Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 4.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[HoF] Hall of Fame 13 - Vicar 2
#1
Edit by CKOne: Hier kann über Hall of Fame 13 "Vicar 2" diskutiert werden.
Zitieren
#2
Natürlich freue ich mich schon auf den Band. Werde ihn mir auf jeden Fall auch kaufen. Mal sehen, ob ich noch irgendwo den ersten Vicar-Band her bekomme.

Wärst du vielleicht auch so nett, dieses Prospekt einzuscannen und hier hochzuladen? Dazu brauchst du das auch nicht mal bei Imagehack.us oder so hochladen. Geht ganz einfach hier bei der Beitragserstellung. Zwinkern

I think the only difference between me and the other placeholder text is that I’m more honest and my words are more beautiful. If Trump Ipsum weren’t my own words, perhaps I’d be dating it.
0 Orden
Zitieren
#3
Ist die HoF 13 eigentlich schon erschienen? Hat sie schon jemand? Wie ist sie? Kann jemand eine Bewertung schreiben? Würd mich interessieren.
[Bild: 8dcc-s.png]
"Dummheit, die man bei andern sieht, wirkt meist erhebend aufs Gemüt" - Wilhelm Busch
0 Orden
Zitieren
#4
Der Band wurde auf Mitte April verschoben. Ist also noch nicht erschienen. Zwinkern

I think the only difference between me and the other placeholder text is that I’m more honest and my words are more beautiful. If Trump Ipsum weren’t my own words, perhaps I’d be dating it.
0 Orden
Zitieren
#5
Eigentlich wollte ich mir schon den ersten Vicar-Band nicht kaufen, weil es von ihm einfach so viele Geschichten gibt und ich schon viele kenne - leider sind einige davon auch Mist.
Dann hab ich den ersten Vicar-Band aber günstig in eBay bekommen, und er hat mir richtig gut gefallen - die Comicauswahl ist klasse! Deswegen werde ich mir höchstwahrscheinlich auch den zweiten Vicar holen.
0 Orden
Zitieren
#6
Nochmal mein Kommentar zur HoF 13, da es ja in der Shoutbox schon darüber ging: Natürlich wäre es besser gewesen, zuerst mal Taliaferro oder Cavazzano (ich glaube übrigens, dass der mit Band 15 kommt) eine erste Hall of Fame zu widmen, unverdient finde ich diese zweite HoF für Vicar aber sicher nicht.

Kommt bestimmt auch nicht von ungefähr, anscheinend hat sich die HoF 2 sehr gut verkauft... Hoffe jedenfalls, dass es eine gelungene Mischung wird, am besten wählt man zumeist ältere Geschichten aus (da hat er mMn noch besser gezeichnet) und zwei ganz brandneue. Autoren am besten meistens Anderson, Sutter, Janet Gilbert, Transgaard, Korhonen und Hedman.

Den redaktionellen Teil sollte am besten jemand anderes schreiben. Vicars Kommentare in der HoF 2 waren mMn einfach uninteressant...
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren
#7
Cavazzano in Band 15? Ja das wäre gerechtfertigt. Cavazzano hat es verdient eine HoF zu bekommen. Dann wäre wieder mal ein Amerikaner gut. Entweder Taliaferro (Eine HoF voller Onepager) Greenie oder Strobl. Meinetwegen auch Bradbury.
[Bild: 8dcc-s.png]
"Dummheit, die man bei andern sieht, wirkt meist erhebend aufs Gemüt" - Wilhelm Busch
0 Orden
Zitieren
#8
Die HoF gibt es nun auch hier zu kaufen.

Hab sie mir gleich mal bestellt (zudem auch noch die Micky X Bände 4 und 5, die mir noch gefehlt haben).

Das Cover befinde ich schonmal für gut! Gut

efwe hat glaube ich mal gesagt, dass Cavazzano auf jeden Fall noch kommt, denke dass er 2009 auf jeden Fall kommt. Aber mal sehen, jedenfalls sollte mMn in HoF 15 wieder jemand kommen, dem noch keine HoF gewidmet wurde.
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren
#9
Hab heute die HoF bekommen. Den Inhalt werde ich noch im Laufe des Tages auf meinem Blog veröffentlichen. Zwinkern

Auto schrieb:Den redaktionellen Teil sollte am besten jemand anderes schreiben. Vicars Kommentare in der HoF 2 waren mMn einfach uninteressant...
Naja, ein kurzes Vorwort von Vicar ist drinnen, aber der größte Teil der redaktionellen Seiten stammt mal wieder von Wolfgang J. Fuchs. Greenie

WW schrieb:Cavazzano in Band 15? Ja das wäre gerechtfertigt. Cavazzano hat es verdient eine HoF zu bekommen. Dann wäre wieder mal ein Amerikaner gut. Entweder Taliaferro (Eine HoF voller Onepager) Greenie oder Strobl. Meinetwegen auch Bradbury.
Cavazzano wünsch ich mir ja schon lange für eine HoF - bisher ist nur noch nichts draus geworden. kann man nur hoffen, dass er bald mal eine bekommt. Zwinkern
Strobl muss aber mMn nun wirklich nicht sein. Taliaferro oder Bradbury mag ich zwar auch nicht so sonderlich, aber wohl noch eher, als Strobl.

I think the only difference between me and the other placeholder text is that I’m more honest and my words are more beautiful. If Trump Ipsum weren’t my own words, perhaps I’d be dating it.
0 Orden
Zitieren
#10
Strobl finde ich auch nicht so besonders, er kam auch meiner Meinung nach schon sehr, vielleicht sogar zu oft vor.
0 Orden
Zitieren
#11
Noch nie ist also zu oft? Greenie
(Naja, wahrscheinlich beziehst du dich auf andere Reihen, wie das TGDD)


Zwei EVs - naja, da hat man schon ein bisschen gegeizt, andererseits hab ich die MM-M-Geschichten vor 2000 ja noch nicht.
Übrigens: Kann es sein, dass die Geschichten ein bisschen nach Entstehungs - bzw. Erstveröffentlichungs-Datum geordnet sind (Das ist mir auch schon ein bisschen beim TGDD-Spezial 11 aufgefallen) Finde ich in dem Fall aber sinnvoll, da kann man dann schön die zeichnerische Entwicklung (mMn eine Verschlechterung) bei Vicar sehen.

Was den redaktionellen Teil angeht, finde ich Fuchs gar nicht so schlimm. Solange er nicht anfängt Absätze über Barks oder historische Themen zu schreiben, wahrscheinlich noch besser als Vicar selbst. Zwinkern


Bei mir wär's übrigens andersherum, eher Strobl statt Bradbury. Aber wie gesagt mein Wunsch für 09: "Caviaferro". Zwinkern
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren
#12
313er schrieb:wahrscheinlich beziehst du dich auf andere Reihen

Ja, hab mich besonders auf Heimliche Helden bezogen. Aber dass er auch sehr oft im TGDD vorkommt, stimmt auch. Allgemein könnte er etwas seltener vorkommen, sagen wir es mal so.Zwinkern
0 Orden
Zitieren
#13
Auch wenn das TGDD betrachtet. In letzter Zeit kommt sehr viel von Bradbury und Strobl.
Die HoF will ich eigentlich nicht kaufen. Vicar mag ich sowieso nicht so. Bevor ich die kaufe kommen noch die Bände von: Rota, Gottfredson, Branca, Romano Scarpa 1, Murry, Gulbranson und Vicar 1. Und zwar in dieser Reihenfolge.
[Bild: 8dcc-s.png]
"Dummheit, die man bei andern sieht, wirkt meist erhebend aufs Gemüt" - Wilhelm Busch
0 Orden
Zitieren
#14
Hab mir neulich den Band von Murry gekauft. Ich hab ihn noch nicht gelesen, aber mein Vater. Und der war total begeistert!!!
Mir haben vor allem der Band von Rota und Gottfredson am besten gefallen.

Zu Vicar 2: Werd ihn mir (wie schon geschrieben) wahrscheinlich kaufen, wird allerdings auch noch ein bisschen dauern, da ich mir vorher noch Scarpa 2 und van Horn holen möchte.
0 Orden
Zitieren
#15
Die sollten in so 'ner Reihe nicht mehrere (wie Rosa) hochleben lassen. Dadurch wird die Reihe am Ende noch früher eingestellt werden, als es wahrscheinlich geplant ist.
Ik bün juun Gott. Ik heff jo ruthålt ut de Slaveree. Ik heff ålltied wat to seggen. Dat gifft nix, wat hölder is as ik.
Un wenn du dat nich glöven deihst, ward ik di up den Kösterkamp afmurksen. Denn ik bün dat Riek un de Knööv un de Herelkheid. Dorup en Klötenköm - Proost!   Mhhh


0 Orden
Zitieren
#16
Ja - sollten. Aber Rosa verkauft sich eben mit Abstand am besten, was ich mittlerweile auch schon schade finde. Scarpa und Vicar kamen anscheinend dahinter. Prinzipiell hast du aber recht, schon schade, wenn einem Künstler 4 von 14 Bänden gewidmet wird.
Edit: Aber dass die Reihe somit früher eingestellt wird, glaube ich eher nicht. Eher im Gegenteil, denn man bringt aktuell anscheinend die Zeichner, die am meisten Gewinn eingefahren haben...


Aber zur Ausgabe: Hab schon mal die ersten Geschichte angefangen zu lesen, gefällt mir erwartungsgemäß gut. Aber irgendwie will ich das Vorwort von Vicar nicht richtig verstehen. Hat da Vicar nicht gewusst, was er schreiben sollte? Erstaunt Fand ich jedenfalls sehr merkwürdig für einen einleitenden Kommentar. Der Rest des redaktionellen Teil fand ich ok, aber Fuchs hat sich mal wieder ein bisschen zu arg auf andere Comic-Reihen von Vicar konzentriert. Ich weiß nicht wie's euch erging, aber interessiert euch, woher ein Wort aus einer chilenischen Comic-Serie stammt. Naja, hab den Teil so gut wie nur überflogen (eigentlich unfreiwillig, weil's eben langweilig war), aber der Rest war informativ und gut. Trotzdem hätte ich absolut nichts gegen einen anderen Artikelschreiber gehabt, es muss nicht sein, dass mich Fuchs sogar bis in die HoF verfolgt. Greenie


Noch was zu den Autoren der ersten Geschichte. Was glaubt ihr eigentlich: Ist der Plot-Autor oder der Skript-Autor mehr für eine gute (oder eben auch schlechte) Geschichte verantwortlich? Würde mal auf letzteren tippen, denn der erste macht ja eigentlich nur eben den groben Plot. Würde mir auch bestätigen, dass Paul Halas kein sonderlich guter Skript-Autor ist, denn die Geschichten in denen er selbiges war/ist, finde ich oft nur mittelmäßig (er ist ja auch Kaschperl-Micky-Autor).
Von daher muss ich wohl Tom Anderson und Donne Avenell ein Lob zusprechen. Zwinkern
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren
#17
Ich hab mir den 2. Vicar-Band heute gekauft. Der Text von Fuchs war zum Einschlafen langweilig, ehrlich, aber die Comicauswahl (wurde ja von Vicar selber getroffen) sieht sehr gut aus.

Aber kann mir mal jemand erklären, inwiefern das "Vorwort" von Vicar überhaupt ein Vorwort ist? Hört sich nämlich an wie eine Erklärung zu einer einzelnen Geschichte.
0 Orden
Zitieren
#18
Ich hab den Band schon seit vorgestern, hab aber noch nicht angefangen zu lesen. Der erste Eindruck ist eigentlich schon gut, nettes Cover. 15 Geschichten bei 150 Seiten, das entspricht auch ziemlich Vicar, weil er vorallem 10-Seiter macht. Bei meinem Band is allerdings komisch, dass eine von den ersten Seiten, da wo Disneys Hall of Fame Vicar 2 steht, doppel drinne istHä?. Beim ersten mal ohne Zeichnung, beim zweiten mit. Is das bei euch auch so?Erstaunt
Ich hab fast die komplette HoF. Die einzigen Bände, die ich nicht hab sind Murry,Gulbranson und Gottfredson. Die ersten beiden hab ich nich, weil mich die Zeichner nicht interessieren, Murry mag ich gar nicht und Gulbrannson find ich solala. Beim Gottfredsonband weis ich gar nicht, warum ich ihn nicht hab. Interessiert mich nicht so, werd ich mir vielleicht trotzdem zulegen.
Auf eine Hofausgabe mit Cavazzano freu ich mich schon!GreenieGut Das einzige, was mich daran stört ist, dass wieder dreireiher auf vierreihiges Format kommen. Sieht nicht so toll aus, aber das ist doch eigentlich nur Nebensache!Greenie
0 Orden
Zitieren
#19
Sir Damian McDuck schrieb:Ich hab den Band schon seit vorgestern, hab aber noch nicht angefangen zu lesen. Der erste Eindruck ist eigentlich schon gut, nettes Cover. 15 Geschichten bei 150 Seiten, das entspricht auch ziemlich Vicar, weil er vorallem 10-Seiter macht. Bei meinem Band is allerdings komisch, dass eine von den ersten Seiten, da wo Disneys Hall of Fame Vicar 2 steht, doppel drinne istHä?. Beim ersten mal ohne Zeichnung, beim zweiten mit. Is das bei euch auch so?Erstaunt
Ja ja, das ist schon häufiger so. Zwinkern

Zitat:Auf eine Hofausgabe mit Cavazzano freu ich mich schon!GreenieGut
Naja, mal sehen, wann er kommt, bei Band 16 wäre auf jeden Fall mal wieder ein Italiener dran. Meine Vermutung, dass er in Band 15 war jedenfalls falsch...

Zitat: Das einzige, was mich daran stört ist, dass wieder dreireiher auf vierreihiges Format kommen. Sieht nicht so toll aus, aber das ist doch eigentlich nur Nebensache!Greenie
Wieso sollten drei-reihige Comics auf vier-reihiges Layout kommen? Das war vielleicht vor 30 Jahren in MM-M und Mickyvision so, heute vermeidet man das eher (außer man druckt eben eine Geschichte aus früheren MM-Ms und MVs ab, wie das beim Bottaro-TGDD-Spezial z.B. so war). Ansonsten wird da wohl eh fast nur drei-reihiges Material abgedruckt, wie das bei Scarpa ja auch der Fall war. Zwinkern
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren
#20
313er schrieb:Ansonsten wird da wohl eh fast nur drei-reihiges Material abgedruckt, wie das bei Scarpa ja auch der Fall war. Zwinkern

Ja eben, oder? Ich versteh nicht so ganz, was du gemeint hast.ErstauntErstaunt

Warum weist du denn schon, dass HoF 15 nicht Cavazzano ist?Erstaunt(Ich liiiieeebe diesen Smilie!)
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [HoF] Hall of Fame - Allgemeines zur Reihe Wolfgang Wasserhuhn 168 52.161 30.05.2017, 15:19
Letzter Beitrag: Floyd Moneysac
  [HoF] Hall of Fame 1 - Don Rosa Lavaking 19 7.058 25.01.2017, 18:25
Letzter Beitrag: uncle scrooge
  [Blog] Hall of Fame 20 - Don Rosa 8 Fieselbot 5 3.151 10.07.2013, 12:45
Letzter Beitrag: Chronoswelle
  [HoF] Hall of Fame 14 - Don Rosa 4 313er 78 23.337 06.07.2013, 21:47
Letzter Beitrag: Chronoswelle
  [HoF] Hall of Fame 2 - Vicar Diethelm 17 7.839 08.03.2011, 17:45
Letzter Beitrag: Jano
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen