Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 5 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neue "DuckTales"-Folgen
Schaut hier sonst keiner die DuckTales? Also, die Serie macht wirklich Spaß, hat aber natürlich auch Höhen und Tiefen. Die vorletzte Folge (mit Gustav) fand ich super, während die letzte (mit der Mumie) etwas enttäuschend war. Na gut, bis auf den Burrito-Running Gag, der hat mir gefallen. Zwinkern

Habe mir heute mal die kommenden Comicsammelbände von IDW vorbestellt, der erste kommt im Dezember heraus.
Plus ca change

Plus c'est la meme chose
0 Orden
Zitieren
(01.11.2017, 22:46)Mile schrieb: Schaut hier sonst keiner die DuckTales?

Doch, ich schaue die Serie auch. Allerdings kam ich bisher nicht dazu etwas zu schreiben! Aber ich werde wahrscheinlich bald alle ersten Folgen rezensieren!
Donald-Phantomias

Spoiler:
Casty!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


0 Orden
Zitieren
Hallo mal wieder,

wo kann ich mir die anschauen? Mein bisheriger Anbieter wurde schon gesperrt und seine Videos.  Greenie Gibt es da auch Möglichkeiten eines Anbieter-Wechsels?
0 Orden
Zitieren
Ich habe mir heute die letzten drei Folgen angeschaut - mit gemischten Gefühlen, um ehrlich zu sein.

Gustav Gans wird als eklige Figur eingeführt, nicht so schüchtern wie im Original, sondern bekanntermaßen narzistisch und nahezu arrogant. Klasse wurde die Beziehung zwischen Donald und Gustav (heimliches Hauptthema der Folge) umgesetzt und die Idee, dass Track Gustav nacheifert, fand ich auch gelungen. Überhaupt werden die unterschiedlichen Charaktere der Neffen immer besser sichtbar, das ist der größte Pluspunkt der neuen Serie! Tick, Trick und Track sind in vielerlei Hinsicht verschieden und haben eigene Rollen bekommen. Schön war das Thema Glücksspiel mit dem Dämonen eingearbeitet. Die Idee, die Ducks in einem Casino ohne Ausgang einzusperren (obwohl Dagobert niemals um Geld spielen würde!) hat funktioniert; vor allem das Finale. Auffallend viele gute Gags! Gustavs Optik find ich rundum gelungen...

... mit Mac Moneysac komme ich aber noch immer nicht klar. Zwar war die Szenerie im geteilten Milliardärsklub echt witzig, aber dieser künstlich dramatisierte Moneysac geht mir auf den Keks. Der Neue - Mark Beaks - sheint nicht sonderlich gefährlich zu sein für Onkel Dagobert. Der Technikfreak wirkt wie ein billiger Emporkömmling, dem Geld egal ist, solange er nur viele Follower hat. Was seine Firma Waddle genau macht, wurde nicht so recht klar; scheinbar eine Art Google-Abklatsch. Interessanter, verdammt moderner und zeitgemäßer Antagonist mit Potenzial.

Die Story mit dem Mumienvolk in der Pyramide war schon sehr sonderbar und nicht wirklich lustig. Nicht viele Erklärungen, aber immerhin ging's mal in ein richtiges Abenteuer mit Schatzsuche, Fallen und einem geheimnisvollen Volk. Selbstredend durfte auch die wiederaufgestandene Mumie nicht fehlen. *Schnarch*
»Manners. Maketh. Man.«
0 Orden
Zitieren
Der Deutsche Trailer ist draußen. Donald hat wie gewohnt seinen Stammsprecher Peter Krause, beim Rest Neubesetzung. Während die Neffen und Webigail ganz OK sind, ist Dagobert - wie erwartet - nicht besonders berauschend. Vor allem im Vergleich zum US-Original, dort wird er einfach GENIAL von David Tennant (Dr. WHO)„verkörpert“. Ich bleibe auf jeden Fall dem Original treu.



Plus ca change

Plus c'est la meme chose
1 Orden
Zitieren
Das ist ja grauenvoll, einfach fürchterlich, unterirdisch! Bin schockiert...
»Manners. Maketh. Man.«
0 Orden
Zitieren
Dagobert hört sich an, als wäre er ein geisteskranker Psychopath. Dieses Rumgekrätzte. Fand David Tennant hat - gerade die Szenen im Intro - so richtig Abenteuerlich rübergebracht und Dagobert schon fast so ne Art ,,Coolness'' gegeben. Davon fehlt im deutschen jede Spur.

Find es auch schade, dass man auf ne Starbesetzung verzichtet hat. Die Amerikaner hatten David Tenannt - das ist ein Weltstar. Da sollten eigentlich alle Alarmglocken klingen.

Immerhin ist mit Hannes Maurer eine Stimme dabei, die man aus vielen Sendungen kennt (Timmy Turner aus ,,Cosmo & Wanda'', Steve Smith aus ,,American Dad'', Sheldon Lee aus ,,My life as a teenage robot'').

Und Nicky wird laut Wikipedia von Mia Diekow gesprochen, die 2013 am Vorentscheid für den Eurovision Song Contest teilnahm. Kann sie nur empfehlen Zwinkern


Was machst Du eigentlich mit Deinen Hall of Fames, wenn Du die LTBs, TGDDSHs und Entenhausen-Editionen für die nächste Don Rosa Gesamtausgabe verkaufst...Grübel


0 Orden
Zitieren
Ganz im Ernst: Da hätte ich Dagobert sprechen können.  Greenie  Und alle anderen Entenhausener auch, aber alles besser als dieser Dagobert. Dahobert hört sich wie ein 30-jähriger Assi an.

Ich warte einfach, bis sie im Free TV laufen. Also noch weniger als ein Jahr.
<Hier könnte Ihr Text stehen! Jetzt offiziell werben und ganz sicher Millionen verdienen mit Teletext!>
Zitat by Bastbra Duck
COMICSCHAU - Die Seite für Comic-Fans & Mehr
0 Orden
Zitieren
Ich find die Stimmen in der deutschen Synchro ehrlich gesagt nicht so passend, vorallem Dagobert. Aber gut finde ich, dass sie die etablierten deutschen Namen genommen haben.
0 Orden
Zitieren




Alt & Neu vereint - Woo-Hoo!
»Manners. Maketh. Man.«
0 Orden
Zitieren
Neuer Text, neuer Interpret: Mark Forster adaptiert den «DuckTales»-Titelsong
0 Orden
Zitieren
(02.01.2018, 16:30)Herr Duck schrieb: Neuer Text, neuer Interpret: Mark Forster adaptiert den «DuckTales»-Titelsong
Das ist der Super-GAU. Ein Albtraum. Bitte nicht.
0 Orden
Zitieren
(02.01.2018, 17:26)Luk schrieb:
(02.01.2018, 16:30)Herr Duck schrieb: Neuer Text, neuer Interpret: Mark Forster adaptiert den «DuckTales»-Titelsong
Das ist der Super-GAU. Ein Albtraum. Bitte nicht.

Vermutlich ein verfrühter April-Scherz. Also, Mark Forster, ich hoffe, er hat den Text nicht selbst geschrieben...
<Hier könnte Ihr Text stehen! Jetzt offiziell werben und ganz sicher Millionen verdienen mit Teletext!>
Zitat by Bastbra Duck
COMICSCHAU - Die Seite für Comic-Fans & Mehr
0 Orden
Zitieren
Ich mag Mark Forster sehr gerne und bin darauf gespannt (, wenn es denn stimmt). Aber neuer Text? Das irritiert mich dann doch...
Donald-Phantomias

Spoiler:
Casty!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


0 Orden
Zitieren
Dieser Thread ist nicht tod...er riecht nur ein bisschen. Balken 

Nach monatelangem Hiatus, bei dem man teilweise bezweifelte, ob die Serie dieses Jahr überhaupt noch fortgesetzt wird, erschien am Freitag die 10. Episode. (Eigentlich schon die 12, die Episoden 12 & 13 sind schon zu Ostern im Internet geleakt, aber eigentlich nur belanglose, wenn auch unterhaltsame Filler-Episoden).

Ich muss sagen, der Stil, in dem diese Serie weiterverläuft, gefällt mir immer besser. Prima, dass Donald jetzt öfters mit von der Partie ist, das klassische Quintett (Donald, Dagobert, die Neffen) macht sich auf dem Bildschirm echt gut und ist - bis auf einige DuckTales Episoden von 1987 - fast ein Novum im TV. Ebenfalls lobenswert, dass Donald - anders als bei gewissen anderen Autoren - nicht durchweg als tollpatschiger Idiot, sondern auch so ein bisschen als der Underdog, der heimliche Held des Tages, dargesellt wird. Gut 

Geil finde ich es auch, dass wir in dieser Geschichte wieder ein bisschen mehr über Della erfahren, ihre Vergangenheit und was sie als Schwester von Donald und Mutter der Neffen ausmacht. Wirklich interessant,wie aus einer Figur, über die jahrelang in Foren gerätselt wurde und nichts bekannt war, nun so ein Mythos aufgebaut wird. An dieser Stelle noch einmal mein Unverständnis, warum uns in Deutschland die dazugehörigen Comics vorenthalten werden, und wir im Herbst mit der staubigen 1987er-Version beglückt werden, die man ausgerechnet jetzt zum Reboot aus dem Mottenkeller holen musste.. Nerv

Webby wird hier gegen Ende auch überraschend menschlich und verständnisvoll dargestellt. Zu Beginn der Serie hab ich sie gehasst, doch so langsam mag ich dieses Manic-Pixie-Girl, auch wenn ihre Darstellungen stellenweise doch zu überzogen und von anderen Disney-Charakteren abgekupfert ist. Engel

Das einzige was mich noch wundert, ist die fehlende Kontinuität. Es ist schon ok, ein bisschen die Spannung zu halten und ich habe auch nichts gegen Filler-Episoden, aber teilweise werden einige Storylines gar nicht mehr aufgegriffen. In Folge 5/6 schleußt Gundel Gaukeley ihre Nichte in den Freundeskreis der Neffen ein - die später nie wieder auftaucht. In Folge 4 gibt es am Ende der Episode einen Cliffhanger, in dem Daniel Düsentrieb sich in einen Roboter verwandeln will. Was aus diesem Projekt wurde, steht in den Wolken. Jetzt wird mit dem Speer und der Figur der Selene ein weiterer Handlungsbogen aufgemacht, der vermutlich auch irgendwan im Sand verlaufen wird.

Mir ist bewusst, dass Disney XD die Folgen in der falschen Reihenfolge ausstrahlt, aber es bringt nichts, monatelang Spannung zu halten, wenn man  gar kein Interesse dran zeigt, diese eines Tages aufzulösen. Ich fühle mich leicht an frühere DoppelDuck - Zeiten erinnert, in der jede Folge damit endet, dass Donald über die verschwundenen 3 Tage rätselt, teilweise hatte man das Gefühl die Autoren wussten selbst nicht mal, wie sie das auflösen sollten.

Spannende Storys - gerne . Aber dann auch mit ein bisschen Struktur und nicht so ein zusammengeferchtes Durcheinander. Zwinkern
Was machst Du eigentlich mit Deinen Hall of Fames, wenn Du die LTBs, TGDDSHs und Entenhausen-Editionen für die nächste Don Rosa Gesamtausgabe verkaufst...Grübel


1 Orden
Zitieren
Ich rieche nichts. Hab ja kein "Geruchs-Internet". Zwinkern

Die neuen Folgen fand ich eher solala. Das Golfspiel war ziemlich … naja. Hatte zwar einige gute Gags, aber mehr auch nicht.

Zu den neuen Comics: Die, die ich bisher gelesen habe (Nummer 0 bis 2), waren wirklich grottig. Da sind mir die alten Geschichten echt lieber. Das Einzig Gute ist natürlich, das Donald dabei ist. Aber trotzdem bisher zumindest nichts tolles.
Plus ca change

Plus c'est la meme chose
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Ducktales iTunes DVD Cover Guzilli 1 1.195 11.03.2013, 16:51
Letzter Beitrag: Mile
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen