Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 5 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Daisy Duck
#1
Gut 
Seit 1937 verdreht Daisy nun der Entenhausener Männerwelt den Kopf und feiert heute ihr Bühnenjubiläum. Ohne wäre Entenhausen sicher nur ein langweiliger Ort, ohne Spannung und Action. Ich finde, Daisy ist eben eine der wichtigsten Charaktere in Entenhausen, ohne sie würde der Ort nicht leben. Zum Geburtstag bekommt Daisy auch den 7. Band der Serie ,,Heimliche Helden'' gewidmet, den ich mir auch schon bestellt habe.
Zitieren
#2
Ja, Daisy ist ein wichtiger Charakter, mit dem man immer neue Geschichten erfinden kann. Die meisten Rivalenkämpfe von Donald & Gustav sind nicht schlecht, immer witzig und manchmal auch schön spannend. Nur Donald-Fans könnten ien wenig unter dem dauernden Gustav-Glück leiden Fröhlich
Sind Katholiken, die auf eine Demo gehen Protestanten? Erstaunt

Spenden Bitte Fröhlich

0 Orden
Zitieren
#3
Ich mag Daisy nicht, die ist mir viiiel zu zickig....
"Aus großer Kraft folgt große Verantwortung."


0 Orden
Zitieren
#4
Besonders mögen tu ich sie auch nicht. Aber wie gesagt, sie ist ein wichtiger Charakter...
Sind Katholiken, die auf eine Demo gehen Protestanten? Erstaunt

Spenden Bitte Fröhlich

0 Orden
Zitieren
#5
Daisy? Natürlich ist sie wichtig, denn sie ist der Streitgrund von Gustav und Donald. Ohne Daisy gäbe es so manch lustige Geschichte nicht, aber ehrlicher Weise muss ich sagen, dass sie eine richtige- na ja, geschenkt.
Sie nutzt Donald und Gustav aus, verletzt (vor allem) Donalds Gefühle und gibt ihm eigentlich für alles die Schuld. Sie ist fürchterlich eingebildet, manchmal auch ein wenig hochnäsig, aber eigentlich versteckt sich hinter ihren langen Wimpern ein durchtriebenes kleines Luder, dass die beiden Herren wie eine Weihnachtsgans ausnimmt- und das kann ich nicht ab.
Freaks gibt es immer. Indem Fall bin ich das hier^^
0 Orden
Zitieren
#6
Also, so einen "Hass" gegen sie habe ich jetzt nichtGreenie
Ich finde sie eigentlich ganz in Ordnung, ohne sie wärs ja auch langweiligZwinkern
Oliver Kahn - Ein Titan geht, eine Legende bleibt!
<center>[Bild: ajv6-6.gif][Bild: ajv6-8.png]</center>
0 Orden
Zitieren
#7
Ich denke Daisy ist ein sehr wichtiger Charakter in Entenhausen. Sie ist doch Mittelpunkt und Handlungsträger vieler Geschichten. Wie langweilig wäre doch Entenhausen ohne sie. Jedoch hat sie keine besondere Ausstrahlung. Es gibt sowieso wenig Charaktere die wirklich charismatisch sind.
Fazit: Daisy ist zwar nicht meine Lieblingsfigur, aber ich möchte nicht auf sie verzichten.
[Bild: 8dcc-s.png]
"Dummheit, die man bei andern sieht, wirkt meist erhebend aufs Gemüt" - Wilhelm Busch
0 Orden
Zitieren
#8
Daisy gehört zu Entenhausen wie Blätter zu ´nem Baum, ohne sie würde es den Streit zwischen Gustav und Donald doch gar nicht geben.
R.I.P Shoya Tomizawa 10.12.1990 - 5.10.2010 Seufz
0 Orden
Zitieren
#9
Jaa Daisy ist total cool! Auch wenn sie manchmal zickig ist, und man ihr am liebsten... ach egal.^^ Aber das ist es eben, dass man mit Donald mitfühlt. Sonst wärs ja nicht lustig^^
<a href="http://www.entenfan.de"><img border="0" alt="Image Hosted by ImageShack.us" src="http://img352.imageshack.us/img352/7717/banner2ut5.jpg" /></a>

Besuch Charly, den Hund!
0 Orden
Zitieren
#10
Und Donald mag seine Daisy! Er probiert immer wieder liebenswürdig ihr Herz zu erobern. Das ist sehr, sehr liebenswürdig von ihm. Und meist schafft er es dann auchZwinkernGut
Zitieren
#11
Ich finde Daisy jetzt nicht den Hammer-Charakter aber sie ist schon eine wichtige Figur!Gut
[Bild: chapelheadwerbung.jpg]
Besuche doch mal Duck-Web!Duck-Web
Jetzt mit Forum! Hier zum Forum!
0 Orden
Zitieren
#12
Vorneweg:

@313er: Ich war mir nicht sicher, ob man nur bei neuen Threads im Forum F.I.E.S.E.L.S.C.H.W.E.I.F. oder auf der der ganzen Side die Moderatoren fragen muss. Falls ich etwas falsch gemacht habe, kannst du mir deine Kritik per PN zukommen lassen. Zwinkern

Zum Thema: Mir fällt eigentlich in vielen Geschichten auf, dass Daisy einfach einen miesen Charakter hat. Sie entscheidet sich oft für Gustav, weil er ihr mehr zu bieten hat, nimmt Donald sein Pech übel, versucht, ihn zu verändern, kurz, sie will, dass alles nach ihrem Kopf geht - und da Donald und Gustav ständig um sie streiten, passiert das auch. Ehrlich gesagt: Wäre ich Donald, ich hätte sie längst sitzen lassen. Sie sind doch verlobt - wie kann sie da noch auf Gustav eingehen! Das ist ein Sittenverstoß! Greenie Irgendwie errinnert mich Daisy an das Wesen von Minni, wie es in den frühen LTBs anzutreffen war. Dort war sie Micky sehr schnell beleidigt, wenn er wieder einmal wegen einem Fall verschwinden musste, gab ihm für alles die Schuld, schlug ihn sogar! Sie konnte einfach nicht verstehen, wieso Micky zu Hunter musste und nicht bleiben konnte, und warf ihm vor, der Komissar wäre ihm wichtiger als sie. Komisch, dass sie nicht verstanden hat, dass man das nicht vergleichen kann. Aber zurück zu Daisy: Ihr Charakter hat mir schon immer Rätsel aufgegeben. Wie kann sie nur so umschwärmt sein, wenn sie offensichtlich so flatterhaft ist?

Dann schreibt jetzt mal. Mich würde interessieren, was ihr dazu zu sagen habt. Aber keine Begründungen wie: "Aber wenn es nicht so wäre, würde es doch langweilig sein!" Das ist mir auch klar, okay?

Edit by CKOne:Thema verschoben und hier hinein kopiert. Ansonsten hattest du aber nichts weiter falsch gemacht. Zwinkern
Das Bauen starrer Festungen zeugt von menschlicher Dummheit. Denn wenn man Berge, Flüsse ja sogar Weltmeere überwinden kann, wieso dann keine Festungen?

Dwight D. Eisenhower
0 Orden
Zitieren
#13
Vorneweg:
"Charakter" schreibt man mit k. Zwinkern

Zudem würde dieser Thread eher ins Unterforum "Entenhausen" passen, wo bereits ein Thread zu Daisy Duck existiert. Zwinkern

Nichtsdestotrotz konnte ich Daisy noch nie so wirklich leiden und werde sie wohl auch nicht leiden können (umso besser ist es da, dass Rosa sie nicht so oft verwendet Greenie). Genau wegen den von dir beschriebenen Eigenschaften.
O.S.C.A.R. - 1.11.11
0 Orden
Zitieren
#14
Ich finde Daisy ganz okay. Ich mag sie nicht besonders, aber hassen tu ich sie auch nicht - durchschnittlich eben.
0 Orden
Zitieren
#15
Daisy ist okay, aber manchmal ist sie mir zu zickig, da bevorzuge ich Oma Duck oder Nelly.
N.E.L.L.Y.=Neurotische, exzentrische, liebeshungrige, leidende, Yukerin!
Jogi We Löw you!/Heja Kloppo!


Immer das zu tun was andere von einem wollen, stellt das eigene Charisma derart in den Schatten, dass man am Ende verblasst. Lieber unangepasst und sich selbst treu, als angepasst und damit den Anderen treu ergeben.Falco
0 Orden
Zitieren
#16
Daisy ist eigendlich ganz OK. Aber ich finde ihre Daisy-Tagebuchgeschichten ziemlich langweilig.
Doch ich finde es gut das sie Donald ziemlich auf trab hält.
0 Orden
Zitieren
#17
Gerdae die Tagebücher gefallen mir, aber nur die von Barks.
N.E.L.L.Y.=Neurotische, exzentrische, liebeshungrige, leidende, Yukerin!
Jogi We Löw you!/Heja Kloppo!


Immer das zu tun was andere von einem wollen, stellt das eigene Charisma derart in den Schatten, dass man am Ende verblasst. Lieber unangepasst und sich selbst treu, als angepasst und damit den Anderen treu ergeben.Falco
0 Orden
Zitieren
#18
Ja du, hast Recht: Die Barkschen Tagebuchgeschichten, sind besser als die von anderen Autoren, aber dennoch gefallen sie mir nicht so , wie z.B. ein Nachbarschaftskampf. Denn sie sind etwas langweilig, auch die von Barks.
0 Orden
Zitieren
#19
Ich dachte immer, Daisy wäre die Schwester von dem Mann von Donalds Schwester, also ist sie die Schwester von Donalds Schwager und die Tante von Tick, Trick und Track, also die Schwester des Vaters von Tick, Trick und Track ; doch heute habe ich eine Barksgeschichte gelesen, in der gesagt wird, dass Daisy Donalds Cousine sei.

Was sagt ihr denn dazu und was ist nun wahr ?

(edit am 29.08.09 um 14:19)
0 Orden
Zitieren
#20
(28.08.2009, 20:15)Diethelm Duck schrieb: Ich dachte immer, Daisy wäre die Schwester von dem Mann von Donalds Schwester

Das höre ich heute ehrlich gesagt zum ersten Mal... Erstaunt
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen