Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 7 Bewertung(en) - 2.71 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zwischen wie vielen Zeichnern könnt ihr unterscheiden?
#21
Ich bin am Verzweifeln! Ich kann keinen Zeichner zuordnenTraurig
Bitte klicken: klick
0 Orden
Zitieren
#22
@hanze:
Einfach mal von einzelnen Zeichnern ein paar Comics raussuchen und nach spezifischen Eigenheiten Ausschau halten. Oder einfach noch ein paar Jahre weiterlesen, dann kommt das nach und nach von ganz allein. Zwinkern

Richard
0 Orden
Zitieren
#23
Also ich sollte zwischen Barks, Rosa, Taliaferro, Andersen, Fecchi, Scala, Scarpa, Carpi, Molinari, Rota, Branca und vielleicht noch einigen anderen unterscheiden können.
0 Orden
Zitieren
#24
Es gibt Zeichner zwischen denen es leicht fällt zu unterscheiden, dazu gehören Barks, Rosa, Andersen, Gottfredson, Gulbransson, Vicar, Scarpa, Cavazzano, Taliaferro, Fechi, Murry, Rota und van Horn.
Bei den anderen, nicht so bekannten, fällt es schwer zu Unterscheiden.
Ich verwechsle z.B. oft Carpi und M. de Vita Klatsch : Ich weiß auch nicht warum...
0 Orden
Zitieren
#25
Ich kann zwischen, nun ja, den meisten (zumindest denke ich das) Zeichnern aus dem LTB unterscheiden.
Angefangen hats bei Rosa, dessen Stil sich eigentlich jeder Laie nach wenigen Geschichten merken kann (vorausgesetzt, er kann sich den Namen merken), danach fielen mir Fecchi und Andersen am meisten auf und in kurzer Zeit konnte ich die beiden auch von allen anderen wie auch zwischen sich selbst unterscheiden. Nach und nach konnte ich auch sehr viele andere Zeichenstile unterscheiden, wie zum Bleistift Bancells, De Vita, Al Taliaferro, Molinari, Scarpa, Murry und besonders Barks, Cavazzano und Rota, nicht zuletzt mit der Hilfe diverser Foren.
Doch ich uebe immer noch.
Dieser Beitrag ist nur entstanden, um meine Beitragsanzahl zu erhöhen.
0 Orden
Zitieren
#26
Da gibts bei mir eine ganze Menge Zeichner, vorallem natürlich die, die ich am meisten lese.

Barks
Rosa
Rota
Korhonen
Cavazzano
De Vita
Scarpa
Scala
Ferioli
Vicar
Chierchini
Ziche
Van Horn (Beide)
Reiche
Andersen
Fecchi
Asteriti
Al Hubbard (Weil ich seinen Stil nicht mag)
Jippes
Strobl
Milton
Gottfredson
Taliaferro
Heymans (Zwischen Bas und Mau kann ich aber nicht unterscheiden)

...Und wahrscheinlich noch einige andere.
Kluger, orientierter, männlicher, pausenlos engagierter und treffend als Ehrenmitglied nominierter Typ
0 Orden
Zitieren
#27
McGreal? Die McGreals tun doch bloss schreiben, oder gibt es da einen Zeichner, den ich nicht kenne?
0 Orden
Zitieren
#28
Puh, so etwa 15-20. ich verfasse bei Gelegenheit mal eine ListeZwinkern
[Bild: bannerklein.jpg]

0 Orden
Zitieren
#29
Barks/Jippes: (Manchmal kann man die beiden nicht auseinanderhalten. ich habe schon oft bei Jippes-Zeichnungen gedacht, sie seien von Barks)
Rosa: (Die vielen Details)
Rota (Die Körpergröße und der Gang Donalds)
Cavazzano (dynamischer Stil)
William Van Horn (Schnabelform, Mücken)
Gottfredson (sein Micky ist einzigartig)
Taliaferro (Schnabelform, Nebenfiguren)
Asteriti (dürfte klar sein. Sein Stil ist einzigartig, besonders sein Goofy)
Fecchi (Schnabelform)
Andersen (Kann man schlecht beschreiben. Erkennt man sofort)
Xavi (z.B. an Goofys Nase)
0 Orden
Zitieren
#30
So langsam fruchtet es bei mir. Rosa klappt schon ziemlich gut Gut
Bitte klicken: klick
0 Orden
Zitieren
#31
Ich bin mir bei Gottfredson und Rosas Onkel Dagobert sicher, ihr aus welcher Zeichner ist das, ja ihr, sagt ja nix dazu!
Schüön hier zu sein!
Besucht doch mal mein neustes Forum!
Warnung im Aufbau vorraussichtliche Eröffnung im April.

Buch-Forum.de
0 Orden
Zitieren
#32
(28.12.2011, 11:40)Micky261 schrieb: Ich bin mir bei Gottfredson und Rosas Onkel Dagobert sicher, ihr aus welcher Zeichner ist das, ja ihr, sagt ja nix dazu!

Ist bestimmt schwer Gottfredsons Dagobert zu erkennen, da er diese Figur nie gezeichntet hat. Balken

[Bild: calvin-hobbes-math-is-a-religion.gif]
0 Orden
Zitieren
#33
Ähm ich schrieb Rosas Dago.
Ich hab ja nicht Gottfredson_S_
Schüön hier zu sein!
Besucht doch mal mein neustes Forum!
Warnung im Aufbau vorraussichtliche Eröffnung im April.

Buch-Forum.de
0 Orden
Zitieren
#34
Zwischen ca. 12 Zeichnern.
0 Orden
Zitieren
#35
Konnte früher (vor ca. 1 Jahr.) praktisch jeden Zeichner im LTB und Nebenreihen einordnen, außer die mal außnahmsweise einmal auftauchen. Von Andersen bis Ziche.

Two many dogs are barking up the wrong Bush (homer Simpson)



0 Orden
Zitieren
#36
Ich kann auch einige Zeichner unterscheiden:

- Don Rosa (ich denke mal das ist klar)
- W. Van Horn (auch logisch)
- Marco Rota
- Floyd Gottfredson
- Bancells
- Santanach (vor allem an den Köpfen)
-Lavoradori, Xavi und Bernado (das heißt aber nicht, dass mir deren Zeichnungen gefallenFrech)
- Casty
- Fecchi sollte auch noch möglich sein
- Vicar (nur die neueren Zeichnungen (ab ca. 1990), die älteren verwechsle ich oft)
- Guerrini
- Ziche

sowie den berühmt-berüchtigten Flemming Andersen. Teufel Greenie

Ein paar weitere Zeichner kann ich auch noch erkennen, allerdings nicht immer.
0 Orden
Zitieren
#37
Also:
Cavazzano, in allen seinen Phasen, außer seiner ganz frühen, da denke ich immer es wäre Scarpa. Er war einfach - und ist immer noch - einzigartig!
William Van Horn, Fliegen und dieses kahle, eher auf Slapstick zutreffende "Bühnenbild". Da weiß ich einfach, wer es ist, nämich Van Horn Senior.
Don Rosa, mein Hauptgrund, weshalb ich ihn immer wiedr erkenne, sind seine Schnäbelenden mit diesem Zacken.
Asteriti, diese aufgeblähten Gelenke.
Marco Rota
Carl Barks kann ich nicht wirklich von anderen unterscheiden, da ich mit dem heutigen LTB aufgewachsen bin, in dem es haufenweise Barks-Kopisten gibt. Da Barks heutzutage aber meistens in besonderen only-Barks, oder only-Barks-Rosa Publikationen auftritt, merke ich es meistens schon, wenn ich eine Barks-Geschichte lese.
Romano Scarpa
Andrea Castellan
Lorenzo Pastrovicchio
Turconi/Radice
0 Orden
Zitieren
#38
Ich kann zwischen eigentlich allen berühmten Zeichner unterscheiden. Und auch bei den nicht so berühmten kenne ich mich ordentlich aus.
Donald-Phantomias
0 Orden
Zitieren
#39
Jeder Zeichner hat seinen eigenen Zeichnerstil . Doch der von Vicar, Daan Jippes, Barks und Baranca hat so seine Ähnlichkeiten.
0 Orden
Zitieren
#40
Ich erkenne Rosa und das war's dann schon wieder. Freilich fällt mir schon auf, dass sich zB beim Lesen des Hall of Fame Bands von Van Horn der Stil schon abhebt, aber ich könnte eine beliebige Geschichte von ihm außerhalb eines nur ihm gewidmeten Werks nicht namentlich zuordnen.
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Von welchen Zeichnern besitzt ihr am meisten Comics? Donald Duck34 21 9.932 28.05.2019, 21:50
Letzter Beitrag: Mile
  Blogs und Homepages von Disney-Zeichnern Milou 3 3.792 07.01.2017, 00:05
Letzter Beitrag: Donald Duck34
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen