Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die Drei Comic-Caballeros
#41
Oh je, da hat dein Vater aber nicht mehr den besten Geschmack. 
Schmeckt so wie Karotte mit Kartoffel gemischt.
"Sir Roast McDuck! Died from overeating after robbing the kings pantry!"
0 Orden
Zitieren
#42
Ich hab mal nachgeschaut, das wäre das Rezept der Harpyien auf Englisch:
1. Appetizer: Curried Rhubarb Pulp with Curdled Milkweed Sauce
2. Main course: Tossed Tumbleweed Salad with Cod Liver Oil Dressing, and Sulphured Sauerbraten with Vinegar Gravy,
3. Dessert: Parsnip Pudding
4. Snacks: Birdseed Biscuits, and Toadstool Marmalade.
(aus: https://www.cbarks.dk/theculinaryguide.htm)
Klingt irgendwie trotzdem nach englischem Weihnachtsmenü. Aber das ist nur meine spinnerte Interpretation, da könnt ihr gerne sehr kritisch sein.

Ja, ich hatte ausnahmsweise am Donnerstag Zeit und hab gleich reingehört. Greenie Pastinaken schmecken ganz gut (ich mochte sie damals). Aber meine englischen Weihnachtsmenüs wurden nicht von Harpyien gekocht. Zwinkern
C.A.R.L.B.A.R.K.S. (Comicliebende, außerordentlich redegewandte Leseratte, barksistischer Allroundexperte, Rottenführer kluger Schweiflinge)
1 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen