Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Spezial] LTB Spezial 40 - Abenteuer in der Antike
#1
Zitat:Naja, dass die Blog-Einträge zu diversen neuen Publikationen oftmals ausgesprochen spät hier erscheinen, ist nichts ungewöhnliches mehr. Deshalb wollen wir an dieser Stelle nochmals, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben, kurz auf LTB Spezial 40 vom 19. Mai eingehen. Thema dieser Ausgabe sind "Abenteuer in der Antike" (wie der Titel da so schön [...]

Hier geht's zum Eintrag im Blog!
Zitieren
#2
Ich fand dieses Spezial super. Der hohe Mausanteil war klasse, und ich habe mich besonders über die Indiana Goof und die Atlantis Geschichten gefreuet. Auch das Titelbild ist sehr schön.
Alles in allem ist dieses meiner Meinung nach eines der besten LTB spezials.
Geduld ist die Kunst nur langsam wütend zu werden
(Japanische Weisheit)
Zitieren
#3
Bevor ich den Band gekauft habe dachte ich, als ich den Titel sah, och nee nicht schon wieder so ein Band, das gabs doch schon mit LTB Spezial 12 Helden der Antike. Doch ich war sehr überrascht als ich die Geschichtenauswahl sah, einziger Nachteil aus meiner Sicht hat es zu viele LTB Nachdrucke in dieser Ausgabe des LTB Spezials.
R.I.P Shoya Tomizawa 10.12.1990 - 5.10.2010 Seufz
Zitieren
#4
Ein recht gewöhnlicher, durchschnittlicher Band.
Lohnen tut er sich wegen der unterhaltsamen und hervorragend gezeichneten Erstveröffentlichung mit ganzen 100 Seiten. Sehr gut ist auch der Klassiker vom Kulturkampf. Dann kommt der ein oder andere schöne Klassiker, die antiken Geschäfte, Indianas erster Auftritt, die sicher etwas unbekannteren aber nichtsdestotrotz atmosphärischen goldenen Scheren von Olympia. Mittwochs bei Goofy mit dem gordischen Knoten ist nett, der Kaschperl für mich einer der besseren, weil die Zeichnungen richtig gut sind und es nur wenige idiotische Stellen gibt, selbst wenn der Plot insgesamt wenig berauschend ist. Sehr schön, weil ungewöhnlich aufgebaut und genau deswegen überraschend witzig war noch der Abschluss-Einseiter. Fröhlich
Alles andere dümpelt so zwischen Mittelmass und knappem Gut. Gattos Stadtpyramide ist nett, hätte ich aber nicht unbedingt noch ein zweites mal zu lesen gebraucht. Der ältere dänische Micky ist furchtbar fad, auch Asteriti macht kaum was her. Die "Melodie der Herzen" versucht sich an Cimino-typischen gefühligen Storys, bringt aber nur unverdauten Kitsch. Auch die dritte Erstveröffentlichung ist mehr schlecht als recht, Dossi macht als Zeichner seine Sache nie wirklich gut.

Über die paar weniger gelungenen Geschichten kann man ziemlich gut hinweglesen, die besten Storys sind ja auch fast immer die längsten, womit die Qualität dann doch den meisten Platz beansprucht. Ein Muss ist der Band einzig wegen dem Atlantis 100-Seiter, den es bei uns bis anhin noch nicht zu sehen gab.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  LTB History 2 - Abenteuer der Antike Sir Damian McDuck 0 612 01.06.2014, 18:16
Letzter Beitrag: Sir Damian McDuck
  [Spezial] LTB Spezial 58 - Abenteuer in Rio ich 1 1.023 20.03.2014, 12:40
Letzter Beitrag: Entenfan
  [Spezial] LTB Spezial 44 - Abenteuer im Dschungel Micky261 7 4.910 20.01.2012, 17:26
Letzter Beitrag: Micky261
  LTB Spezial 34 - Abenteuer unter Wasser uncle scrooge 13 6.110 20.01.2010, 11:01
Letzter Beitrag: Dagobert Duck
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen