Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
LTB 535 - Planlos im Paradies
#1
[Bild: LTB-535.jpg]
Inhalt des am 21.07 erscheinden LTB´s :
Planlos im Paradies 30.S https://inducks.org/story.php?c=I+TL+3316-2
https://www.lustiges-taschenbuch.de/...TB-535_005.jpg

Ganz großer Sport - Immer am Ball 1.S https://www.lustiges-taschenbuch.de/...TB-535_035.jpg

Im Land der Gorillas 26.S https://inducks.org/story.php?c=I+TL+3323-2
https://www.lustiges-taschenbuch.de/...TB-535_036.jpg

Pension Phantomias - Teil 1: Gäste und Geister 44.S https://inducks.org/story.php?c=I+TL+3324-1P
https://www.lustiges-taschenbuch.de/...TB-535_062.jpg

Die Erfindermesse 25.S https://inducks.org/story.php?c=I+TL+3314-3
https://www.lustiges-taschenbuch.de/...TB-535_106.jpg

Der Sommermuffel 24.S https://inducks.org/story.php?c=I+TL+3325-1
https://www.lustiges-taschenbuch.de/...TB-535_131.jpg

(Kein Titel vorhanden) 37.S https://inducks.org/story.php?c=I+TL+3259-6
https://www.lustiges-taschenbuch.de/...TB-535_155.jpg

Im Schnellkurs - Solo mit Biegen und Brechen 5.S https://inducks.org/story.php?c=I+TL+3259-3
https://www.lustiges-taschenbuch.de/...TB-535_192.jpg

Eine Insel voller Halunken 28.S https://inducks.org/story.php?c=I+TL+3329-5
https://www.lustiges-taschenbuch.de/...TB-535_197.jpg

Das Riesennugett 30.S https://inducks.org/story.php?c=I+TL+3322-5
https://www.lustiges-taschenbuch.de/...TB-535_225.jpg

Engel Gut
0 Orden
Zitieren
#2
Cover gefällt mir gar nicht. Passt auch nicht zum Titel.
"Sir Roast McDuck! Died from overeating after robbing the kings pantry!"
0 Orden
Zitieren
#3
Sowieso ist der Titel bescheuert. Planlos war hier wohl eher die Marketingabteilung Frech
Spaß bei Seite: Ein richtiges Highlight scheint hier auf den ersten Blick leider nicht erkennbar zu sein. Pension Phantomias von Gervasio könnte spannend sein, aber zum Kauf reicht mir das wohl eher nicht.
G.R.I.F.F.E.L C.: GRoßer Internationaler Fan der Fantastischen Eindrucksvollen Lobenswerten Comics

0 Orden
Zitieren
#4
(04.06.2020, 18:00)G.R.I.F.F.E.L. C. schrieb: Pension Phantomias von Gervasio könnte spannend sein, aber zum Kauf reicht mir das wohl eher nicht.
Das ist eine von mehreren aus einer neuen Serie von "Rächer"-Geschichten, die wohl wieder stärker an die Anfänge bei Guido Martina anknüpfen sollen. Bin mal gespannt.
"Der Akt der Hilfe von Kraftausdrücken, um andere Fluch zu verfolgenden Straftaten in Deutschland, die in steilen Geldbußen führen können. Nur Spiegeln einer Person während der Fahrt kann zu einer Geldstrafe zwischen 600 € und 4.000 € führen."
0 Orden
Zitieren
#5
Die Rezension von Entenfan:
https://www.fieselschweif.de/publikationen/ltb-535/

Jo, da kann ich mich eigentlich fast komplett anschließen. "Pension Phantomias" fand ich auch am besten. Schöne Grundidee mit dem B&B, daraus eine typische Rächer-Geschichte entwickelt, wie sie eigentlich fast nur Gervasio schreiben  kann. Zwar mit vielen bekannten Elementen, aber gerade weil man das nicht mehr so oft liest, fand ich das mal wieder erfrischend. Der "Sommermuffel" hat auch sehr gut in den Band gepasst, "Die millionenschwere Banknote" fand ich auch gut, hätte sogar aber noch ein paar Seiten länger sein dürfen. Bei den Gorillas muss ich leider auch zustimmen - unlustig und ohne richtige Handlung. Die "Insel voller Halunken" fand ich im Ansatz aber gar nicht so schlecht, aus Halunkien hätte man noch ein bisschen mehr machen können. Die beiden Panaro-Geschichten am Anfang und am Schluss fand ich erwartungsgemäß belanglos.
Auf jeden Fall besser als der letzte Band.
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

1 Orden
Zitieren
#6
"sein Dagobert scheint mir einen Ticken ZU jugendlich" Ja, gerade im letzten Panel hat mich das auch etwas gestört

"Gerade beim Kugelstoßen" Ist das nicht Hammerwerfen?

"Tut schon beim Lesen weh..." Ditto!

"Giuseppe Zironi, der sich hier und da vielleicht auch von Casty optisch beeinflussen ließ" Glaub ich eher nicht, der zeichnete schon lange vor Casty so. Ich sehe da eher De Vita als Einfluss.

Insgesamt sicher besser als LTB 534, aber erneut kann ich nicht Hoffnungen auf eine baldige Rezi meinerseits wecken. Auch die Kritik am Cover hat was Wahres. Hätte es zu keiner der enthaltenen Geschichten ein gutes Cover gegeben?

Interessant auch: Keine Egmont-Produktion!
"Der Akt der Hilfe von Kraftausdrücken, um andere Fluch zu verfolgenden Straftaten in Deutschland, die in steilen Geldbußen führen können. Nur Spiegeln einer Person während der Fahrt kann zu einer Geldstrafe zwischen 600 € und 4.000 € führen."
1 Orden
Zitieren
#7
Ich bin froh, dass dies meine letzte Ausgabe war. (abo gekündigt) Kein Highlight in Sicht.

Die Phantomias Story war noch eine der besseren in dieser Ausgabe, aber auch die war mir zu arg konstruiert. (B & B) Die Gorilla-Story war irgendwie komplett überflüssig und unwitzig noch dazu. Immerhin hat mir die Twain-Adaption gefallen. Ansonsten habe ich schon vergessen, was ich da sonst noch gelesen habe.
Plus ca change

Plus c'est la meme chose
0 Orden
Zitieren
#8
(26.07.2020, 19:19)Spectaculus schrieb: "Gerade beim Kugelstoßen" Ist das nicht Hammerwerfen?
Balken Oh Mann, ich glaub, du hast wie so oft recht. Balken

(26.07.2020, 19:19)Spectaculus schrieb: "Giuseppe Zironi, der sich hier und da vielleicht auch von Casty optisch beeinflussen ließ" Glaub ich eher nicht, der zeichnete schon lange vor Casty so. Ich sehe da eher De Vita als Einfluss.

Okay, ja, trifft zu.

@Mile: Wenn sich jetzt, wo du kein Abo mehr hast, Highglights im LTB finden lassen sollten, machen wir dich sicher darauf aufmerksam, versprochen. Zwinkern Die Rezensionen liest du doch trotzdem weiter?

Bei der nächsten Rezension im August lass ich mal wieder den Oberstwaldmeister ans Ruder, da bin ich nämlich im Urlaub.
2 Orden
Zitieren
#9
Ich habe das LTB an einem Spieleabend verschlungen. Perfekt ? für die Ferien.

Super LTB  Zwinkern für die Ferien!
Dagobert  Frech
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen