Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kostenpflichtige (online)Spiele
#1
Ich wollte mal fragen wie ihr Spielen gegenübersteht, für die man zahlen muss um sie zu spielen.
In diese Kategorie fallen jetzt in erster Linie World of Warcraft, Star Trek Online, The old Republic u.a.
Aber auch Spiele für die man zahlen muss um optimale Möglichkeiten zu haben(z.B. Ogame, Gladiatus, etc.) fallen in diese Kategorie.
Ebenfalls die Microsoft Abzocke: Windows Live, für die man 60 Euro im Jahr zahlen muss um online zu spielen.

Findet ihr solche Spiele gut oder schlecht? Haben solche Spiele Vorteile gegenüber gratisklonen (Wow - Regnum, Fiesta, etc.)? Denkt ihr man kann für den vorhandenen umfang das Geld verlangen? Viel Spaß beim diskutieren Fröhlich.
0 Orden
Zitieren
#2
Ich spiele momentan League of Legends und damit sehr zufrieden.
Es ist nur teilkostenpflichtig, das heißt du musst kein Geld bezahlen um es zu spielen, du kannst dir mit normalem Geld aber Skins und verbilligte Champions kaufen.
Ich habe bisher noch kein Geld dafür ausgegeben, und habe das auch nicht vor.
Skins sehen zwar toll aus, bringen aber nichts, und dafür ist mir mein Geld zu schade.
Davon halten?
Nunja, wer will kauft sich welche, wer nicht der nicht.
Ganz einfach.
Bei Spielen die kosten um zu spielen binich aber schnell genervt.
WOW mag ich zum Beispiel überhaupt nicht, allerdings auch, weil es mir keinen Spaß macht.
Billy Talent - Turn your back

"Dumme Lichtkreaturen! Überall nur Kugeln, Tropfen und
Energiewolken. Wie kann ich ihnen das Hirn wegpusten,
wenn da gar keine Köpfe sind?"


Manche Fischer essen gerne Aal,
und manche Aale essen gerne Fischer.
0 Orden
Zitieren
#3
Ich finde Spiele für die man Geld ausgeben muss blöd. Z.b. bei Spielen, die man in ein paar Jahren sowieso nicht mehr spielt, ist es rausgeschmissenes Geld.
Geduld ist die Kunst nur langsam wütend zu werden
(Japanische Weisheit)
0 Orden
Zitieren
#4
Leute, die aktiv für Spiele monatl. Geld ausgeben, finde ich etwas...na ja, vorischtig ausgedrückt, seltsam. Für irgendetwas virtuelles monatl Geld zu berappen, iswt nichts für mich.

@julius
Ist es denn wschon offiziell klar, dass TOR monatl Kosten hat?
0 Orden
Zitieren
#5
Ja, das steht schon seit der Ankündigung des Spiels fest.
Genaue zahlen kann ich dir aber nicht nennen. Ich schätze mal dass es wie bei wow 25€ für 60 Tage kosten wird, der wird denke mal wie bei STO aber bald fallen Zwinkern
0 Orden
Zitieren
#6
Solche spiele sind voll der MIST!
0 Orden
Zitieren
#7
(10.04.2012, 12:56)Daluma schrieb: Solche spiele sind voll der MIST!
Wie kommst du darauf?
0 Orden
Zitieren
#8
Ich spiele immer nur so kleine Spiele gegen die Langeweile die nichts kosten:)
0 Orden
Zitieren
#9
jo mach ich auch bei online spiel webseiten oder PCspiele wie NFS...aber WOW(World of Workraft(weis nicht mal wie mans schreibt))spiele ich nicht ich hasse solche suchtler spiele wo man 1jahr spielen kann den da vergisst man aufs essen und aufs trinken und das wichtigste aufs chaten:D
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  "Online-Zeit" Mile 42 11.065 04.09.2008, 14:54
Letzter Beitrag: Derschwaflkop
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen