Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 3.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Blog] Der Monat im Fieselschweif - Die Diskussion
#21
Was mich noch mal unabhängig nun vom Monat im Fieselschweif interessieren würde: Wie viel Prozent nutzen diese Seite eigentlich mobil? also mit Android oder iOS?
0 Orden
Zitieren
#22
Ja, einen genauen Wert kann ich dir nicht sagen. Unser Statistik-Programm unterscheidet zählt die mobilen Betriebssysteme leider nicht separat auf. Ich kann dir nur sagen, dass vergangenes Jahr 4,6% der Besucher Linux (exkl. Ubuntu) nutzten, wozu ja auch Android gehört, sowie 5,3% Mac OS X, zu dem sicherlich auch iOS gezählt wurde. Windows Phone (bzw. Windows CE) wird dagegen von weniger als einem Prozent verwendet (2592 Zugriffe von insgesamt 10016769). Da wurde die Seite sogar noch öfter mit Symbian aufgerufen, was insgesamt 4817 Zugriffen entspricht (gerundet immer noch 0%).

Etwas interessantere Zahlen dagegen werd ich demnächst nochmal vorstellen, wenn ich mich mal um den Jahresrückblick für 2011 kümmer... Zwinkern

I think the only difference between me and the other placeholder text is that I’m more honest and my words are more beautiful. If Trump Ipsum weren’t my own words, perhaps I’d be dating it.
0 Orden
Zitieren
#23
Zitat:Vor etwa 2 Jahren erschien letztmals eine Ausgabe unserer Blog-Rubrik "Der Monat im Fieselschweif". Diese wollen wir nun wieder aufnehmen! Los geht's!

Der Monat in Zahlen...

- 148 neue Beiträge wurden in diesem Monat im Forum geschrieben und deutlich weniger als im Juni... ausbaufähig! Das liegt wohl auch daran, dass einige Fieselschweiflinge [...]

Hier geht's zum Eintrag im Blog!
0 Orden
Zitieren
#24
Schön, dass ihr das wieder aufnehmen wollt. Gut Ist zwar nicht wahnsinnig wichtig, les ich aber gerne - wenn ihr euch also immer die Mühe macht, gerne!
0 Orden
Zitieren
#25
Dem kann ich mich so ziemlich anschließen....wenn es nicht zuviel Mühe macht auf jeden Fall beibehalten.
Vor allem der "Monat in Zahlen" bietet immer einige interessante Fakten und ist, vermute ich jetzt einfach mal, nicht soo aufwendig.


Nebel schelmenzünftich. 1 erster DianenSchlag; (LerchenPrikkel). Gestier von JungStieren. Und Dizzyköp gstes schüttelt den Morgen aus. / (Aber Sie, noch vomvor—4benomm’m,shudderDemitden(echtn!)Bakk’n)
0 Orden
Zitieren
#26
Zitat:Huch! Schon der zweite September... nicht nur der Großteil des Sommer (zumindest Temperatur-mäßig) weitestgehend vorbei, sondern auch der August. Zeit für den Monatsrückblick!

Der Monat in Zahlen...

- 202 neue Beiträge wurden im August geschrieben, was ein Plus von 54 gegenüber dem Juli darstellt. Auch im eröffnen von neuen Themen war [...]

Hier geht's zum Eintrag im Blog!
0 Orden
Zitieren
#27
Nette Idee mit dem Lesetipp. Wie kam's? Gut
0 Orden
Zitieren
#28
Danke! Fröhlich Ich hab mir zuerst überlegt, dass die Artikel ohne Bild ein bisschen fad aussehen und dann ist mir das mit dem Lesetipp eingefallen. Ich hatte mir am Anfang des Jahres eine Liste mit wichtigen Geburtstagen und Jubiläen erstellt und da war eben auch diese Geschichte eingetragen. Eine andere Idee wäre, immer das "LTB vor 20 Jahren" vorzustellen (in diesem Monat wäre es Nr. 187 gewesen). Ich denke aber jetzt bleibt es erstmal beim Lesetipp. Zwinkern
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren
#29
Sind beides gute Ideen, könnte man auch abwechslungsweise oder komplett chaotisch machen, einfach mit dem Jubiläum als roten Faden. Fröhlich
0 Orden
Zitieren
#30
Will ich jetzt schon nicht mehr missen, diesen kleinen monatlichen Rückblick. Zwinkern
Den Lesetipp halte ich für eine klasse Idee, gefällt mir persönlich noch besser als ein Rückblick auf Publikationen. Wenn sich beides abwechselt hätte ich aber auch nichts dagegen. Gelungen ist auf jeden Fall die Auswahl mit dem Martina/ Carpi Kalssiker.


Nebel schelmenzünftich. 1 erster DianenSchlag; (LerchenPrikkel). Gestier von JungStieren. Und Dizzyköp gstes schüttelt den Morgen aus. / (Aber Sie, noch vomvor—4benomm’m,shudderDemitden(echtn!)Bakk’n)
0 Orden
Zitieren
#31
Zitat:Oktober. Schon in Halloween-Stimmung wie das neue TGDDSH? Die Zeit geht so schnell vorbei.

Der Monat in Zahlen...

- Obwohl der September bekanntlich einen Tag kürzer als die beiden Vormonate ist, konnten wir mit 274 Beiträgen ein Plus von 72 gegenüber dem August verzeichnen. Nicht schlecht. [...]

Hier geht's zum Eintrag im Blog!
0 Orden
Zitieren
#32
Zitat:Da (fast?) überall entweder am Reformationstag oder an Allerheiligen ein gesetzlicher Feiertag war, starteten hoffentlich viele unserer Benutzer entspannt in den November. Zeit für uns, die Geschehnisse im Oktober kurz zusammenzufassen...

Der Monat in Zahlen...

- Nach dem starken September ging es im Oktober mit den Beiträgen leicht bergab: [...]

Hier geht's zum Eintrag im Blog!
0 Orden
Zitieren
#33
(14.08.2013, 17:46)Sir Damian McDuck schrieb: les ich gerne

ich auch!Greenie
0 Orden
Zitieren
#34
Zitat:Während im Fernsehen schon die ersten Jahresrückblicke laufen (obwohl noch 1/12 des Jahres fehlt), sind wir ein bisschen bescheidener und blicken "nur" auf den abgelaufenen November zurück.

Der Monat in Zahlen...

- Insgesamt 339 neue Beiträge konnten wir verzeichnen - das sind so viele wie seit Juni nicht mehr und auch 82 mehr als im Oktober. [...]

Hier geht's zum Eintrag im Blog!
0 Orden
Zitieren
#35
Passender Lesetipp und Rankings zum Jahresende wären eine feine Sache. Fröhlich
0 Orden
Zitieren
#36
Was das Auto ja noch vergessen hat zu erwähnen, ist eine kleine Kuriosität in den Begriffen, mit denen uns im vergangenen Monat die meisten Leute über Suchmaschinen gefunden haben: Der Suchbegriff auf Platz 1 war "alte Oma". Außerdem in den Top 10 war zudem noch der Begriff "hässliche Oma".

Ich frage mich ja immer noch, was wir da schon wieder falsch gemacht haben... Greenie

I think the only difference between me and the other placeholder text is that I’m more honest and my words are more beautiful. If Trump Ipsum weren’t my own words, perhaps I’d be dating it.
0 Orden
Zitieren
#37
Ach Mist, das hatte ich jetzt doch vergessen. Balken Aber du hattest mir gar nicht gesagt, dass "alte Oma" sogar auf dem ersten Platz steht - wie kann das sein? Das muss doch eigentlich ein Fehler sein, auf Platz 1 müsste doch schlichtweg "Fieselschweif" oder zumindest irgendwas Disney-bezogenes stehen. Naja, wenn es häufiger solche seltsame Suchbegriffe gibt, kann man es ja zu einer regelmäßigen Rubrik im Monatsrückblick machen. Zwinkern
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren
#38
Naja, man muss ja noch dazu sagen, dass die Statistik jetzt nicht die repräsentativste ist. Es ist ja nicht gerade so, dass alle Suchmaschinen die Suchbegriffe an unseren Server weiterleiten. Ich wollte ja hier viel mehr damit verdeutlichen, dass es Leute gibt, die 1. danach suchen und 2. hier bei uns damit landen... Greenie

Ob es im Übrigen jeden Monat sinnvoll ist, bezweifle ich auch ein wenig. Ich hab's mal mit Oktober verglichen - da sieht's eigentlich fast gleich aus (die beiden Begriffe waren da ebenfalls schon dabei, allerdings noch weiter unten in den Top 10). Zwinkern

I think the only difference between me and the other placeholder text is that I’m more honest and my words are more beautiful. If Trump Ipsum weren’t my own words, perhaps I’d be dating it.
0 Orden
Zitieren
#39
Zitat:Frohes neues Jahr! So ganz haben wir mit 2013 aber noch nicht abgeschlossen, denn nun lassen wir unseren Blick nochmal auf den Dezember schweifen...

Der Monat in Zahlen...

- Huch! 538 Beiträge wurden im Dezember geschrieben damit 199 mehr als im November – und über doppelt so viele als in den meisten anderen Monaten von 2013. Hinzu kommen [...]

Hier geht's zum Eintrag im Blog!
0 Orden
Zitieren
#40
Zitat:Und schon ist der erste Monat des Jahres 2014 vorbei. Wie immer geben wir einen kurzen Überblick, was bei uns so los war...

Der Monat in Zahlen...

- Gegenüber dem Rekord-Monat Dezember kam der Januar nicht an, auch wenn immerhin 381 neue Beiträge (-157) zusammenkamen. In den 6 neuen Themen (-5) wurde unter anderem über die Weltbild-Pleite [...]

Hier geht's zum Eintrag im Blog!

Edit: Der Fieselbot will noch darauf hinweisen, dass hier natürlich auch Kommentare zum diesmal "ein wenig" ausführlicheren Lesetipp des Monats abgegeben werden können:
http://news.fieselschweif.de/lesetipp-02-2014/
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen