Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
LTB-Duell
#1
Hier der Thread zu unserem neuen Video-Projekt!
Alle Infos hier:
https://www.fieselschweif.de/rezensionen/ltbduell/

Das erste Video dieser Reihe, das gerade eben – genau um 13:13 Uhr  Zwinkern – veröffentlicht wurde:
https://www.youtube.com/watch?v=JxTcAqJbhsY

Gerne könnt ihr hier Kommentare dazu abgeben, das würde mich natürlich interessieren. Wie findet ihr das Konzept? Und wie die konkrete Umsetzung? Habt ihr Verbesserungsvorschläge? Mit knapp 25 Minuten ist es viel länger geworden, als ich das ursprünglich geplant hatte, aber ich hoffe, es ist trotzdem nicht allzu langatmig. Ich kann jetzt gar nicht einschätzen, wie das ankommt. Jedenfalls wird es dann noch auf jeden Fall noch zwei weitere Duelle geben, dann schau ich mal, wie das so ankommt bzw. ob sich der doch recht hohe Aufwand dafür lohnt.

Natürlich soll hier aber auch eine Diskussion über die beiden besprochenen Bände stattfinden. Schließt ihr euch meinem Urteil an oder nicht?
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

6 Orden
Zitieren
#2
Wow, tolles Projekt und sehr aufwändig. Bin gespannt wie es weitergeht.

Ich bin ganz klar Team LTB 95. Nicht weil es so grandios wäre, aber es war eines der ersten LTBs, die ich in den Händen gehalten habe.
Plus ca change

Plus c'est la meme chose
0 Orden
Zitieren
#3
Die einzigen Comics, an die ich mich erinnere, sind die, die 313er als die beiden Höhepunkte von LTB 27 ausgemacht hat. LTB 95 war eines der letzten aus meiner ersten aktiven Sammlerphase als Jungerpel. Ich kann mich noch an meine damalige  Enttäuschung erinnern, dass der Inhalt dem vielversprechenden Titelbild nicht gerecht wurde.  Grübel
0 Orden
Zitieren
#4
Ein spannendes Projekt! Von der Aufmachung her finde ich es definitiv gelungen. Schön finde ich auch die Panels, die herausgestellt werden. 25 Minuten sind für mich eigentlich genau die richtige Zeit, um so was zu machen.
 
Wäre toll, wenn noch ein paar Duelle folgen würden - aber nur, wenn die Arbeit dafür auch nicht zu hoch ist. Denn für den bisher karg ausgeschmückten Fieselschweif-Account ist sowas, im Gegemsatz zu einer Video-Rezension, natürlich eine Bereicherung. 
 
Ich bin eher für LTB 95. Die Rahmengeschicheten finde ich lästig und Sachen wie Die Suche nach der verlorenen Zeit oder Besser spät als nie kommen bei mir besser an als das aus LTB 27.
R.E.Z.E.N.S.E.N.T.
(Richtig eifriger Zeichnungen entdeckender Nachbesserer und sehr explizit nachschauender Taschenbuchfan)
0 Orden
Zitieren
#5
Es scheint sich hier eine Mehrheit für LTB 95 zu entwickeln, da muss ich gegensteuern. Mir ist LTB 27 so wie 313er lieber, was sicherlich an der fantastischen Geschichte von Bottaro liegt. Der Dagobert-Pirat ist geradezu Kult. Und auch sonst finde ich die Geschichten aus LTB 95 nicht besonders überzeugend, vielleicht bis auf die letzte. Da kann ich 313er voll und ganz zustimmen, dass LTB 27 insgesamt qualitativ besser ist.
Gegen die Rahmengeschichten habe ich nichts. Das hat so einen schönen Zusammenhang gegeben, hach ja, die Nostalgie.
Dürfte ich als kleine Anregung bringen, vielleicht künftig auch die Titeln in der Neuauflage zu erwähnen? Nicht jede/r hat die alten Auflagen rumstehen (z.B. ich).
0 Orden
Zitieren
#6
Vielen Dank für eure Kommentare!

Aktuell ist es tatsächlich sehr knapp, aber viele Stimmen sind es jetzt noch nicht, vielleicht kommen da noch ein paar dazu. Die Abstimmung läuft jedenfalls bis zum 12.5., weil im Optimalfall das nächste Video dann wieder am 13. kommt.

Glückstaler schrieb:Wäre toll, wenn noch ein paar Duelle folgen würden - aber nur, wenn die Arbeit dafür auch nicht zu hoch ist.
Danke, ich denke mal, dass ich die nächsten Videos etwas schneller produzieren kann, jetzt wo ich schon eine Vorlage habe und mir keine Gedanken mehr über den grundsätzlichen Aufbau und das Design machen muss. Ich denke, ich werde auch nicht immer alle Rubriken einbauen, aber zumindest ein oder zwei Künstler kurz vorstellen.

Zitat:Denn für den bisher karg ausgeschmückten Fieselschweif-Account ist sowas, im Gegemsatz zu einer Video-Rezension, natürlich eine Bereicherung.
Naja, im Prinzip sind es ja mehr oder weniger schon Video-Rezensionen. Es stimmt, dass es zuvor lange kein neues Video mehr gab, aber die Rezensionen von Entenfan fand ich immer sehr gut und definitiv eine Bereicherung.

McDuck schrieb:Dürfte ich als kleine Anregung bringen, vielleicht künftig auch die Titeln in der Neuauflage zu erwähnen? Nicht jede/r hat die alten Auflagen rumstehen (z.B. ich).
Danke für den Hinweis! Obwohl ich LTB 27 auch nur in der Neuauflage habe, hatte ich gar nicht daran gedacht. Bei den nächsten Duellen besteht das Problem ja sowieso nicht, aber beim nächsten U100-Duell werde ich zumindest im Inhaltsverzeichnis noch die neuen Titel auflisten. (Die alten Titel sind ja wirklich häufig total nichtssagend, gerade "Träume sind Schäume" ist da ja auch ein gutes Beispiel.)
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

1 Orden
Zitieren
#7
Aus der Rubrik "Das ist jetzt aber blöd"...  Nerv

Ich habe zwar Band 27 laut Checkliste, aber kann ihn nicht finden...  Seufz
0 Orden
Zitieren
#8
Weil ich jetzt außer Landes war und das zweite noch nicht finalisieren konnte, dauert es noch ein paar Tage. Ich habe die Abstimmung für 27 vs. 95 mal noch bis einschließlich Donnerstag verlängert, falls noch jemand abstimmen möchte. Zwinkern
https://www.fieselschweif.de/rezensionen/ltbduell/
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

1 Orden
Zitieren
#9
Endlich angeschaut. Ä bissle schwäbisch, unser Auto :)

Bei den Textkästen sind mir ein paar Fehler aufgefallen - "Capitano" und ein unnötiges #4d am Ende des Tesori-Induckslinks.

Insgesamt gefällt mir aber sehr vieles - der methodische Ansatz, die Unterteilung in schnell anspringbare Kapitel.

Ich habe etwas geschummelt und für LTB 95 gestimmt, weil es mir gut gefallen hat und ich die Geschichten aus LTB 27, die ich habe, nicht so gut in Erinnerung habe (und Cimino mir meistens lieber ist als Martina). Aber falls das die entscheidende Stimme sein sollte, ziehe ich sie gerne zurück.

Zum Glück habe ich die folgenden Bände (120 und 175) - wobei ich hier der Meinung bin, dass man sich das Duell auch gleich sparen könnte. Beide Bände sind sehr gut, aber einer hat dann doch ein paar sehr schlagkräftige Argumente auf seiner Seite.
0 Orden
Zitieren
#10
Ein tolles Projekt Gut
Hab mir das Video gerade angesehen und mir hat es sehr gut gefallen. Das "Duell" ist tatsächlich ein schöner Anlass, um mal wieder über ein paar der guten alten LTBs zu quatschen Fröhlich Und die mal wieder aus der Sammlung zu kramen.
Ich finde das Konzept des Videos sehr gelungen, vor allem die kleinen Hintergrundinformationen über die Autoren und Zeichner und stilistische Auffälligkeiten fand ich sehr interessant - ein paar Dinge waren auch tatsächlich neu für mich. Habe beispielsweise noch nie von der venezianischen Schule gehört... Ich würde allerdings auch vorschlagen, beim nächsten Mal auch stärker auf die Neuauflagen (Covergestaltung, Titel der Geschichten) einzugehen und wenn auch nur als Randaspekt.
Schön fand ich generell die Art und Weise, die einzelnen Geschichten zu bewerten und dabei auch mal auf kleine Kuriositäten und Besonderheiten einzugehen. Als langatmig habe ich das Video dabei nicht empfunden. Macht einfach Spaß den Experten hier zu lauschen. Vielleicht mündet das Ganze ja mal in einem Podcast zusammen mit Enti? Frech
 
Zu den beiden LTBs:
Habe ich beide vor zig Jahren das letzte Mal gelesen und sind mir beide nicht als übermäßig spannend im Gedächtnis geblieben. Ich mag ja eigentlich durchaus diese späten U-100 Bände mit ihren vielen kleinen, skurrilen Geschichten - beim Zauberberg fehlt es aber tatsächlich an wirklich erinnerungswürdigen Highlights. Daher habe ich für die Nummer 27 gestimmt.  Zumindest "Der doppelte Pirat" und "Beim König der Meere" (so heißen die Storys in meiner Ausgabe) sind bei mir positiv hängen geblieben.
0 Orden
Zitieren
#11
(16.05.2022, 07:03)FAB schrieb: Macht einfach Spaß den Experten hier zu lauschen. Vielleicht mündet das Ganze ja mal in einem Podcast zusammen mit Enti? Frech

Was denn nun, Experten oder ich? Greenie 

Wenn 313er das mag, könnte man sich theoretisch reinteilen und jeder kämpft für seinen Band Fröhlich
*Exorbitanter Poster entenstarker Rezensionen und toller Einschätzungen (© by McDuck)
0 Orden
Zitieren
#12
Danke für eure Kommentare!
Ich hatte mir auch schon gedacht, dass sich das Konzept auch für einen Dialog anbieten würde. Wobei ich es eher nicht rein auditiv machen würde, sondern es trotzdem ausschließlich auf YouTube mit vielen begleitenden Bildern veröffentlichen würde. Sonst könnte man schwer über bestimmte zeichnerische Details, Lieblingspanels etc. sprechen. Naja, ich werde mal die nächste und übernächste Folge noch allein machen, danach können wir das aber gerne mal probieren bzw. überlegen, wie wir das konkret umsetzen könnten. Zwinkern
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

1 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen