Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
LTB Spezial 104 - Nachts in Entenhausen
#1
Band 104 des LTB Spezials erscheint am 13.01.2022 zum neuen Preis von 11,00 EUR und wird sageundschreibe 27 (!) Geschichten um die nächtliche Gumpenmetropole beinhalten.

Schein und Schimären
I PPK 46-1
    Originaltitel: Paperinik e la notte degli inganni
    Story: Massimiliano Valentini
    Zeichnungen: Federico Franzò
    Erstveröffentlichung: 05.10.2020
    Figuren: Phantomias, Daniel Düsentrieb, die Panzerknacker, Opa Knack, Donald und Dagobert
    Seiten: 18

Eine unruhige Nacht
I TL 621-B
    Originaltitel: Paperino e la notte agitata
    Story: Carlo Chendi
    Zeichnungen: Giuseppe Perego
    Erstveröffentlichung: 22.10.1967
    Figuren: Donald, Daisy, Tick, Trick und Track und Dagobert
    Seiten: 20

Verhexte Träume
I TL 2811-5
    Originaltitel: Zio Paperone, Amelia e la guerra dei sogni
    Story: Rodolfo Cimino
    Zeichnungen: Giulio Chierchini
    Erstveröffentlichung: 13.10.2009
    Deutsche Erstveröffentlichung: LTB 410
    Figuren: Dagobert, Gundel Gaukeley, Nimmermehr, Tick, Trick und Track, Baptist und Donald
    Seiten: 25

I TL 2918-01
    Originaltitel: Buonanotte paperi – Paperoga
    Story: Roberto Gagnor
    Zeichnungen: Giada Perissinotto
    Erstveröffentlichung: 01.11.2011
    Deutsche Erstveröffentlichung: LTB 452
    Figuren: Dussel, Franz und Oma
    Seiten: 1

Unliebsame Verpflichtungen
I TL 2442-4
    Originaltitel: Topolino e la lunga notte delle diapositive
    Story: Diego Fasano
    Zeichnungen: Giorgio Di Vita
    Erstveröffentlichung: 17.09.2002
    Figuren: Micky, Minnie, Petunia, Kommissar Hunter, Inspektor Issel
    Seiten: 14

Eine lange Nacht
I TL 2523-6
    Originaltitel: La lunga notte di Ciccionik
    Story: Marco Bosco & Massimiliano Valentini
    Zeichnungen: Marco Meloni
    Erstveröffentlichung: 06.04.2004
    Deutsche Erstveröffentlichung: LTB Enten-Edition 38
    Figuren: Franz, die Panzerknacker, Donald und Dussel
    Seiten: 26

Gefangen im Dornröschen-Zauber
I TL 2879-5
    Originaltitel: Il bell'addormentato nel deposito
    Story: Fabio Michelini
    Zeichnungen: Lorenzo Pastrovicchio
    Erstveröffentlichung: 01.02.2011
    Deutsche Erstveröffentlichung: LTB 424
    Figuren: Dagobert, Gundel Gaukeley, Donald, Tick, Trick und Track, Baptist, Gitta, Nimmermehr, Daniel Düsentrieb und Primus
    Seiten: 28

Rübchen vom Mars
I TL 2959-1
    Originaltitel: Dinamite Bla e la notte delle rape cadenti
    Story: Gabriele Mazzoleni
    Zeichnungen: Giorgio Cavazzano
    Tusche: Sandro Zemolin
    Erstveröffentlichung: 14.08.2012
    Deutsche Erstveröffentlichung: LTB 446
    Figuren: Habakuk, Donald, Dussel, Tiger und Truz
    Seiten: 26

Im Namen des Mondes
I TL 3035-5
    Originaltitel: Zio Paperone, Amelia & il patto della luna
    Story: Vito Stabile
    Zeichnungen: Francesco Guerrini
    Erstveröffentlichung: 28.01.2014
    Deutsche Erstveröffentlichung: LTB 459
    Figuren: Dagobert, Gundel Gaukeley, Baptist und Donald
    Seiten: 30

Wach gewinnt
I TL 3276-4
    Originaltitel: Zio Paperone e l’insonnia vantaggiosa
    Story: Giulio D'Antona
    Zeichnungen: Danilo Barozzi
    Erstveröffentlichung: 05.09.2018
    Figuren: Dagobert, Donald, Daniel Düsentrieb und Baptist
    Seiten: 8

Im Schutz der Dunkelheit
I TL 2459-2
    Originaltitel: Archimede e la versatile notte portatile
    Story: Augusto Macchetto
    Zeichnungen: Andrea Lucci
    Erstveröffentlichung: 14.01.2003
    Figuren: Daniel Düsentrieb, Helferlein, die Panzerknacker, Opa Knack und Dagobert
    Seiten: 22

Das perfekte Perlenversteck
I TL 1513-B
    Originaltitel: Topolino e la notte alla fattoria
    Story & Zeichnungen: Maurizio Amendola
    Erstveröffentlichung: 25.11.1984
    Deutsche Erstveröffentlichung: DD 361
    Figuren: Micky und Kommissar Hunter
    Seiten: 25

Gute Nacht – Süße Träume
I TL 2356-01
    Originaltitel: Sogni d'oro
    Story: Antonella Pandini
    Zeichnungen: Marina Baggio
    Erstveröffentlichung: 23.01.2001
    Figuren: Primus
    Seiten: 1

Nächtliche Konkurrenz
I TL 2701-4
    Originaltitel: La Banda Bassotti e la concorrenza notturna
    Story: Ennio Ecuba & Vincenzo Lauria
    Zeichnungen: Massimo Asaro
    Erstveröffentlichung: 04.09.2007
    Figuren: Die Panzerknacker und Baptist
    Seiten: 8

Schlaflos in Entenhausen
D 97047
    Originaltitel: Noises In The Night
    Story: Mark Shaw
    Zeichnungen: Antoni Bancells Pujadas
    Erstveröffentlichung: 23.06.2002
    Deutsche Erstveröffentlichung: LTB 301
    Figuren: Daisy, Donald und Tick, Trick und Track
    Seiten: 32

Schlaf gut, Onkel Dagobert!
I TL 2627-5
    Originaltitel: Buona notte, Zio Paperone
    Story: Rudy Salvagnini
    Zeichnungen: Massimo Asaro
    Erstveröffentlichung: 04.04.2006
    Figuren: Dagobert, Baptist, Donald und Primus
    Seiten: 10

Mit vereinten Kräften
I TL 2582-1
    Originaltitel: Topolino e la notte del discobolo stanco
    Story: Sisto Nigro
    Zeichnungen: Alessandro Perina
    Erstveröffentlichung: 24.05.2005
    Deutsche Erstveröffentlichung: LTB 398
    Figuren: Micky, Kater Karlo, Kommissar Hunter, Inspektor Issel und Steinbeiß
    Seiten: 26

Die Nacht des Werwolfs
I TL 1644-B
    Originaltitel: Paperino e la notte... lupina
    Story: Carlo Panaro
    Zeichnungen: Romano Scarpa & Sandro Del Conte
    Erstveröffentlichung: 31.05.1987
    Deutsche Erstveröffentlichung: LTB 147
    Figuren: Donald, Daisy, Tick, Trick und Track, Primus, Helferlein und der Bürgermeister
    Seiten: 27

Gutenachtgeschichten
I TL 2922-01
    Originaltitel: I Bassotti
    Story: Roberto Gagnor
    Zeichnungen: Giada Perissinotto
    Erstveröffentlichung: 29.11.2011
    Deutsche Erstveröffentlichung: LTB 473
    Figuren: Die Panzerknacker und Opa Knack
    Seiten: 1

Die richtige Richtung
I TL 3089-4
    Originaltitel: Paperoga e la scoperta del Borbest
    Story: Roberto Gagnor
    Zeichnungen: Ottavio Panaro
    Erstveröffentlichung: 10.02.2015
    Deutsche Erstveröffentlichung: LTB 478
Figuren: Dussel, Donald und Daniel Düsentrieb
    Seiten: 26

Der Mond im Brunnen
I TL 2520-3
    Originaltitel: Paperino, Gastone e la luna nel pozzo
    Story: Rodolfo Cimino
    Zeichnungen: Michele Mazzon
    Erstveröffentlichung: 16.03.2004
    Deutsche Erstveröffentlichung: LTB 336
    Figuren: Donald, Gustav und der Bürgermeister
    Seiten: 18

Nacht der tollen Träume
I TL 2723-3
    Originaltitel: Paperino e la notte degli insonni
    Story: Roberto Gagnor
    Zeichnungen: Salvatore Deiana
    Erstveröffentlichung: 05.02.2008
    Deutsche Erstveröffentlichung: LTB 440
    Figuren: Donald, Phantomias, Daisy, Gustav, Franz, Daniel Düsentrieb, Helferlein, Dagobert und Primus
    Seiten: 16

Besuch zur Geisterstunde
I TL 2510-5
    Originaltitel: Paperino e la notte in bianco
    Story: Teresa Radice
    Zeichnungen: Vitale Mangiatordi
    Erstveröffentlichung: 06.01.2004
    Figuren: Donald und Daniel Düsentrieb
    Seiten: 8

Eine schwierige Nacht
I TL 3343-4
    Originaltitel: Manetta in: Una notte ingarbugliata
    Story: Massimiliano Valentini
    Zeichnungen: Ottavio Panaro
    Erstveröffentlichung: 18.12.2019
    Figuren: Inspektor Issel, Steinbeiß, Kommissar Hunter, Schnauz und Kater Karlo
    Seiten: 18

Der Vogel Luna und das Saphir-Ei
D 6200
    Originaltitel: Of Blue Sapphires And Luna-Birds
    Idee: Allan Riis
    Story: Thomas Michelsen
    Zeichnungen: José Luis Lopez Guardia
    Erstveröffentlichung: 04.02.1983
    Deutsche Erstveröffentlichung: DD 243
    Figuren: Dagobert, Gundel Gaukeley, Nimmermehr, Tick, Trick und Track und Donald
    Seiten: 26

Die lange Nacht der Follower
I PPK 44-1
    Originaltitel: Paperinik e la notte dei follower
    Story: Riccardo Pesce
    Zeichnungen: Sergio Cabella
    Erstveröffentlichung: 05.08.2020
    Figuren: Phantomias, Donald, Tick, Trick und Track, Dagobert und Daniel Düsentrieb
    Seiten: 23

Der kostbarste Schlaf der Welt
I TL 1142-B
    Originaltitel: Zio Paperone e i sonni d'oro
    Story: Guido Martina & Iain MacDonald
    Zeichnungen: Enzo Marciante & Luciano Bottaro
    Erstveröffentlichung: 16.10.1977
    Deutsche Erstveröffentlichung: DD 197
    Figuren: Dagobert und die Panzerknacker
    Seiten: 25
*Exorbitanter Poster entenstarker Rezensionen und toller Einschätzungen (© by McDuck)
0 Orden
Zitieren
#2
Der Erste LTB Spezial Band 2022. - Band 104 "Nachts in Entenhausen. Mit 27 Geschichten der längste Band mit den meisten Storys in der
mittlerweile 55 jährigen Geschichte des LTBs. Preis ist jetzt 11,50 € und doch ist diese Reihe noch die preiswerteste. Aber jetzt zum Buch.

"Schein und Schimären" - es beginnt mit 18 Seiten Phantomias der mit Düsentrieb die Ausrüstung von Phantomias finden muss und die Panzerknacker halten mal wieder her. Nicht beeindruckend doch de Zeichnungen von Federico entwerten die Story nicht komplett.
"Eine unruhige Nacht" - Donald kann nicht schlafen und in 20 Seiten aus dem Entstehungsjahr des LTB findet er eine Lösung. Kurz aber schön.
"Verhexte Träume" - Natürlich darf neben den Panzerknackern Gundel nicht fehlen, die Dagobert hier schlimme Träume schickt damit er zusammenbricht und ihr den Glückszehner gibt für ein Gegenmittel. Die 25 Seiten sind recht gelungen.
"Schlaf gut, Dussel!" - Eine 1 Seite mit Oma Duck, Dussel und Franz das gibt es nicht alle Tage.
"Unliebsame Verpflichtungen" - Micky und Hunter wollen den Verpflichtungen ihrer Freundinnen entkommen und rennen vom Regen in die Traufe. 20 Jahre alt der Comic und langweilig dazu, leider.
"Eine lange Nacht" - in 26 Seiten erlebt man Franz Gans als Phantomias, was mir wirklich gut gefallen hat mit Donald und Dussel und den Panzerknackern.
"Gefangen im Dornröschenzauber" - Erneut greift Gundel an und schickt Dagobert ins Land der Träume. Nicht nur von Seiten mit 28 sondern auch qualitativ hat sich diese Story aufgewertet als "Verhexte Träume".
"Rübchen vom Mars" - Eine klassische Habakuk Geschichte mit 26 Seiten. Wer Habakuk mag der freut sich, der andere nicht.
"Im Namen des Mondes" - die stärkste Gundel Geschichte im gesamten Band. Sie und Dagobert landen auf einer einsamen Insel und man sieht auch Gundel als Kind und den Hexenrat mit Damen auf 30 Seiten mit einem tollen letzten Bild.
"Wach gewinnt" - Wie man sich im Geldspeicher in der Nacht wachhält zeigen 8 Seiten, die mir gefallen haben.
"Im Schutz der Dunkelheit" - Daniel Düsentrieb macht sich seine eigene Dunkelheit auf kleinem Raum und Dagobert vermarktet sie mit verherrenden Folgen in 22 Seiten.
"Das perfekte Perlenversteck" - Ich weiß zum Kuckuck nicht was diese 25 Seiten Story in diesem Band zu suchen hat. Obwohl es eine Maus Story ist, passt sie mit dem Thema des Bandes überhaupt nicht zusammen.
"Gute Nacht Süße Träume" - Primus von Quack beim Einschlafen auf 1 Seite.
"Nächtliche Konkurrenz" - Der Fünfte Einsatz in diesem Band der Panzerknacker. Diesmal ist Baptist geheimer Sack das Ziel auf 8 Seiten.
"Schlaflos in Entenhausen" - Tick, Trick und Track wollen herausfinden von wo die schrecklichen Geräusche herkommen, die ganz Entenhausen den Schlaf unmöglich machen, bis auf Donald der ist ausgeruht. Die 32 Seiten beginnen recht gut, doch am Ende ist es ein wenig zu abwegig.
"Schlaf gut, Onkel Dagobert!" - in 10 Seiten sucht Dagobert den richtigen Schlaf und Donald, Baptist sowie Primus von Quack helfen ihm dabei. Nicht sehr brillant
"Mit vereinten Kräften" - Die stärkste Maus Story im gesamten Band. Karlo entwendet eine Statue von der Polizei und das gesamte Revier ist gefordert auf 26 Seiten.
"Die Nacht des Werwolfs" - Donald wird durch einen Hypnotiseur zu einem Werwolf und kriegt am Ende eine dicke Prämie. Der alte Stil macht die 27 Seiten Story für mich sehr sympathisch.
"Gutenachtgeschichten" - Die Panzerknacker Nr. 6 jetzt auf 1 Seite im Knast.
"Die richtige Richtung" - Donald und DANIEL haben genug von Dussel und manipulieren sein Handy und erfinden eine neue Himmelsrichtung. Die Story wird mit 26 Seiten ganz schön breitgetreten, aber ein gutes Ende.
"Der Mond im Brunnen" - Gustav kommt auch noch mit Donald und einem Schatz in einem Brunnen in 18 Seiten. Sehr lesenswert, weil es schnell und kompakt geht.
"Nacht der tollen Träume" - Donald besucht in der Nacht die Entenhausener, was recht spannend ist auf 16 Seiten.
"Besuch zur Geisterstunde" - Düsentriebs Erfindung macht sich bei Donald selbstständig und das auf 8 Seiten.
"Eine schwierige Nacht" - Schnauz wird von Issel geschnappt und am Ende sind Issel und Steinbeiß die Deppen und Karlo und Schnauz freuen sich auf 18 Seiten.
"Der Vogel Luna und das Saphir Ei" - Diese Story hat für mich die schönsten Bilder geliefert und zeigt Gundel im dritten Abenteuer auf 26 Seiten.
"Die lange Nacht der Follower" - Phantomias im zweiten Einsatz und diesmal rettet er ein Museum vor dem Abriss in 23 Seiten. War recht schön zum Lesen.
"Der kostbarste Schlaf der Welt" - Zum Schluss gibt es noch Dagobert aus dem Jahr 1977 und damit auch schon 45 Jahre alt mit 25 Seiten wo er ein goldenes Bett anfertigen lässt und die Panzerknacker zum siebten Mal auftreten.
Fazit: 27 sind viele zu viele Storys, ordentlich viel Panzerknacker und Gundel, keine richtig guten Maus Storys - deswegen eher unterer Durchschnitt und kein guter Einstieg in das Jahr.
0 Orden
Zitieren
#3
Altes Thema: Die besten Geschichten sind meist die Nachdrucke, für Leser mit einer großen LTB-Sammlung also eher nicht uneingeschränkt empfehlenswert.

Wer eher sporadisch sammelt, kann sich auf vier recht starke Geschichten freuen:

* "Im Namen des Mondes"
Gundel teleportiert Dagobert auf eine einsame Insel, um vorgeblich freie Bahn im Geldspeicher zu haben. "Versehentlich" wird sie jedoch mitteleportiert und das ungleiche Paar muss sich zusammenraufen, um einen bestimmten Mondkristall für einen Rückreisezauber zu ergattern. Hier stimmt einfach alles: Zeichnungen, Wortwitz und die Erzählung hat genau das richtige Tempo. Dass Gundels Entführungs-Plan nicht so eindimensional ist, wie sie gegenüber Dagobert vorgibt, ist dem Leser schnell klar. Dennoch - oder deswegen - bleibt es spannend bis zum Schluss.

* "Nacht der tollen Träume"
Der schlaflose Donald bummelt durch das nächtliche Entenhausen und überrascht viele Bekannte bei recht ungewöhnlichen nächtlichen Aktivitäten. Darunter auch... Phantomias? Sehr nette, ruhige Geschichte, die gekonnt mit dem "Was ist Traum, was ist Wirklichkeit?" Thema spielt. Und allein Primus als leidenschaftlicher Wrestling-Fan ist schon ein... traumhafter Einfall.

* "Eine schwierige Nacht"
Issel verhaftet nächtens Schnauz nachdem der einen, äh, Coup mit gestohlenen Wasserhähnen gelandet hat. Den Schurken mitsamt dem Sack voller Wasserhähne ins Kittchen zu bringen erweist sich aber als schwierig, wird doch der Dienstwagen geklaut, ist das Geld für ein Taxi knapp und das Hüngerchen auf frische Backwaren rächt sich auch...
Eine schöne kurze Geschichte mit einen unverbrauchten Cop-und Gangster-Duo (auch wenn sich Schnauz und Issel natürlich schon sehr oft "dienstlich" getroffen haben). Schnauz kommentiert Issels Bemühungen stets herrlich pointiert. Das Ende ist auch nicht alltäglich...

* "Rübchen vom Mars"
Okee, nur etwas für Leser, die mit Habakuk was anfangen können. Ein Ufo wird über Entenhausen gesichtet und über Hinterwildenwaldwinkel, nunja, Willkommen geheissen. Nach dem Absturz findet sich die fliegende Alienbehausung auf Habakuks Acker in Form einer gigantischen Rübe wieder, die der Eigentümer gewohnt nachdrücklich gegen Neugierige verteidigt. Beharrt er doch darauf, dass es sich um eine echte Runkelrübe handelt, mit der er einen Bauernwettbewerb zu gewinnen gedenkt. Donald und Dussel versuchen, das Rätsel um die Ausserirdischen zu lösen, Truz spinnt Intrigen und am Ende lässt E.T.  grüßen. Sehr unterhaltsam.


Dazu bietet der Band einige ältere Geschichen für Nostalgiker, die alle so ihren eigenen Charme haben:
Eine unruhige Nacht (1967), Der kostbarste Schlaf der Welt (1977), Der Vogel Luna (1983), Das perfekte Perlenversteck (1984) und Nacht des Werwolfs (1987).
Träume sind ja oft nächtliche Reflexionen der Vergangenheit, da passt der Anteil an Oldies schon. Fröhlich
0 Orden
Zitieren
#4
In "Unliebsame Verpflichtungen" schlafen Kommissar Hunter und seine Frau in getrennten Betten. Nur so als lustige Randbemerkung. ;)
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  LTB Spezial 102 - TV Entenhausen Serienzeit! MaxReichle 2004 11 1.888 25.09.2021, 09:53
Letzter Beitrag: Sergei
  [LTB] LTB Spezial 96 - Feuerwehr Entenhausen Entenfan 6 2.867 02.09.2020, 19:31
Letzter Beitrag: Mile
  LTB Spezial 85 - Skandal in Entenhausen MaxReichle 2004 0 1.949 27.10.2018, 10:25
Letzter Beitrag: MaxReichle 2004
  LTB Spezial 75 - Goldstücke aus Entenhausen Topolino 9 6.067 18.02.2017, 16:22
Letzter Beitrag: Topolino
  [Spezial] LTB Spezial 39 - Galaktisches Entenhausen Fieselbot 0 31.764 31.03.2011, 23:22
Letzter Beitrag: Fieselbot
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen