Hallo, Gast!
Registrieren


Umfrage: Wie hat dir die Künstlerwahl gefallen bzw. welche der unten genannten Behauptungen sind zutreffend? (Multiple Choice!)
Diese Umfrage ist geschlossen.
Super! Klasse Aktion!
16.22%
12 16.22%
Hat mir insgesamt ziemlich gut gefallen - mit nur einigen kleineren Abstrichen
4.05%
3 4.05%
Naja, es war ganz ok, aber ich persönlich fand es nicht sooo interessant
0%
0 0%
Totaler Mist! Die Beteligten sollten sich was schämen!
0%
0 0%
Das Wahlsystem/Wahlformular war angemessen und übersichtlich/benutzerfreundlich gestaltet
12.16%
9 12.16%
Die Art der Präsentation der Ergebnisse war gut
12.16%
9 12.16%
Die "Warum"-Texte zu den Künstlern haben mir gut gefallen
16.22%
12 16.22%
Eine Wiederholung in ein paar Jahren wäre wünschenswert
14.86%
11 14.86%
Mit den Ergebnissen bin ich einigermaßen zufrieden, dass [hier beliebigen Künstler einsetzen] aber soweit hinten steht, ist ein Skandal!
9.46%
7 9.46%
Das ist ja alles schön und gut, aber wir sollten nicht vergessen, dass Diethelm niemals den letzten Shout bekommen darf!
14.86%
11 14.86%
Gesamt 74 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 4.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Künstlerwahl 2013 - Der Laberthread
#1
Die Künstlerwahl ist zurück! Was das ist, wie es vonstatten geht und was ihr dafür tun müsst, erfahrt ihr alles hier:

http://www.fieselschweif.de/kuenstler/wahl-2013/

Und hier geht es direkt zum Wahlformular:

http://www.fieselschweif.de/kuenstler/wa...3/umfrage/


In diesem Thread hier könnt ihr also einerseits nochmal Fragen an uns stellen, falls irgendetwas unklar ist, andererseits ist es aber einfach ein "Laberthread", in dem ihr alles Mögliche zur Wahl posten könnt.

Am Anfang würden wir uns natürlich vor allem über Feedback von eurer Seite freuen... was sagt ihr zur Rückkehr der Wahl?

Treue User unserer Seite können sich vielleicht noch an den Thread der ersten Wahl erinnern - damals wurden auch einige Wetten unter den Mitgliedern abgeschlossen (vor allem was das Abschneiden von Rosa und Scarpa betraf Greenie). Natürlich darf das auch gerne bei dieser Wahl wieder gemacht werden. Bzw. könnten wir auch gleich ein Gewinnspiel machen - ich hatte mir überlegt, dass vielleicht derjenige, der die Top 5 richtig tippt, ein Preis von mir zugeschickt bekommt (= irgendein doppeltes Comicheft). Das würde sich aber nur dann lohnen, wenn auch einige bei dem Gewinnspiel teilnehmen würden. Also: Besteht Interesse daran?


Zuletzt will ich nochmal darauf hinweisen, dass in diesem Thread auch Gäste Beiträge schreiben dürfen. Wer sich also nicht im Forum registrieren will, aber trotzdem was zur Wahl zu sagen hat, kann hier sehr gerne seinen Kommentar abgeben! Wir freuen uns immer darüber, wenn neue Leute auf unsere Seite stoßen. Fröhlich

... soll aber natürlich nicht heißen, dass wir uns über Kommentare der "üblichen Verdächtigen" nicht freuen würden. Zwinkern

Edit: Das Wichtigste noch Vergessen: Viel Spaß beim Wählen!
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren
#2
schöne Idee, die Wahl mal wieder durchzuführen. ist ja, wie Du schon sagtest, 5 Jahre her. es gibt ja seitdem etliche neue User hier. u d gerade bei den jüngeren Usern gibt es zum Teil bestimmt große Änderungen bei den bevorzugten Künstlern.

Die Top 2 sollten sich nicht ändern, das wäre eine große Überraschung, falls doch. Zwinkern
Plus ca change

Plus c'est la meme chose
0 Orden
Zitieren
#3
(25.04.2013, 17:23)Mile schrieb: Die Top 2 sollten sich nicht ändern, das wäre eine große Überraschung, falls doch. Zwinkern

Das fürchte ich auch!
Ich war übrigens von mir selbst positiv überrascht doch fast alle dort vorgeschlagene Künstler zu kennen...
0 Orden
Zitieren
#4
Ich versuche mich mal am Gewinnspiel! Müssen die Künstler nur die Top 5 sein oder auch noch in der richtigen Reihenfolge?

Ich versuchs einfach mal!

Carl Barks
Don Rosa
Romano Scarpa
Giorgio Cavazzano
William van Horn
G.R.I.F.F.E.L C.: GRoßer Internationaler Fan der Fantastischen Eindrucksvollen Lobenswerten Comics

0 Orden
Zitieren
#5
Glaube kaum, dass sich was an den ersten fünf Plätzen ändern wird, die alten Herren werdens vermutlich wieder machen. Meine kommentierte Top-20-Liste folgt demnächst. Zwinkern
0 Orden
Zitieren
#6
Bei einer Top 30 hätten bei mir auch noch Leute wie Bill Wright, Merril de Maris, Frank McSavage, Carlo Chendi und die Gebrüder Barosso eine Chance gehabt. Fröhlich

Edit: Vielleicht sogar Don Rosa. Greenie
0 Orden
Zitieren
#7
Nun ja, ich denke die Top 5 könnte wie folgt aussehen:

1. Barks
2. Rosa
3. Scarpa
4. Cavazzano
5. Vicar
0 Orden
Zitieren
#8
Dankeschön schon mal für die Kommentare! Freut mich, dass die Wahl ganz gut anzukommen scheint und wir nach einem Tag schon eine zweistellige Anzahl an Teilnehmern haben. Mal sehen, ob wir die Teilnehmerzahl von 2008 (28 haben da mitgemacht) überbieten können. Wie bereits an anderer Stelle erwähnt: Ihr könnt gerne auch andernorts auf die Wahl aufmerksam machen. Fröhlich

Damian schrieb:Meine kommentierte Top-20-Liste folgt demnächst. Zwinkern
Zu prognostizieren ist ok, seine eigene Liste aber komplett zu veröffentlichen, finde ich nicht so gut. Wenn das jeder machen würde, wäre ja die Spannung raus. Zwinkern

Griffel schrieb:Ich versuche mich mal am Gewinnspiel! Müssen die Künstler nur die Top 5 sein oder auch noch in der richtigen Reihenfolge?
Richtige Reihenfolge!

Zum Gewinnspiel wollte ich ja eigentlich erstmal fragen, ob Interesse daran besteht. Aber dann machen wir das halt. Die Bedingungen:
- Ihr tippt die Top 5, wobei die Plätze eindeutig vergeben sein müssen.
- Teilnehmen können Leute aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
- CKOne darf nicht mitmachen Greenie - Moderatoren und Testleser schon.
- Teilnahmeschluss ist der 31. Mai 2013 - danach dürfen die jeweiligen Beiträge nicht mehr editiert werden, sonst ist der Tipp ungültig.
- Zu gewinnen gibt es ein Comicheft - wahrscheinlich stelle ich zumindest zwei, drei zur Wahl, aus denen sich dann der Gewinner eins raussuchen kann.
- Wenn mehrere Teilnehmer die Top 5 richtig tippen, entscheidet das Los.
- Wenn niemand die Top 5 richtig tippt, gibt's keinen Gewinner. Frech
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Klar soweit?Zwinkern
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren
#9
- Teilnehmen können Leute aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Italien nichtTraurig

also ich glaube nicht dass Carl Barks gewinnt, er ist ein guter Zeichner (aber noch besserer Autor), aber Don Rosa und Marco Rota finde ich besser
International anerkannter FC Bayern-Hasser
0 Orden
Zitieren
#10
Ich bin absolut davon überzeugt, dass Barks wieder gewinnen wird.
Und auch wenn sich über Geschmack streiten lässt, sind seine Zeichnungen weltklasse.
Zumindest nach meiner Meinung kommt da so schnell kein anderer Zeichner ran.
0 Orden
Zitieren
#11
Sehr schön, dass die Wahl wiederholt wird. Beim letzten Mal machte ich, wie ja auch sehr viele andere hier, nicht mit und die Unterschiede in so einer Wahl sind nach fünf Jahren sicherlich auch interessant.
Die Idee eines Gewinnspiels gefällt mir, am Wochenende setzte ich mich dann mal an meine 5 Tips und meine eigene Favoritenliste.

(26.04.2013, 15:52)313er schrieb: Wie bereits an anderer Stelle erwähnt: Ihr könnt gerne auch andernorts auf die Wahl aufmerksam machen. Fröhlich
Mal schauen, ob ich im DC die Fiselschweifantipathie überwinden kann und Leute zu der Wahl bekomme. ^^

(26.04.2013, 15:52)313er schrieb:
Damian schrieb:Meine kommentierte Top-20-Liste folgt demnächst. Zwinkern
Zu prognostizieren ist ok, seine eigene Liste aber komplett zu veröffentlichen, finde ich nicht so gut. Wenn das jeder machen würde, wäre ja die Spannung raus. Zwinkern
Nach der Wahl könnte man ja seine Liste kommentiert posten, davor wäre wirklich ungünstig.


Nebel schelmenzünftich. 1 erster DianenSchlag; (LerchenPrikkel). Gestier von JungStieren. Und Dizzyköp gstes schüttelt den Morgen aus. / (Aber Sie, noch vomvor—4benomm’m,shudderDemitden(echtn!)Bakk’n)
0 Orden
Zitieren
#12
(26.04.2013, 15:52)313er schrieb:
Damian schrieb:Meine kommentierte Top-20-Liste folgt demnächst. Zwinkern
Zu prognostizieren ist ok, seine eigene Liste aber komplett zu veröffentlichen, finde ich nicht so gut. Wenn das jeder machen würde, wäre ja die Spannung raus. Zwinkern

Hm, das verstehe ich jetzt nicht ganz. An einem Tippspiel würde ich eh nicht teilnehmen wollen, aber wieso sollte eine einzelne Liste da schon irgendetwas vorwegnehmen? Na gut, wenn das bei höchstens einem paar Dutzend Teilnehmern viele Leute machen würden schon eher...aber egal, ich kanns auch gerne nach der Auflösung machen. Mir wäre das wichtig, weil so eine Liste im Prinzip total unsinnig ist, ich könnte niemals eine endgültige Topliste aufstellen, das lässt sich so simpel gar nicht ausdrücken, deswegen kann man es nicht unkommentiert lassen. Fröhlich
0 Orden
Zitieren
#13
Ich schließe mich der allgemeinen Meinung an: Es ist durchaus nicht einfallslos, sondern vielmehr sinnvoll, die Aktion nach fünf Jahren zu wiederholen.
Zum einen beleben Projekte dieser Art in der Regel das Forum und sind schon allein deshalb zu befürworten. Zum anderen haben viele der heute aktiven User damals nicht an der Wahl teilgenommen. Ich selbst bin hier ja auch erst seit etwas mehr als drei Jahren angemeldet.

(27.04.2013, 17:22)Sir Damian McDuck schrieb: Ich könnte niemals eine endgültige Topliste aufstellen, das lässt sich so simpel gar nicht ausdrücken, deswegen kann man es nicht unkommentiert lassen. Fröhlich

In diesem Punkt muss ich Damian zustimmen. Mir geht es ebenfalls so, dass ich in vielen Fällen nicht sagen kann, ob ich Künstler X grundsätzlich besser finde als Künstler Y. Der eine hat seine Stärken im Maus-Bereich, den anderen bevorzuge ich im Duck-Kosmos. Der eine ist ein hervorragender Autor, der andere ein begnadeter Zeichner. Daher bin ich mir momentan auch noch nicht sicher, wie meine endgültige Liste aussehen wird. Es werden gewiss einige prominente Namen fehlen, da es deutlich mehr als zwanzig Künstler gibt, deren Arbeit mir gefällt. Bislang stehen lediglich die ersten beiden Plätze fest.
0 Orden
Zitieren
#14
1.Barks
2.Scarpa
3.Giorgio Cavazzano
4.Massimo de Vita
5.Marco Rota
Zitieren
#15
So, habe jetzt abgestimmt. Fröhlich

Die Liste mit Erklärungen gibts dann irgendwann im Juni...das Barks-Panel mit der abgeänderten Sprechblase macht übrigens echt was her. Greenie

P.S. Wenn man die Liste abgesendet hat, kann man sie ja gleich noch einmal anschauen, evtl. ändern und wieder abschicken - ich nehme mal an, dass da nichts doppelt gezählt wird, auch wenn man die Liste nicht mehr verändert hat.
0 Orden
Zitieren
#16
(06.05.2013, 18:22)Sir Damian McDuck schrieb: P.S. Wenn man die Liste abgesendet hat, kann man sie ja gleich noch einmal anschauen, evtl. ändern und wieder abschicken - ich nehme mal an, dass da nichts doppelt gezählt wird, auch wenn man die Liste nicht mehr verändert hat.
Das ist schon richtig so. Deine Abstimmungsergebnisse kannst du bis zum Ende der Umfrage jederzeit noch mal ändern. Diese werden natürlich auch nur einmal pro Nutzer gespeichert.
Eine Ausnahme davon sind Gäste: Die dürfen ihre eigene Abstimmung nicht noch einmal bearbeiten. Zudem haben wir diverse Mechanismen implementiert, die verhindern, dass Gäste mehrfach abstimmen. Zwinkern

I think the only difference between me and the other placeholder text is that I’m more honest and my words are more beautiful. If Trump Ipsum weren’t my own words, perhaps I’d be dating it.
0 Orden
Zitieren
#17
Ich tippe einfach mal die Top 5, auch wenn es eh anders wird.

1. C. Barks
2. Don Rosa
3. M. Rota
4. Scarpa
5. Cavazzano

Ich könnte mir aber auch vorstellen, dass statt Rota, Scarpa und Cavazzano Casty, M. De Vita und Vicar in der Top 5 vertreten sind.

Dürfen wir eigentlich als Gast getarnt nochmal tippen? Frech
0 Orden
Zitieren
#18
Nein. Frech Generell hatte ich jetzt die Teilnahme von Gästen nicht vorgesehen, weil man sie im Falle eines Gewinnes nicht kontaktieren kann. Das hätte ich in meinen obigen Beitrag erwähnen - tut mir leid an den Gast, der am 5.5. getippt hat.

Es gibt jetzt derzeit also nur zwei gültige Listen: Die von FAB am 25.04. und die von fxilefm von heute.
@Griffel: Deine Liste vom 25.04. enthält derzeit nur 4 Kandidaten, ist also ungültig. Bitte nochmal bearbeiten, falls du mitmachen willst. Frech

Ansonsten gab es in den letzten Tagen leider nicht viele neue Teilnehmer... wir haben aber schon so viele, dass zumindest ein einigermaßen sinnvolles Ergebnis rauskommen wird. Trotzdem hoffe ich, dass der ein oder andere noch teilnehmen wird. Besonders bei Gast-Teilnehmern sieht es derzeit noch sehr dürftig aus... Ihr könnt natürlich nach wie vor sehr gerne für die Wahl werben. Zwinkern
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren
#19
Ich habe mir jetzt noch einmal das Ergebnis der letzten Künstlerwahl angesehen und dabei erstaunt festgestellt, dass Flemming Andersen damals Platz 15 belegt hat. Ich könnte mir gut vorstellen, dass er es dieses Mal nicht in die Top 20 schafft. Ähnlich schlechte Chancen räume ich Pezzin und Bottaro ein, die in letzter Zeit nur noch überaus selten im LTB vertreten waren und infolgedessen vermutlich an Popularität eingebüßt haben. Ich muss nicht erwähnen, dass ich das sehr bedauerlich finde.

Über Feriolis Standing bin ich mir nicht ganz im Klaren. Dass er ein technisch hervorragender Zeichner ist, werden wohl die wenigsten bestreiten. Bei ihm sehe ich allerdings das Problem, dass er häufig mit durchschnittlichen Autoren zusammenarbeiten muss. Dies hat zur Folge, dass die meisten von ihm gezeichneten Comics nicht allzu erinnerungswürdig sind. Es gibt natürlich Ausnahmen: In "Es war zweimal..." ist zu erkennen, zu welch hervorragenden Leistungen er fähig ist, wenn er zur Abwechslung mal ein originelles Skript umsetzen darf. Dasselbe Problem wie Ferioli hat eigentlich auch Fecchi, dem ich es aber dennoch zutraue, erneut unter die ersten Zwanzig zu kommen. Persönlich bevorzuge ich Ferioli, auf meiner Liste wird jedoch voraussichtlich keiner von beiden auftauchen.

Besonders überrascht war ich darüber, dass Korhonen vor fünf Jahren bloß auf Platz 30 gelandet ist. Da er hier im Forum inzwischen ziemlich populär ist, rechne ich fest damit, dass er dieses Jahr deutlich besser abschneiden wird. Des Weiteren halte ich es für relativ wahrscheinlich, dass außer Casty noch ein anderer "moderner" Italiener eine gute Platzierung erreichen wird. Faraci hätte es definitiv verdient. Zum engeren Kandidatenkreis zähle ich zudem Leute wie Mottura, Vian, Mastantuono, Freccero oder auch Ziche.

Was denkt ihr? Wer hält seinen Platz? Wer rutscht aus den Top 20? Und wer steigt neu ein?
0 Orden
Zitieren
#20
Ich bin mir sehr sicher, dass Barks wieder auf Platz 1 landen wird (auch wenn er bei mir nicht ganz oben steht), da ich kaum glaube, dass ihm jemand ernsthaft Konkurrenz machen kann - auch nicht Don. Zudem gab es, wenn ich mir die alten Threads so durchlese, zum Zeitpunkt der letzten Wahl recht viele Rosafans - ähnliches bei Fecchi. Don Rosa wird aber trotzdem seinen Platz halten, da bin ich mir sicher. Hinter den beiden (Carl & Don) werden sicher wieder Scarpa, Cavazzano, W. Van Horn, Vicar (auch wenn ich glaube, dass er etwas einbüßt) M. de Vita und Rota, aber vielleicht auch Casty platziert sein.

Fecchi wird aber sicher einige Plätze einbüßen, vielleicht schafft er es ja sogar, nicht in den Top 20 zu landen.
Weitere Künstler bei denen ich denke, dass sie ein paar Plätze verlieren, sind Andersen (was hat denn der auf Platz 15 zu suchen ?! Frech), Mau Heymans, Bottaro,, Carpi und vielleicht sogar Scarpa.

Ein Künstler der viele Plätze nach oben klettern wird, ist Casty. Damals war er ja noch nicht so populär wie heute, was auch daran liegt, dass heutzutage mehr Geschichten von ihm veröffentlicht werden. Ich denke, dass er am Ende einen einstelligen Platz belegen wird. Zudem hoffe ich, dass Rota in die Top 5 rutscht.
Dann gibt es noch einige weitere Künstler, die in die Top 20 reinrutschen können, z.B. Korhonen, Ziche oder aber auch Freccero.
Ferioli wird sich hoffentlich auch verbessern, bei mir steht er immerhin unter den ersten 10.

Aber vielleicht liege ich mit einigen Vermutungen auch total daneben.
Ich lasse mich überraschen. Fröhlich
Gibt es eigentlich bisher schon mehr Teilnehmer als 2008?
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Projekt] Fieselpreis 2011 - Der Laberthread 313er 58 31.859 07.05.2017, 15:04
Letzter Beitrag: Moneybin
  Fieselpreis - Der Laberthread 313er 161 77.924 14.02.2011, 20:42
Letzter Beitrag: Sir Damian McDuck
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen