Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 9 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wie ordnet ihr eure Bücher im Regal (+ Fotos!)
Wow, die Sammlung ist wirklich beachtlich. Tolles Video Gut
1 Orden
Zitieren
Ja, gefällt mir auch sehr gut. Sehr schön präsentierte Sammlung Fröhlich
1 Orden
Zitieren
Fands spannend! Hefte sammelst du gar nicht?
"Ich glaube übrigens, dass das gesamte Universum mitsamt allen unseren Erinnerungen, Theorien und Religionen vor 20 Minuten vom Gott Quitzlipochtli erschaffen wurde. Wer kann mir das Gegenteil beweisen?"

- Bertrand Russell (1872-1970)

Inducks: Mindstorms2
1 Orden
Zitieren
(19.06.2020, 17:01)Mindstorms schrieb: Fands spannend! Hefte sammelst du gar nicht?

Nein, eigentlich nicht. Die wenigen, die ich besitze, sind in einer Kiste im Schrank.
0 Orden
Zitieren
Uncle Scrooge - His Life and Times habe ich schon seit jugendlicheren Tagen (dreißig Jahren?) als Softcover. Leider hing die Glanzfolie des Einbands schon nach kurzer Zeit daneben.
0 Orden
Zitieren
Tolle Sammlung (quantitativ und qualitativ) und ein schönes Video, sehr angenehme Stimme finde ich! ;)

Interessieren würde mich, was sich von Disney abgesehen noch so in der Comicsammlung befindet?


Nebel schelmenzünftich. 1 erster DianenSchlag; (LerchenPrikkel). Gestier von JungStieren. Und Dizzyköp gstes schüttelt den Morgen aus. / (Aber Sie, noch vomvor—4benomm’m,shudderDemitden(echtn!)Bakk’n)
0 Orden
Zitieren
Servus zusammen,

ich hab meineSammlung vor einiger Zeit um die komplette 1971er Nachdruckserie erweitert (diese umfasste nur die Bände 1-12).

Die Bände sind alle ungelesen; mein persönliches Highlight ist der unangetastete 1971er Kolumbusfalter Fröhlich
Sie haben alle einen 3,80 DM-Preisaufkleber, daher vermute ich, dass sie im Laden nicht verkauft wurden und dann in irgendeiner dunklen Ecke eines Lagerraums über Jahrzehnte hinweg vergessen und nie mehr offiziell verkauft wurden. Ansonsten kann ich mir den tadellosen Zustand nicht erklären... aber mir soll's recht sein! Greenie

Dir Nr. 5 hat minimale Lagerspuren an den Kanten (siehe Foto), dafür hört man bei dieser Nummer beim Aufklappen des Umschlags noch das klassische "Knacken" Greenie

In der pdf-Datei im Anhang findet ihr ein paar Fotos mit einer Auswahl dieser Bände :)


Angehängte Dateien
.pdf   1971er NachDUCKreihe.pdf (Größe: 1,74 MB / Downloads: 49)
0 Orden
Zitieren
Danke fürs Zeigen, dass sieht echt klasse aus! =)

Du hast recht, das ist wirklich ungewöhnlich, dass die Preisaufkleber 3,80 DM ausweisen. Mir kämen eigentlich nur die 3,50 DM und eher die 4,30 DM Versionen in den Sinn. Das kann wirklich nur ganz kurz gewesen sein. Der Zustand ist natürlich sehr, sehr schön! Ich freue mich mit dir!
0 Orden
Zitieren
Um genau zu sein, müssten die Preisaufkleber von 1974 sein, in dem die Ausgaben 27 bis 31 damals 3,80 DM gekostet haben (Band 26: 3,50 DM; Band 32: 4,00 DM).
Aber die sind wirklich in einem tollen Zustand!
0 Orden
Zitieren
Danke euch beiden für das Interesse an meiner Sammlung :)

@Topolino: Diese Auflistung mit den Preisen kannte ich noch gar nicht, sehr interessant! Scheinbar waren meine12 Bücher dann tatsächlich sehr lange "Ladenhüter", bis sie wahrscheinlich irgendwann aufgegeben haben und sie zur "Strafe" des Nichtverkaufs einfach irgendwo gelagert wurden Zwinkern

Sehr spannend fand ich es auch, herauszufinden, wann genau diese 1971er-Nachdruckserie auf den Markt gekommen sein muss.
Nach meinen Recherchen muss es auf alle Fälle erst Ende 1971/ evtl. auch erst Anfang 1972 etwa zusammen mit LTB Nr. 19 gewesen sein. Ich habe in Micky Maus Nr 21/ 1972 vom 20.5.1972 (also gaaanz knapp vor dem Erscheinungsdatum von LTB Nr . 20) eine Werbung auf der Rückseite des Hefts entdeckt, in der damit geworben wird, dass die Bände 1-19 jetzt überall erhätlich seien. Dabei sind auch die Bände 1-12 abgebildet und zwar mit dem entsprechenden 3,50-DM-Preis, den auch meine Bände haben, wenn der Preisaufkleber abgemacht werden würde.
Ein weiteres Indiz dafür, dass die Nachdruckreihe etwa zusammen mit LTB Nr. 19 auf den Markt gebracht wurde, ist die Tatsache, dass LTB Nr. 18 (welches Im Oktober 1971 erschien) noch 3 DM kostete.
0 Orden
Zitieren
Da mein 1971er-Kolumbusfalter so einsam war in dieser bayerischen Lockdown-Zeit, habe ich ihm noch einen nahezu ungelesenen 1970er-Zwilling gekauft und danebengelegt (LTB-coronakonform mit mindestens 1,5cm Abstand Balken ). Jetzt ist er glücklich, hat er mir geflüstert - und mein Geldbeutel freut sich auch, denn er ist jetzt nicht mehr so schwer. Jeden Tag eine (in dem Fall sogar zwei) gute Tat(en) - hach.... das Leben ist schön! Greenie

(Fotos siehe Anhang; der helle Strich beim rechten Kolumbusfalter in Bild 1 ist nur eine Lichtspiegelung)


Angehängte Dateien
.pdf   Kolumbusfalter 1970 und 1971.pdf (Größe: 1,39 MB / Downloads: 30)
0 Orden
Zitieren
Hallo zusammen,

endlich bin ich jetzt einmal fertig mit dem einschlichten der Comics!
Ich habe die Regale vor den Weihnachten montiert da sich die alten ziemlich durchgebogen haben Augenrollen
Im Regal 1 befinden sich die LTB´s, Spezial, Enten Edition...

Im Regal 2 sind meine Micky Maus Magazine zu finden die ich alle in Comic Bags der Größe Silver Size einsortiert habe!
Ich habe lange nach den richtigen Stehordnern gesucht und und muss sagen das mir die vom Ikea am besten zugesagt haben!

Im Regal 3 befinden sich noch die anderen Comics wie Micky Vision, Goofy..... Dieses ist aber noch in Arbeit und noch nicht bereit zum herzeigen! Greenie


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
1 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 4 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Eure Sammlung - Fotos barksfan97 3 4.637 11.12.2010, 18:15
Letzter Beitrag: 313er
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen