Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 2.33 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wie hättet ihr die Namen übersetzt?
#1
Hä? 
Ich möchte wissen, wie ihr die Namen der Charaktere in Donald Duck- und Micky Maus-Comics übersetzt hättet. Ich fand mal an:

Donald Duck (Original: Donald Duck): Donald Duck
Dagobert Duck (Scrooge McDuck): Scrooge McDuck)
Tick, Trick und Track Duck (Huey, Dewey und Louie Duck): Huie, Dewie und Luie Duck
Daisy Duck (Daisy Duck): Donna Duck
Dicky, Dacky und Ducky (April, May and June): April, Mai und Juni
Oma Duck (Grandma Duck): Oma Duck
Daniel Düsentrieb (Gyro Gearloose): Schraub Schraubelocker
Helferlein (Helper): Helfer
Panzerknacker (Beagle Boys): Hundsjungen
Gustav Gans (Gladstone Ganter): Gladstone Gänserich
Gundel Gaukeley (Magica de Spell): Magica de Spell
Klaas Klever (John D. Rockerduck): John D. Rockerduck
(Mac Moneysac weiß ich nicht wie ich übersetzten soll)

Micky Maus (Mickey Mouse): Mickey Maus
Minni(e) Maus (Minnie Mouse): Minnie Maus
Goofy (Goofy [früher Dippy Dowg]): Goofy
Pluto (Pluto): Mars Frech Nee, Scherz: Pluto
Rudi Ross (Horace Horsecollar): Horaz Hengst
Klarabella Kuh (Clarabelle Cow): Klarrabella Kuh
Kommissar Hunter (Chief O’Hara) Kommissar O’Hara
Mack und Muck Maus (Morty and Ferdie Fieldmouse ): Mortie und Ferdi Feldmaus
Kater Karlo (Black Pete [früher Peg-Leg Pete]): Schwarzer Peter
Schwarzes Phantom (Phantom Blot): Schattenphantom

Eure Übersetzungen?


0 Orden
Zitieren
#2
Bei deinen Übersetzungen können wir ja froh sein, dass sie so heißen wie sie heißen Zwinkern Aber Maxe Geldsack ließe Ich mir durchaus gefallen.
0 Orden
Zitieren
#3
Ha. Ha. Ha. Augenrollen Und "Maxe Geldsack"… was ist denn DAS für'n Name?


0 Orden
Zitieren
#4
Ich bitte zu bedenken, dass Mac Moneysac im Original den ungleich klangvolleren Namen "Flintheart Glomgold" trägt. "Maxe Geldsack" wäre also die Übersetzung der Übersetzung.
0 Orden
Zitieren
#5
Steinherz Finstergold Greenie

Goldhart Finsterherz vielleicht

oder Gregor Goldhart

Guido Gütermann hieß er ja mal. DAS liegt doch nahe als "Übersetzung"

Bogumil Barrengold erinnere ich mich auch noch, das scheint früher Fuchs-Stil zu sein? Klingt schon etwas besser
0 Orden
Zitieren
#6
"Flintheart" hört sich auf jeden Fall besser als "Maxe" an. Und "Glomgold" würde ich mit vielleicht "Goldgier" übersetzen.


0 Orden
Zitieren
#7
Ich würde die Namen überhaupt nicht verändern, da wiegt, wie man so schön sagt, der Nostalgiefaktor doch zu schwer.
0 Orden
Zitieren
#8
Hier sind noch ein paar "Übersetzungen":

Entenhausen (Duckburg): Entenhausen
Fähnlein Fieselschweif (Junior Woodchuncks): Junior Waldhörnchen
Diese Seite würde dann aber einen ziemlich komischen Namen haben… Frech
Wandervögel / Fähnlein Faselkopf (Little Booneheads): Die kleinen Booneköpfe
Franz Gans (Gus Goose): Gus Gans
Balduin Beutelschneider / Kurt Kropp (Sylvester Shyster): Silvester Schuster
Zacharias Zorngiebel (Mr. Jones): Herr Jones
Nelly/ Nellie (Goldie): Goldie

‘s wär schön, wenn, auch jemand seine eigenen "Übersetzungen" hier schreiben würde…


0 Orden
Zitieren
#9
Ich wäre vermutlich recht unkreativ gewesen und hätte die Namen einfach übernommen bzw. bei Namen mit Bedeutung wörtlich übersetzt. Eventuell hätte ich noch versucht Alliterationen oder Anspielungen beizubehalten. Aus Doald Duck wäre
dann vielleicht sowas wie Emil Ente geworden (oder sogar Emil Erpel? ^^).
Jedenfalls bin ich froh, dass ich nicht übersetzer gewesen bin, denn meine Spontanen Ideen klingen ja furchtbar im vergleich zu den echten Übersetzungen. Größtenteils ist mir selber nichts besseres eingefallen als dir:

Donald Duck (Original: Donald Duck): Emil Ente
Dagobert Duck (Scrooge McDuck): Ebenezer Ente
Daisy Duck (Daisy Duck): Daisy Duck
Oma Duck (Grandma Duck): Oma Duck
Helferlein (Helper): Helfer
Panzerknacker (Beagle Boys): Hundebande
Gustav Gans (Gladstone Gander): Gustav Gänserich
Gundel Gaukeley (Magica de Spell): Magica de Spell
Klaas Klever (John D. Rockerduck): John D. Rockerduck

Micky Maus (Mickey Mouse): Mickey Maus
Minni(e) Maus (Minnie Mouse): Minnie Maus
Goofy [Goofy (früher Dippy Dowg)]: Goofy
Pluto (Pluto): Pluto
Rudi Ross (Horace Horsecollar): Horaz Hengst
Klarabella Kuh (Clarabelle Cow): Klarrabella Kuh
Kommissar Hunter (Chief O’Hara) Kommissar O’Hara
Mack und Muck Maus (Morty and Fredie Fieldmouse ): Mortie und Fredie Feldmaus
Kater Karlo [Black Pete (früher Peg-Leg Pete)]: Schwarzer Peter
Schwarzes Phantom (Phantom Blot): Schattenphantom
"Nein, Onkel, tu das nicht! Die sind zu zweit, und wir beide sind ganz allein."
- aus "Berufssorgen" von Carl Barks (übersetzt von Dr. Erika Fuchs)
0 Orden
Zitieren
#10
Emil Ente ist eigentlich gar keine so schlechte Idee, auch wenn man sicherlich erst mal an den Namen gewöhnen muss. Allerdings würde ich statt Emil einen längeren Namen nehmen. Wie zum Beispiel Emanuel . Der Grund dafür ist, dass Donald ja auch ein langer Name ist. Und zum Beispiel in Dänemark hat Donald Duck auch ein langen Vornamen: Anders And. Und nicht Andy And. (OK, Anders ist im Dänemark auch beliebter als Andy.)
Für die anderen Ducks würde ich aber auch als Nachname dann Ente nehmen. Also zum Beispiel Oma Ente. Daisy Duck wäre dann Enid Ente, Dorette Duck Editt Ente und Tick, Trick & Track Duck Emil, Eddi & Emi Ente.


0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Andere Namen Floyd Moneysac 4 4.498 04.05.2016, 23:28
Letzter Beitrag: Doktor Doppelkopp
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen