Das Russlandhaus" von John le Carré lesen.
0 Orden
Zitieren
#70
Wir haben am Freitag vor den Ferien noch eine Arbeit über "Mutter Courage" geschrieben, in den Ferien hoffe ich, dass ich endlich dazu komme, das neue Buch von Oliver Kahn zu lesen("Ich. Erfolg kommt von innen.") und dann denke ich, dass ich noch den neuen Eragon-Band bekomme. Zwinkern
Oliver Kahn - Ein Titan geht, eine Legende bleibt!
<center>[Bild: ajv6-6.gif][Bild: ajv6-8.png]</center>
0 Orden
Zitieren
#71
Hab mir überlegt, nach dem dritten Eragon (habe jetzt mehr als drei Viertel vom Buch) wieder einmal den Herrn der Ringe zu lesen, habe ja auch erst gerade die erweiterte Special Extended Edition von "Die Gefährten" gesehen (193 Minuten Film, die Kinoversion ist 162 Minuten lang). Gestern war ich auch erst gerade wieder in einem grossen Bücherladen, da hab ich noch ein weiteres interessantes Buch darüber gesehen, wie Tolkien HdR erfunden und geschrieben hat, werd ich mir dann in zwei Wochen ungefähr vermutlich kaufen. Fröhlich
0 Orden
Zitieren
#72
-> Der Schrecksenmeister
-> Eragon II
-> Herr der Ringe I (Dann wage ich mich auch mal ranGreenie)
<a href="http://www.entenfan.de"><img border="0" alt="Image Hosted by ImageShack.us" src="http://img352.imageshack.us/img352/7717/banner2ut5.jpg" /></a>

Besuch Charly, den Hund!
0 Orden
Zitieren
#73
Gestern fertig gelesen:

Die Straße von Cormac McCarthy

dunkel, düster,hoffnungslos... einfach Klasse!Gut Freu mich schon auf den Film (mit Viggo Mortensen)
Plus ca change

Plus c'est la meme chose
0 Orden
Zitieren
#74
(29.12.2008, 11:32)Mile schrieb: Gestern fertig gelesen:

Die Straße von Cormac McCarthy

dunkel, düster,hoffnungslos... einfach Klasse!Gut Freu mich schon auf den Film (mit Viggo Mortensen)

Interessant! ErstauntGreenie

Muss mich mal danach umsehen...
0 Orden
Zitieren
#75
In der Schule muss ich jetzt "Die Welle" von Morton Rhue lesen. Ich denke das es wieder ein spannendes Buch wird, hab schon "Bootcamp" und "ghetto kidz" von ihm gelesen, besser gesagt verschlungen Greenie
R.I.P Shoya Tomizawa 10.12.1990 - 5.10.2010 Seufz
0 Orden
Zitieren
#76
Wir haben von Morton Rhue vor zwei Jahren "Asphalt Tribe" gelesen.
0 Orden
Zitieren
#77
Das wollte ich mir auch mal kaufen. Ist es empfehlenswert?
R.I.P Shoya Tomizawa 10.12.1990 - 5.10.2010 Seufz
0 Orden
Zitieren
#78
Wenn dir Bücher über das Schicksal von Straßenkinder gefallen: Ja. Fröhlich
0 Orden
Zitieren
#79
Hab mir ltztens auf RTL ne Sendung dazu angesehen Zwinkern
R.I.P Shoya Tomizawa 10.12.1990 - 5.10.2010 Seufz
0 Orden
Zitieren
#80
"Die Magier" von Pierre Grimbert. Bisher recht gut.
O.S.C.A.R. - 1.11.11
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Was hört ihr gerade? Bastian 1.872 387.436 13.06.2018, 10:55
Letzter Beitrag: Spectaculus
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen