Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
LTB 512 - Duckenstein
#1
Der Inhalt des LTB 512, welches am 09.10.2018 erscheint:

Duckenstein von Mary Shelduck
            Teil 1 - Die Schöpfung
            Teil 2 - Die neue Welt


Freue ich mich riesig drauf. Bin sehr gespannt, was uns Bruno Enna und Fabio Celoni schönes aufgetischt haben!  Party  

Magische Momente: Saubere Sache
Einseiter...

Die Schrumpelbande
Kenne ich auf italienisch. Ist eher einer der schwächeren Castys, aber trotzdem eine gute Erst-Maus. Nur eine Frage habe ich: Was ist das für ein Titel? Passt gar nicht.

Geschröpfte Gauner

Geheimnisse im Grandhotel
(Link nicht 100% sicher....)

Absolut außerirdisch: Die perfekte Tarnung
Einseiter Nummer 2

Der Superheld in uns

Ein Butler macht Urlaub

Der Zauberstab der Medusa


"Duckenstein" sieht großartig aus, auf den Casty bin ich gespannt, wie er im Deutschen klingt und der Rest ist eher Durchschnitt-.
Donald-Phantomias

Spoiler:
Casty!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


0 Orden
Zitieren
#2
(03.09.2018, 10:23)Donald-Phantomias schrieb: Der Inhalt des LTB 512, welches am 09.10.2018 erscheint:

Duckenstein von Mary Shelduck
            Teil 1 - Die Schöpfung
            Teil 2 - Die neue Welt


Freue ich mich riesig drauf. Bin sehr gespannt, was uns Bruno Enna und Fabio Celoni schönes aufgetischt haben!  Party 

Darauf bin ich auch schon sehr gespannt. Graf Phantula von Jam Joker war mMn einfach großartig gezeichnet und die Story war auch nicht schlecht, also mal schauen wie es wird... Gut

Gruß Vinc
0 Orden
Zitieren
#3
Dem kann ich nur zustimmen!
Donald-Phantomias

Spoiler:
Casty!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


0 Orden
Zitieren
#4
Ich freue mich am meisten auf den Casty (!!!!!) . Duckstein sieht sehr interseant aus. Mal schauen was das LTB so hergibt. Die Letzte Geschichte scheint mir als Egmont-Story . Das ist der zweite Beste Band des Jahres. LTB 513 soll ja 2 über 70 Seitige Maus Storys parallt halten. Das wird der Beste LTB Herbst seit 2011.

Engel Gut
0 Orden
Zitieren
#5
Ja Leutz, habt ihr denn die Titelseiten vergessen? Erstaunt

Inhalt:
Duckenstein von Mary Shelduck
B. Enna/Celoni, 72 S.
Link zur Titelseite

Magische Momente: Saubere Sache
Muzzolini/Colantuoni, 1 S.
Link zur Titelseite

Die Schrumpfelbande
Casty/Perina, 39 S.
Link zur Titelseite

Geschröpfte Gauner
Figus/Fizialetti, 18 S.
Link zur Titelseite

Geheimnisse im Grandhotel
Salati/D'Ippolito, 30 S.
Link zur Titelseite

Absolut außerirdisch: Die perfekte Tarnung
C. Panaro/Fiorillo, 1 S.
Link zur Titelseite

Der Superheld in uns
Sarda/O. Panaro 26.
Link zur Titelseite

Ein Butler macht Urlaub
Stabile/Fizialetti, 30 S.
Link zur Titelseite

Der Zauberstab der Medusa
Transgaard/Cavazzano, 33 S.
Code: D 2017-129
Link zur Titelseite
0 Orden
Zitieren
#6
(03.09.2018, 13:54)MaxReichle 2004 schrieb: Ich freue mich am meisten auf den Casty (!!!!!) . Duckstein sieht sehr interseant aus. Mal schauen was das LTB so hergibt. Die Letzte Geschichte scheint mir als Egmont-Story . Das ist der zweite Beste Band des Jahres. LTB 513 soll ja 2 über 70 Seitige Maus Storys parallt halten. Das wird der Beste LTB Herbst seit 2011.

Schön, dass du Casty (!!!) so schätzt, aber "Die Schrumpelbande" ist echt nichts besonderes. Duckenstein wird wohl deutlich besser, aber trotzdem freut es mich, dass wir dieses Jahr 5 neue Castys kriegen bzw. gekriegt haben.
Ich denke auch das LTB 513 sich wohl bei den besten Bänden einreihen wird. Zu dem Band probiere ich möglichst bald das komplette Inhaltsverzeichnis heraus zu finden!
Donald-Phantomias

Spoiler:
Casty!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


0 Orden
Zitieren
#7
(04.09.2018, 06:41)Donald-Phantomias schrieb: Ich denke auch das LTB 513 sich wohl bei den besten Bänden einreihen wird.

Wie kommt ihr alle drauf, dass das so ein toller Band wird? Es ist doch noch gar nichts über ihn bekannt, oder?  Hä?
0 Orden
Zitieren
#8
@Donald-Phantomias: Luk hat den Inhalt schon gepostet. Hast du wohl übersehen.
@TickDuck: Naja, natürlich muss man den Band erst mal lesen, aber auf Basis der ausgewählten Geschichten bzw. beteiligten Autoren und Zeichner kann man zumindest eine Vorhersage machen. Ich bin da auch oft vorsichtig, in diesem Fall muss ich aber auch sagen, dass ich mich auf den Band freue. Am meisten natürlich auf "Duckenstein", weil auch ich "Graf Phantula" sehr gut fand, mit Casty, Salati und Stabile sind aber noch drei weitere Autoren dabei, die ich sehr schätze. Sieht wirklich nach einer stimmigen Zusammenstellung aus.
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren
#9
Die Titelseite der Egmont Story sieht relativ gut aus. Mal schauen was in dem Band (nach Casty ) noch alles für Highleits gibt.

Engel Gut
0 Orden
Zitieren
#10
(04.09.2018, 10:39)313er schrieb: @Donald-Phantomias: Luk hat den Inhalt schon gepostet. Hast du wohl übersehen.

Ich meinte LTB 513.

P.S.: Auch ich habe fast den gesamten Inhalt oben gepostet. (Beitrag #1)

(04.09.2018, 10:26)TickDuck schrieb: Wie kommt ihr alle drauf, dass das so ein toller Band wird? Es ist doch noch gar nichts über ihn bekannt, oder?  Hä?

Doch: Der Band wird einen Mausanteil von über 140 Seiten haben, was an einem geilen 70 Seiten Casty ("Das geschah alles gestern") und "Mausopolis" liegt.
Donald-Phantomias

Spoiler:
Casty!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


0 Orden
Zitieren
#11
Nach dem ich die letzten LTBs ausgelassen habe werde ich hier wohl wieder zuschlagen. Natürlich bin ich am meisten auf Duckenstein gespannt, gerade auch weil ich die Dracula Adaption auch noch nicht kenne. Zusätzlich ist ja noch ein Casty vorhanden, da kann der Band ja nur gut werden Zwinkern
0 Orden
Zitieren
#12
(04.09.2018, 14:03)Donald-Phantomias schrieb:
(04.09.2018, 10:26)TickDuck schrieb: Wie kommt ihr alle drauf, dass das so ein toller Band wird? Es ist doch noch gar nichts über ihn bekannt, oder?  Hä?

Doch: Der Band wird einen Mausanteil von über 140 Seiten haben, was an einem geilen 70 Seiten Casty ("Das geschah alles gestern") und "Mausopolis" liegt.

Das ist ja der Hammer! Metopolis kommt auch endlich ins LTB??? Party
Fehlt nur noch, dass Lo strano caso del Dottor Rattkyll e di Mister Hyde in den deutschen Comics erscheint! (Weiß jemand was darüber? Balken )

Gruß Vinc
0 Orden
Zitieren
#13
(04.09.2018, 14:03)Donald-Phantomias schrieb: Doch: Der Band wird einen Mausanteil von über 140 Seiten haben, was an einem geilen 70 Seiten Casty ("Das geschah alles gestern") und "Mausopolis" liegt.
Achso, du gehst davon aus, dass das Buch nur durch Mausanteile gut wird... da kann ich natürlich nicht ganz mitgehen  Greenie
0 Orden
Zitieren
#14
Nein, ich meine natürlich, dass der Band gut wird weil Casty(!!!) drin ist!!! xD
Donald-Phantomias

Spoiler:
Casty!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


0 Orden
Zitieren
#15
Ja. Dieses Jahr wird es ein Superherbst. LTB 512: Duckenstein + Casty , LTB Halloween : Casty
LTB 513: Casty *+ Metropoils

Engel Gut
0 Orden
Zitieren
#16
(05.09.2018, 12:23)MaxReichle 2004 schrieb: Ja. Dieses Jahr wird es ein Superherbst. LTB 512: Duckenstein + Casty(!!!) , LTB Halloween : Casty(!!!)
LTB 513: Casty (!!!)+ Metropoils

Und LTB Sonderedition + Casty(!!!)
Donald-Phantomias

Spoiler:
Casty!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


0 Orden
Zitieren
#17
Stimmt das hatte ich ganz vergessen ! Das wird das Beste LTB Jahr ! Nur wegen Casty

Engel Gut
0 Orden
Zitieren
#18
(05.09.2018, 13:45)TickDuck schrieb: Welche Sonderedition mit Casty?

https://forum.fieselschweif.de/thread-1902.html Band 3 - Kanal 3000
Donald-Phantomias

Spoiler:
Casty!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


0 Orden
Zitieren
#19
Nachdem ich das Buch gelesen habe, muss ich aber sagen: Erwartungen überhaupt nicht erfüllt, nach dem, was ich hier im Thread lesen konnte:
(die Einseiter habe ich jetzt mal weggelassen)

Duckenstein:
Zwar ein super schöner Zeichenstil, aber die Story-Adaption konnte mich nicht überzeugen. Es fehlte die Dynamik und die Spannung.

Die Schrumpelbande:
Gute Story, aber doch eher Durchschnitt als herausragend. Mich hat richtig gefreut, dass es endlich mal wieder jemand hingekriegt hat, Maxi Smart und Bruno korrekt zu verwenden.

Geschröpfte Gauner:
Der Zeichenstil von Fizialetti und ich werden wohl keine Freunde mehr... echt grausam, und dazu noch keine gute Story.

Geheimnisse im Grandhotel:
Die nächsten schwer zu ertragenden Zeichnungen...und dann noch eine so unausgegorene Storyline. Auch eine schwache Geschichte.

Der Superheld in uns:
Nette Geschichte, Dussel und Hubert Bogart harmonieren hier ziemlich gut. Auch wenn der Grundansatz der Story alt ist, echt erfrischend umgesetzt.

Ein Butler macht Urlaub:
Interessanter Storyansatz. Aber wie war das nochmal mit Fizialetti?

Der Zauberstab der Medusa:
Abgesehen davon, dass der Geschichte jegliche Einleitung fehlt, ist sie eigentlich recht interessant, aber durchaus optimierbar. Wären die Motive der Hexe o. Ä. erkennbarer, hätten alle mehr Spaß an der Geschichte. Auch wirken TTT nicht wie sonst sehr bedacht, sondern total erlebnisgeil und wie Kleinkinder.


Alles in allem ein gutes LTB, was ich aber deutlich stärker eingeschätzt hatte. Den Spaß verdorben haben mir aber wirklich drei katastrophal gezeichnete Geschichten.
0 Orden
Zitieren
#20
Hier geht's zur Rezension:

https://www.fieselschweif.de/publikationen/ltb-512/

"Duckenstein" ist natürlich auch meiner Meinung nach die stärkste Geschichte, am Anfang war ich noch ein bisschen skeptisch, aber insbesondere der Schluss hat mir dann sehr gut gefallen. Insgesamt bleibt es aber für mich hinter "Graf Phantula" zurück. Celonis Zeichnungen sind natürlich wieder etwas Besonderes, auch wenn sie halt im Taschenbuch-Format gar nicht so zur Geltung kommen, wie sie es könnten. "Die Schrumpelbande" fand ich unterhaltsam, man merkt aber schon, dass sich sowohl Casty als auch Perina noch weiterentwickelt haben (die Geschichte ist ja von 2007). Die Beiträge von Salati und Stabile fand ich ganz nett, aber etwas schwächer als erwartet... was ich von Fizialetti halten soll, weiß ich auch noch nicht so genau.
Unterm Strich wegen "Duckenstein" ein guter Band.
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen