Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wo und wie lest ihr Comics ?
#1
Hey, mich würde einfach mal interessieren wo und wie ihr am liebsten eure Comics lest ?

Bei mir muss es unbedingt völlig entspannt zugehen. Am liebsten nach der Arbeit und besonders am Abend, vorzugsweise im Bett oder auf dem Sofa gut eingekuschelt. Was gar nicht geht ist eine große Geräuschkulisse, Ablenkungen drum herum oder, wenn ich auf die Uhrzeit achten muss, weil noch etwas ansteht.  - Also niemals während einer Bahnfahrt. Greenie  Und in die Badewanne kommen mir nur Comics die sowieso nur reine Leselektüre, ohne anschließenden Sammeln dieser sind. Was die Storys selbst betreffen, genieße ich jedes einzelne Panel und achte auch auf kleine Details, wie Blätter, Tiere, Passanten, Dosen auf dem Gehweg (kommen oft im LTB vor). 

Wie ist das bei euch ? Gut

Grüßle

N.Duck
0 Orden
Zitieren
#2
Während Bahnfahrt geht bei mir schon, am liebsten aber zuhause am Tisch. Gar nicht mag ich es, draußen zu lesen... fühlt sich irgendwie komisch an.
0 Orden
Zitieren
#3
Das kommt immer auf die Publikation an. Das LTB + Nebenreihen sowie MM-M und DDSH lese ich meistens im Bett oder auf dem Sofa, Hardcover-Bücher, die man, damit sie aufbleiben, nicht ständig halten muss, lese ich meistens an meinem Schreibtisch. Am liebsten habe ich dabei alles still und mir Zeitbeschränkungen lese ich auch ziemlich ungern. Während des Essens lese ich grundsätzlich nicht und in der Badewanne auch nicht. Auf die Panels achte ich meistens eher bei Geschichten, die mir sehr gut gefallen und viele Details haben, wie zum Beispiel Tim und Struppi oder Don Rosa. Dadurch brauche ich für ein LTB 2-3 Stunden, ein MM-M 30 Minuten, ein DDSH 1,5 Stunden, einen Don Rosa Library-Band etwa 5 Stunden (trotz weniger Seiten als ein LTB) und ein Tim&Struppi Album auch etwa 5 Stunden. Am längsten habe ich für die Floyd Gottfredson Library gebraucht (8 Stunden) und einen der LTB präsentiert: Goofy-eine komische Historie gebraucht (11 Stunden, an einem Stück!!!!). Ich lese meistens beim ersten Lesen eines Bandes in einem Rutsch und Geschichten unterbreche ich in der Mitte nie. So - das war‘s, hoffentlich interessant es wen! :D
0 Orden
Zitieren
#4
Ich lese immer auf der Arbeit. Und hin und wieder zu hause mit meinem Sohn. Auf der Arbeit lese ich i. d. R. in der Frühstückspause. Manchmal zum Mittag. Je eine Geschichte.
Im Schreikasten erwähnte ich schon meine DIN A4 Ausdrucke. Diese gebe ich nach dem Lesen meinem Kollegen, der für die gleiche Geschichte gefühlte drei Stunden braucht.

Wieauchimmer..
„Erzittre, Diebesgesindel! Phantomias naht mit Brausen!“
(Sehr überlegener langjähriger Zeremonienmeister, Kenner und Organisator von Premieren und Feiern)
0 Orden
Zitieren
#5
Ich lese meine Comics tatsächlich gerne beim Essen auch wenn ich es eigentlich nicht tun soll. Schockiert Schockiert
Dann eher ungerne wenn es ziemlich laut ist am liebsten lese ich wenn es still und ruhig ist mit Lärm kann man sich einfach nicht richtig konzentrieren. Kotz Kotz 
Früh am morgen oder spät zum Abschluss des Tages ist natürlich auch nicht verkehrt. Nerv Nerv
Dann zum Beispiel wenn ich eine lange Autofahrt vor mir habe und mir total langweilig ist sind Disney Comics genau die richtige Wahl aber auch da sollte es ruhig im Auto sein und kein Radio laufen oder ähnliches. Zynik Zynik
Beim Baden lese ich garnicht ,weil es einfach viel zu gefährlich ist für die Bücher. Erstaunt Erstaunt
Oder wenn ich einfach mal nichts tun kann und mir total langweilig ist lese ich auch manchmal gern. Zwinkern Zwinkern

So dass waren meine Möglichkeiten bin schon sehr über eure gespannt.

Viele Grüße
euer Reicher Dagobert! Frech Frech
Sparen ist mein höchstes Gebot.
Dagobert Duck!
2 Orden
Zitieren
#6
(03.10.2021, 12:12)Der Reiche Dagobert schrieb: Ich lese meine Comics tatsächlich gerne beim Essen auch wenn ich es eigentlich nicht tun soll. Schockiert Schockiert
Dann eher ungerne wenn es ziemlich laut ist am liebsten lese ich wenn es still und ruhig ist mit Lärm kann man sich einfach nicht richtig konzentrieren. Kotz Kotz 
Früh am morgen oder spät zum Abschluss des Tages ist natürlich auch nicht verkehrt. Nerv Nerv
Dann zum Beispiel wenn ich eine lange Autofahrt vor mir habe und mir total langweilig ist sind Disney Comics genau die richtige Wahl aber auch da sollte es ruhig im Auto sein und kein Radio laufen oder ähnliches. Zynik Zynik
Beim Baden lese ich garnicht ,weil es einfach viel zu gefährlich ist für die Bücher. Erstaunt Erstaunt
Oder wenn ich einfach mal nichts tun kann und mir total langweilig ist lese ich auch manchmal gern. Zwinkern Zwinkern

So dass waren meine Möglichkeiten bin schon sehr über eure gespannt.

Viele Grüße
euer Reicher Dagobert! Frech Frech

Deswegen nehme ich auch nur Bücher mit in die Wanne, die kein Sammel- sondern reiner Lesestoff sind. Gut
0 Orden
Zitieren
#7
Bei mir ist es tatsächlich auch sehr Jahreszeiten und Wetter abhänig. zb im Winter Lese Ich gerne LTB Weihnachen und LTBs die mit dem Winter zu tun haben. Mit Sommer und Ostern dasselbe. Normalerweise bevorzuge ich eine ruhige umgebung meistens also abend während ich mich in die Decke kuschel
0 Orden
Zitieren
#8
Ich lese hauptsächlich im Bett. Und die guten Comics, auf die ich mich so richtig freue, lese ich nur gut geduscht. Ich weiß, das ist echt seltsam, aber irgendwie habe ich nur frisch geduscht das Gefühl, so richtig ausspannen zu können … naja Greenie Ansonsten aber auch viel draußen, im Zug, auf dem Sofa…
D.U.C.K. (Dedicated to Unca Carl and Keno)
0 Orden
Zitieren
#9
Duschst du jedesmal, wenn du deine Nase in eine Rosa Library reinhältst? Echt speziell  Greenie Soll ich dir beim nächsten Mal Duschartikel mitschicken?  Frech
Ich lese normalerweise im Bett oder auf dem Sofa, manchmal beim Essen (bisweilen schauen die LTBs auch dementsprechend aus Teufel  - nee, ganz so schlimm ist es jetzt auch wieder nicht  Greenie), früher auch beim Baden (was ich sowieso nicht mehr tue). Ja, mir sind auch schon welche ins Wasser gefallen  Balken
Noch früher, als ich etwas jünger war als Entnet-Entdecker heute, hab ich beim Baden nicht gelesen, sondern mir mit meinen Disneyfiguren eigene Geschichten ausgedacht.
Das läuft jetzt alles unter der Kategorie: „Dinge, die ihr auch nicht wissen wolltet“.  Greenie Zwinkern
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen