F.I.E.S.E.L.S.C.H.W.E.I.F.
TGDDSH 381 – Schmackhaftes … - Druckversion

+- F.I.E.S.E.L.S.C.H.W.E.I.F. (https://forum.fieselschweif.de)
+-- Forum: II. Publikationen (https://forum.fieselschweif.de/forum-4.html)
+--- Forum: Die tollsten Geschichten von Donald Duck Sonderheft (https://forum.fieselschweif.de/forum-10.html)
+--- Thema: TGDDSH 381 – Schmackhaftes … (/thread-1959.html)



TGDDSH 381 – Schmackhaftes … - Mile - 02.02.2019

[Bild: ddsh_381_l.png]
Inhalt:

Bohrende Probleme (D 2006-291) EV

Schneefrei (H 27138)

Goldene Zeiten (W BB 2-04) EV

Das kleinere Übel (D 5722) EV

Eine großartige Leistung (W US 29-02)

Der Valentinator (H 99028)

Lebensecht (H 96155) EV

Schatzsuche (D 2014-165) EV

Vornehm vorgeführt  (D 2006-314)


RE: TGDDSH 381 – Schmackhaftes … - 313er - 06.02.2019

In Anknüpfung an die Diskussion zum letzten Heft: Ja, ich empfinde es auch so, dass das TGDD zurzeit nicht viel Spektakuläres zu bieten hat. Die meisten der letzten Hefte haben bei mir nur ein Schulterzucken hervorgerufen, weshalb ich auch nichts dazu geschrieben habe. Dieses Heft hat in meinen Augen aber immerhin ein Highlight zu bieten, nämlich "Der Valentinator". Der Plot ist nicht neu und einigen ist die sicherlich zu überdreht, ich mochte aber gerade diese Steigerung ins Absurde sehr gern. Alles andere ist schnell vergessen...

Im nächsten Heft:
Vicar - wahrscheinlich https://inducks.org/story.php?c=D++9190
Van Horn - http://wvh.barksbase.de/de/stories/d2008-349.htm
Hubbard - wohl https://inducks.org/story.php?c=S+66086 oder https://inducks.org/story.php?c=S+66088 (oder spätere Geschichte mit diesen Figuren)
M. Heymans - hm, eventuell https://inducks.org/story.php?c=H+97168


RE: TGDDSH 381 – Schmackhaftes … - Mile - 06.02.2019

Also mir hat die Ausgabe gut gefallen. Neben dem von Dir genannten "Valentinator" waren auch "Bohrende Probleme" und natürlich der Strobl über dem Durchschnitt. Selbst die Einseiter fand ich sehr charmant. Zwinkern


RE: TGDDSH 381 – Schmackhaftes … - Rid - 07.02.2019

Da stimme ich zu der Valentinator war schön. Über eine 20+ Seiten Geschichte, am besten mit passenden Cover, würde ich mich aber auch mal wieder freuen. Da sollte ja zumindest bei den Brasilianern oder Niederländer was zu finden sein.