Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Eure Nummer 1
#1
Mich würde mal interessieren welches euer erstes Disney-Comic Heft oder Buch war, das ihr je gelesen habt.

Bei mir war es das MM-M 39/1994, das mir meine Mutter vom Flohmarkt mitbrachte.
G.R.I.F.F.E.L C.: GRoßer Internationaler Fan der Fantastischen Eindrucksvollen Lobenswerten Comics

0 Orden
Zitieren
#2
Meine Nummer 1 ist das LTB 89 "Dagobert hoch drei".
Das ist bis heute eins meiner Lieblings- LTBs.
0 Orden
Zitieren
#3
Das kann ich nicht mehr sagen. Ist zu lange her. War wahrscheinlich ein MM Heft Jahrgang 82.
Plus ca change

Plus c'est la meme chose
0 Orden
Zitieren
#4
Das LTB 340 mit dem Titel Urlaubsgrüße aus Entenhausen
0 Orden
Zitieren
#5
Meine war MM Nr 36/2005 ( Bin ich hier der Jüngste ?Traurig) mit der Vicar-Story `Die Schlacht der Schamanen
0 Orden
Zitieren
#6
Es müsste MM 05/2002 oder MM 34/2002 sein - gab es beide auf einem Kindergeburtstag als Geschenk für die Gäste. Welches ich davon zuerst las, da bin ich überfragt. Es waren bereits Barks und Rosa drin; daneben noch ein Van Horn 10-Seiter den ich bis heute sehr mag und ein netter Milton.


Nebel schelmenzünftich. 1 erster DianenSchlag; (LerchenPrikkel). Gestier von JungStieren. Und Dizzyköp gstes schüttelt den Morgen aus. / (Aber Sie, noch vomvor—4benomm’m,shudderDemitden(echtn!)Bakk’n)
0 Orden
Zitieren
#7
Mein erstes Micky Maus-Heft habe ich 2003 zu Ostern geschenkt bekommen, seitdem habe ich es geliebt. Beim Kellerausmisten vor ein paar Monaten hab dann fast alle alten Hefte weggeschmissen oder verschenkt, nur diese Ausgabe wollte ich unbedingt behalten. Kann mich auch noch an jeden einzelnen Comic darin erinnern. ;)
Das hier ist es: [Bild: 70862.jpg]
Picture the morning, taste and devour...
0 Orden
Zitieren
#8
Kann es auch nicht sagen, glaube auch das es ausdem Jahr 1981 ~82 war. Aber mit Sicherheit weiß ich es nicht, vielleicht ein 100 Seiter glaube ja DD Tb 51 könnte es gewesen sein?
Borussia Dortmund Fan & Comicsammler Gut
0 Orden
Zitieren
#9
Bei mir müsste es ein MMM gewesen sein, aber ich weiß nicht mehr genau wann das bei mir los ging. 1991-1993, irgendwann in dem Zeitraum.
0 Orden
Zitieren
#10
Früher dürften wir als Kinder immer eins, zwei Hefte beim Kiosk aussuchen, wenn wir auf Urlaubsreise gingen. Einmal hatte es meine Heftreihe nicht mehr, ich glaube das war Pokémon oder Löwenzahn oder so, da hab ich in der Not zu einem MMM gegriffen. das war so um 2001 rum, als Digimon ins Fernsehen kam. Ich glaube in dem Heft war ein Vicar. Der Hauptgrund warum ich das MMM nahm, war das es dort Kurz-Comics mit Doug gab. Im Sommer 2003 habe ein altes Donald Classic von meinem Bruder gelesen.Im Herbst darauf habe ich mir das LTB 317 im Auge des Gesetztes gekauft und so ging es eigentlich los. Also sammle ich im Herbst 15 bereits 12 Jahre die Comics, wobei ich 2007-2010 eine kleine Pause machte, aber habe auch inzwischen aus den Jahren Comics nachgekauft.
N.E.L.L.Y.=Neurotische, exzentrische, liebeshungrige, leidende, Yukerin!
Jogi We Löw you!/Heja Kloppo!


Immer das zu tun was andere von einem wollen, stellt das eigene Charisma derart in den Schatten, dass man am Ende verblasst. Lieber unangepasst und sich selbst treu, als angepasst und damit den Anderen treu ergeben.Falco
0 Orden
Zitieren
#11
Ich weiß, dass ich zu Grundschulzeiten jeden Sonntag bei meinen Großeltern war und mein Opa mich am Mittag nach Hause brachte. Da sind wir an einem Kiosk vorbei und da habe ich immer das LTB bekommen. Müsste also irgendeins zwischen 1993 und 1994 gewesen sein, da es eher in der 3. oder 4.Klasse war.
0 Orden
Zitieren
#12
Bei uns gab es früher auch einen Tante Emma Laden der Sonntag auf hatte ;)
Da habe ich mir immer Marvel TBs gekauft wie Die Spinne oder Captain America!

Schöne alte Zeit heute ist der Laden lange Geschichte.
Borussia Dortmund Fan & Comicsammler Gut
0 Orden
Zitieren
#13
Mein erstes war das Lustige Taschenbuch Nr.200 Greenie
Zitieren
#14
Ich kann das auch nicht mehr sagen. Habe auch viele alte Comics von der Familie bekommen. Als erstes werde ich mir wohl selber eine Mickey Maus Ende der 90er Jahre geholt haben.
0 Orden
Zitieren
#15
Ich kann es nicht genau sagen, eines der ersten war auf jeden Fall LTB 35 Aus Onkel Donalds Memoiren. (Heißt aber nicht, dass ich so alt bin Greenie)
"Nein, Onkel, tu das nicht! Die sind zu zweit, und wir beide sind ganz allein."
- aus "Berufssorgen" von Carl Barks (übersetzt von Dr. Erika Fuchs)
0 Orden
Zitieren
#16
Bei mir war es LTB 378 "Endlich Ferien!", dass damals zu meinem Geburtstag mein erstes LTB-Abo-Jahr einleitete. Seitdem ist meine Sammlung ziemlich gewachsen.Fröhlich
"Ich glaube übrigens, dass das gesamte Universum mitsamt allen unseren Erinnerungen, Theorien und Religionen vor 20 Minuten vom Gott Quitzlipochtli erschaffen wurde. Wer kann mir das Gegenteil beweisen?"

- Bertrand Russell (1872-1970)

Inducks: Mindstorms2
0 Orden
Zitieren
#17
Ach ich habe ja damals die alte Sammlung meiner Schwester übernommen... Schon als wir beide noch Comics gelesen haben, gab es da keine klare "Trennung", wem was gehört.
Angefangen das Micky Maus Magazin mir jede Woche zu kaufen, habe ich Ende 2009 mit Ausgabe 50/2009.
0 Orden
Zitieren
#18
Also bei uns im Bücherregal stehen zwei alte LTB. Nr. 172 "25 tolle Jahre" und Nr. 230 "30 Jahre LTB Jubiläumsband". Da hab ich mir die Bilder angeguckt bevor ich lesen konnte. Später kaufte ich mir ab und zu mal ein Micky Maus Heft, wenn wir einkaufen waren. Irgendeins aus dem Jahrgang 2007 müsste also mein erstes sein. Später bekam ich von meinen Eltern für die Fahrt zu einer Jugendherberge das LTB Spezial 32 ,,Große Entdecker" , zu einer anderen Fahrt das LTB Nr. 369 " 40 Jahre LTB". Und die erste "Entenhausen-Edition-Donald von Carl Barks" bekam ich auch geschenkt, ohne zu wissen wer Carl Barks war. 2009 wünschte ich mir dann ein LTB-Abo zu Weihnachten. Seitdem ist meine Sammlung um einiges größer geworden.
0 Orden
Zitieren
#19
MM 17/1983
0 Orden
Zitieren
#20
Ich glaube mein 1. Comic war so eine Story von Barks mit dem Weihnachtsmann, von dem sich Tick, Trick und Track einen Schaufelbagger wünschten. Meine Oma hat mir die Geschichte vorgelesen. Ich war 4 oder 5 Jahre alt.
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen