Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 5 Bewertung(en) - 3.8 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Nintendo SWITCH - Die neue Hybridkonsole
#41
Gut 


Gestern um 0 Uhr wurde dann endlich die neue Direct ausgestrahlt und ich möchte nun kurz zusammen fassen, was sie zu bieten hatte:

Direkt nach Beginn kam schon die erste Bombe: Luigi´s Mansion 3!!! Mein aller größter Wunsch wurde erhöht und es sieht echt interessant aus.

Beim ersten Anschauen konnte ich vor lauter Schreien gar nicht auf die Details achten, weshalb ich mir den Trailer noch 3 Mal angeschaut habe und das ist mir aufgefallen:

-Der 3. Teil wird wohl in einem riesigen Hotel (-Turm) spielen, was man anhand von einer Zimmertür (mit Zimmernummer), sowie einem Putzwagen in Sekunde 32 sieht. Außerdem gibt es eine Rezeption (0:36) und einen Speisesaal mit Büfett (0:35). Gut Gut Gut Super Idee mit dem Hotel.
Edit: Lustiger Weise hatte ich die Idee mit dem Hotel schon beim ersten Anschauen, aber nur weil ich in Sekunde 32 Marios Koffer gesehen habe.
-Die Gitter während den Kampf mit Geistern aus LM2 sind zurück.
-Im Umkreis des Hotel-Turms sind ein See, einen Wald und einige Berge zu sehen. Was ich mega geil fände, wenn man diesen Bereich dann auch erkunden könnte. Allerdings halte ich das für sehr unwahrscheinlich...
-Der neue Schreckweg hat eine "Pümpelkanone", die man auch schon im Smash Trailer zu Simon Belmont gesehen hatte. Also war die Smash Direct wirklich eine Art Teaser zu LM3.
-In einigen Bilder sieht man Plakate, auf denen Mario, bzw. Luigi und noch jemand durch gestrichen sind. Meine Vermutung: König Buu Huu möchte damit den Geistern vermitteln, dass Mario und Luigi ihre Feinde sind und sie aufgehalten werden müssen.
-In 0:37 sieht man einen Musikbereich. Hinten ist wohl ein Musiksaal, was man wohl an den Noten sieht und im oberen Bereich hängen (moderne Hä? ) Lautsprecher. Außerdem sieht man auch ein Bild mit einem Klavier.

Schon nach 45 Sekunden war ich gehypt. LM3 war definitiv das Highlight der Direct, aber es kam trotzdem noch einiges...

Nach dem Hype wurde sackte es ein wenig ab, denn dann kam der 3DS, allerdings nur 5 Minuten. Die angekündigten Spiele waren:
-Kirby und das extra magische Garn (Dieser Titel...) wird von der Wii geportet
-Mario & Luigi - Abenteuer Bowser erscheint am 25. Januar 2019
-Wieder Luigi´s Mansion, aber der erste Teil. Dieser erscheint am 19. Oktober und erhält einen Ko-Op Modus und Amiibo-Funktion.
-Und Yo-Kai Watch...

Das war´s dann für den 3DS und es kam die Switch. Viele Updates, einige Infos zum Online Service (mit einem coolen Trailer, aber keinen neuen Informationen) und viele Third Party-Games. Ebenfalls wurde wirklich ein Deluxe (Lappen) Port von Super Mario Bros U und Super Luigi U, NES-JoyCons und etwas neues zu Yoshi:

Das neue Yoshi heißt, genau wie von Nintendo US selbst geleakt, Yoshi´s Crafted World und ich muss sagen es sieht extrem gut aus! Ich freue mich.

Außerdem wurde einiges Gameplay-Material zu Mario Party und Pokemon Let´s Got gezeigt, ein Smash Bundle der Switch und extrem viel Final Fantasy:

Final Fantasy Crystal Chronicles, Final Fantasy 15 Pocket Edition, World of Final Fantasy, Final Fantasy 7, 9 und 10 kommen für die Nintendo Switch.

Und dann kam die letzte Ankündigung:
Eine Sekunde nach der Verabschiedung von Takahashi war fast die ganze Welt am Schreien: Animal Crossing! Und dann kam der Troll:
Statt dem echten Spiel wurde "nur" Melinda für Smash ( Kotz ) angekündigt. Doch dann...kam es doch. Animal Crossing kommt 2019 für die Switch!
Für mich nicht´s, aber Animal Crossing hat so ein große Fanbase und für alle Fans freue ich mich.

Mein Fazit:

Ich fand die Direct echt gut: LM3, Animal Crossing und ein Port von NSMBU. Vor allem auf Luigi´s Mansion 3 freue ich mich mega und auch Yoshi lacht mich an. Gerne mehr solcher Directs!
Donald-Phantomias

Spoiler:
Casty!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


0 Orden
Zitieren
#42
War wirklich eine richtig gute Direct (auch wenn für mich persönlich eher wenig dabei war), damit hätte ich absolut nicht gerechnet.

Luigi’s Mansion 3 werde ich mir eventuell holen - wenn das Spiel nicht zu sehr in Richtung des zweiten Teils geht, den ich mit den doch recht repetitiven Missionen eher langweilig fand und auch nie zu Ende gespielt habe.

Yoshi’s Crafted World war mein persönliches Highlight. Ich fand Woolly World schon grandios und wie es aussieht erwartet uns da mit dem Nachfolger noch eine Steigerung. Sieht wirklich spaßig aus!

Der NSMBU-Port wirkt ziemlich lieblos, wird wohl keine zusätzlichen Welten oder dergleichen beinhalten. Umso besser, dann muss ich gar nicht erst mit einem Kauf liebäugeln. Ein Nachfolger ist mit der Ankündigung leider in weite Ferne gerückt. Genauso wie bei Mario Kart. Auch wenn mich die ganzen Ports langsam nerven, aus wirtschaftlicher Sicht sind sie natürlich nachvollziehbar (NSMBU ist ja meines Wissens das am zweitbesten verkaufte Wii U-Game) und der Großteil der Switch-Besitzer kennt die Spiele noch nicht. Wann wohl 3D World kommen wird?

Schön, dass endlich ein neuer Animal Crossing-Hauptteil angekündigt wurde. Interessiert mich zwar absolut gar nicht, aber darauf warten die Fans ja nun wirklich schon sehr lange.

Den Online-Service empfinde ich im Übrigen als Frechheit. Bietet null Mehrwert, immer noch die selbe P2P-Verbindung, schlecht gealterte NES-Spiele (die sowieso schon jeder kennt) als Bonus und „exklusive Angebote“ (über die keine Auskunft gegeben wird). Von der Speicherdaten-Cloud würde ich gerne Gebrauch machen, aber das ist mir keine 20 Euro pro Jahr wert.

Was ich mir für das nächste Jahr wirklich wünsche ist ein weiteres Zelda-Remake (oder besser gleich die von Rid erwähnte Collection). BOTW ist nun auch schon wieder 1,5 Jahre alt, da wäre es doch langsam an der Zeit für eine Ankündigung. Irgendwas wird sicherlich 2019 kommen, ich hoffe bloß sie porten nicht einfach The Wind Waker HD und/oder Twilight Princess HD.
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen