Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 6 Bewertung(en) - 4.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Disney Filme/Sendungen
#81
(17.10.2016, 21:36)uncle scrooge schrieb: Das kannst du dir doch mit einem Blick ins Fernsehprogramm oder einer kurzen Google-Suche selbst beantworten, ohne dafür einen 3 Jahre toten Thread wiederzubeleben. Frech

Was ist denn so schlecht an Wiederbelebungsmaßnahmen? Frech
Meine Ernennung zum E.I.G.E.N.L.O.B.

"Da ergiebt sich, daß Moral-Predigen leicht, Moral-Begründen schwer ist." (Arthur Schopenhauer)
0 Orden
Zitieren
#82
Ab 14. November läuft im Disney Channel die dritte Staffel der »Disney Magic Moments«, immer Montags um 20:15. Unter anderem werden diesmal »Die besten Gute-Laune-Songs«, »Die beliebtesten Pixar-Filme« und »Die dramatischsten Duelle Gut gegen Böse« gekürt.

Habt ihr die ersten beiden Staffeln auch schon gesehen?

Ich fand die Sendung sehr gut, obwohl ich sonst kein Fan von Rankingshows bin. Aber sowohl Moderator, als auch Themen sowie Beiträge überzeugten. Zu jedem gekürten Platz wird nicht nur ein Filmausschnitt gezeigt, der von "Promis" kommentiert wird, sondern es gibt auch Hintergrundinfos zur Produktion des Films bzw. der Szene. Und die "Promis" wird man zu einem großen Teil nicht kennen, weil es nicht (nur) die üblichen Verdächtigen sind, sondern sie zum großen Teil einen Bezug zu mindestens einem der Filme haben (d.h. Synchronsprecher, Sänger, Musicaldarsteller oder auch der musikalische Leiter von Disney Deutschland waren dabei).

0 Orden
Zitieren
#83
Nachdem ich so entsetzt war, dass viele hier die Disneyfilme nicht kennen, habe ich eine Idee: Eine gemeinsame Filmrunde! Jeder, der Lust hat guckt innerhalb von einer Woche einen vorher ausgemachten Disneyfilm. Danach können wir uns hier darüber unterhalten.
Damit auch die, die die Filme nicht auf DVD/Bluray haben, mitmachen können, schlage ich vor, dass wir Filme nehmen, die aktuell im deutschen Free-TV laufen. Der erste Film wäre am Freitagabend (16. Juni) 20:15 im Disney Channel: Aladdin.  
Das heißt: alle am Freitagabend / in der Wiederholung So 10:15 / als Fernsehaufnahme / auf DVD / Bluray / wo ihr wollt Aladdin anschauen! Wer den Film schon kennt, kann ihn nochmal anschauen - werde ich auch machen. Wer ihn noch nicht kennt: Er lohnt sich wirklich! Es ist zwar nicht mein Lieblingsdisney, aber mindestens in meiner Top-15. 
Wer möchte (und ihn besitzt) kann auch den passenden Comic lesen und darüber berichten, z. B. https://coa.inducks.org/story.php?c=D+92222.
Wer hat Lust mitzumachen???

0 Orden
Zitieren
#84
Ich weiß noch nicht, ob ich so leicht an den Fernseher komme. Aber ansonsten finde ich die Idee ganz gut.
0 Orden
Zitieren
#85
90 Jahre Micky Maus: Der Disney Channel feiert mit Event-Programmierung

Sonderprogramm am 18. November

1 Orden
Zitieren
#86
Ich habe mir zu Weihnachten die letztes Jahr erschienene Disney Classics Komplettbox gegönnt, die alle 55 "Meisterwerke" beinhaltet. Bis dato hatte ich nur "Alice im Wunderland", "Das Dschungelbuch", "Robin Hood", "Der König der Löwen" (mit Fortsetzungen), "Hercules", "Tarzan" und "Ein Königreich für ein Lama" gesehen, allerdings kannte ich die Handlungen vieler anderer Filme durch diesen Buchschuber, der noch aus der Kindheit meines Vaters stammte. Nun bin ich gerade dabei, mir alle Filme in chronologischer Reihenfolge anzusehen. Für diejenigen, die wie ich nur wenige Filme kennen (und noch weniger besitzen), ist die Komplettbox definitiv eine lohnenswerte Anschaffung! Gut  Aber auch sonst - wer plant, mal Kinder zu haben, für den ist das ebenfalls eine gute Investition.  Greenie  

Ein kleiner Wertmutstropfen ist jedoch, wie viel besser die britische Originalversion ist: Dort gibt es eine Blu-Ray-Version, "Make Mine Music" ist (statt "Tierisch wild", das kein Meisterwerk ist) enthalten und die Box enthält die originalen Filmplakate sowie ein gebundenes Buch als Bonus (wobei die Maus auf dem Cover ziemlich unsinnig ist)...

Was die Classic Cartoons angeht, bin ich schon seit Längerem durch meine "Walt Disneys Kostbarkeiten"-Sammlung bestens bedient. Gut

Wünschenswert wäre noch eine Sammelbox mit den "DisneyToon"- und den Direct-to-Video-Filmen sowie eine mit den Serien. Ich persönlich wäre insbesondere interessiert an Timon und Pumbaa, Chip und Chap, Darkwing Duck, Aladdin, Große Pause, Dschungelbuch-Kids, DuckTales, Hannah Montana, Zack & Cody, Käpt'n Balu, Kim Possible, Quack Pack, Die Garde der Löwen und Goofy und Max, die teils nur auf VHS, als Auslandsimport oder gar nicht erhältlich sind.
0 Orden
Zitieren
#87
Heute habe ich "Ralph Breaks the Internet" geschaut. Ich fand den Film nicht so gut wie den ersten Teil.
0 Orden
Zitieren
#88
Zugebenermaßen hatten mir die Disney-Serien seit ca 2006 kaum noch zugesagt. Vielleicht lag es daran, dass die Pubertät eingesetzt hat, aber auch daran, dass ich Serien wie "Phineas & Ferb" oder ähnliches auch heute noch einfach nur albern finde. Ich will die Serie nicht schlechtreden, sie erschließt sich mir einfach nicht. Seit den letzten Jahren scheint Disney aber wohl wieder den Bogen rauszuhaben, was Serien angeht. Gravity Falls (2012 - 2016) hat mir z.B. wirklich sehr gut gefallen und ist auch was, was ich jedem Disney-Fan ans Herz legen kann. (auch weil mich einer der Hauptcharaktere teilweise ein bisschen an Onkel Dagobert erinnert. Zwinkern ). Nächste Woche prämiert zudem eine, unter Disneyfans ziemlich gehypte Serie, namens "Amphibia", welche auf mich allerdings ein bisschen kindisch wirkt. Ich lasse mich jedoch gerne vom Gegenteiligen überzeugen.

Heute erschien allerdings ein neuer Trailer zu einer Serie, namens "The Owl House". Es ist bisher kaum etwas darüber bekannt, aber der Look dieser Serie, der Zeichenstil, die Farbgebung, das Thema, macht echt Lust auf mehr. Die Serie stammt von Dana Terrace, welche bereits bei dem DuckTales Reboot mitgearbeitet hat, und u.a. an den Folgen "Der Speer der Selene", "Die lebenden Mumien von Thot-Ra" und der Pilot-Episode "Woo-hoo" beteiligt war.

0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Die Micky-Maus- und Donald-Duck-Filme Floyd Moneysac 4 2.371 07.08.2016, 20:27
Letzter Beitrag: Aspikomet
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen