Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Geschichte weiterführen
#1
Hallo Fieschweiflinge,
das neuste Spiel heißt ''Geschichten weiterführen''. Es ist ganz einfach: Einer beginnt mit einer Geschichte, der andere setzt sie fort, worauf eine Fortsetzung eines anderen folgtZwinkern Ihr könnt eigentlich alles mögliche einbauen, Duck oder Maus, real oder erfunden, alles frei nach eurem Belieben. WIe lang so eine Fortsetzung sein soll, ist jedem selbst überlassen. Manchmal ist es vielleicht auch besser, einen kurzen Satz zu machen, damit mehr Freiheit für den nächsten zu bieten ist. Ich beginne dann einfach mal...


Der Schatz von Dr. Fünfundsiebzigstein
Eines Tages räumt Donald mit den Neffen den Speicher auf. AUfeinmal erblickt er eine Karte - ''Realitivitätstheorie des Doktor Fünfundsiebzigstein''. Donald kann damit nicht sonderlich viel anfangen, aber die Neffen holen schnell Onkel Primus her. Dieser untersucht die Karte schnell und klärt ihm mit (immer noch auf dem Dachboden), dass Fünfundsiebzigstein ein Vorfahre von Donald war, genauergesagt, einer aus dem 15.Jahrhundert. Er erzählt ihm: ''Wie uns ja allem bekannt, hat Albert Einstein im Jahre 1905 die Relativitätstheorie über Raum und Zeit bekannt gemacht. Doch diese Karte beweißt, das es offenbar schon rund 400 Jahre vorher, einen gab, der sich darüber gedanken machte.''. Donald fragt ihn verwundert ''Das heißt?''. ''Nun'', setzt Onkel Primus fort, ''Dieses Dokument ist eine Karte zu dem verborgendem Schatz von 75-Stein. Er hat die Relitivtätstheorie zum Schutz vor Dieben auf der Insel - Ick-weiß-nicht versteckt. Packt schoeinmal eure Fünfundsie..äh, verzeihung, Sieben Sachen''

So, der nächste darf fortsetzten
Zitieren
#2
Sie stiegen in den Flieger, und folgen weit weg. Sehr weit,um genauer zu sein. Zum Nordöstlichen Russland. Dort mussten sie natürlich zuerst einmal nach dem Schloss suchen, wo sie denn weg zur Insel herausfinden wollten was garnicht mal soleicht war. Sie fragten die Anwohner nach einem Schloss, ihnen würde geantwortet: Drei Straßen, weiter, und dann Links. Dort ist die Schlossalle."Diesen Rat befolgten sie auch. Dort angekommen, sahen, sie das die Schlossalle ihren Namen redlichen verdient hatte: Die ganze Straße war nur von Schlössern bewohnt. Welches ist wohl das richtige, fragten sich alle. Primus vermutete spontan, das es die Nummer 75 ist, was soger stimmte. Dort angekommen,waren alle ziemlich erschöpft(Zitat Donald: Ich kann keine Schlösser mehr sehen!). Das Schloss war ziemlich groß. Sie kopften an die große Holztür. Die öffnete sich auch Augenblicklich? Nur von wem? Die antwort lautet: Von...
Augenrollen----Augenrollen
0 Orden
Zitieren
#3
Dr. 75-Steins Geist. Die Schatzsucher wurden in den Saal der 75 Gänge geführt. Dort verkündete der Geist: " Wenn ihr den richtigen Gang nehmt kommt ihr sicher ans Ziel wenn nicht, dann.... Was dann?


Next!
R.I.P Shoya Tomizawa 10.12.1990 - 5.10.2010 Seufz
0 Orden
Zitieren
#4
...werdet ihr euch für immer verlaufen!" Zuerst versuhcten es Donald, dessen Neffen und Primus ganz spontan mit dem Gang nummer 75. Dieser war glücklicherweise richtig. Nun kamen sie in einen weiteren Saal. Der geist von Dr. Fünfundsiebzigstein erschien wieder und erklärte: "Dies ist der Saal der 74 Gänge. Wählt den richtigen Gang und ihr kommt in den nächsten Saal." "Ich heme mal an, der richtige Gang ist der 74.", vermutete Donald.
0 Orden
Zitieren
#5
"aber wieso denn der 74.?? das wäre doch viel zu einfach!!", entgegntete tick. "es muss einen trick geben...". "da könnt ihr aber lange suchen!", fällt donald ein, der seine geduld diesmal schon viel zu früh verloren hat: "was lassen wir uns hier von diesem komischen geist für dumm verkaufen?! das mit dem ewigen verlaufen hat er sich ja schön ausgedacht. wie will er das bitte anstellen?? öffnen wir einfach alle türen!!", .................... (wie geht es weiter??? ah, beeilt euch mit schreiben!!:D und bitte im präsens falls es euch nix ausmacht..:))
0 Orden
Zitieren
#6
1. mit den grammatikalischen Zeiten kenn ich mich echt nicht aus, hatte wohl damals einen Fensterplatz :)
2. führ ich mal weiter: "Doch wie soll das gehen" fragte Trick. Ganz einfach, wir binden an alle Türringe ein Seil, dass wir wiederum an ein Seil knüpfen und dann wird solange dran gezogen bis die Türen sich öffnen, beantwortete Donald Trick`s Frage. .......

Weiter gehts mit:......?
R.I.P Shoya Tomizawa 10.12.1990 - 5.10.2010 Seufz
0 Orden
Zitieren
#7
1. öh, ja, alsi des heißt sowas wie gegenwart...:D lol. is ja egal
2. "aebr wenn der geist uns echt verflucht?", fragt track. "also wirklich,du glaubst doch nicht wirklich an sowas?", fragte donald genervt..
0 Orden
Zitieren
#8
Ich finde, die Abschnitte die Dagobert Duck und Livi schreiben viel zu kurz. Könnt ihr nicht noch was beifügen?
0 Orden
Zitieren
#9
@grischi: Lies bitte mal den 2.letzten Satz im 1. Beitrag. Dort ist sowas wie ne anleitung fürs Geschichteschreiben.
R.I.P Shoya Tomizawa 10.12.1990 - 5.10.2010 Seufz
0 Orden
Zitieren
#10
Aso, denn hab cih überlesen, sorry fürs stören...
0 Orden
Zitieren
#11
Onkel Dagobert sagte doch auch immer man kann nie zu vorsichtig sein, verteidigt Trick seinen Bruder. Donald, der jetzt noch wütender ist zieht am Seil, die Türen gehen mit lautem knarren auf. Dahinter das reinste Paradies glauben Onkel und Neffen zu sehn, rennen drauf zu und.... plumps landen auf ner Rutsche die in den Keller führt. Was sollen wir jetzt tun?..... Wer macht weiter?
R.I.P Shoya Tomizawa 10.12.1990 - 5.10.2010 Seufz
0 Orden
Zitieren
#12
dort unten stand...Onkel Dagobert! Tick,Trick und Track fragten:wie und wann bist du hergekommen?Dagobert sagte: der Schatz hat mich hingeführt. ich
hab ihn. ich teile ihn mit euch...

...nicht hähä! Da stand plötzlich Phantmias!Zitat Dagobert:Donald!!! komm sofort her, wo auch immer du bist!!!! Dann Phantomime! Supergoof!und Superalfons! Stell den schatz dahin wo er war!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!Ok sagte Dagobert!(wer macht weiter?)
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  In welcher Ausgabe ist diese Geschichte??? Lavaking 107 38.685 24.09.2018, 16:19
Letzter Beitrag: Fethry Duck
  Rosa-Geschichte basteln FaraciFan 2 2.713 14.11.2012, 16:23
Letzter Beitrag: G.R.I.F.F.E.L. C.
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen