Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 4.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Disney-Comics in den Medien
In der Welt am Sonntag gibt es anlässlich von Donalds 80. Geburtstag ein Interview mit Daan Jippes und Frank Schätzing.

80 Jahre Quak!
Wer good smeert de good föhrt.
Zitieren
Danke für den Link. Der Name Schätzing hatte mich erst abgeschreckt, aber wegen Jippes habe ich es dann doch noch gelesen. Sehr interessant (jetzt wissen wir endlich, warum Franquin depressiv war), aber bei der Lektüre wurde mir eines mal wieder schmerzlich bewusst: wie viele Disney-Künstler aus der ersten Reihe bereits das Alter überschritten haben, in dem Barks zeichnerisch abtrat: Jippes (68), Van Horn (75), De Vita (73), Rota (71), Cavazzano (66), Fecchi (67). Qualitativ vergleichbar von der jüngeren Riege finde ich eigentlich nur Korhonen, Casty und evtl. Van Horn junior. Ob Comic-Donald wohl noch seinen 100. erlebt?
Zitieren
Ja ja, die Frauen. Armer Franquin!

Ich glaube, der Comic-Donald wird uns alle zusammen noch überleben. Ich glaube, Nachwuchsmangel an guten Zeichnern wird es nicht geben.

Und hier noch ein Bericht aus der FAZ. Geschickt im Ressort "Wirtschaft" untergejubelt von Herrn Platthaus:

Donalds Dilemma
Wer good smeert de good föhrt.
Zitieren
(25.05.2014, 10:01)Mile schrieb: In der Welt am Sonntag gibt es anlässlich von Donalds 80. Geburtstag ein Interview mit Daan Jippes und Frank Schätzing.

80 Jahre Quak!


Interessantes Interview! Das einseitige Micky-bashing ist verurteilenswert, aber ansonsten sehr spannend.
Zitieren
Dem stimme ich zu! Da waren einige interessante Gedanken enthalten, auch wenn einiges natürlich altbekannt war (die Ducks sind keine Enten, sondern Menschen usw.). Trotzdem interessant zu lesen.
Zitieren
Und hat gestern jemand die Donald Duck Doku DAS DONALD DUCK PRINZIP auf arte geschaut?

Kam gestern um 23:05 Uhr allerdings fand ich nur die erste Stunde davon toll als Zeichner wie Don Rosa u.a. zu Wort kamen!
Danach gab es nur noch Kritik an der Leistungs Gesellschaft und irgendwie dummes gelaber über das Loser sein oder so.

Was das alles noch mit Donald zu tun hatte kein Plan!
Naja ihr könnt euch das ja nochmal online bei Artes Mediathek rein ziehen. Ich fand die Doku nur halb gelungen.
Borussia Dortmund Fan & Comicsammler Gut
Zitieren
Habe auch nur den Anfang der Doku gesehen, das hat mir sehr gut gefallen Fröhlich
Zitieren
Ja der Anfang war ja auch spitze! Vor allem das mit Barks dem guten Zeichner usw. Alles super aber als ich dann dachte das geht so weiter driftete es total ab mit Vergleichen zu Big Bang Theorie oder ähnlichem Mist!

Das ich zeitweise dachte ich hätte eine andere Sendung dran!
Borussia Dortmund Fan & Comicsammler Gut
Zitieren
Heute stand in der WamS ein, wie ich finde, recht interessantes Interview mit einem Donaldisten über die Bedeutung des Geldes in Entenhausen. Lesenswert! http://tinyurl.com/prfvhw7
Diethelm ist ein liebenswürdiger Quatschkopf!

Zitieren
Wie träumt wohl die reichste Ente der Welt. Hier ein Einblick aus der Zeit:
http://www.zeit.de/zeit-magazin/2015/01/...duck-traum
Zitieren
Hey Leute, mein Opa hat mir während unseres Urlaubes einen schönen Artikel über Dr. Erika Fuchs und das neu eröffnete Museum über sie und ihr Schaffen ausgeschnitten.
Ich möchte ihn euch nicht vorenthalten, er stammt aus der Sächsischen Zeitung, das Datum steht nicht mit drauf.

Oberer Teil

Unterer Teil
»Aber was der Wille erstrebt, erreicht er.« (aus »Donald, der Herr über alle Geschöpfe«)
Zitieren
Namensänderung. Zwinkern

[Bild: 16386994_1227544897327734_36121013134271...e=5902D19F]
Wer good smeert de good föhrt.
Zitieren
Zu Donalds Geburtstag:

https://www.uni-hamburg.de/newsroom/camp...torch.html
Wer good smeert de good föhrt.
Zitieren
Denis Scheck stellt auf WDR5 seinen ganz eigenen Literaturkanon vor. Unter anderem ist auch Carl barks auf seiner Liste zu finden. Hier geht's zum Podcast.

http://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr5/...index.html
Wer good smeert de good föhrt.
Zitieren
Ich lieeeebe Schecks bücher
Zitieren
Wurde dieser Artikel hier schon irgendwo verlinkt? Für mich war er neu.
Sehr nett, zu Donalds 83. dieses Jahr ein fiktiver Wettkampf zwischen Donald Duck und Donald Trump:
http://www.stern.de/neon/magazin/donald-...88620.html
Über einen peinlichen Fehler (Trick, Tick und Track als die Kinder von Donalds Bruder) kann man da auch mal hinwegsehen.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Erstaunt Disney-Comics - Kindersache? 313er 161 40.539 25.07.2017, 22:12
Letzter Beitrag: Jano
Greenie Disney Comics vom Weltbild Verlag gut ? Onkel Dabobert 29 9.081 21.01.2017, 17:39
Letzter Beitrag: A4-Leser
  Das Ende der Disney-Comics(?) Floyd Moneysac 4 582 20.11.2016, 12:55
Letzter Beitrag: 313er
  Düstere Fakten, Verschwörungstheorien, Easter Eggs in Disney-Comics Aspikomet 3 665 02.08.2016, 19:51
Letzter Beitrag: Aspikomet
  Disney Comics als TV-Serie? Aspikomet 2 684 22.07.2016, 15:34
Letzter Beitrag: Aspikomet
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen