Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 8 Bewertung(en) - 3.63 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[International] Neuigkeiten auf dem amerikanischen Markt
#41
Jepp, die Bände "75 years of Innovation" & "A little something special".
Ah so, na dann werd ich, wenn mir die ersten beiden Bände gefallen. Nr. 3 und Nr. 4 im Sommer kaufen.
[Bild: 8dcc-s.png]
"Dummheit, die man bei andern sieht, wirkt meist erhebend aufs Gemüt" - Wilhelm Busch
0 Orden
Zitieren
#42
Hab mir auch die Bände 1 und 2 vor zwei, drei Wochen mal bestellt, bin aber erst heute dazu gekommen, den ersten von beiden anzufangen (und ich werde auch dementsprechend langsam lesen).
Das Editorial finde ich jedenfalls schonmal sehr gelungen! Gut

Kannst du mir aus deiner WDC- und U$-Sammlung besonders interessante bzw. gute Nummern nennen?
Vor allem Bände mit Barks-, Gottfredson- und auf deutsch unveröffentliche Scarpa-Geschichten finde ich sehr interessant...
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren
#43
Ich hoffe du meinst nicht mich.
Denn ich habe nur 4 Bände, nämlich 4 mit Rosa drinnen. Falls ich aber wieder einmal US oder WDCs kaufen werde, werde ich wohl nach Gottfredson Ausschau halten.
Mit meinen 4 Bänden bin ich aber hochzufrieden. Besonders die amerikanische Kolorierung finde ich immer wieder toll.
Dann habe ich noch einen and "Donald Duck Adventures" da sind aber nur EGmont-LTB-Geschichten abgedruckt, der ist nicht soo toll.
[Bild: 8dcc-s.png]
"Dummheit, die man bei andern sieht, wirkt meist erhebend aufs Gemüt" - Wilhelm Busch
0 Orden
Zitieren
#44
(07.01.2009, 22:53)313er schrieb: Kannst du mir aus deiner WDC- und U$-Sammlung besonders interessante bzw. gute Nummern nennen?
Vor allem Bände mit Barks-, Gottfredson- und auf deutsch unveröffentliche Scarpa-Geschichten finde ich sehr interessant...
Klar! Zwinkern

Also, Barks ist eigentlich fast in jedem Heft vertreten, sowohl in Uncle Scrooge als auch in Comics and Stories.

In Uncle Scrooge 373 ist diese bisher in Deutschland unveröffentlichte Scarpa-Geschichte, in Band 369 diese 24-seitige Heymans-Story.
Ich hab aber von den neueren U$-Heften recht wenige, da nicht soo die in Deutschland noch nicht veröffentlichten Highlights drin waren.
Insgesamt gesehen kommen in den letzten Ausgaben auch häufig Rosa und William Van Horn vor, aber nur mit Geschichten, die wir auch auf Deutsch bewundern können. Regelmäßig erscheinen auch Geschichten, die wir noch nicht kennen, von den "alten Amerikanern", die ja hier nicht sehr nachgefragt sind. Zwinkern

Die Comics and Stories sind in dieser Hinsicht schon etwas interessanter. Hier mal ein paar in den letzten Ausgaben erschienene Storys (vor allem der von dir genannten Zeichner), die noch nicht (oder sehr selten, siehe meine Anmerkungen) auf Deutsch erhältlich sind:
C&S 698 u. 699: Gottfredson, nur in Mickys Klassiker 2 auf Deutsch erschienen
691: Scarpa (Maus!)
688-690: Gottfredson, dt. in Ich, Goofy 2 und Die großen Klassiker 14
683 u. 684: Gottfredson
675-678: Gottfredson, dt. in Mickys größte Schau, Mickys Klassiker 8, Ich Micky Maus 2, Die großen Klassiker 7
0 Orden
Zitieren
#45
Danke! Hatte mich zwar schon im Inducks durchgeklickt, allerdings kommt da schon manchmal die Übersicht abhanden...

Jetzt fällt mir nur gerade ein, dass es ja die Gottfredson Library im August geben wird (sofern sie nicht noch mal verschoben wird). Bei Rosa wäre es eigentlich ähnlich, van Horn finde ich auf Englisch dagegen schon interessant.

Werd mir aber wohl vor allem die Hefte mit unveröffentlichten Italienern bestellen... Zwinkern
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren
#46
Mal wieder etwas "Neues" zu vermelden - wenn man es denn so nennen kann. Greenie
Amazon.com bringt bei Disney Treasures 3 sowie Comics and Stories 699, angekündigt für den 3.Dezember 08 (!), folgende Meldung: "Sign up to be notified when this item becomes available."
Uncle Scrooge 384, angekündigt für den 17. Dezember 08, ist auch noch nicht erhältlich... Augenrollen
0 Orden
Zitieren
#47
Ist zwar nicht unbedingt was neues, aber ein eigener Thread hierfür kam mir unpassend, und ich denke hier passt es auch herein.

Jedenfalls hab ich nun beide Walt Disneys Treasures Bände gelesen, und bin eigentlich zufrieden. Der ersten (75 years of Innovations) enthielt mir zwar zu viele Kurzgeschichten, war aber sonst nicht schlecht (besonders weil wieder 2 Gottfredsons drinnen waren). Der 2. gefiel mir besser, besonders weil ich mit "The seven cities of Cibola" wieder mal einen ganz großen Barksklassiker mehr habe. Noch besser hat mir allerdings Rotas "Money Oceans" gefallen, ganz klar das Highlight des Albums. Auch der Van Horn war gut. Und auch die letzte Geschichte in der Zukunft konnte irgendwas. Vermutlich weil sie doch so sehr exotisch war.
Fakt ist: Die Bände 3 und 4 hole ich mich sicher auch noch.
[Bild: 8dcc-s.png]
"Dummheit, die man bei andern sieht, wirkt meist erhebend aufs Gemüt" - Wilhelm Busch
0 Orden
Zitieren
#48
Ja, wenn sie denn mal irgendwann erscheinen... Band 3 kommt dann wahrscheinlich an Donalds Geburtstag und Band 4 im November. Greenie

Ich hab mir die Bände auch neulich durchgelesen. Im ersten ist schon ziemlich viel Kleinkram drin und ich bin auch nicht so ein Fan von Wolf, Hansi Hase und dergleichen, aber insgesamt war der Band doch ein sehr guter Querschnitt durch die Disney-Comics... gut, es gab nur einen italienischen Comic, aber sonst hat man im vier-reihigen Bereich eigentlich jeden wichtigen Zeichner untergebracht. Gut
Der zweite hat mir natürlich auch sehr gut gefallen, selbst den Strobl fand ich eigentlich ganz gut...

Zuletzt hab ich aber U$ 373 gelesen... hauptsächlich natürlich wegen Rotas "The night of Saracen", das in allen Egmont-Ländern und wenn ich recht informiert bin sogar auch auf Latein erhältlich ist - nur eben nicht in Deutschland. Sehr schöne Geschichten jedenfalls, vor allem in Sachen Zeichnungen und Kolorierung.
Eine Zeitmaschinen-Geschichte von Vicar (D D 2003-43) steht dem aber in nichts nach - sehr innovativ. Übrigens: Die Geschichte ist in allen Egmont-Ländern erschienen - nur nicht in... ja. Greenie
Hierzulande erschienen sind aber noch D 97611 von Transgaard/Millet und H 98298 von Geradts/B. Heymans. Auch eine überraschend gute Auswahl!

Kann das Heft also rundum empfehlen (nur ein Quack-Zweiseiter hätt's nicht gebraucht)! Gut

Auch bei Amazon bestellt habe ich mir U$ 373 und 376, sowie WDC 685 und 691, die ich noch lesen werde. Hab mir die Ausgaben vor allem aus dem Grunde ausgesucht, da sie jeweils eine Scarpa-Geschichte beinhalten, die ich noch nicht kenne.
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren
#49
Sagt mal, könnt ihr vielleicht mal einen Link zu den Disney Treasures geben (Amazon, Inducks)? Würde mir die auch ganz gerne mal ansehen...
Und was ist denn mit dem und dem Band hier, ist das die Reihe, von der ihr da sprecht?
O.S.C.A.R. - 1.11.11
0 Orden
Zitieren
#50
Ganz genau das sind sie. Für den Inhalt finde ich den Preis eigentlich auch wirklich in Ordnung, da kann man eigentlich nicht meckern...
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren
#51
Krümelmonster
Ik bün juun Gott. Ik heff jo ruthålt ut de Slaveree. Ik heff ålltied wat to seggen. Dat gifft nix, wat hölder is as ik.
Un wenn du dat nich glöven deihst, ward ik di up den Kösterkamp afmurksen. Denn ik bün dat Riek un de Knööv un de Herelkheid. Dorup en Klötenköm - Proost!   Mhhh


0 Orden
Zitieren
#52
@Dago
Was soll das bedeuten? Verstehe ich irgendwie nicht.
0 Orden
Zitieren
#53
Klick doch mal auf den Keks Zwinkern
Ik bün juun Gott. Ik heff jo ruthålt ut de Slaveree. Ik heff ålltied wat to seggen. Dat gifft nix, wat hölder is as ik.
Un wenn du dat nich glöven deihst, ward ik di up den Kösterkamp afmurksen. Denn ik bün dat Riek un de Knööv un de Herelkheid. Dorup en Klötenköm - Proost!   Mhhh


0 Orden
Zitieren
#54
Achso, sorry, ich hab nicht nachgedacht, alles geklärt. Zwinkern
0 Orden
Zitieren
#55
@Dago: Häh, wie hast du denn das gemacht?
[Bild: 8dcc-s.png]
"Dummheit, die man bei andern sieht, wirkt meist erhebend aufs Gemüt" - Wilhelm Busch
0 Orden
Zitieren
#56
anstatt des normalen Wortes den Code für nen Smilie genommen Zwinkern

Code:
[url=http://www.bertel-express.de]:greenie:[/url]

Greenie
Ik bün juun Gott. Ik heff jo ruthålt ut de Slaveree. Ik heff ålltied wat to seggen. Dat gifft nix, wat hölder is as ik.
Un wenn du dat nich glöven deihst, ward ik di up den Kösterkamp afmurksen. Denn ik bün dat Riek un de Knööv un de Herelkheid. Dorup en Klötenköm - Proost!   Mhhh


0 Orden
Zitieren
#57
(01.02.2009, 20:03)Wolfgang Wasserhuhn schrieb: @Dago: Häh, wie hast du denn das gemacht?
Ist doch einfach.

Daraus...
Code:
[url=http://forum.fieselschweif.de]:kruemel:[/url]

...wird das:
Krümelmonster


Edit: Okay, Dago war schneller... Augenrollen Greenie
O.S.C.A.R. - 1.11.11
0 Orden
Zitieren
#58
Im April erscheint laut buecher.de der zweite Band der Daan-Jippes-Collection.
Ik bün juun Gott. Ik heff jo ruthålt ut de Slaveree. Ik heff ålltied wat to seggen. Dat gifft nix, wat hölder is as ik.
Un wenn du dat nich glöven deihst, ward ik di up den Kösterkamp afmurksen. Denn ik bün dat Riek un de Knööv un de Herelkheid. Dorup en Klötenköm - Proost!   Mhhh


0 Orden
Zitieren
#59
Es gibt sehr, sehr schlechte Neuigkeiten: Gemstone veröffentlicht angeblich keine Disney-Comics mehr! Schockiert
Das hab ich zumindest diesem Thread im Inducks-Forum entnommen...
Auch interessant ein Blog-Eintrag von Susan Daigle-Leach (hat bei Gemstone gearbeitet, hat da v.a. koloriert).

Sprich also, U$ und WDC sind eingestellt, es wird keine Fortführung der Jippes-Collection und weder eine Rosa- noch eine *schluchz* Gottfredson-Library geben. Gar nichts mehr. Seufz

Im o.g. Thread wurde aber die Hoffnung geäußert, dass Egmont vielleicht in Zukunft Comics auf Englisch veröffentlichen wird... wäre natürlich klasse, ist aber auch nur ein Hoffnungsschimmer...
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren
#60
Tja, wenn man wirklich nur noch eine Auflage (kann ich mir eigentlich nicht vorstellen) von nur noch 6.000 hat, ist es ja auch kein Wunder, daß irgendwann mal Schluß ist. Die Micky Maus hat schließlich in den letzten füng Jahren ebenso die Hälfte ihrer Leser eingebüßt.
Ik bün juun Gott. Ik heff jo ruthålt ut de Slaveree. Ik heff ålltied wat to seggen. Dat gifft nix, wat hölder is as ik.
Un wenn du dat nich glöven deihst, ward ik di up den Kösterkamp afmurksen. Denn ik bün dat Riek un de Knööv un de Herelkheid. Dorup en Klötenköm - Proost!   Mhhh


0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen