Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 5 Bewertung(en) - 2.8 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
In welcher Ausgabe ist diese Geschichte???
#41
Warum nicht gleich so?: xD

Suche ein MM-M, was zwischen 1951 und 2011 erschien.
Darin kamen Enten und Mäuse vor.
Auf dem Cover ist eine Disney-Figur.

... joah :D
[Bild: 343894.png]
Houston! We got a problem! Our computer just started burning!
0 Orden
Zitieren
#42
Entweder du besitzt eine interessanten Fehldruck oder dein Heft existiert nicht.
1,10 Euro MMM's sind schließlich recht ungewöhnlich.


Nebel schelmenzünftich. 1 erster DianenSchlag; (LerchenPrikkel). Gestier von JungStieren. Und Dizzyköp gstes schüttelt den Morgen aus. / (Aber Sie, noch vomvor—4benomm’m,shudderDemitden(echtn!)Bakk’n)
0 Orden
Zitieren
#43
@Milou: Das nenne ich Spam.

@Pikkolo, der Don Rosa liebt: Und deine Antwort?
(26.12.2011, 23:14)Milou schrieb: Entweder du besitzt eine interessanten Fehldruck oder dein Heft existiert nicht.
1,10 Euro MMM's sind schließlich recht ungewöhnlich.
Wer sagte, dass das die richtige Währung ist?
Schüön hier zu sein!
Besucht doch mal mein neustes Forum!
Warnung im Aufbau vorraussichtliche Eröffnung im April.

Buch-Forum.de
0 Orden
Zitieren
#44
(26.12.2011, 23:15)Micky261 schrieb: @Milou: Das nenne ich Spam.

Dazu sehe ich keinen Grund. Zwinkern
Ach ja, welchen Sinn macht dieses Spiel wenn du uns falsche Angaben gibst? Zynik
Aber da du anscheinend sowieso kein Interesse in diesem Forum sinnvolle Beiträge zu schreiben, ist es eigentlich auch egal...


Nebel schelmenzünftich. 1 erster DianenSchlag; (LerchenPrikkel). Gestier von JungStieren. Und Dizzyköp gstes schüttelt den Morgen aus. / (Aber Sie, noch vomvor—4benomm’m,shudderDemitden(echtn!)Bakk’n)
0 Orden
Zitieren
#45
Ich habe den Betrag von Dm in € umgerechnet, was ist dadran so schlimm, und wenn ich dich eh nur nerve, dann such dir nen anderen.
Schüön hier zu sein!
Besucht doch mal mein neustes Forum!
Warnung im Aufbau vorraussichtliche Eröffnung im April.

Buch-Forum.de
0 Orden
Zitieren
#46
Du musst aber schon zugeben, dass es ziemlich verwirrend ist, dass du umgerechnet hast, davon aber kein Wort erwähnt hast.

@ Micky 261

Spoiler:
Ein nicht ganz kleiner Teilder Beiträge, die du in heute und in den letzen Tagen geschrieben hast waren nicht wirklich sinnvoll, das kannst du wohl kaum abstreiten. Sinnlose Beiträge sind nervend und störend, also unterlasse die einfach überleg mal bevor du was schreibst ob es auch Sinn macht (z.B. irgendeine Diskussion weiterbringt, eine neue Diskussion anstößt, Fragen anderer User beantwortet oder eine interessante Information mitteilt) Wenn es keinen derartigen Sinn erfüllt, solltest du vll. einfach nichts schreiben.


Zum Thema: MMM 29/1983
Falls es richtig ist, darf erneut jemand anderes weitermachen.


Nebel schelmenzünftich. 1 erster DianenSchlag; (LerchenPrikkel). Gestier von JungStieren. Und Dizzyköp gstes schüttelt den Morgen aus. / (Aber Sie, noch vomvor—4benomm’m,shudderDemitden(echtn!)Bakk’n)
0 Orden
Zitieren
#47
Richtig.

Wer macht weiter?
Schüön hier zu sein!
Besucht doch mal mein neustes Forum!
Warnung im Aufbau vorraussichtliche Eröffnung im April.

Buch-Forum.de
0 Orden
Zitieren
#48
Ich, ich!
Also in der Geschichte geht es um Piraten. Die Geschichte ist recht berühmt. Sie wurde letzten Sommer mit den anderen Geschichten der Reihe wieder veröffentlicht. Sie spielt in Amerika.
Ain't a thang but a chicken wang!
0 Orden
Zitieren
#49
Der Andrang ist überwältigend. Balken
Zur Sache: Ich nehme an, du meinst "Der Ausflug nach Key West" aus der Schatztruhen-Reihe. Um mir nicht die Finger wund zu tippen, erspare ich es mir an dieser Stelle, auf die Frage des Threaderstellers zu antworten und verweise stattdessen auf den verlinkten I.N.D.U.C.K.S.-Eintrag.
0 Orden
Zitieren
#50
Richtig! Aber wo hat der Threadersteller (von dem wir übrigens schon lange nichts mehr gehört haben) eine Frage gestellt?
Ain't a thang but a chicken wang!
0 Orden
Zitieren
#51
@Huwey: Das war eine Anspielung auf den Threadtitel.

Nächste Runde: In welcher Story treffen Micky und Goofy auf jüngere Versionen ihrer selbst?
0 Orden
Zitieren
#52
Meinst du https://coa.inducks.org/story.php?c=I+TL+1672-B , eine meiner Lieblings-Nostalgie-Geschichte?
"Ich glaube übrigens, dass das gesamte Universum mitsamt allen unseren Erinnerungen, Theorien und Religionen vor 20 Minuten vom Gott Quitzlipochtli erschaffen wurde. Wer kann mir das Gegenteil beweisen?"

- Bertrand Russell (1872-1970)

Inducks: Mindstorms2
0 Orden
Zitieren
#53
"Wie in alten Zeiten" ist zwar herrlich, basiert aber auf einer anderen Prämisse als die gesuchte Story, in der Micky und Goofy in die Vergangenheit reisen und dabei jüngeren Versionen ihrer selbst begegnen.

Tipp: Ein selten verwendeter Gottfredson-Schurke ist ebenfalls mit von der Partie.
0 Orden
Zitieren
#54
Handelt es sich möglicherweise um "Das verlorene Testament" von Pezzin/Ubezio aus LTB 143? Der Gottfredson-Schurke wäre dann Käpt'n Orang.
[Bild: KUIuXQ]| INDUCKS

>>In omnibus requiem quaesivi, et nusquam inveni nisi in angulo cum libro.>>
(Thomas a Kempis)
0 Orden
Zitieren
#55
Absolut richtig! Gut
Wie ihr anhand des Scans der ersten Seite erkennen könnt, sind die jungen Versionen von Micky und Goofy passenderweise im Gottfredson-Stil der 1930er Jahre gezeichnet. Eine durchaus lesenswerte Geschichte!
0 Orden
Zitieren
#56
Die Geschichte kannte ich noch, da ich sie erst kürzlich gelesen hatte; und da ich noch wusste, dass diese Geschichte von Ubezio gezeichnet wurde, bin ich auf Inducks schnell fündig geworden. Zwinkern
Nächste Geschichte:
- die Geschichte wurde von einem Zeichner gezeichnet, dessen Vorname einem Vornamen einer sehr bekannten Figur aus Entenhausen entspricht; es ist die einzige Geschichte dieses Zeichners im regulären LTB.
Fröhliches Raten! Greenie
[Bild: KUIuXQ]| INDUCKS

>>In omnibus requiem quaesivi, et nusquam inveni nisi in angulo cum libro.>>
(Thomas a Kempis)
0 Orden
Zitieren
#57
Ist es "Wer ist Superknack?" (LTB 397), gezeichnet von Donald Soffritti? Der war aber schon an "Das Neujahrsspiel" in LTB 333 beteiligt.
Meine Ernennung zum E.I.G.E.N.L.O.B.

"Da ergiebt sich, daß Moral-Predigen leicht, Moral-Begründen schwer ist." (Arthur Schopenhauer)
0 Orden
Zitieren
#58
(09.05.2016, 18:27)Primus schrieb: Ist es "Wer ist Superknack?" (LTB 397), gezeichnet von Donald Soffritti? Der war aber schon an "Das Neujahrsspiel" in LTB 333 beteiligt.

Ja, das ist es. Gut Woher weißt du das?

Ich asinus! Klatsch Habe tatsächlich vergessen zu schreiben, dass es "die einzige Geschichte von ihm alleine gezeichnet im regulären LTB" ist. Seufz
[Bild: KUIuXQ]| INDUCKS

>>In omnibus requiem quaesivi, et nusquam inveni nisi in angulo cum libro.>>
(Thomas a Kempis)
0 Orden
Zitieren
#59
(09.05.2016, 18:31)Topolino schrieb: Ja, das ist es. Gut Woher weißt du das?

Ich habe ja bereits im Thread "Welcher Zeichner ist das?" durchklingen lassen, dass ich ein Inducks-Virtuose bin.Greenie
Meine Ernennung zum E.I.G.E.N.L.O.B.

"Da ergiebt sich, daß Moral-Predigen leicht, Moral-Begründen schwer ist." (Arthur Schopenhauer)
0 Orden
Zitieren
#60
Also gut:
Die Geschichte ist ungewöhnlich lang, allerdings enthielt die nächste Ausgabe der Reihe, in der sie auf Deutsch veröffentlicht wurde, eine längere.
Meine Ernennung zum E.I.G.E.N.L.O.B.

"Da ergiebt sich, daß Moral-Predigen leicht, Moral-Begründen schwer ist." (Arthur Schopenhauer)
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Welcher Zeichner ist das? Mammut 1.664 179.977 15.09.2017, 10:33
Letzter Beitrag: Floyd Moneysac
  Geschichte weiterführen Lavaking 11 3.781 29.08.2013, 19:33
Letzter Beitrag: ich
  Rosa-Geschichte basteln FaraciFan 2 1.781 14.11.2012, 16:23
Letzter Beitrag: G.R.I.F.F.E.L. C.
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen