Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 11 Bewertung(en) - 4.64 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Künstlervergleiche
Nein, ich meinte 2:1 für Uderzo.


0 Orden
Zitieren
Da ich Franquin zuerst genannt habe, steht es also 1:2.
Meine Ernennung zum E.I.G.E.N.L.O.B.

"Da ergiebt sich, daß Moral-Predigen leicht, Moral-Begründen schwer ist." (Arthur Schopenhauer)
0 Orden
Zitieren
Ich mache mal weiter.

Jan Gulbransson zeichnet besser als Tony Strobl
Bertel-Express-Redaktionsforum

Liste aller Zeichner von ...
Egmont
Sanoma
1 Orden
Zitieren
Klar - 2:0.


2 Orden
Zitieren
Jap!
3:0
Strobl finde ich zwar nicht mehr so schlimm wie früher, aber wirilich angenehm ist es immer noch nicht.
Meine Ansichten sind zu kompliziert, als dass sie in eine Signatur passen.
0 Orden
Zitieren
Auch wenn ich euch zustimme - 4:0 -, bin ich nicht der Meinung, @DD34 und @Huwey, dass man Orden an alle Beiträge vergeben sollte, deren Meinung man unterstützt. Meines Erachtens dient die Ordensfunktion dazu, gut argumentierte, sachlich begründete Beiträge auszuzeichnen. Bei "Klar - 2:0." sehe ich also nichts, was daran auszeichnungsürdig wäre.
Beispiel: Würdet ihr einem Beitrag wie "Das LTB ist gut" einen Orden verleihen, bloß weil ihr das LTB auch schön findet? Und wenn jetzt einer einen langen Beitrag schriebe mit einer gut nachvollziehbaren Argumentation, warum ihm das LTB weniger gefallen hat, wäre dieser Beitrag dann weniger ordenswürdig?

Edit: Diese Diskussion wurde – nach Floyds Beitrag – hier fortgeführt.
[Bild: KUIuXQ]| INDUCKS

>>In omnibus requiem quaesivi, et nusquam inveni nisi in angulo cum libro.>>
(Thomas a Kempis)
0 Orden
Zitieren
Kann nicht jeder selbst bestimmen, wofür er Orden verleiht?


1 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen