Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
LTB Enten-Edition 31 - Typisch Donald
#1
Erscheinungsdatum: Donnerstag, 05.05.2011
Preis: 5,99 € (Deutschland); 6,20 (Österreich); SFR 11,50 (Schweiz)
Anzahl Geschichten: 12
Comicseiten: 332
Coverzeichnung: Andrea Freccero


INHALT:

Titel: Meister der Düfte
Seiten: 33
Genre: Gagstory
Story: Bruno Concina
Zeichnungen: Alessandro Gottardo
Charaktere: Donald Duck, Tick Trick und Track
Code: I TL 2142-3


Titel: Aus dem Leben eines Taugenichts
Seiten: 33
Genre: Gagstory, Wirtschaftskampf
Story: Massimo De Vita
Zeichnungen: Massimo De Vita
Charaktere: Dagobert Duck, Donald Duck, Klaas Klever, Primus von Quack, Tick Trick und Track
Code: I TL 1388-A
Nachdruck aus: Donald Duck Nr. 290


Titel: Mit den Nerven am Ende
Seiten: 30
Genre: Gagstory
Story: Rudy Salvagnini
Zeichnungen: Stefano Intini
Charaktere: Donald Duck, Dussel Duck, Tick Trick und Track
Code: I TL 2213-1


Titel: Sein liebstes Hobby
Seiten: 29
Genre: Gagstory
Story: Abramo Barosso, Giampaolo Barosso
Zeichnungen: Romano Scarpa, Giorgio Cavazzano
Charaktere: Daisy Duck, Donald Duck, Fähnlein Fieselschweif, Gustav Gans, Primus von Quack, Tick Trick und Track
Code: I TL 546-A
Nachdruck aus: Disney Comic Bücher Nr. 3


Titel: Die Ruhe selbst!
Seiten: 18
Genre: Gagstory
Story: Manuela Capelli
Zeichnungen: Giorgio Cavazzano, Sandro Zemolin
Charaktere: Baptist, Dagobert Duck, Daisy Duck, Donald Duck, Klaas Klever, Tick Trick und Track
Code: I TL 2639-6


Titel: Auf Tauchfahrt im Belmundodreieck
Seiten: 44
Genre: Abenteuer
Story: Henrik Rehr
Zeichnungen: Antoni Bancells Pujadas
Charaktere: Dagobert Duck, Donald Duck, Tick Trick und Track
Code: D 95194
Nachdruck aus: Abenteuer Team Nr. 25


Titel: Das Gesicht in den Wolken
Seiten: 21
Genre: Abenteuer
Story: Carlo Gentina
Zeichnungen: Ottavio Panaro
Charaktere: Daisy Duck, Daniel Düsentrieb, Donald Duck, Gustav Gans, Tick Trick und Track
Code: I TL 2241-3


Titel: Blamiert bis auf die Knochen
Seiten: 27
Genre: Kriminalgeschichte
Story: Carlo Panaro
Zeichnungen: Luciano Gatto
Charaktere: Donald Duck, Tick Trick und Track
Code: I TL 2465-5


Titel: Nicht zu gebrauchen
Seiten: 28
Genre: Gagstory
Story: John Blair Moore
Zeichnungen: José Carrión
Charaktere: Daniel Düsentrieb, Donald Duck, Helferlein, Tick Trick und Track
Code: D 92421
Nachdruck aus: Donald Duck Nr. 476


Titel: Auf verlorenem Posten
Seiten: 16
Genre: Gagstory
Story: Nino Russo
Zeichnungen: Sandro Del Conte
Charaktere: Baptist, Dagobert Duck, Donald Duck, Tick Trick und Track
Code: I TL 2434-4


Titel: Die gemopste Formel
Seiten: 26
Genre: Gagstory
Story: Nicola Cornacchione
Zeichnungen: Massimo De Vita
Charaktere: Dagobert Duck, Daniel Düsentrieb, Donald Duck, Helferlein, Tick Trick und Track
Code: I TL 1331-A
Nachdruck aus: Donald Duck Nr. 234


Titel: Kraft ist nicht alles
Seiten: 27
Genre: Gagstory
Story: Carlo Panaro
Zeichnungen: Enrico Faccini
Charaktere: Daisy Duck, Donald Duck
Code: I TL 2424-6



( Quelle: http://lustige-taschenbuecher.de/ltb-kat...hnr=31& )
Zitieren
#2
Wenn ich mir den Inhalt ansehe, kann es gut möglich sein, dass diese Ausgabe den Weg in meine Sammlung finden wird.
R.I.P Shoya Tomizawa 10.12.1990 - 5.10.2010 Seufz
Zitieren
#3
So, ich habe es mir gerase vom Kiosk besorgt. Gelesen habe ich es aber noch nicht. Das Cover sieht schonmal gut aus, und der Inhalt sieht vielversprechend aus. Es gibt viele Erstveröffentlichungen, und die Anderen Storys kenne ich auch noch nicht. Weiter so!
Geduld ist die Kunst nur langsam wütend zu werden
(Japanische Weisheit)
Zitieren
#4
Ich habe die Enten-Edition jetzt auch. Ist zwar wie gewöhnlich keine wirklich lange Stoy dabei, aber inmmerhin keine mir bereits bekannte. Das finde ich an der Enten-Edtion ohnehin besser als beim LTB-Spezial. Keine oder kaum LTB-Nachdrucke. Das Thema ist jetzt nicht unbedingt das beste, theoretisch könnte man ja eine beliebige 3-Reihige Geschichte nehmen, in der Donald die Hauptrolle spielt.
Das ist mir jetzt aber nicht so wichtig, weshalb ich auch bald mit dem Lesen anfangen werde, sobald ich mit LTB 415 und Geschichte lernen fertig bin.
Nichts auf dieser Welt, das sich zu haben lohnt, fällt einem in den Schoß - aber man kann es erreichen (Bob Kelso)
Zitieren
#5
(07.05.2011, 09:30)Jan96 schrieb: Ich habe die Enten-Edition jetzt auch. Ist zwar wie gewöhnlich keine wirklich lange Stoy dabei, aber inmmerhin keine mir bereits bekannte. Das finde ich an der Enten-Edtion ohnehin besser als beim LTB-Spezial. Keine oder kaum LTB-Nachdrucke. Das Thema ist jetzt nicht unbedingt das beste, theoretisch könnte man ja eine beliebige 3-Reihige Geschichte nehmen, in der Donald die Hauptrolle spielt.
Das ist mir jetzt aber nicht so wichtig, weshalb ich auch bald mit dem Lesen anfangen werde, sobald ich mit LTB 415 und Geschichte lernen fertig bin.

Ja, die Entenedition gefällt mir auch besser als das Spezial. Am besten wäre narürlich, wenn sie die Nachdrucke weglassen und nur noch Erstveröffentlichungen drucken, aber trotzdem gefällt mir die Reihe sehr gut.
Geduld ist die Kunst nur langsam wütend zu werden
(Japanische Weisheit)
Zitieren
#6
Zitat:Seit dem 5. Mai gibt es schon die 31. Enten-Edition zu kaufen. Anhand des Titels "Typisch Donald" und des Covers von Andrea Freccero lässt sich leicht feststellen, dass sich in dem 5,99 € teuren Buch alles um den Hauptcharakter des Duck-Universums und dessen zahlreiche Marotten dreht. Positiv ist dabei, dass 172 von den 332 enthaltenen Comic-Seiten [...]

Hier geht's zum Eintrag im Blog!
Zitieren
#7
Ein netter, kleiner, abwechslungsreicher Band.

Zwei interessante De Vitas und einen Scarpa hat man ausgegraben,guter Concina, Intini seh ich mir immer gern an, der kurze Cavazzano ist symphatisch und mit dem langen Bancells haben wir eine schöne Abenteuergeschichte auch noch dabei. Auf jeden Fall hat er früher nicht so derb gezeichnet, und ein bisschen intelligenter waren die Storys auch. Über einen Faccini kann man sich auch immer freuen, kommt ja nicht allzu oft. Bleiben noch vier mehr oder weniger mittelmässige Geschichten im Mittelteil, die entweder doof oder langweilig sind.

Insgesamt, wie immer, harmlos, aber eigentlich ein guter Schnitt und gut lesbar.
Zitieren
#8
Diese Ausgabe hat den Weg in meine Sammlung geschaft und erweist sich als sehr unterhaltsam.
Ich bin gerade die Geschichte "Nicht zu gebrauchen" am lesen als mir auf Seite 264 im untersten Panel eine grosse 91 (mitten ins Panel rein gezeichnet) begegnet. Nun möchte ich wissen ob das bei euren Ausgaben auch der Fall ist.
R.I.P Shoya Tomizawa 10.12.1990 - 5.10.2010 Seufz
Zitieren
#9
Ich fand das Buch gut Unterhaltsam. Super Geschichten wurden in diese Enten-Edition eingepackt. Gut

@Dagobert Duck: Sorry, kann ich leider nicht bestätigen. Anscheinend hatte einer Spaß dabei, das Buch anzumalen. Klatsch
Zitieren
#10
Ich dagegen kann mich daran erinnern....und finde das genauso dubios.
Zitieren
#11
Vielleicht ist das nur in den Bänden die für die Schweiz bestimmt waren. Nun weiss ich, dass ich leider nicht im Besitz eines Unikats bin. Das Reklamieren lass ich diesmal, da das Porto teurer ist als ein neuer Band, vllt. finde ich ja sonst mal ein Exemplar ohne Mängel.
R.I.P Shoya Tomizawa 10.12.1990 - 5.10.2010 Seufz
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen