Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 3.33 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[International] Topolino-Krise
#21
Du meinst "Double Duck" oder wie das heißt, oder? Sind das nicht abgeschlossene Episoden?
0 Orden
Zitieren
#22
Also, ich weiß ja nicht, aber hier kann man sich die Storie schoneinmal durchlesen
Zitieren
#23
Stimmt, da ist jede der 4 Episoden in 2 Teile aufgeteilt. So viel ich weiß, erscheinen aber die insgesamt 8 Teile in 4 LTBs, was bedeutet, dass jede Episode (=2 Teile) in einem LTB erscheint. Genau wie im Topolino, wie ich jetzt erst sehe. Dort erschien nämnlich auch jede Episode komplett in einem Heft. Das heißt also, doch keine Fortsetzungsgeschichte.
0 Orden
Zitieren
#24
Habe mir eins gekauft und es ist gut. Eine Fortsetzungsreihe mit vier episoden wo diese geschichte schon 57 seiten in einer episode hat! Also ist topolino wieder aus der krise heraus?
R E A L M E N W E A R P I N K
0 Orden
Zitieren
#25
Ich kann nur von meinem letzten Italienaufenthalt berichten: habe mir bei einem Kiosk eine Ansichtskarte mit Briefmarke gekauft, neben mir stand eine Oma mit 2 Enkelkindern und die haben beide eine Disney-Publikation gekauft.

Ist natürlich nur ein Einzelfall, aber im Gegensatz dazu habe ich bislang kein einziges Mal selbst gesehen, dass in meinen Supermärkten in Wien jemand tatsächlich ein Disneyprodukt kauft.
0 Orden
Zitieren
#26
Darüber habe ich mich auch schon so manches mal gewundert ! Bislang habe ich auch nur einmal ein Kind gesehen was sich ein Micky Maus Heft kaufen durfte weil es sein Papa erlaubte.
Er wollte aber denke ich nur das olle Star Wars Gimmick :(

Ansonsten habe ich noch nie jemanden gesehen der wie ich echte Comics kauft.

Doch einmal eine Frau ein Biene Maja Heft das ist aber schon 3 Jahre her.

Sonst scheine ich immer der Einzige zu sein der seine Kohle in Comics steckt traurig aber wahr :(
Borussia Dortmund Fan & Comicsammler Gut
0 Orden
Zitieren
#27
Waaas? Also bei mir sieht das alles ganz anders aus! Ich habe mal am Kiosk geshen wie eine neue Ladung LTBs reinkam. Als ich zweiStunden später es mir holen wollte, waren nur noch 3 Stück da und zwei wurden gerade npch gekauft. Und bei ums in der Schule umterhalten sich die fünfer immer über Comics, und viele sechser und siebener auch!
R E A L M E N W E A R P I N K
0 Orden
Zitieren
#28
Ja Huwey weg sind die Comics auch immer nach 1 Monat oder so. Nur wann das Zeug :) gekauft wird ist mir ein Rätsel.

Habe noch nie ein Kind mit anderen Kindern darüber reden gehört und unser k&k Markt ist direkt neben der Hauptschule .

Und wenn ich die Comics hole meist gegen 18 19 Uhr nach der Arbeit ist logischerweise kein Kid mehr unterwegs Fröhlich
Borussia Dortmund Fan & Comicsammler Gut
0 Orden
Zitieren
#29
Wie ist es nun eigentlich? Verkauft sich das Topolino wieder besser? Ich habe bei und Google Wikipedia nachgeschaut, aber leider nicht über die Krise gefunden.
Wenn jemand weiß, ob sich etwas geändert hat, würde ich mich freuen, wenn er auf die Frage antworten würde. Zwinkern

„Aber die Welt besteht aus Menschen, die nicht besonders viel Wert darauf legen, die Sichtweise anderer Menschen zu verstehen.“
– Nazhat Shameem Khan
0 Orden
Zitieren
#30
In einer wirklichen "Krise" steckt das Topolino meiner Meinung nach nicht. Schaue dich mal hier um, dort findest du jede Woche Rezensionen zu den aktuellen Topolini. Zwinkern
Da die dunkelgrüne Färbung zur Zeit sehr oft vorkommt, schließe ich auf eine ordentliche Qualitätslage.
[Bild: KUIuXQ]| INDUCKS

>>In omnibus requiem quaesivi, et nusquam inveni nisi in angulo cum libro.>>
(Thomas a Kempis)
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [MM-M] Die Krise Huwey 17 4.458 22.03.2017, 19:19
Letzter Beitrag: Bertelhausener
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen