Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 7 Bewertung(en) - 3.29 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Harry Potter
#1
Hallo und Herzlich Willkommen im Thread "Harry Potter"!

1. Band Harry Potter und der Stein der Weisen.
2. B Harry Potter und die Kammer des Schreckens.
3. B Harry Potter und der Gefangene von Askaban.
4. B Harry Potter und der Feuerkelch.
5. B Harry Potter und der Orden des Phönix.
6. B Harry Potter und der Halbblut Prinz.
7. B Harry Potter und die Heiligtümer des Todes.

Was sagt ihr zum neusten Band (hier dick)?
Was sagt ihr zu Snape?
Habt ihr auch mal an einer Stelle des Buches geheult?
Welcher Tod bedrückt euch am meisten?
Diese Fragen und Andere können wir hier ausdisskutieren.
(Meine Antworten kommen später)
Schreibt schön...^^

Kid
"Aus großer Kraft folgt große Verantwortung."


0 Orden
Zitieren
#2
Harry Potter Band 7 ist einfach unglaublich. Ich habe bis jetzt zwar nur ein paar Seiten gelesen, weil meine Mutter ihn in Anspruch genommen hat, aber er ist einfach genial.

Zu Snape: Snape ist eine sehr schwierige Figur finde ich. Zum einen hasst er Harry, da er seinem Vater so ähnlich sieht, zum anderen liebte er seine Mutter Lilly Potter, was die Lage nicht gerade sehr einfach macht. Doch so weit ich weiß, stirbt Snape am Ende des Buches, weil er von Voldemorts Schlange Nagini gebissen worden war, oder so.

Der Tod, der mich am meisten bedrückt hat, ist der Tod von Dumbledor. Er war immer meine Lieblingsfigur. Dumbledores Tod war auch die Stelle im Buch, wo ich gweint habe- und zwar bitterlich.
Sirius Tod fande ich auch schlimm, aber meine Mutter fand ihn wohl am schlimmsten, denn sie hat während des Buches fürchterlich geheult(und im Kino auch, aber das ist was anderes^^)

Jedenfalls liebe ich diese Bücher und freue mich, über den letzten Teil , der ein würdiges Ende für die wohl berühmteste Buchreihe der Welt.
Freaks gibt es immer. Indem Fall bin ich das hier^^
0 Orden
Zitieren
#3
Nelly schrieb:Jedenfalls liebe ich diese Bücher und freue mich, über den letzten Teil , der ein würdiges Ende für die wohl berühmteste Buchreihe der Welt.


Naja als berühmteste Buchreihe der Welt würde ich Harry Potter nicht bezeichnen. Da gibts schon berühmtere.

Ich hab jedenfalls nie Harry Potter gelesen und ich habe es auch nicht vor (bin einfach kein Fantasy-Fan).
[Bild: 8dcc-s.png]
"Dummheit, die man bei andern sieht, wirkt meist erhebend aufs Gemüt" - Wilhelm Busch
0 Orden
Zitieren
#4
Der Band ist absolute Spitzenklasse!!!Gut
Das mit Snape hatte ich mir schon gedacht, ehrlich...
Nur das Ende finde ich nicht soo toll,
Spoiler:
Harry sagt, dass er für sein Leben genug Ärger hatte und dann kommt 19 Jahre später...KlatschKlatsch


Das finde ich nicht besonders gut...Augenrollen
Sind Katholiken, die auf eine Demo gehen Protestanten? Erstaunt

Spenden Bitte Fröhlich

0 Orden
Zitieren
#5
Naja, Harry Potter ist nicht wirklich mein Fall. Ich hab es noch nie gelesen und habe auch nicht das Bedürfnis, die es zu lesen. Ich kann deshalb auch nicht verstehen, warum da immer so ein Aufstand gemacht wird, wenn da ein neues Buch rausgekommen ist.
Laut der Autorin soll das doch das letzte Buch gewesen sein, oder? Außerdem soll es ein offenes Ende geben, stimmt auch, oder? Das bedeutet schon mal für mich, dass da sicherlich noch Bücher kommen, wenn die Autorin mal wieder Geld braucht. Greenie

Außerdem hab ich heute festgestellt, nach dem einer aus meiner Klasse darüber erzählt hatte (Gähhhn!), dass die Bücher eigentlich ne Altersbeschränkung erhalten müssten, so viele, wei dort ermordet werden und wie detailiert das dort beschrieben sein soll. Greenie

I think the only difference between me and the other placeholder text is that I’m more honest and my words are more beautiful. If Trump Ipsum weren’t my own words, perhaps I’d be dating it.
0 Orden
Zitieren
#6
CKOne schrieb:Das bedeutet schon mal für mich, dass da sicherlich noch Bücher kommen, wenn die Autorin mal wieder Geld braucht. Greenie

Wie soll denn das gehen??? Lord Voldemort ist tot! Und es wird wahrscheinlich nie wieder ein HP erscheinen! Traurig

CKOne schrieb:Außerdem hab ich heute festgestellt, nach dem einer aus meiner Klasse darüber erzählt hatte (Gähhhn!), dass die Bücher eigentlich ne Altersbeschränkung erhalten müssten, so viele, wei dort ermordet werden und wie detailiert das dort beschrieben sein soll. Greenie

Zugegeben es wird viel gemordet, das Buch ist ja auch ab 12. (zumindest der Film)

Zum offenen Ende, es ist schon etwas sehr offen zumindest wissen wir anhand der letzten Sätze: "Harrys Narbe hatte ihm seit neunzehn Jahren nicht mehr weh getan. Alles war gut." *heul* So traudig fand ich die Stelle.

Und wenn ich jetzt wüsste wie ein Spoiler geht oder zumindestens das Nelly (bzw. alle) das Buch schon aus gelesen hat würde ich noch von ein paar wichtigen Szenen reden an denen ich heulen musste.

Deswegen sag ich nur: Das Snape nagini von Riddle auf den Hals (im wahrsten Sinne des Wortes) gejagt bekommen hat hat ja nen Grund...

Später wenn ich weis wie ein Spoiler geht oder das alle das Buch schon ausgelesen haben schreibe ich üben den wichtigen Inhalt.Fröhlich

Ich habe ein Interview mit der Rowling (auf Englisch, und ich hab es verstanden) gelesen, ich kann noch ein paar Infos geben was die Berufe angeht.^^
0 Orden
Zitieren
#7
@Wolfgang und CK: Ich hab's auch nie angerührt, bei den Filmen habe ich etwas nachgegeben und die meisten angeschaut. So begeistert haben mich die Filme aber nicht, gibt bessere. Zwinkern

Aber dass Rowling irgendwann nochmal Geld braucht, glaube ich weniger. Sie ist die reichste Frau der Welt! Aber man muss ihr schon lassen: Vor 10 Jahren war sie noch arm wie eine Kirchenmaus und dann eine gute Idee (gut ist vielleicht etwas untertrieben, da viel dazugehört, ein Buch zu schreiben) und schon steinreich...

Aber jetzt überlasse ich mal den Experten das Feld. Greenie
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren
#8
Lavaking schrieb:Und das Sirus Black jetzt gestorben ist, ist mir auch entgangen??? Ich dachte, Harry und Hermine hätten ihn im 3.Teil befreit

Er ist aber Mitglied im Phönixorden und am Ende vom 5. Teil wird er von seiner Cousine (´Bellatrix) getötet TraurigTraurig

Lavaking schrieb:Und was mich sehr wundert: In Teil 3 durchbrechen Harry und Hermine das Gefängnis in dem Sirus ein gesperrt war, einfach mit einem kleinen Zauberspruch. Wirklich sicher Augenrollen

Sie haben ihn ja auch nicht aus Askaban befreit...
Sein Gefängniss war (glaube ich...) in einem der Türme von Hogwarts und außerdem musste das auch nicht besonders bewacht werden, da keiner außer Dumbledore wusste, dass Harry und Hermine ihn retten wollen -.-
Sind Katholiken, die auf eine Demo gehen Protestanten? Erstaunt

Spenden Bitte Fröhlich

0 Orden
Zitieren
#9
Harry Potter Bände hasse ich. Ich habe alle 7 Bände durchgelesen, aber ich hasse sie alle. >Traurig Ich bekkomme sie alle von meiner Schwester. Ich schmeiße aber alle in die Regentonne. Die Zeichnungen von dem Harry sind auch nicht mein Ding...
Lieber 4 Minuten dt. Meister als 1 Sekunde Bayern-Fan.



0 Orden
Zitieren
#10
Ich liiiiiebe Harry Potter.
Ich habe natürlich alle gelesen, ds letzte innerhalb von 1,5 Tage und sie gefallen mir Super.

Zu Snape.
Er war mir nie sonderlich sümpathisch, doch ich wusste immer schon, dass er igendwann zu den Guten geht.

Der neueste Band gefällt mir super, wenn auch nicht so gut wie der 5. Aber das Ende des 7. ist wirklich schrecklich.>Traurig>Traurig

Geheult habe ich fast beim Tode von Sirius. Er war meine LieblingsfigurTraurigTraurig. Er hat sich für Harry geopfert.
0 Orden
Zitieren
#11
Lavaking schrieb:Außerdem wusste Dumbledor nach der Rettungsaktion nichts von Harry's Vorhaben, dennoch hatte Professor Lupus irgendwie davon Wind gekriegt....Wie????

Dumbledor wusste davon. Er hat ihnen ja gesagt sie sollen es machen.
0 Orden
Zitieren
#12
caesar23 schrieb:Der neueste Band gefällt mir super, wenn auch nicht so gut wie der 5. Aber das Ende des 7. ist wirklich schrecklich.>Traurig>Traurig

Ja, das Ende finde ich auch nicht besonders gut...
10 Seiten nachdem Voldemort tot ist, hört alles auf Klatsch
Calvin schrieb:Die Zeichnungen von dem Harry sind auch nicht mein Ding...

Die Zeichnungen der deutschen Cover sind auch absolut ÜbelÜbel
Die englischen sind aber auch nicht besser...

EDIT: @Mods: Danke für das zusammenfügen der Beträge Zwinkern
Sind Katholiken, die auf eine Demo gehen Protestanten? Erstaunt

Spenden Bitte Fröhlich

0 Orden
Zitieren
#13
Ich bin eigentlich kein Harry-Potter-Fan, aber vor ein paar Tagen hat meine Schwester Band zwei aus der Bibliothek ausgeliehen und den les ich jetzt auch und muss sagen, es gefällt mir wirklich gut! Werd in Zukunft wahrscheinlich auch die anderen Bände lesen.
0 Orden
Zitieren
#14
Besser spät als nie!^^
0 Orden
Zitieren
#15
Ich hab die Bände 1-6 auch in den letzten 3 Wochen der Sommerferien erst gelesen Greenie
Den 1. hab ich im (verregneten) England Urlaub gelesen, dafür haeb ich fast eine Woche gebraucht...
Sind Katholiken, die auf eine Demo gehen Protestanten? Erstaunt

Spenden Bitte Fröhlich

0 Orden
Zitieren
#16
Kid schrieb:Besser spät als nie!^^

So langsam glaub ich, du hast recht! Die anderen Bände werd ich auch noch lesen.

maddis: Du wahnsinniger!! Schockiert
Da bin ich schon wieder!
Bin jetzt schon seit einigen Stunden am PC und meine Augen sehen ungefähr so aus: Schockiert Ich war im Internet auf der Suche nach Texten über Harry Potter, auf Wikipedia etc.

Ich habe drei grundlegende Fragen, dessen Antworten ich im Netz nicht oder nur teilweise gefunden habe.

1. Wie tarnen die Zauberer ihre Schulen, Gebäude etc.? Hogwarts ist für Muggel ja nur eine alte baufällige Ruine, das Zaubereiministerium unterirdisch mit geheimen, versteckten Zugängen, Muggel wissen nicht, das in gewissen Häusern Zauberer leben, das Krankenhaus ist in einem Gebäude, das angeblich renoviert wird, die Winkelgasse ist durch einen vergammelten alten Pub zu ereichen und es gibt versteckte Häuser (wie das Hauptquartier des Ordens des Phönix) und so weiter. Aber wie ist das mit dem Hogwarts-Express? Mit Hogsmead? Und mit Askaban?

2. Was für Ländereien gehören alle zu Hogwarts? Ist das Dorf, dass man im 5. Film sieht Hogsmead? Gibt es irgendwo einen Plan von den Ländereien?

3. Wo halten sich Zauberer auf, wenn sie nicht, wie die Schüler z.B. in Hogwarts sind? Was gibt es alles für Orte, wie die Winkelgasse, von denen nur die Zauberer was wissen, die nur sie kennen und zu Gesicht bekommen? Es heisst ja, dass sie von der modernen Welt keine grosse Ahnung haben. Halten sie sich trotzdem mal dort auf? Oder bleiben sie nur in ihren (abgelegenen) Häusern, reisen versteckt im geheimen und sind in der magischen Parallelwelt?

So. Das sind seeeeeehr viele Fragen und wenn ich noch länger im Internet surfen würde und die Bücher alle lesen würde, könnte ich sie selbst beantworten. Bitte versucht trotzdem sie so gut es geht zu beantworten! Danke!! Gut
0 Orden
Zitieren
#17
Sir Damian McDuck schrieb:Da bin ich schon wieder!


Hallo.^^

Sir Damian McDuck schrieb:Ich habe drei grundlegende Fragen, dessen Antworten ich im Netz nicht oder nur teilweise gefunden habe.

Fragen sind bei mir jederzeit herzlich Willkommen!^^

Sir Damian McDuck schrieb:1. Wie tarnen die Zauberer ihre Schulen, Gebäude etc.? Hogwarts ist für Muggel ja nur eine alte baufällige Ruine, das Zaubereiministerium unterirdisch mit geheimen, versteckten Zugängen, Muggel wissen nicht, das in gewissen Häusern Zauberer leben, das Krankenhaus ist in einem Gebäude, das angeblich renoviert wird, die Winkelgasse ist durch einen vergammelten alten Pub zu ereichen und es gibt versteckte Häuser (wie das Hauptquartier des Ordens des Phönix) und so weiter. Aber wie ist das mit dem Hogwarts-Express? Mit Hogsmead? Und mit Askaban?

Eine sehr gute Frage, ich glaub wie Askaban getarnt wird kommt in den Büchern vor, nur leider hab ich das vergessen. Ich denke mal das es mit Askaban genauso wie mit Hogwarts ist. Und, ich denke es ist für Muggel irgendwie unerreichbar gemacht worden. Hogsmead...oh man...da kann ich dir leider nur meine Vermutung erzählen: Ich denke das auch Hogsmead unter so einem Bann wie Hogwarts steht..oder es ist so ein Bann wie bei der Quiddisch-Weltmeisterschaft. Wenn Muggel in die Näher kommen fällt ihnen plötzlich irgendwas ein was sie plötzlich machen müssen, oder das sie verabredet sind oder irgend so etwas. Der Hogwarts Express steht vll unter irgendeinen Unsichtbarkeits Zauber das ihn nur Zauberer sehen können, keine Ahnung. Vll. steht er auch unter einem Fidelus Zauber...

Sir Damian McDuck schrieb:2. Was für Ländereien gehören alle zu Hogwarts? Ist das Dorf, dass man im 5. Film sieht Hogsmead? Gibt es irgendwo einen Plan von den Ländereien?

Ich denke mal ein Teil der Verbotenen Waldes gehört zu den Ländereinen von Hogwarts. Und dann noch Wiesen Wälder und eben noch ein bisschen Land...so genau weis ich das auch nicht..
Ja, das Dorf das man im 5. Film sieht ist Hogsmead..^^
Leider keine Ahnung ob es irgendwo einen Plan von den Ländereinen gibt. Sorry.^^

Sir Damian McDuck schrieb:3. Wo halten sich Zauberer auf, wenn sie nicht, wie die Schüler z.B. in Hogwarts sind? Was gibt es alles für Orte, wie die Winkelgasse, von denen nur die Zauberer was wissen, die nur sie kennen und zu Gesicht bekommen? Es heisst ja, dass sie von der modernen Welt keine grosse Ahnung haben. Halten sie sich trotzdem mal dort auf? Oder bleiben sie nur in ihren (abgelegenen) Häusern, reisen versteckt im geheimen und sind in der magischen Parallelwelt?

Äh..in ihren Häusern, ich denke mal die sind alle mit irgendeinen Bann belegt..^^
Leider habe ich keine Ahnung was es sonst noch für Orte gibt, meines Wissens stand davon nichts mehr in Büchern...oder irre ich mich?^^
Ich denke das sich Zauberer schon manchmal dort aufhalten, aber nicht all zu Häufig, zum Teil glaub ich leben die auch dort mit Fidelus Zaubern geschützt. (Keine Garantie auf meine Angaben, es werden sicherlich von anderen usern noch ein paar Vetos eingelegt^^)
Ich schätze mal ein großteil wird aber in verborgenen Welten leben.^^

Sir Damian McDuck schrieb:So. Das sind seeeeeehr viele Fragen und wenn ich noch länger im Internet surfen würde und die Bücher alle lesen würde, könnte ich sie selbst beantworten. Bitte versucht trotzdem sie so gut es geht zu beantworten! Danke!! Gut

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen, es gibt ja auch noch andere user, bitte.^^FröhlichZwinkern

KidFröhlich
0 Orden
Zitieren
#18
Danke vielmals!!!

Übrigens, den Text unter dem langen Trennstrich hab ich ursprünglich in einem zweiten Beitrag geschrieben, aber den hat ein Admin in meinen ersten getan. Fröhlich (Ihr wisst ja: Admin Admin2 ) GreenieGreenie
0 Orden
Zitieren
#19
Ich weis. Ich war Schuld. Es steht aber auch in den Regeln, dass Doppelposts zu vermeiden sind. Normalerweise sollten die auch durch ein Plugin automatsch zusammengefügt werden. Allerdings scheint dieses auch nur nach Lust und Laune Beiträge zusammen zufügen. Deshalb müssen wir auch manchmal nachhelfen. Augenrollen

I think the only difference between me and the other placeholder text is that I’m more honest and my words are more beautiful. If Trump Ipsum weren’t my own words, perhaps I’d be dating it.
0 Orden
Zitieren
#20
Am schlimmsten finde ich, dass Fred gestorben ist. Die Weasly-Zwillinge waren immer selbstverständlich, man dachte gar nicht daran, dass sie sterben könnten.
Das Bauen starrer Festungen zeugt von menschlicher Dummheit. Denn wenn man Berge, Flüsse ja sogar Weltmeere überwinden kann, wieso dann keine Festungen?

Dwight D. Eisenhower
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen