Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 10 Bewertung(en) - 4.1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Inducks
Ich kann ja verstehen, dass man durch diese Regelung ein Chaos verhindern will. Aber momentan sind die Induckser wohl einfach überfordert und brauchen dringend Verstärkung. Ist es denn wirklich so ein großer Aufwand, z.B. bei den DuckTales-LTBs mal eben die Infos von der offiziellen Website zu übernehmen?
0 Orden
Zitieren
Funktioniert bei Euch das Erstellen der PDF-Liste?

Die Coverbilder werden bei mir bzw. bei meiner Sammlung übrigens auch nicht mehr angezeigt, aber das ist mir weniger wichtig als das PDF.
0 Orden
Zitieren
Oh und ich dachte das liegt an meinen Browser. Bei mir werden auch schon seit Wochen keine Coverbilder mehr angezeigt.
0 Orden
Zitieren
Ich habe heute gut 20 Publikationen der letzten Monate nachgetragen. Wer grundsätzliches Interesse an einer Mitarbeit im Inducks, insbesondere bei den LTBmassen sowie der ECC, hat und mit etwas Geduld ausgestattet ist, den weise ich auch gerne ein, hierzu bitte eine PN im Inducks mit Angabe einer Mailadresse.
Ik bün juun Gott. Ik heff jo ruthålt ut de Slaveree. Ik heff ålltied wat to seggen. Dat gifft nix, wat hölder is as ik.
Un wenn du dat nich glöven deihst, ward ik di up den Kösterkamp afmurksen. Denn ik bün dat Riek un de Knööv un de Herelkheid. Dorup en Klötenköm - Proost!   Mhhh


1 Orden
Zitieren
Ich hab einen "Die tollsten Geschichten von Donald Duck - Sammelband", welcher vorne die Nummer 26 trägt.
Davon gibt bei Inducks 6 verschiedene Varianten.
Meine ist aber nicht dabei, denn die besteht aus
142, 144, 106 (2.), 107 (2.)

Kann/mag das jemand einpflegen?

Oder kann/darf ich das selbst ohne großen Aufwand machen?
0 Orden
Zitieren
Warum nur hat der Inducks in den letzten paar Jahren so stark nachgelassen? Sind die zuständigen Admins plötzlich verstorben oder was? Heute vor drei Jahren habe ich zum ersten Mal gemeldet, dass die „Vollständigkeit nach Künstler“-Seite nicht mehr funktioniert (was sehr unpraktisch ist), und das Problem ist trotz mehreren Erinnerungen immer noch nicht behoben. Der Laden scheint irgendwie verwaist zu sein.
0 Orden
Zitieren
(25.10.2021, 23:20)Luk schrieb: Warum nur hat der Inducks in den letzten paar Jahren so stark nachgelassen? Sind die zuständigen Admins plötzlich verstorben oder was? Heute vor drei Jahren habe ich zum ersten Mal gemeldet, dass die „Vollständigkeit nach Künstler“-Seite nicht mehr funktioniert (was sehr unpraktisch ist), und das Problem ist trotz mehreren Erinnerungen immer noch nicht behoben. Der Laden scheint irgendwie verwaist zu sein.

Du kannst solche Fragen oder Probleme am besten im "All-purpose INDUCKS thread" auf "The Feathery Society" posten. Der wurde extra Anfang 2021 angelegt. Einer der Inducks Admins (cacou) ist dort unterwegs und wirklich sehr hilfsbereit und engagiert.
1 Orden
Zitieren
Oh, da bietet sich der Thread ja geradezu an. Auch bei INDUCKS gibt es ja Fehler. Aber ich weiß nie, wem ich Glauben schenken darf.
War es nun das DDSH, oder das INDUCKS, das falsche Informationen liefert?
Ich habe nämlich just gestern den Artikel fürs DDSH 220 angelegt (siehe https://www.duckipedia.de/DDSH_220 bzw im INDUCKS hier https://inducks.org/issue.php?c=de%2fTGDD+220 )
Es geht um die vorletzte Geschichte Den Blues im Blut. Die war bezogen auf das Zeichner-Porträt von Paul Murry. Aber laut INDUCKS ist die Geschichte von Frank McSavage gezeichnet worden. Na, was stimmt denn nun? Die Inhaltsangabe im originalen DDSH, oder die Angabe im INDUCKS?
Die Geschichte im INDUCKS: https://inducks.org/story.php?c=W+OS++318-01
„Erzittre, Diebesgesindel! Phantomias naht mit Brausen!“
(Sehr überlegener langjähriger Zeremonienmeister, Kenner und Organisator von Premieren und Feiern)
0 Orden
Zitieren
Das, was ich auf Inducks so sehe, sieht für mich eher wie McSavage aus. Ist aber nur eine grobe Vermutung meinerseits.
Und ja, der Inducks macht Fehler. Es war letzthin erst durch eine Diskussion anderswo, dass ich bemerkt habe, dass bei den Geschichten "Rätsel um einen roten Hut" und "Der goldene Weihnachtsbaum" als Autor Barks angegeben wird und das ist im ersten Fall falsch und im zweiten Fall auch nur zum Teil richtig.
Und wegen Schlamperei: Die FGL ist immer noch nicht inducksiert (abgesehen vom ersten Band). Ich bin ja froh, dass die Duckipedia schneller ist, aber es wäre mal ganz nett, wenn ich die Gottfredson-Geschichten auch unter ihrem aktuellen Titel auf Inducks finde.
C.A.R.L.B.A.R.K.S. (Comicliebende, außerordentlich redegewandte Leseratte, barksistischer Allroundexperte, Rottenführer kluger Schweiflinge)
0 Orden
Zitieren
Ist McSavage. Der Fehler ist aber verzeihlich bei dem sehr ähnlichen Entenstil.
0 Orden
Zitieren
Ich habe ja zu den fehlenden Figuren bei Micky X vor Jahren Fehlermeldungen gesendet, die lange nicht bearbeitet wurden. Jetzt aber wurden alle meine Änderungswünsche innerhalb kürzester Zeit umgesetzt.
0 Orden
Zitieren
@McDuck Ich würde mich ja um die FGL kümmern, aber ich hinke schon bei der Don Rosa Library hinterher… Inducksieren ist echt SAU ANSTRENGEND, duckipedianisieren ist da deutlich einfacher… um nochmal zu Luks anfänglicher Frage zurückzukommen, es könnte vielleicht wirklich sein, dass weniger Maintainers da sind als vor ein paar Jahren, aber dann gleich den Niedergang heraufzubeschwören oder starkes Nachlassen halte ich dann doch für übertrieben – die meisten Anfragen werden doch erstaunlich schnell erledigt, vielleicht wurde das auch einfach nur übersehen oder es ist ein technisches Problem, das nicht so einfach behoben werden kann… ich würde dir auch raten, die Frage nochmal zu stellen, von mir aus auch im Feathery oder auf Discord oder so. Aber was was genau meinst du eigentlich? Bei mir funktioniert das soweit ich sehen kann ziemlich gut, abgesehen davon, dass es natürlich unpraktisch ist, dass man immer nur einen Buchstaben sehen kann…
D.U.C.K. (Dedicated to Unca Carl and Keno)
0 Orden
Zitieren
Oh Gott, das war doch nicht auf dich bezogen, wir haben doch beide genug zu tun. Ich wollte es nur hier auch ansprechen. Vielleicht sieht das jemand von den Inducksleuten und kümmert sich irgendwann drum.
1 Orden
Zitieren
(26.10.2021, 09:54)Sergei schrieb: Aber was was genau meinst du eigentlich? Bei mir funktioniert das soweit ich sehen kann ziemlich gut, abgesehen davon, dass es natürlich unpraktisch ist, dass man immer nur einen Buchstaben sehen kann…
Bevor es plötzlich nicht mehr funktionierte, wurden bei Vollständigkeit nach Künstler alle Künstler in der eigenen Sammlung absteigend nach Vollständigkeit geordnet, wenn man „Ansicht: Vollständigkeit“ ausgewählt hatte. Jetzt werden alle Künstler, die mit A beginnen, absteigend nach Vollständigkeit geordnet.
0 Orden
Zitieren
Ah ok das kenn ich gar nicht scheint es schon nicht mehr gegeben zu haben als ich meine Sammlung in den Inducks eingetragen hab…
D.U.C.K. (Dedicated to Unca Carl and Keno)
0 Orden
Zitieren
Auch, wenns etwas out of topic ist, aber irgendwie gehört es doch dazu.
Geil. Ich hab was für das Apronym "I.N.D.U.C.K.S." gefunden. Vielleicht kann das ja mal jemand einbringen.

Intelligenter Nachweis Donaldistischer/Duckscher Untersuchungen Chaotischer Kontext Suche
„Erzittre, Diebesgesindel! Phantomias naht mit Brausen!“
(Sehr überlegener langjähriger Zeremonienmeister, Kenner und Organisator von Premieren und Feiern)
1 Orden
Zitieren
https://inducks.org/bolderbast/xvarious.html
D.U.C.K. (Dedicated to Unca Carl and Keno)
0 Orden
Zitieren
MIr gefällt "International Network for Disney Universal Comic Knowledge and Sources" am besten
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen