Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 11 Bewertung(en) - 3.09 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Flemming Andersen
#21
Ich mag Flemming Andersen nicht die Zeichnungen sind mir zu aggresiv und für die Figuren gibt es bessere Zeichner.Ich würde normal die Geschichten mit ihm überspringen,aber man ist ja Neugierig und will halt das ganze Buch lesen.
0 Orden
Zitieren
#22
Notfalls lese ich die auch. aber manche seiner Comics gehören vorallem hier hinein:
[Bild: Bad4-Toilette.jpg]
Kluger, orientierter, männlicher, pausenlos engagierter und treffend als Ehrenmitglied nominierter Typ
0 Orden
Zitieren
#23
Flemming Andersen? Keine Ahnung, was so viele gegen ihn haben. MMn sind seine Zeichnungen nach super. Ich bin ein Fan von aggressiven Zeichnungen, obwohl ich auch Fecchi-Fan bin, der wiederum sehr weich zeichnet.
0 Orden
Zitieren
#24
Ich mag Flemming Andersen auch nicht. Er zeichnet zwar eigentlich gut, aber mir gefallen die Storys, die er zugeteilt bekommt, meistens nicht. Ich kenne allerdings nicht so viele Storys von ihm, vielleicht liegt es auch daran.
0 Orden
Zitieren
#25
Also ich weiß nicht - ich mag den Stil von Andersen irgendwie. Früher waren die Zeichnungen sehr aggresiv, aber jetzt sind die Zeichnungen mMn viel besser und ruhiger geworden.
0 Orden
Zitieren
#26
Andersen? Der ist genial. Man sieht selten einen Zeichner, der so ausdruckstark zeichnet. Er gehört eindeutig zu meinen Lieblingszeichnern und hat einen tollen Stil.
[Bild: bannerklein.jpg]

0 Orden
Zitieren
#27
Andersens Stil hat sich mMn sehr zum guten verbessert. Er zeichnet sehr unterhaltsam. Die O.M.A*- Geschichten finde ich sehr gut, auch wenn sie mach mal einwenig von sinnen sind.
* Organisation zur Abwehr von Monstern aller Art
R.I.P Shoya Tomizawa 10.12.1990 - 5.10.2010 Seufz
0 Orden
Zitieren
#28
Ich hol den Thread mal wieder hoch, um auf einen interessanten Blog-Eintrag über die O.M.A. von David Gerstein zu verweisen:
http://ramapithblog.blogspot.com/2009/06...amers.html
(Finde ich zwar anstrengend, das alles auf Englisch durchzulesen, aber es lohnt sich schon)
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren
#29
Flemming Andersen ist meiner Meinung nach einer der schlechtesten Zeichner. Er hat einfach keine Sinn für Details in seinen Geschichten, oder überhaupt für das Zeichnen. Wie zum Beispiel im DDSH 266, die Geschichte "Mit Stil" ist sehr schlecht gezeichnet. Aber auch sonst zeichnet er noch nicht einmal gut. Jedem das seine, ich kann ihn nicht ausstehen und jeder muss selber wissen ob er ihn mag oder nicht. Greenie
0 Orden
Zitieren
#30
Interessanter Blog! Ist tatsächlich etwas schwierig, alles durchzulesen, aber lohnt sich sicher. Besonders spannend auch die vielen Skizzen. Fröhlich
0 Orden
Zitieren
#31
Ich mag die Zeichnungen von Flemming Andersen sehr gerne, bis auf ein paar.

z.B. Crash Course in LTB English Edition 1
[Bild: ofm_logo_transparent1.png] [Bild: 180px-Metin2_logo.jpg]
0 Orden
Zitieren
#32
Ich finde Flemming Andersen Zeichnungen nicht so gut und ich finde doof, dass die Ducks so komische Zähne haben. Abgesehen davon macht er viel zu dicke Umrisse.
Leider sind die Geschichten, die er schreibt auch sehr oft schlecht, vorallem die O.M.A. Geschichten.
Natürlichlich gibt es auch einige gute Geschichten, z.B Wünsche werden Wahr, welche übrigens auch die erste LTB Geschichte ist, die ich gelesen habe Greenie.
0 Orden
Zitieren
#33
Gut 
Hey, ich liebe Flemmings Zeichnungen
Zwar immer etwas hart.. fast überzogen aber mir gefällts.
Aber bei jedem Künstler kommen mal Fehler vor... auch bei ihm...
so z.B. in LTB "Spass am Strand"
Schauts euch an (Story: Total traumatisiert, erstes Bild oben)
aber sonst:GutGut
0 Orden
Zitieren
#34
Erwähnte ich eichentlich schon mal, daß ich Flemming Andersens Zeichnungen überhaupt nicht leiden kann? Fürchterlich!

Richard
0 Orden
Zitieren
#35
hey,
mrd welchen zeichner bevorzugst du?
doch nicht etwa scarpa?
0 Orden
Zitieren
#36
Hallo Pfennigfuchser,
(24.07.2009, 19:53)Pfennigfuchser schrieb: hey,
mrd welchen zeichner bevorzugst du?
doch nicht etwa scarpa?
wenn du den thread "Eure Lieblingskünstler", in welchem du ja auch schon gepostet hast, auch gelesen hättest, wüßtest du ja darüber schon bescheid. Für dich kopier ich dann noch mal ein posting von mir rüber:
(12.02.2009, 00:39)mrd schrieb: Meine Lieblingszeichner sind:

1. Gatto, Luciano
2. Asteriti, Sergio
3. Chierchini, Giulio
4. Carpi, Giovan Battista
5. Bordini, Giorgio / Scarpa, Romana
6. Vian, Roberto
7. Cavazzano, Giorgio
8. Arcuri, Vincento / Gervasio, Marco
9. Dalla Santa, Giuseppe
10. De Vita, Massimo

Etwas eigenwillig, gebe ich zu. Zwinkern

Richard

Richard
0 Orden
Zitieren
#37
(11.02.2009, 19:02)Bertelchen schrieb: Notfalls lese ich die auch. aber manche seiner Comics gehören vorallem hier hinein:
[Bild: Bad4-Toilette.jpg]

Greenie Wie recht du hast! Greenie
0 Orden
Zitieren
#38
Ich finde, das Flemming Andersen einer der besten Zeichner ist !!!
Obwohl es noch ein paar andere gute Zeichner gibt, ist er einer der besten !!!
0 Orden
Zitieren
#39
Oh, jedem seine eigene Meinung, aber mit dieser stehst du hier ziemlich alleine da. Greenie

Wer gehört denn für dich sonst noch zu den besten Zeichnern?
0 Orden
Zitieren
#40
Bei meinen Lieblingszeichnern ist Andersen ganz weit vorne. Auf Platz 6, hehe.
[Bild: bannerklein.jpg]

0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen