Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
LTB 453 - Die Legende des Ersten Phantomias
#1
Cover:Klick!
0 Orden
Zitieren
#2
Gervasios "Fantomius"-Reihe, die nun endlich in den LTBs startet, gehört sicherlich zum Besten, was Disney-Comics in Italien (und damit weltweit) zu bieten haben. Den Lesern wird zeichnerisch und inhaltlich absolute Spitzenqualität geboten. Man muss nur hoffen, dass die Übersetzung dem entspricht.
0 Orden
Zitieren
#3
Das hört sich ja schon mal sehr gut an! Gut
G.R.I.F.F.E.L C.: GRoßer Internationaler Fan der Fantastischen Eindrucksvollen Lobenswerten Comics

0 Orden
Zitieren
#4
Zitat:Erscheinungsdatum: 1. April 2014
Preis: 5,50 € (Ö: 5,70 € / CH: 10,50 SFR)
Comicseiten: 250

Auf dem Cover des aktuellen Lustigen Taschenbuches ist Phantomias abgebildet. Allerdings nicht der Phantomias, der eigentlich Donald ist, sondern sein Vorgänger, der sogenannte "erste Phantomias". In Italien wird etwas unmissverständlicher [...]

Hier geht's zum Eintrag im Blog!
0 Orden
Zitieren
#5
Bis auf die beiden Geschichten, die beim Überfliegen des Inhaltsverzeichnisses ins Auge fallen, ist das doch sehr mau. Die nachgereichte Habakuk-Geschichte ist von Vitaliano herrlich geschrieben und der Fantomius hat Charme, wobei so eine vergleichsweise kurze Geschichte mit vier Wochen Wartezeit bis zur nächsten Episode nicht unbedingt ideal ist.
Der Rest reicht von ansatzsweise okay (die dänische Story, Kater Karlo, DGD) bis hin zu vollkommen überflüssig, wie immer. Dafür kann man wenigstens das Cover gar nicht genug loben, und auch das nächste LTB Ende Monat hat mindestens äusserlich schon mal Stil. Fröhlich
0 Orden
Zitieren
#6
Eine Woche vor Erscheinen des nächsten Bandes kommt jetzt doch noch eine Rezension zu LTB 453:
http://www.fieselschweif.de/publikationen/ltb-453/1/
Die Texte sind jetzt eher kurz gehalten und auch ansonsten ist mir diesmal nicht so viel zu den Geschichten eingefallen, entschuldigt also, wenn die Rezension ein bisschen dröge ist...
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren
#7
(22.04.2014, 12:57)313er schrieb: Eine Woche vor Erscheinen des nächsten Bandes kommt jetzt doch noch eine Rezension zu LTB 453:
http://www.fieselschweif.de/publikationen/ltb-453/1/
Die Texte sind jetzt eher kurz gehalten und auch ansonsten ist mir diesmal nicht so viel zu den Geschichten eingefallen, entschuldigt also, wenn die Rezension ein bisschen dröge ist...

Jetzt, wo ich deine (tolle!) Rezenssion zur Kater Karlo Geschichte "99 Schritte" lese.... Da fällt mir ein, dass mich die Story schon beim Lesen an den Film "Ladykillers" von 2004 mit Tom Hanks in der Hauptrolle erinnert. Die Handlung ist so ziemlich identisch: Dämliche Ganoven graben einen Tunnel von einem Keller aus zum Tresorraum der Bank, währenddessen eien nette alte Dame darüber wohnt und siei mmer wieder bei der "Arbeit" nervt. Kennt den Film jemand?
»Manners. Maketh. Man.«
0 Orden
Zitieren
#8
Ich hab es mir jetzt besorgt, noch nicht gelesen,
bin aber schon sehr gespannt, wobei ich etwas enttäuscht war, dass
keine Doppelduck-Geschichte vorhanden war, da ich diese
sehr mag.
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Die Legende des ersten Phantomias Donald-Phantomias 38 5.751 03.10.2017, 11:45
Letzter Beitrag: MaxReichle 2004
  [LTB] LTB 471 - Die Rückkehr des ersten Phantomias Huwey 4 3.954 12.09.2015, 15:33
Letzter Beitrag: 313er
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen