F.I.E.S.E.L.S.C.H.W.E.I.F.
LTB English Edition 2 - Druckversion

+- F.I.E.S.E.L.S.C.H.W.E.I.F. (https://forum.fieselschweif.de)
+-- Forum: II. Publikationen (https://forum.fieselschweif.de/forum-4.html)
+--- Forum: Lustiges Taschenbuch (https://forum.fieselschweif.de/forum-9.html)
+---- Thema: LTB English Edition 2 (https://forum.fieselschweif.de/thread-547.html)

Seiten: 1 2 3


LTB English Edition 2 - uncle scrooge - 21.08.2009

Auf dem Zettel, der immer dem Abo-LTB beiliegt, ist diesmal auf der Rückseite Werbung für das neue LTB English Edition 2. Dort heißt es zwar, es sei ab sofort erhältlich, lustige-taschenbuecher.de gibt als Erscheinungstermin jedoch den 2. September an. Wenn jemand den Inhalt gerne wissen möchte: Klick!

Hier geht's zum Newsblog-Eintrag: http://news.fieselschweif.de/2009/09/03/ltb-english-edition-2/


RE: LTB English Edition 2 - Dagobert Duck - 23.08.2009

Ich hab schon alle Geschichten in der Deutschen Version genossen. Daher weiss ich noch nicht ob ich sie mir kaufen werde. Ich hoffe jedoch, dass die Charakterbeschreibungen nicht die selben sind wie in der letzen Ausgabe, was vermutlich doch der Fall sein wird.


RE: LTB English Edition 2 - hahai - 23.08.2009

Ich werde mir diese Ausgabe diffinitiv unter keinen Umständen kaufen. Die Gründe:

- Der erste Band hat mich nicht überzeugt.
- Die vereinfachung der Sprache ist unübersehbar.
- Noch schlechtere Durchschnittskost als beim ersten Mal.
- Ebe in der Kasse.

Das reicht mir, um ein Nein zu vormulieren. Zwinkern


RE: LTB English Edition 2 - David - 23.08.2009

@uncle scrooge: Ich denke, taschenbuecher.de ist auf jeden Fall zuverlässiger. Zwinkern

Topic: Werden den Band kaufen, war nämlich vom ersten auch schon begeistert. Zwar hat Hahai wohl damit recht, dass die Sprache vereinfacht wurde, aber es ist trotzdem mal etwas anderes. Die Geschichten fand ich beim letzten Mal ebenfalls sehr gut, und da bei meiner unvollständigen Sammlung nicht zu vermuten ist, dass ich die Stories schon habe, habe ich genug Gründe.


RE: LTB English Edition 2 - Sir Damian McDuck - 24.08.2009

Ich werd mir den Band wahrscheinlich auch nicht zulegen, zumindest jetzt noch nicht. Einfach nicht genug Interesse daran. Beim ersten mal wars ja mal was ganz neues und anderes, aber so überzeugt hat mich das nicht, habe überhaupt keine Lust darauf.


RE: LTB English Edition 2 - Dago - 24.08.2009

6,95 € + 3,90 € Versand (für 1,30 € Streifbandzeitung) - Frechheit - aber man sammelt den Kram ja, was solls... grmbl...


@ David - Die Dame des Callcenters meinte, daß das Buch am 1. September, nicht am 2. herauskäme. Frech


RE: LTB English Edition 2 - uncle scrooge - 26.08.2009

(23.08.2009, 18:37)David schrieb: @uncle scrooge: Ich denke, taschenbuecher.de ist auf jeden Fall zuverlässiger. Zwinkern
Zuverlässiger als der Herausgeber selbst? Zynik

Ich werde ihn mir jedenfalls nicht kaufen, den ersten hab ich auch nicht. Ich gebe nicht 6,95 für Geschichten aus, die ich alle schon auf Deutsch kenne und die keineswegs besonders toll sind. Zudem hat mich die Leseprobe im vorletzten LTB nicht überzeugt, das Englisch dort klang doch irgendwie etwas merkwürdig.

@Dago: Du gibst 11,- dafür aus? Hast doch bestimmt die Geschichten auch zum größten Teil schon!? Hä?


RE: LTB English Edition 2 - Dagobert Duck - 26.08.2009

Ich hab mich jetzt entschieden, dass ich mir diese Ausgabe nicht kaufen werde, allerhöchstens als occ. Ware beim 2nd. hand Comicshop.


RE: LTB English Edition 2 - Donalmick - 26.08.2009

Wieder habe ich alle LTBs, die in dieser English Edition enthalten sind. Das ist das einzig Positive daran für mich, denn die Auswahl der Geschichten ist wesentlich schlechter als die letzte. Aber kaufen muss ich's ja eh nicht, macht ja alles meine Tante. Greenie


RE: LTB English Edition 2 - Diethelm - 27.08.2009

Diesen Band werde ich mir 100prozentig nicht kaufen, da ich alle Geschichten ohne Ausnahme habe...
Den ersten habe ich auch nicht: ich finde die Reihe nicht so gut !
Wenn die Englisch Edition doch wenigstens echte Klassiker beinhaltet...


RE: LTB English Edition 2 - Dagobert Duck - 27.08.2009

(27.08.2009, 15:18)Diethelm Duck schrieb: Wenn die Englisch Edition doch wenigstens echte Klassiker beinhaltet...

Das wär definitiv ein Kaufgrund, jedoch schätze ich, der Verlag weiss genau, dass es eine geringe Käufergruppe gibt und rezykliert also lieber stinknormale 08/15 Stories in englischer Form.


RE: LTB English Edition 2 - uncle scrooge - 27.08.2009

"Klassiker" wirst du auch in den kommenden englischen LTBs nicht erwarten können. Ich weiß ja nicht, wann die erste dänische Story im LTB erschien (->Frage an die absoluten Experten [manchmal wäre ein Plattnase hier gar nicht schlecht...]), aber die ersten LTBs waren ja vollständig mit italienischen Geschichten gefüllt, sodass also alle LTB-Klassiker aus Italien sind.
Da es jedoch wenig Sinn macht, italienische Geschichten in Deutschlang auf Englisch zu veröffentlichen, bringt man in der English Edition nur dänische Stories, die ja sogar auf Englisch verfasst werden.
Aber ein paar D-Code-Geschichten aus älteren LTBs <250 wären wirklich nicht schlecht, dann würde ich mir die English Edition vielleicht sogar auch mal kaufen...


RE: LTB English Edition 2 - Brisanzbremse - 27.08.2009

Ich wäre ja immer noch für eine Reihe "Learn colloquial English with Floyd" - ohne irgendwelche Textbearbeitungen. Greenie


RE: LTB English Edition 2 - 313er - 27.08.2009

Zitat:"Klassiker" wirst du auch in den kommenden englischen LTBs nicht erwarten können. Ich weiß ja nicht, wann die erste dänische Story im LTB erschien (->Frage an die absoluten Experten [manchmal wäre ein Plattnase hier gar nicht schlecht...]), aber die ersten LTBs waren ja vollständig mit italienischen Geschichten gefüllt, sodass also alle LTB-Klassiker aus Italien sind.
Die erste Egmont-Geschichte war ein Einseiter mit Onkel Dagobert (LT 23). Übrigens wurde dieser absolute Klassiker erst 2007 in der Jubiläumsedition zum 40-jährigen Jubiläum nachgedruckt. [Bild: znaika.gif]

Aber im Ernst: Man nimmt halt nur die Egmont-Geschichten und die sind anscheinend für die meisten hier - auch für mich - nicht so interessant. Speziell in diesem Band hätte es mit "Der schwarze Schatten" und "Ein teuflisches Täuschungsmanöver" zwei Geschichte drin, die mich ein bisschen reizen würden, aber ich werde mir zumindest zunächst den Band (wie den ersten auch) nicht kaufen. Eigentlich ein wenig schade, da ich die Idee der English Edition eigentlich schon begrüße - vielleicht hätte man doch noch zumindest eine EV einbauen sollen... aber naja, wir sind da sowieso nicht die Zielgruppe.

Edit:
@Brisanzbremse: Ja, warum denn eigentlich nicht? Im Englisch-Unterricht wird diese Umgangssprache doch sowieso zu wenig behandelt. Ich hab auch erst ein bisschen gestutzt, als ich zum ersten Mal Gottfredson auf Englisch gelesen hab, aber - fer gosh sakes - man gewöhnt sich dran! Greenie


RE: LTB English Edition 2 - Thigolf - 28.08.2009

Ich werd mir den Band holen, und zwar aus drei Gründen:

- Ich kenne zwei Geschichten nicht
- Ich hab den ersten Band -> Vollständigkeit
- Und natürlich der Hauptgrund: Meine Mutter finanziert den Band (gratis LTB ist immer gut Gut )

Von den Geschichten siehts wirklich nicht sehr gut aus, aber ich krieg den Band gratis, da kratzt mich sowas nicht...


RE: LTB English Edition 2 - Sir Damian McDuck - 28.08.2009

(27.08.2009, 23:04)313er schrieb: Die erste Egmont-Geschichte war ein Einseiter mit Onkel Dagobert (LT 23). Übrigens wurde dieser absolute Klassiker erst 2007 in der Jubiläumsedition zum 40-jährigen Jubiläum nachgedruckt. [Bild: znaika.gif]

Hui, sogar der Smilie stimmt!

Ich hab nur ein paar Panels Original-Gottfredson gesehen, das klingt sehr cool. Ich mag den englischen Slang, egal von wo. Greenie

@Thigolf
Ich bekomme auch so ziemlich alles "gratis", zumindest muss ich kaum was zahlen, LTB und DDSH im Abo, sämtliche Nebenreihen bekomme ich geschenkt (Lediglich die ECC-Bände kaufe ich mir selber, aber die sind auch sehr teuer und man hat ja noch andere Hobbys). Aber das ist kein Grund, den Band trotzdem zu bekommen (könnte aber durchaus sein, dass er unangefordert kommt (Greenie)) - ich weiss, dass ich mich furchtbar langweilen würde. Wenn schon wäre Originalskript schön, manche haben ja auch Slang, aber das einfache Englisch (da mangelts höchstens an speziellem Vokabular) ist uninteressant.


RE: LTB English Edition 2 - Wolfgang Wasserhuhn - 29.08.2009

Ich werde mir die zweite wohl auch nicht kaufen, ich habe mir zwar die erste gekauft aber noch nicht gelesen (nur die erste Geschichte und die hat mir nicht zugesagt) Klassiker wären wirklich schön, aber da liegt ja das Problem dass die auf Italienisch sind. Man müsste halt eine "Edizione Italiana" einführen. Wobei für diese wär die Käufergruppe definitiv zu klein (ich wär dabei)

@Brisanzbremse: JA Gottfredson auf Englisch klingt echt seltsam, man braucht doch ziemlich lange bis man sich da eingelesen hat.


RE: LTB English Edition 2 - Donalmick - 29.08.2009

Ich meinerseits habe das LTB schon seit gestern, doch leider kam ich noch nicht dazu, es zu lesen. Aber viel dazu sagen kann man ja eh nicht. Sind ja alles Geschichten, die ich schon einmal gelesen habe. Und von der Auswahl ist es ja auch nicht so berauschend mit den 2-3 Ausnahmen. Zynik


RE: LTB English Edition 2 - Scrooge McDuck - 05.09.2009

Naja, ich für meinen Teil hab auch schon das erste LTB English Edition gekauft und ich muss sagen sie sind wirklich nicht schlecht. Ich finde sie ziemlich lustig, auch wenn das English doch sehr einfach ist und man die Storys schon kennt. Es ist einfach ein anderes Gefühl das ganze zu lesen... Aber das ist jedem selbst überlassen


RE: LTB English Edition 2 - deLukilu - 11.09.2009

Ich werde mir die English-Edition2 erst kaufen
sobald ich den ersten Band durch habe !!!
Schließlich habe ich es noch nicht geschaft
English-Edition1 zu überstetzen !!! Na ja,
ich bin eh nicht so gut in English...