Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 4 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Projekt] Song des Monats/Jahres
(09.01.2018, 16:10)Topolino schrieb:
(09.01.2018, 15:42)Primus schrieb: [*]Gioachino Rossini: Ouvertüre aus Wilhelm Teller
Danke, aber... „Teller“? Aarrgh!  Wütend
Diese ver*** Autokorrektur...

Zitat:Was? „The End“ nicht auf Platz 1? Jetzt bin ich aber enttäuscht...

Warum denn das?
Meine Ernennung zum E.I.G.E.N.L.O.B.

"Da ergiebt sich, daß Moral-Predigen leicht, Moral-Begründen schwer ist." (Arthur Schopenhauer)
0 Orden
Zitieren
(09.01.2018, 15:42)Primus schrieb: 1. Da immer noch niemand darauf reagiert hat, muss ich ein drittes Mal darauf hinweisen:
(08.12.2017, 19:43)Primus schrieb: Allgemein möchte ich anregen, dass bei vorgeschlagenen Regeländerungen eine Umfrage mit den Optionen "Dafür" und "Dagegen" erstellt wird (dafür wären dann DD34 und die Admins verantwortlich). Nach einer festgelegten Zeit (eine Woche? Zwei Wochen?) gilt die neue Regel oder nicht, je nach Ergebnis. (Bei Gleichstand müsste man die Umfrage so lange jeweils um einen Tag verlängern, bis ein eindeutiges Ergebnis vorliegt.) So würde sichergestellt werden, dass sich jeder an der Entscheidung über die mögliche Änderung beteiligen kann.
Finde ich eine sehr gute Idee!
Erstus schrieb:2. Für die kommenden Monatsrunden möchte ich einen Vorschlag von Spectaculus unterstützen, nämlich
(20.12.2017, 10:34)Spectaculus schrieb: ein Abstimmungssystem, bei dem man zur Not eben auch mal nicht alle Lieder bewerten muss. So schwierig ist das ja auch nicht umzusetzen, man müsste halt die Punkte durch die Zahl der Abstimmenden teilen. Wenn ein Stück nur von 1 Person mit 12 Punkten bewertet wird und niemand sonst es sich anhört, müssen die dann halt damit leben, dass es Nummer 1 wird Frech
Das hätte übrigens auch den Vorteil, dass die Ergebnisse von Songs aus unterschiedlichen Runden miteinander vergleichbar wären.
Finde ich auch sehr gut, vielleicht machen dann auch mehr mit!
Meine Reihung:
  1. Jim Reeves - This World is not my home 3
  2. Radical Face - The Gilded Hand 2
  3. The Doors - The End 1
(09.01.2018, 16:10)Topolino schrieb:
Zitat:3. Bitte ein für alle Mal merken: Es heißt Debaser ohne t.
Ich kann nichts dafür, ich habe den Fehler nur von Huwey übernommen Engel
Wo?
Ain't a thang but a chicken wang!
0 Orden
Zitieren
Oh. Gut, dann eben von Floyd. Greenie
[Bild: KUIuXQ]| INDUCKS

>>In omnibus requiem quaesivi, et nusquam inveni nisi in angulo cum libro.>>
(Thomas a Kempis)
0 Orden
Zitieren
Anders herum.

„Aber die Welt besteht aus Menschen, die nicht besonders viel Wert darauf legen, die Sichtweise anderer Menschen zu verstehen.“
– Nazhat Shameem Khan
0 Orden
Zitieren
(08.01.2018, 21:12)Topolino schrieb: Wahl des Liedes des Jahres,
nachdem das DP verpennt hat: Frech

Klatsch Ich habe das total vergessen.... Entschuldigung! Aber du hast es zum Glück genauso gemacht, wie ich es mir überlegt hatte. Gut
Donald-Phantomias

Spoiler:
Casty!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


0 Orden
Zitieren
Ich sehe noch keine Anzeichen für eine Auszählung :P deshalb auch noch mal eben meine Reihenfolge:

Pink Floyd - Time
Pink Floyd - Wish You Were Here
Queen - Thank God It's Christmas
John Lennon - Happy Xmas (War Is Over)
Leonard Cohen - One Of Us Cannot Be Wrong
Gioachino Rossini - Ouvertüre aus Wilhelm Tell
Jim Reeves - This World Is Not My Home
The Doors - The End
Radical Face - The Gilded Hand
Village People - YMCA
Wissenschaftliche Experimente, doch was nützen die der Ente?
0 Orden
Zitieren
Da nun die Wahl des Songs des Jahres endgültig beendet sein müsste (keine besonders rege Teilnahme  Grübel), hier das vorläufige Endergebnis:

Folgende vier Titel sind gleichauf, wenn man nach meinem Bewertungsvorschlag mit jeweils 1, 2 bzw. 3 Punkten pro Lied bewertet:
  • Leonard Cohen – One Of Us Cannot Be Wrong (3)
  • The Doors – The End (3)
  • Pink Floyd – Wish You Were Here (3)
  • Jim Reeves – This World is not my home (3)

Daher rufe ich nun zu einer Stichwahl auf, an der jeder teilnehmen kann. Dazu schlüge (ist der Konjunktiv korrekt?) ich vor, dass hier jeder einfach für seinen favorisierten Song stimmt und dann schlicht die Stimmen für die einzelnen Lieder addiert wird. Alle einverstanden?

Meine Stimme ginge dann an „The End“.



Und da wir gerade Februar haben, nominiere ich noch schnell drei Titel für den aktuellen Monat.

SCS Software – American Truck Simulator Soundtrack (Desktop 2)



Nachdem der erste der drei ATS-Stücke nicht so gut ankam, hoffe ich hier auf besseres.

Ron Goodwin – Miss Marple Theme



Ebenfalls ein Soundtrack, diesmal von den Rutherford-Marple-Filmen, die ich neulich sah.

Und schließlich:
Mark Knopfler – Border Reiver



Meine Mutter hört so oft Lieder von Mark Knopfler an, dass mir sie mittlerweile selbst gefallen.
[Bild: KUIuXQ]| INDUCKS

>>In omnibus requiem quaesivi, et nusquam inveni nisi in angulo cum libro.>>
(Thomas a Kempis)
1 Orden
Zitieren
Meine Stimme geht an "One Of Us Cannot Be Wrong".
Meine Ernennung zum E.I.G.E.N.L.O.B.

"Da ergiebt sich, daß Moral-Predigen leicht, Moral-Begründen schwer ist." (Arthur Schopenhauer)
0 Orden
Zitieren
(25.02.2018, 20:53)Topolino schrieb: Und da wir gerade Februar haben, nominiere ich noch schnell drei Titel für den aktuellen Monat.

Ich nominiere auch etwas und zwar das Lied, dasa mich bisher am meisten emotional berührt hat und euch vielleicht auch berühren wird:

Yiruma, (이루마) - 너의 마음 속엔 강이 흐른다 / Yiruma - River Flows In You




„Aber die Welt besteht aus Menschen, die nicht besonders viel Wert darauf legen, die Sichtweise anderer Menschen zu verstehen.“
– Nazhat Shameem Khan
0 Orden
Zitieren
Ich stimme für "This World is not my Home".
Und hier sind meine Vorschläge:
Julian Convex - Impro
(Hier noch eine Version mit Alan Watts im Hintergrund...)
Jay Rock, Kendrick Lamar, Future, James Blake - King's Dead



Neil Young - Southern Man


Ain't a thang but a chicken wang!
0 Orden
Zitieren
Ich stimme für "Wish You Were Here", auch wenn ich lieber "Time" ganz oben gesehen hätte... Seufz

(25.02.2018, 20:53)Topolino schrieb: Meine Mutter hört so oft Lieder von Mark Knopfler an, dass mir sie mittlerweile selbst gefallen.

Was ja auch nichts Schlechtes ist Zwinkern Zumal du ein echtes Sahnestück nominiert hast - eine seiner besten Leistungen nach Dire Straits, wie ich finde.

Ich nominiere dann auch mal wieder was. Erst was Altes:

Manfred Mann's Earth Band - Don't Kill It Carol





Für Fastfood-Hörer hier die kastrierte Version.


Und was ganz Aktuelles:

Steven Wilson - Permanating





So klingt es, wenn der wichtigste Prog-Künstler der Gegenwart sich im Pop-Genre versucht. Seine Fans waren schockiert, ich mag's Zwinkern


Und da Topolino drei Songs nominiert hat, erlaube ich mir auch noch eine dritte Nominierung.

Marillion - The Space...



Wissenschaftliche Experimente, doch was nützen die der Ente?
0 Orden
Zitieren
Ach ja, diesen Thread gibt es ja noch...
Ich bin gespannt, ob es jemals wieder zu einer Bewertungsrunde kommen wird, aber trotzdem mal zwei Nominierungen:

Der beste Prog-Track, den ich kenne: King Crimson - Starless
Einer dieser seltenen, seltsamen Songs, die nicht totgespielt werden können: Pixies - Where Is My Mind
Meine Ernennung zum E.I.G.E.N.L.O.B.

"Da ergiebt sich, daß Moral-Predigen leicht, Moral-Begründen schwer ist." (Arthur Schopenhauer)
1 Orden
Zitieren
Ich würde mich auf jeden Fall freuen, wenn das Spiel wieder Zulauf finden würde. Deshalb hier eine Nominierung:


Ain't a thang but a chicken wang!
0 Orden
Zitieren
Ist irgendjemand dagegen, wenn wir Spectaculus' geniale Lösung für das Bewertungsproblem ab dieser Runde übernehmen?
(20.12.2017, 10:34)Spectaculus schrieb: ein Abstimmungssystem, bei dem man zur Not eben auch mal nicht alle Lieder bewerten muss. So schwierig ist das ja auch nicht umzusetzen, man müsste halt die Punkte durch die Zahl der Abstimmenden teilen. Wenn ein Stück nur von 1 Person mit 12 Punkten bewertet wird und niemand sonst es sich anhört, müssen die dann halt damit leben, dass es Nummer 1 wird Frech

Weiters: So wie ich das sehe, könnten wir diesen Monat (also April) eine Ausnahmerunde machen, in der alle seit der letzten vollständigen Runde nominierten Songs mit dabei sind, damit diese Nominierungen nicht sinnlos waren. Das sind folgende Songs:

SCS Software – American Truck Simulator Soundtrack (Desktop 2)
Ron Goodwin – Miss Marple Theme
Mark Knopfler – Border Reiver
Yiruma – River Flows In You
Julian Convex – Impro
Jay Rock / Kendrick Lamar / Future / James Blake – King's Dead
Neil Young – Southern Man
Manfred Mann's Earth Band – Don't Kill It Carol
Steven Wilson – Permanating
Marillion – The Space...

Damit hast du, Huwey, also schon drei Songs nominiert und dürftest "Subterranean Homesick Blues" nicht mehr nennen. (Man darf Nominierungen aber zurückziehen). Übrigens ist der Soundcloud-Link zur ersten Version von "Impro" tot, der zur zweiten funktioniert.
Meine Ernennung zum E.I.G.E.N.L.O.B.

"Da ergiebt sich, daß Moral-Predigen leicht, Moral-Begründen schwer ist." (Arthur Schopenhauer)
0 Orden
Zitieren
(31.03.2018, 17:11)Primus schrieb: Damit hast du, Huwey, also schon drei Songs nominiert und dürftest "Subterranean Homesick Blues" nicht mehr nennen. (Man darf Nominierungen aber zurückziehen). Übrigens ist der Soundcloud-Link zur ersten Version von "Impro" tot, der zur zweiten funktioniert.
Achso, ich dachte, dass sei jetzt eine neue Runde, weil ja letzten Monat niemand mehr geantwortet hat. So ist es aber auch gut.
Ain't a thang but a chicken wang!
0 Orden
Zitieren
Dann müsstest du jedoch ein Lied zurückziehen.


@Primus, #297: Ich ja.
[Bild: KUIuXQ]| INDUCKS

>>In omnibus requiem quaesivi, et nusquam inveni nisi in angulo cum libro.>>
(Thomas a Kempis)
0 Orden
Zitieren
Mir ist jetzt eine bessere Idee gekommen: Weil morgen praktischerweise der April beginnt, machen wir vom 1. bis zum 7. eine Bewertungsrunde nur mit den Songs, die vor dem März nominiert wurden, meine Nominierungen und Huweys neue zählen dann für April, sodass er keinen zurückziehen muss. Einverstanden?
Meine Ernennung zum E.I.G.E.N.L.O.B.

"Da ergiebt sich, daß Moral-Predigen leicht, Moral-Begründen schwer ist." (Arthur Schopenhauer)
1 Orden
Zitieren
Da ich Primus' Idee sehr gut finde, fange ich einfach mal mit den Bewertungen an:
SCS Software – American Truck Simulator Soundtrack (Desktop 2) 2
Es gibt weniges, was ich wirklich, wirklich langweilig finde. Dieser Song gehört dazu. Ich fühle einfach nichts. Es ist nicht ungewöhnlich, die Akkorde sind extrem clean eingespielt, es gibt keine Lyrics, über die man sich echauffieren oder die man gut finden könnte, es löst einfach nichts in mir aus. Und das liegt nicht daran, dass ich grundsätzlich nichts mit Soundtracks anfangen kann, Ennio Morricone zum Beispiel hat großartige Sachen geschrieben und selbst der Soundtrack zu Minecraft lässt mich mit einem seltsamen melancholischen Gefühl zurück. Zwei Punkte gibt es trotzdem dafür, dass sich jemand die Mühe gemacht hat nicht die stereotypischen Streicher genommen hat.
Ron Goodwin – Miss Marple Theme 5
Und da sind wir wieder bei Soundtracks... Im Gegensatz zum letzten gefällt mir das hier auch schon besser, die Streicher am Anfang gefallen mir insbesondere. Trotzdem sehe ich es nicht wirklich als eigenständiges Kunstwerk an, da ich die ganze Zeit an Miss Marple denken muss.
Mark Knopfler – Border Reiver 9
Ich mag das Lied zwar nicht besonders (es kommt mir irgendwie so melodramatisch und pathetisch rüber, bevor es dann zu einem langweiligen Folk-Schlager wird), aber Knopflers Stimme ist genial und nach den ersten beiden Songs erscheint mir das hier wie eine wahre Wohltat vor.
Yiruma – River Flows In You 4
Ach ganz ehrlich, dieses Lied ist so ausgelutscht, ich kann es bald nicht mehr hören. Und schon beim ersten Mal hab ich mir gedacht, wie kann man bloß so etwas kitschiges spielen.
Julian Convex – Impro 8
Schade, dass die Originalversion weg ist - unauffindbar leider. Sie hat mir viel besser gefallen als die mit dem Gelaber von Alan Watts im Hintergrund. Ich finde dieses Lied wirklich ausdrucksstark, variierend und vor allem extrem smooth gespielt. Gefällt mir wirklich sehr gut. Da es aber auch sonst nicht mehr ist, gibt es nur 8 Punkte.
Jay Rock / Kendrick Lamar / Future / James Blake – King's Dead 11
Ich muss ganz ehrlich sein, Jay Rocks Part in diesem Lied gefällt mir gar nicht - Futures erstaunlich interessante Strophe, Grandmaster Kendricks Intertextualität und das wundervolle Video mit der Kapitalismuskritik im Bezug auf Black Panthers isolatorische und antiglobalistische Politik machen dieses kleine Manko wieder wett. (Schaut euch zum Beispiel mal die Anmerkungen auf Genius.com an, wieviel Arbeit da reingesteckt wurde!)
Neil Young – Southern Man 12
Hier haben wir ein Paradebeispiel für gute Musik; Bei Southern Man stimmt einfach alles, gesellschaftskritischer Text gepaart mit virtuosem Gitarrenspiel.
Manfred Mann's Earth Band – Don't Kill It Carol 10
Interessantes Instrumental mit fast schon poetischem Text. Gefällt mir auch sehr gut!
Steven Wilson – Permanating 7
Hier finde ich das Instrumental ehrlich gesagt ziemlich langweilig und die Lyrics sind auch etwas langweilig. Zudem verstehe ich das Video nicht, wieso sind da jetzt indische TänzerInnenß Hä?
Marillion – The Space8
Nachdem ich mir jetzt mehrere Marillion-Songs angehört habe, verstehe ich ihre Musik zwar kein bisschen, die langsamen Instrumentals gefallen mir aber, insbesondere in diesem Lied!
Ain't a thang but a chicken wang!
0 Orden
Zitieren
SCS Software – American Truck Simulator Soundtrack (Desktop 2) 3
Ron Goodwin – Miss Marple Theme 1
Mark Knopfler – Border Reiver 1
Yiruma – River Flows In You 6
Julian Convex – Impro 1
Jay Rock / Kendrick Lamar / Future / James Blake – King's Dead 1
Neil Young – Southern Man 1
Manfred Mann's Earth Band – Don't Kill It Carol 1
Steven Wilson – Permanating 1
Marillion – The Space... 1

Darf man hier auch Intros oder Soundtracks vorschlagen (so wie es ja einige tun)?
0 Orden
Zitieren
Könntest du genauer erläutern, wieso acht von zehn (!) Liedern die niedrigste Punktzahl erhalten haben?
[Bild: KUIuXQ]| INDUCKS

>>In omnibus requiem quaesivi, et nusquam inveni nisi in angulo cum libro.>>
(Thomas a Kempis)
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Eurovision Song Contest Derschwaflkop 66 19.464 11.06.2010, 21:31
Letzter Beitrag: Kid
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen