Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 8 Bewertung(en) - 3.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der Kino-Thread
#1
Hier geht es um Kino. Fröhlich
Also, welchen Film habt ihr zuletzt im Kino gesehen, welche Filme kommen bald ins Kino, welche Filme erwartet ihr gespannt etc.

Da ich in einem anderen Forum für Kino-News zuständig bin, kann ich euch hier dann auch immer über neue Filme informieren.

Sieben Leben
Der neue Film mit Will Smith und vom Regisseur von "Das Streben nach Glück", Gabriele Muccino.

Smith spielt in "Sieben Leben" die Rolle des von Selbstzweifeln geplagten Ben Thomas, den ein schicksalhaftes Geheimnis umgibt. Er bricht auf zu einer außergewöhnlichen Reise, auf der Suche nach Wiedergutmachung - an deren Ende sich sein Leben und das von sieben Fremden für immer verändern wird.

Hier sind ein Trailer und weitere Informationen zu finden.
O.S.C.A.R. - 1.11.11
0 Orden
Zitieren
#2
Schönes Thema!

Ich geh nicht oft und regelmäßig ins Kino. Eher selten, nicht mehr als 3 mal pro Jahr. Dieses Jahr soll ja Ice Eage 3 rauskommen, den möchte ich umbedingt sehen. Einen Trailer habe ich davon auch schon gesehen. Sonst habe ich aber noch nichts großartiges in Sachen Kino geplant.

Wie heißt die Seite, auf der du für die Kino News zuständig bist, potti?
Augenrollen----Augenrollen
0 Orden
Zitieren
#3
(14.01.2009, 15:57)hahai schrieb: Dieses Jahr soll ja Ice Eage 3 rauskommen, den möchte ich umbedingt sehen. Einen Trailer habe ich davon auch schon gesehen.
Dazu ist hier auch schon was zu finden (unter anderem ein Trailer).

(14.01.2009, 15:57)hahai schrieb: Wie heißt die Seite, auf der du für die Kino News zuständig bist, potti?
http://www.medien-board.com, da bin ich Moderator. Das hier ist der "Kino Aktuell"-Bereich des Forums.
O.S.C.A.R. - 1.11.11
0 Orden
Zitieren
#4
Welche Filme ich unbedingt angucken muss:

- Twilight (Wahrscheinlich am kommenden Freitag mit ner Freundin)
- Tintenherz (Noch unbestimmt, denn den will meine Mutter auch unbedingt anschauen....)
- Madgascar 2 (Auch noch unbestimmt, denn ich geh nicht so oft hintereinander ins Kino)

Ich warte mit Spannung auf Harry Potter und der Halbblutprinz.
"Aus großer Kraft folgt große Verantwortung."


0 Orden
Zitieren
#5
Ich kann euch ja mal verraten, auf welche Filme ich mit Spannung warte:
"The Spirit" (kommt am 29. Januar), "X-Men Origins: Wolverine" (Die Herkunftsgeschichte von Wolverine), "Crank 2", "Sin City 2" und vor allem "Inglourious Basterds" - der neue Tarantino-Film. Cool
O.S.C.A.R. - 1.11.11
0 Orden
Zitieren
#6
(14.01.2009, 16:17)Kid schrieb: - Tintenherz (Noch unbestimmt, denn den will meine Mutter auch unbedingt anschauen....)
- Madgascar 2 (Auch noch unbestimmt, denn ich geh nicht so oft hintereinander ins Kino)

Zu Tintenherz: Habe mal gehört, das der gar nicht so gut sein soll, aber jedem das Seine. Zu Madagascar 2: Würde ich unbedingt ansehen, einfach super!Gut

@all
Gehe am 30./31. Januar wahrscheinlich zu Bolt. Mals ehen...
0 Orden
Zitieren
#7
1 1/2 Ritter - Auf der Suche nach der hinreißenden Herzelinde
Die Zeit der Ritter weist verblüffende Parallelen zur Gegenwart auf: Markenrüstungen, gecastete Minnesänger, Ride-Ins und Gleitzeit bei den Leibeigenen. Der ehrenwerte Ritter Lanze (Til Schweiger) und der türkische Kleinganove und Möchtegernritter Erdal (Rick Kavanian) machen sich auf, um die entführte Tochter des Königs zu befreien, und erleben dabei ein Mittelalter, wie man es so noch nie auf der Kinoleinwand gesehen hat.

Klick für einen Trailer und weitere Informationen.

-------
Die Besetzung ist gut, die Story klingt nicht so gut, finde ich.
O.S.C.A.R. - 1.11.11
0 Orden
Zitieren
#8
Ich habe den Trailer zu Tintenherz geshen, und mMn ist dies nur eine Harry Potter kopie.
R.I.P Shoya Tomizawa 10.12.1990 - 5.10.2010 Seufz
0 Orden
Zitieren
#9
"The Spirit" und "Sin City 2" würden mich sehr interessieren, von X-Men hab ich nur den dritten, lahmen Teil gesehen, daher bin ich nicht unbedingt Fan davon, Tarantino wär sicher was hochinteressantes, da ich noch nicht viel (oder gar nichts, glaube ich) von ihm gesehen haben. Aber diese drei Filme werden wohl eh ab 16 sein, mal sehen, ob ich einfach mal ganz kühl versuche, reinzugehen. Könnte klappen. Teufel
Die Infos die ich über kommende Filme brauche, hab ich normalerweise von hier: http://www.filmstarts.de/ Da gibts täglich News und Rezis.
Ansonsten scheint mir in den nächsten Monaten "Defiance", kommt im März raus, von Edward Zwick (Last Samurai, Blood Diamond) mit Daniel Craig. Und noch früher, schon diesen Monat, kommt ja noch "Walküre", den seh ich mir ganz sicher an.
Auf FILMSTARTS gibts übrigens auch einige Bildgalerien mit kommenden Higlights für dieses Jahr. Zwinkern
Da fällt mir noch ein, bevor ich es vergesse, ebenfalls spannend werden könnten "The courious Case of Benjamin Button" mit Brad Pitt, ebenso "Knowing" mit Nicholas Cage und auch das schon anderswo von Mile erwähnte "The Road" mit Aragorn Viggo Mortensen.
Eine weiter ziemlich gute Quelle für kommende Filme ist die Trailersite von Apple, da gibts z.B. schon den Trailer von "9", der am 9.9.09 (Greenie) rauskommt, einem von Tim Burton und Timur Bekamurov (der Typ heisst glaub ich anders...der Regisseur von "Wanted" ist er) produzierten, ziemlich schrägen Sci-Fi-Animationsfilm mit kämpfenden Puppen. Fröhlich
0 Orden
Zitieren
#10
Zu 1 1/2 Ritter: Wie gesagt ich finde den Film Mist. Kann ich auf keinen Fall weietrempfehlen. Einfach pervers und flache Witze.
0 Orden
Zitieren
#11
Ich geh ja eigenlich nur noch sehr selten ins Kino. Aber zum Einzug in unsere neue Wohnung haben meine Arbeitskollegen mir Kinogutscheine geschenkt und von irgendeinem Gewinnspiel hab ich auch noch ein 6 o. 8 Gutscheine fürs Cinemaxx hier rumfliegen. Wenn ich denn ins Kino gehe dann schaue ich mir auf jeden Fall Gran Torino von und mit Clint Eastwood an.Gut (niemand ist cooler) Offizielle Website

Ansonsten habe ich ja mein eigenes kleines Kino hier eingerichtet. Zwinkern
Wer good smeert de good föhrt.
0 Orden
Zitieren
#12
(14.01.2009, 19:07)Sir Damian McDuck schrieb: Tarantino wär sicher was hochinteressantes, da ich noch nicht viel (oder gar nichts, glaube ich) von ihm gesehen habe.
Dann guck erstmal "Pulp Fiction", das ist der beste Einstieg. "Kill Bill", "Reservoir Dogs" und "Death Proof" sind ebenfalls gut.

(14.01.2009, 19:07)Sir Damian McDuck schrieb: Aber diese drei Filme werden wohl eh ab 16 sein, mal sehen, ob ich einfach mal ganz kühl versuche, reinzugehen.
"The Spirit" wird ab 16 sein. "Sin City 2" und "Inglourious Basterds" werden bestimmt ab 18 sein, das wird dann wohl nicht so einfach.
O.S.C.A.R. - 1.11.11
0 Orden
Zitieren
#13
@grischi: Wenn Til Schweiger mitspielt - egal welcher Film - kann der Film nur pervers - wie du es nennst, ich würd es nicht so nennen - sein. Fröhlich Siehe auch Keinohrhasen. Zwinkern

Zu Tintenherz: Ich mach mir lieber selber ein Bild. Fröhlich
"Aus großer Kraft folgt große Verantwortung."


0 Orden
Zitieren
#14
(14.01.2009, 19:57)Kid schrieb: Wenn Til Schweiger mitspielt - egal welcher Film - kann der Film nur pervers - wie du es nennst, ich würd es nicht so nennen - sein. Fröhlich Siehe auch Keinohrhasen. Zwinkern
Vorurteil, komm raus, du bist umzingelt. Zynik
Schon mal "Knocking on heavens door" gesehen?


"Crank 2" kommt übrigens am 16.04.2009 in die Kinos.

Die adrenalingeladene Action knüpft nahtlos an den ersten Teil an: Chev Chelios bekommt es mit einem chinesischen Gangster zu tun, der sein nahezu unzerstörbares Herz gestohlen und es durch einen batteriebetriebenen Ticker ersetzt hat. Nur durch regelmäßige Stromstöße kann Chev überleben.

Quelle: Hier klicken.

[Bild: 151x210_plakat_crank_two.jpg]
O.S.C.A.R. - 1.11.11
0 Orden
Zitieren
#15
Potti schrieb:Vorurteil, komm raus, du bist umzingelt. Zynik
Schon mal "Knocking on heavens door" gesehen?
Ne, kein Vorurteil, ich seh gern Filme von Til Schweiger, (ne, hab ich noch nicht gesehen) aber wenn's oft um so Sachen wie "Einen bla...." - na das muss ich jetzt wohl nicht genau erläutern geht und in Traumschiff Surprise war er auch mehr so der ... keine Ahnung wie ich das jetzt beschreiben soll. Macho vllt? Naja, du weist bestimmt schon was ich mein.... oder?

Aber ich guck solche Filme genauso gern wie andere Filme.... nur vor Pornos mach ich echt halt.

Achja, grischi, warum denn bitte schön Harry Potter-Nachahme? Sorry, aber das ist mMn quatsch. Zwinkern
"Aus großer Kraft folgt große Verantwortung."


0 Orden
Zitieren
#16
(14.01.2009, 20:26)Kid schrieb: [...] und in Traumschiff Surprise war er auch mehr so der ... keine Ahnung wie ich das jetzt beschreiben soll. Macho vllt? Naja, du weist bestimmt schon was ich mein.... oder?

Das ist dann aber nicht Til Schweiger selbst, sondern die Rolle, die ihm zugeteilt wird.
Schweiger wird übrigens im neuen Tarantino ("Inglourious Bastards"), in dem es ja um den zweiten Weltkrieg geht, einen Nazi (Kommandant oder sowas) spielen.

(14.01.2009, 20:26)Kid schrieb: Aber ich guck solche Filme genauso gern wie andere Filme.... nur vor Pornos mach ich echt halt.
Pornos sind etwas ganz anderes... Augenrollen
O.S.C.A.R. - 1.11.11
0 Orden
Zitieren
#17
Du missverstehst mich Potti. Augenrollen

Ich hab ja auch gesagt, dass Til Schweiger in solchen Filmen mitspielt..... nicht, dass das Til Schweiger selbst ist.

Ich weis doch das Pornos was anderes sind, wollte nur nochmal erläutern, dass ich solche Filme wie Keinohrhasen etc. durchaus gucke, aber keine Pornos.
"Aus großer Kraft folgt große Verantwortung."


0 Orden
Zitieren
#18
(14.01.2009, 20:34)Kid schrieb: Ich hab ja auch gesagt, dass Til Schweiger in solchen Filmen mitspielt..... nicht, dass das Til Schweiger selbst ist.

Die Rollen passen eben auch recht gut zu ihm (meistens jedenfalls)... zudem geht's ihm sicherlich, wie vielen anderen Schauspielern, auch um das liebe Geld.

(14.01.2009, 20:34)Kid schrieb: Ich weis doch das Pornos was anderes sind, wollte nur nochmal erläutern, dass ich solche Filme wie Keinohrhasen etc. durchaus gucke, aber keine Pornos.
War aber unnötig zu erläutern, da Pornos und "Filme wie Keinohrhasen etc." sowieso nichts miteinander zu tun haben. Zwinkern
O.S.C.A.R. - 1.11.11
0 Orden
Zitieren
#19
Okay, dann passt das ja. Fröhlich
"Aus großer Kraft folgt große Verantwortung."


0 Orden
Zitieren
#20
(14.01.2009, 20:26)Kid schrieb: Achja, grischi, warum denn bitte schön Harry Potter-Nachahme? Sorry, aber das ist mMn quatsch. Zwinkern
Es war Mr. Duck. Zwinkern

Aber ich bin da derselben Meinung wie du... ich kenne mich zwar nicht mit Harry Potter aus, aber da "Tintenherz" auf dem gleichnamige Buch von Cornelia Funke basiert und diese schon länger im Geschäft ist als Joanne K. Rowling, erachte ich diesen Vorwurf für eher unsinnig.

Ich hab den Film schon im Kino gesehen - ich fand ihn eigentlich schon ziemlich gut, wenn auch nicht überragend. Nachdem ich dann danach das Buch gelesen habe, musste ich dann feststellen, dass das Buch ungefähr doppelt so gut ist wie der Film und meine Meinung über den Film somit etwas abgeschwächt wurde. Es liegt eben vor allem daran, dass im Film sehr viel auf Action gesetzt wird (und das wirkt manchmal eben überzogen) und die tolle Atmosphäre im Buch nicht so richtig übertragen werden kann. Zudem finden sich auch weitere Veränderungen, die zwar eigentlich nicht riesengroß, aber sehr, sehr zahlreich sind...
Insgesamt würde ich den Film aber schon empfehlen, aber das volle Potential aus dem Buch wurde mMn nicht ausgeschöpft. Zwinkern
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen