Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 4.33 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
LTB 2021
Ich bin ganz vom Cover begeistert, aber wenn ich auf die Maus Edition Reihe zurückblicke dann sehe ich nach 15 Bänden das selbe Muster wie einst bei der Enten Edition

001. - Der Meisterdetektiv - Der Auftakt war ganz klassisch mit dem Detektiv Micky.
002. - Der beste Freund - Anlässlich von Goofys Geburtstag 2012 war der zweite Band der ulkigsten Figur im Kosmos gewidmet.
003. - Die größten Gegner - Die schlimmsten Schurken aus dem Micky Kosmos
004. - 85 Alles Gute - Schon gab es den ersten Geburtstagsltb. Micky und Minni auf dem Cover was auch nicht schlecht ist.
005. - Micky in Gefahr - Nach Goofy, Minni, den Schurken kommt Atömchen, wobei das Ganze jetzt wieder zurück geht.
006. - Einsatz für Micky & Gamma - Und wieder geht es so weiter diesmal Gamma.
007. - Dem Verbrechen auf der Spur - Ab hier hat man wirklich wieder von vorne angefangen.
008. - Micky Große Abenteuer - Ein Band der sich Mickys Abenteuer gewidmet hat.
009. - Mittwochs bei Goofy - Ein Band der wirklich die Nischen Comics gefüllt hat.
010. - Feinde für Immer - Eine Wiederholung von Band 3
011. - Gefährliche Unterwelten - Wieder haben wir einen Abenteuer Band
012. - Im Visier - Zum gut dritten Mal wird Micky als Helfer und Detektiv gezeigt auf dem Cover
013. - Ein Hundeleben - Nach fast sieben Bänden gibt es nach Gamma wieder eine Nebenfigur im Mittelpunkt mit Pluto.
014. - 100% Micky - Ein Band der wirklich vom Cover her nichts aussagt.

Somit muss man ehrlich sagen wenn man es mit der Enten Edition von Ausgabe 1-15 vergleicht dann gibt es dort an Cover Figuren
Phantomias
Dagobert Duck
Die Ducks (Dagobert, Donald und die Neffen)
Klaas Klever und Kuno Knäul
Daisy Duck

Dann war es das auch schon. Traurig dass man auch im Maus Kosmos keinen Mut gezeigt hat. Was sagt ihr zur LTB Maus Edition an jene die alle 15 Ausgaben haben und da schon einen großen Einblick haben.
0 Orden
Zitieren
Die Maus-Edition ist super! Dort kommen grandiose Maus-Geschichten zum Abdruck, die im LTB oder anderen Nebenreihen keinen Platz gehabt hätten wegen der vermaledeiten Duckqoute. Micky verkauft sich schon so nicht sonderlich gut, da kann man nicht noch erwarten, dass Ehapa die hinterletzten Nebenfiguren rauskramt. Außerdem kann man sich mit Mittwochs bei Goofy, Atömchen, Gamma und Pluto wirklich nicht beschweren.
0 Orden
Zitieren
(04.09.2021, 11:27)Entnet-Entdecker schrieb: Die Maus-Edition ist super! Dort kommen grandiose Maus-Geschichten zum Abdruck, die im LTB oder anderen Nebenreihen keinen Platz gehabt hätten wegen der vermaledeiten Duckqoute. Micky verkauft sich schon so nicht sonderlich gut, da kann man nicht noch erwarten, dass Ehapa die hinterletzten Nebenfiguren rauskramt. Außerdem kann man sich mit Mittwochs bei Goofy, Atömchen, Gamma und Pluto wirklich nicht beschweren.
Na Ja... mE sind teils dann doch manche Nebenfiguren beliebter als Micky.  Ich meine sogar das Pet Mal im CF angekündigt hat dass man sich bei der ME jetzt mehr auf nebenfiguren konzentrieren will. Nichtsdestotrotz freu ich mich schon auf den 15. Band.  Zwinkern
"Um Gottes Willen, warum bin ich verurteilt diese Art von Literatur zu lesen..." (Marcel Reich-Ranicki)
0 Orden
Zitieren
(03.09.2021, 15:45)Andreas Schauer schrieb: Ich bin ganz vom Cover begeistert, aber wenn ich auf die Maus Edition Reihe zurückblicke dann sehe ich nach 15 Bänden das selbe Muster wie einst bei der Enten Edition

001. - Der Meisterdetektiv - Der Auftakt war ganz klassisch mit dem Detektiv Micky.
002. - Der beste Freund - Anlässlich von Goofys Geburtstag 2012 war der zweite Band der ulkigsten Figur im Kosmos gewidmet.
003. - Die größten Gegner - Die schlimmsten Schurken aus dem Micky Kosmos
004. - 85 Alles Gute - Schon gab es den ersten Geburtstagsltb. Micky und Minni auf dem Cover was auch nicht schlecht ist.
005. - Micky in Gefahr - Nach Goofy, Minni, den Schurken kommt Atömchen, wobei das Ganze jetzt wieder zurück geht.
006. - Einsatz für Micky & Gamma - Und wieder geht es so weiter diesmal Gamma.
007. - Dem Verbrechen auf der Spur - Ab hier hat man wirklich wieder von vorne angefangen.
008. - Micky Große Abenteuer - Ein Band der sich Mickys Abenteuer gewidmet hat.
009. - Mittwochs bei Goofy - Ein Band der wirklich die Nischen Comics gefüllt hat.
010. - Feinde für Immer - Eine Wiederholung von Band 3
011. - Gefährliche Unterwelten - Wieder haben wir einen Abenteuer Band
012. - Im Visier - Zum gut dritten Mal wird Micky als Helfer und Detektiv gezeigt auf dem Cover
013. - Ein Hundeleben - Nach  fast sieben Bänden gibt es nach Gamma wieder eine Nebenfigur im Mittelpunkt mit Pluto.
014. - 100% Micky - Ein Band der wirklich vom Cover her nichts aussagt.

Somit muss man ehrlich sagen wenn man es mit der Enten Edition von Ausgabe 1-15 vergleicht dann gibt es dort an Cover Figuren
Phantomias
Dagobert Duck
Die Ducks (Dagobert, Donald und die Neffen)
Klaas Klever und Kuno Knäul
Daisy Duck

Dann war es das auch schon. Traurig dass man auch im Maus Kosmos keinen Mut gezeigt hat. Was sagt ihr zur LTB Maus Edition an jene die alle 15 Ausgaben haben und da schon einen großen Einblick haben.

Na ja, ganz korrekt ist das nicht. Band 8 war ein Atömchen-Band. Band 11 hat sich weitgehend Tabea und Maximilian gewidmet und Band 9 einer eigenen Serie.
0 Orden
Zitieren
Da habt ihr auch wieder Recht. Hab gerade den LTB Premium Band 31 durch und LTB Classic Edition Band 14. Muss wirklich sagen dass ich begeistert bin. Die 23 € haben sich ehrlich sehr gelohnt. Die Classic Edition war mal richtig abwechslungsreich mit den Ducks, Daisy und Düsentrieb sowie Oma Duck. Wirklich sehr gut gefallen haben mir die Figurenkombinationen und die Schlichtheit. Einfach so schnell durchgelesen und wirklich immer wieder zum zurückblättern.
Bei LTB Premium Band 31 Der neue Phantomias im Duell" kam mir das Ende recht eindeutig vor. was sagt ihr kommt da noch etwas oder nicht. Aber diese 6 Kapitel haben noch mal gezeigt was diese Reihe so stark macht. Obwohl jede Geschichte 62 Seiten hat, wurde mir nie langweilig oder war jetzt langatmig.
Am Anfang geht es um Realität und Illusion und gerade die Kämpfe haben mir gut gefallen, dann mit die letzte Jagd wurde Wirbel genauer beschrieben und dieser Jäger - wirklich toll gezeichnet und gerade diese Bedrohung. Aber auch dann mit Der wahre Feind wo man mehr über die Familie von Ducklair erfährt hat mich wirklich voll abgeholt. Neu und so schön wie man da Everett gezeigt. Dann gab es mit dem Söldner ein Wiedersehen gab, aber dazu wirklich den Namen nicht sagen. Auf jeden Fall war es ne nette Ablenkung um dann bei Im Feuer wiederum in die Vollen zu gehen was Ducklair betrifft und dann bei Familienangelegenheiten schließlich ein Ende beschlossen wird rund um Ducklair.
Jetzt möchte ich aber gerne die Experten hier fragen ob es das wirklich war mit Ducklair und wie es jetzt weitergeht.
1 Orden
Zitieren
Sagen wir es so: Lange Zeit war es das. Die Serie wurde überhastet zu einem Ende gebracht, weil man das Phantomias-Videospiel auch in Ländern verkaufen wollte, die zuvor von dem Charakter noch nie gehört hatten. Also musste eine neue Serie her, die dann Pk-Pikappa hieß und das Universum rebootete. Von der ursprünglichen Kontinuität war sehr lange nichts mehr zu hören... bis 2014 PKNE als Serie von Fortsetzungsgeschichten im Topolino an den Start ging. Hier greifen Artibani und Sisti auch auf Ideen zurück, die noch aus den Zeiten von PKNA und Pk2 stammen.
1 Orden
Zitieren
Zwinkern 
ACHTUNG SPOILER!!!!

Hier dass Cover von Ltb Advent 7:




   



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Sparen ist mein höchstes Gebot.
Dagobert Duck!
0 Orden
Zitieren
Danke dir Spectaculus für diese Information.
1 Orden
Zitieren
Der Inhalt von LTB Maus-Edition 15 und LTB Weltreise 5 ist bekannt, beide Bände enthalten eine ganze Reihe von interessanten Erstveröffentlichungen, vor allem die Maus-Edition, in der der erste Teil der Vertigo-Saga veröffentlicht wird – dass das leider nicht ganz unproblematisch ist, hat NRW-Radler hier schon dargelegt. Ich hoffe trotzdem auf das Beste und dass die Reihe vernünftig abgedruckt wird!
D.U.C.K. (Dedicated to Unca Carl and Keno)
0 Orden
Zitieren
1.) Beim LTB Advent wird der Preis von 12,00€ auf 14,00€ erhöht. https://www.egmont-shop.de/lustiges-tasc...nt-nr.-07/
2.) LTB Enten Edition 72 heißt: 70 Jahre Panzerknacker - Die Kunst des Knackens https://m.media-amazon.com/images/I/51Ik...Y1000_.jpg
3.) Cover des 1.LTB Nikolaus: https://m.media-amazon.com/images/I/61eM...Y1000_.jpg
Engel Gut
0 Orden
Zitieren
14 Euro für ein LTB..muss wirklich nicht sein.
Es wundert mich wirklich, dass es noch genug Material gibt um quasi drei Weihnachtsltbs zu füllen.
0 Orden
Zitieren
(22.09.2021, 20:12)MaxReichle 2004 schrieb: 1.) Beim LTB Advent wird der Preis von 12,00€ auf 14,00€ erhöht. https://www.egmont-shop.de/lustiges-tasc...nt-nr.-07/
2.) LTB Enten Edition 72 heißt: 70 Jahre Panzerknacker - Die Kunst des Knackens https://m.media-amazon.com/images/I/51Ik...Y1000_.jpg
3.) Cover des 1.LTB Nikolaus: https://m.media-amazon.com/images/I/61eM...Y1000_.jpg

Kommt das LTB Nikolaus noch dieses Jahr? Und wow, 14 EURO! Wucher!
2 Orden
Zitieren
Hä? 
Ja es soll noch dieses Jahr kommen.
Und auch ich bin gerade sehr NEGATIV von dieser Preierhöhung überrascht.
Das Ltb kostet dann wahrscheinlich auch 7,99.
Es wird echt immer schlimmer aber bald kommt der Börsencrash dann ist dass Geld eh nichts mehr wert.
Kotz Kotz
Sparen ist mein höchstes Gebot.
Dagobert Duck!
0 Orden
Zitieren
Das LTB Advent habe ich mir mit Ausnahme von Band 1 nie gekauft – und gelesen schon mal gar nicht. 14€ sind ja fast 28 DM Schockiert Da bin ich sowieso raus. Langsam wird es sowieso lächerlich mit den ganzen Nebenreihen. 

Man bekommt das Gefühl, da wird jedes Mal Bier-Pong gespielt und der Gewinner bestimmt, welche Schwachsinnige neue Nebenreihe noch eingeführt werden kann. Parallel dazu laufen die Telefone in den Wettbüros heiß, weil die Wettquoten ins Unermessliche steigen, wann die Leserschaft endgültig die Schnauze voll hat und den Mist im Regal liegen lässt.
Plus ca change

Plus c'est la meme chose
3 Orden
Zitieren
Mal ein kurzer Ausflug in die Nostalgie zur EURO Einführung 2001/2002 bei mir in Österreich und die damaligen Preise noch.

Micky Maus Magazin 1,50 €
Lustiges Taschenbuch 3,- €
Lustiges Taschenbuch Spezial: 5,- €
Lustiges Taschenbuch Weihnachten: 4,- €
Lustiges Taschenbuch Enten Edition: 4,95 €

Jetzt haben wir in Österreich eine Preiserhöhung von

200% beim Micky Maus Magazin - 4,50 €
100% beim Lustigen Taschenbuch Spezial - 10,- €
120% beim Lustigen Taschenbuch Weihnachten - 8,50 €
55% beim Lustigen Taschenbuch Enten Edition 7,50 €

Beim Donald Duck Sonderheft kann ich es nicht sagen, da ich damit erst 2003 begonnen habe. Die Preisentwicklung der letzten gut 20 Jahre somit.
1 Orden
Zitieren
Ich freue mich schon auf dass Ltb Premium + 8 dass ist dass bisher beste Cover von allen.
Meine Meinung.
Hier noch kurz der Inhalt:
Der maskierte Ritter
Story: Stefano Ambrosio , Zeichnungen: Lorenzo Pastrovicchio und Alessandro Pastrovicchio




7
Der schlafende Drache
Story: Stefano Ambrosio , Zeichnungen: Lorenzo Pastrovicchio und Michela Frare




29
Der Fluch des ewigen Regens
Zeichnungen: Lorenzo Pastrovicchio und Michela Frare




51
Der Wächter des Abgrunds
Story: Riccardo Pesce




73
Das Mispelturnier
Zeichnungen: Marco Mazzarello




95
Gut poliert ist halb gewonnen
Story: Riccardo Pesce , Zeichnungen: Luca Usai




117
Die Lügenballaden
Zeichnungen: Lorenzo Pastrovicchio und Michela Frare




139
Ein Ritter kommt selten allein
Story: Alessandro Ferrari , Zeichnungen: Alessandro Pastrovicchio und Michela Frare



161


Und dass Cover kurzer Spoiler:

   

Krümelmonster Krümelmonster
Sparen ist mein höchstes Gebot.
Dagobert Duck!
1 Orden
Zitieren
Hier der Inhalt von dem 5 Ltb Weltreise Band:

Inhaltsangabe:
 Auf ihrer großen Weltreise machen Donald Duck und Co. Halt in Südamerika. Dem Kontinent der üppigen Regenwälder, der rot glühenden Canyons, aber auch der Mythen untergegangener Kulturen. So begeben sich Micky Maus und Goofy auf eine Reise in die Vergangenheit, um das Geheimnis der Nazca-Linien in Peru zu lüften. Das Fähnlein Fieselschweif entdeckt in den Anden eine Stadt der Inkas, die immer noch bewohnt ist. Und Dagobert Duck folgt dem Duft des Goldes, um einen Schatz der Maya zu finden. Südamerika kompakt auf mehr als 300 Seiten – viel Spaß und gute Reise! 

Ohne Zittern, Zaudern und Zagen Story: Paul Halas , Zeichnungen: Massimo Fecchi 5
 Das Rätsel von Nazca Story: Nino Russo , Zeichnungen: Carlo Limido 35
 Auf Goldkurs Story: Pat McGreal und Carol McGreal 59 Der verlorene Palast Story: Stefano Ambrosio , Zeichnungen: Stefano Turconi 89
 Das weiße Lama Story: Giorgio Figus , Zeichnungen: Luciano Milano 125
 Die unsichtbare Pyramide Story: Giampaolo Barosso und Abramo Barosso , Zeichnungen: Sergio Asteriti 150
 Der Schatz des Konquistadoren Story: Rodolfo Cimino , Zeichnungen: Giulio Chierchini 181 
Das Königreich der Wolken Story: Carlo Panaro , Zeichnungen: Ettore Gula 209
 Dussel im Dschungel: Expedition ins Ungewisse Story: Rudy Salvagnini , Zeichnungen: Lara Molinari 239
 Das Gold der Maya Story: Staff di IF , Zeichnungen: Sandro Dossi 240
 Das letzte Geheimnis der Inkas Story: Giorgio Figus , Zeichnungen: Marco Palazzi 270

Sind tatsächlich diesmal echt wenig Geschichten.

Aber na ja was solls?
2 Orden
Zitieren
Neues aus der Redaktion: LTB Enten-Edition 72 ist, wie bereits angekündigt wurde, den Panzerknackern und ihrem knackigen Jubiläum gewidmet. Hm. 20 Geschichten in einer EE ist mal wieder ganz schön viel. Naja, nichts langes, dafür unter anderem eine kleine Serie aus der Kindheit der Knacker, die vielleicht ganz interessant ist. In LTB Spezial 103 hingegen geht es um Magie, wobei natürlich vor allem Gundel häufig zu sehen sein wird, aber auch Hicksi oder Madam Mim. Wieder einige Erstveröffentlichungen, mal schauen!
D.U.C.K. (Dedicated to Unca Carl and Keno)
1 Orden
Zitieren
(10.10.2021, 09:04)Sergei schrieb: Neues aus der Redaktion: LTB Enten-Edition 72 ist, wie bereits angekündigt wurde, den Panzerknackern und ihrem knackigen Jubiläum gewidmet. Hm. 20 Geschichten in einer EE ist mal wieder ganz schön viel. Naja, nichts langes, dafür unter anderem eine kleine Serie aus der Kindheit der Knacker, die vielleicht ganz interessant ist. In LTB Spezial 103 hingegen geht es um Magie, wobei natürlich vor allem Gundel häufig zu sehen sein wird, aber auch Hicksi oder Madam Mim. Wieder einige Erstveröffentlichungen, mal schauen!

Klingt für mich alles interessant. Ich bin ja ein Freund der Kuriositäten in Disney-Comics :D
0 Orden
Zitieren
Etwas verspätet hier nun der Inhalt von Ltb Classic 15:

Inhaltsverzeichnis:

 Aufruhr im Wachsfiguren-Kabinett Story: Carl Barks , Zeichnungen: Carl Barks 5 Ein poetisches Weihnachtsfest Story: Bob Gregory , Zeichnungen: Carl Barks 15 Hans Hackebeil Story: Carl Barks , Zeichnungen: Carl Barks 31 Der Geldzylinder Story: Carl Barks , Zeichnungen: Carl Barks 52 Der Mäusefänger Story: Carl Barks , Zeichnungen: Carl Barks 53 Die Wünschelrute Story: Carl Barks , Zeichnungen: Carl Barks 57 Die Kartoffelschlacht Story: Carl Barks , Zeichnungen: Carl Barks 63 Gewußt wie Story: Vic Lockman , Zeichnungen: Carl Barks 73 Der Schreckenshut Story: Vic Lockman , Zeichnungen: Carl Barks 75 Der Schneeverdampfer Story: Vic Lockman , Zeichnungen: Carl Barks 81 Wunder des Schneeschuhs Story: Vic Lockman , Zeichnungen: Carl Barks 87 Düsenritter Story: Carl Barks , Zeichnungen: Carl Barks 93 Der Pony-Express Story: Carl Barks , Zeichnungen: Carl Barks 103 Die Insel im All Story: Carl Barks , Zeichnungen: Carl Barks 113 Eine großartige Leistung Story: Carl Barks , Zeichnungen: Carl Barks 131 Der Hund der Whiskervilles Story: Carl Barks , Zeichnungen: Carl Barks 135 Einsame Insel zu verkaufen Story: Carl Barks , Zeichnungen: Carl Barks 143 Ruf der Wildnis Story: Carl Barks , Zeichnungen: Carl Barks 153 Daniel Düsentrieb-Einseiter Story: Carl Barks , Zeichnungen: Carl Barks 154 Geistermusik Story: Carl Barks , Zeichnungen: Carl Barks 155 Die Mixmaschine Story: Carl Barks , Zeichnungen: Carl Barks 165 Die Schuhputzmaschine Story: Carl Barks , Zeichnungen: Carl Barks 172 Knapp vorbei ist auch daneben Story: Carl Barks , Zeichnungen: Carl Barks 173 Der Bärenhatz Story: Carl Barks , Zeichnungen: Carl Barks 181 Die Froschfarm Story: Carl Barks , Zeichnungen: Carl Barks 189 Tick, Trick, Track-Einseiter Zeichnungen: Carl Barks 199 Wunder der Tiefe Story: Carl Barks , Zeichnungen: Carl Barks 200 Das große Ölgeschäft Story: Carl Barks , Zeichnungen: Carl Barks 210 Die Kriegsbemalung Story: Carl Barks , Zeichnungen: Carl Barks 227 Die Fuchsjagd Story: Carl Barks , Zeichnungen: Carl Barks 231 Der Hundesitter Story: Carl Barks , Zeichnungen: Carl Barks 241 Der wackere Dorfschmied Story: Carl Barks , Zeichnungen: Carl Barks 251 Fundevogel Story: Carl Barks , Zeichnungen: Carl Barks 261 Das große Tauschgeschäft Story: Carl Barks , Zeichnungen: Carl Barks 271 Lebbe geht weider Story: Carl Barks , Zeichnungen: Carl Barks 288 Erfinder unter Wasser Story: Carl Barks , Zeichnungen: Carl Barks 289 Freitag, der 13. Story: Carl Barks , Zeichnungen: Carl Barks 293 Wahrsageschwindel Story: Carl Barks , Zeichnungen: Carl Barks 302 Eine Geschichte zum Totlachen Story: Carl Barks , Zeichnungen: Carl Barks 303 Der Ballonfahrer Story: Carl Barks , Zeichnungen: Carl Barks 313
Sparen ist mein höchstes Gebot.
Dagobert Duck!
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Micky [LTB] Das beste aus dem LTB 2021 Der Reiche Dagobert 12 1.611 22.10.2021, 21:34
Letzter Beitrag: Der Reiche Dagobert
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen