Hallo, Gast!
Registrieren


Umfrage: Seit 2009 wird im Fieselschweif gerätselt - wie gefällt dir das Quiz mittlerweile?
Mir gefällt das Quiz nach wie vor super!
Ich mache das Quiz immer gern, wenn ich drandenke.
Es ist ganz nett, aber mittlerweile hat sich die Idee halt einfach ein bisschen verbraucht.
Im Prinzip gefällt es mir, aber ein bestimmter Punkt stört mich (ich poste es im Thread)
Früher war es deutlich besser!
Es ist mittlerweile langweilig geworden
Ich fand das Quiz eigentlich schon immer langweilig.
[Zeige Ergebnisse]
 
 
Themabewertung:
  • 8 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Expertenquiz
Zitat:Die Tatsache, dass die neue Quiz-Ausgabe ohne eine einzige Frage zu Oma Ducks Apfelkuchen oder Franz' Vielfraßigkeit auskommt, zeigt, wie breit aufgestellt Entenhausen in kulinarischer Hinsicht ist. Zu diesem Thema haben wir uns nämlich zehn Fragen ausgedacht, die euch sicherlich herausfordern werden. Vielleicht solltet ihr euch also -  bevor ihr auf [...]

Hier geht's zum Eintrag im Blog!

Direkt zur Quiz-Seite:
https://www.fieselschweif.de/specials/quiz/
1 Orden
Zitieren
Hat mir gefallen. Nur funktioniert das Drag and Drop mit dem Handy nicht so Greenie
0 Orden
Zitieren
Schönes Thema!
Jedoch immer noch witzig, dass man der "machinellen Verarbeitung" der Daten zustimmen muss. Greenie

Außerdem habe ich wieder nicht drangedacht, dass ich das Quiz nicht vom Tablet aus lösen kann. Ich bin zwar eigentlich gegen mobile Designs, aber grundsätzlich sollte man Funktionen schon auf mobilen Endgeräten nutzen können, zum Beispiel mit Textfeldern, indem man hinter jede Antwortmöglichkeit eine Nummer schreibt.

Inhaltlich sei noch angemerkt, dass ich die Fragen, in denen einzelne Geschichten abgefragt werden, weniger befürworte, da man dann genau die eine Ausgabe gelesen haben muss.
[Bild: KUIuXQ]| INDUCKS

>>In omnibus requiem quaesivi, et nusquam inveni nisi in angulo cum libro.>>
(Thomas a Kempis)
0 Orden
Zitieren
Ich finde das Quiz sehr gut, besonders die letzte Frage war sehr lustig in der Auflösung, muss gleich mal im Inducks nachschauen, ob ich die Geschichte in meiner Sammlung habe. :)

Edit: Leider nicht; die Geschichte ist sogar in der Fan-Edition, vielleicht sollte ich mir die mal irgendwann zulegen...
"Ich glaube übrigens, dass das gesamte Universum mitsamt allen unseren Erinnerungen, Theorien und Religionen vor 20 Minuten vom Gott Quitzlipochtli erschaffen wurde. Wer kann mir das Gegenteil beweisen?"

- Bertrand Russell (1872-1970)

Inducks: Mindstorms2
0 Orden
Zitieren
(13.03.2019, 17:03)Topolino schrieb: Inhaltlich sei noch angemerkt, dass ich die Fragen, in denen einzelne Geschichten abgefragt werden, weniger befürworte, da man dann genau die eine Ausgabe gelesen haben muss.

Was meinst du denn mit "Die eine Ausgabe"? Ich persönlich finde schon, dass man besonders bekannte Geschichten, richtige Highlights und echte Klassiker zumindest "grob" kennen sollte, um beim Expertenquiz die volle Punktzahl abzusahnen. Man muss die Geschichte ja nicht zwangsläufig gelesen haben. Zumindest EINE solche Frage finde ich okay.

Übrigens finde ich dieses Thema klasse und richtig gut geeignet für ein Quiz! Greenie Köstlich ist natürlich auch 313er's Blogeintrag. ^^ Darauf wird mit schäumendem Blubberlutsch angestoßen und zum Nachtisch gibt's Pastinakenpudding für alle - auf's Haus! Frech
»Manners. Maketh. Man.«
0 Orden
Zitieren
Wie gewohnt ein tolles Quiz! Wenn ich bei der würzigen Geschichte nicht gepatzt hätte, hätte ich die volle Punktzahl Grübel Raten musste ich allerdings bei der Frage nach Kater Karlos Lieblingsessen. Das habe ich tatsächlich noch nie gelesen oder kann mich nicht daran erinnern. In welchen Geschichten kommt das denn vor?
0 Orden
Zitieren
(13.03.2019, 18:43)Luk schrieb: Wie gewohnt ein tolles Quiz! Wenn ich bei der würzigen Geschichte nicht gepatzt hätte, hätte ich die volle Punktzahl Grübel Raten musste ich allerdings bei der Frage nach Kater Karlos Lieblingsessen. Das habe ich tatsächlich noch nie gelesen oder kann mich nicht daran erinnern. In welchen Geschichten kommt das denn vor?

Die Info stammt von Duckipedia, die dazugehörige Geschichte sollte Kater Karlos Klassentreffen sein. Leider habe ich LTB 170 gerade nicht zur Hand, sonst könnte ich nachschauen.

Oh, und danke für Dein/euer Lob! Frech
»Manners. Maketh. Man.«
0 Orden
Zitieren
(13.03.2019, 17:03)Topolino schrieb: Inhaltlich sei noch angemerkt, dass ich die Fragen, in denen einzelne Geschichten abgefragt werden, weniger befürworte, da man dann genau die eine Ausgabe gelesen haben muss.

Bei einem solchen Thema (und eigentlich bei fast allen Themen) muss man mMn Fragen stellen, die sich auch auf konkrete Geschichten beziehen. Nur allgemeine Fragen zu stellen, wäre langweilig. Es stimmt aber, dass das Verhältnis zwischen diesen beiden Typen ausgewogen sein muss. Ich denke, das ist hier schon in Ordnung und mit der Umlüx- und der Linsen-Frage haben wir auch zwei drin, die man auch ohne die Geschichten gelesen bzw. deren Handlung konkret vor Augen zu haben, gut beantworten kann (deshalb auch nur jeweils drei Punkte). Die letzten beiden Fragen sind natürlich ein bisschen spezieller, aber ich finde es auch wichtig, nicht nur Barks und die allerbekanntesten Klassiker abzufragen, sondern zum Beispiel eben auch mal eine Geschichte mit reinzunehmen, die in den letzten Jahren im LTB veröffentlicht wurde.

Ja, die Karlo-Frage war tatsächlich die schwerste, weiß auch nicht, ob ich die richtig beantwortet hätte. Mich würde wundern, wenn es mehr als zwei, drei Geschichten gäbe, in denen das erwähnt wird. Eine so richtig schwere Frage darf es für meinen Geschmack aber schon geben.
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen