Hallo, Gast!
Registrieren


Themabewertung:
  • 5 Bewertung(en) - 3.2 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
LTB 2010
#41
Was ihr alle habt...die alte Kolorierung ist auch nicht schlecht, aber gegen die moderne Variante stinkt sie ab. Mir gefallen die kalten Farben wesentlich besser, das drückt viel mehr Atmosphäre aus als das knallige rot links.
0 Orden
Zitieren
#42
Mal abgesehen davon, dass das rot-blaue Polizeiauto extrem belämmert aussieht, finde ich beide Versionen ganz schön, mir gefällt die neue aber sogar deutlich besser.
0 Orden
Zitieren
#43
Ich finde dass die neue Version viel besser aussieht als die alte. Die kalten Farben passen einfach viel besser. Es wirkt irgendwie spannender mMn.
R.I.P Shoya Tomizawa 10.12.1990 - 5.10.2010 Seufz
0 Orden
Zitieren
#44
Ja, mir gefällt auch die neue Version (wie oben gesagt) besser. Und ich finde, man erkennt gar nicht so recht, dass es auf der alten Kolorierung Nacht sein soll.
"Aus großer Kraft folgt große Verantwortung."


0 Orden
Zitieren
#45
Uns erwartet entgültig die mit dem komplett blauen Auto. Sieht man auf der LTB-Seite.
[Bild: 343894.png]
Houston! We got a problem! Our computer just started burning!
0 Orden
Zitieren
#46
Puh, ich fühl' mich echt unaktuell...
Ich dachte die ganze Zeit, der Faraci und Casty (*sabber*, öhm...) würden im LTB 403 erscheinen.
Wie auch immer, das LTB 400 werde ich mir kaufen, 401 ja sowieso, bei 402 hab grad gar keinen Schimmer, was reinkommt (oder bin ich da nicht der einzige?), 403 ebenso, 404... bei den beiden danach muss ich erst einmal überlegen.
So, um mich auch noch einmal am Gespräch der äh... Seite zu beteiligen: Ich muss sagen, im Ganzen gefällt mir auch das alte besser, es wirkt, das stimmt, einfach freundlicher. Zudem gefällt mir beim Neuen ja auch das "kalte" nicht, was aber wahrscheinlich durch diese blassen oder zum teil gar nicht vorhandenen Farben. Wie etwa bei der Gefängnismauer (hellhellgrau) oder Mickys Klamotten (weiß...?).
Allerdings sehen solche Neukolorierungen manchmal ganz gut aus, hier bloß mal die erste Seite (mehr ist ja nicht bekannt) nicht, und ein Weltuntergang wie manch einer hier find ich das jetzt auch nicht.
Dieser Beitrag ist nur entstanden, um meine Beitragsanzahl zu erhöhen.
0 Orden
Zitieren
#47
Im aktuellen LTB-Podcast hat pet angedeutet, dass es dieses Jahr ein LTB Exklusiv oder zumindest etwas ähnliches geben wird. Fröhlich
0 Orden
Zitieren
#48
Da es angesichts der akuten Designfrage am heutigen Tage bisher anscheinend untergegangen ist: Peter Höpfner, seines Zeichens Chefreducktör, hat im DCF auf die Fragen des Monats März geantwortet. Hier die Übersicht:

1. Zuerst muss das alte Thema Wunschliste wieder mal aufs Tapet. Das soll kein Vorwurf an dich sein; schliesslich wissen wir, dass die Idee für die Wunschlisten von dir kam. Allerdings sollten wir eine Lösung finden, ob und wie das künftig gehen soll.
Auf die Antwort zu den letzten Listen warten wir seit 2008 und die Hoffnung, dass da überhaupt noch was kommt, schwindet mit jedem Tag. Wenn wir aber zwischendurch nach zwei, drei Einzelstories fragten, haben wir Antwort bekommen.
Im Moment besteht die Tendenz, Storywünsche via diesen Fragethread an den Mann zu bringen (was man gerade an dieser Runde deutlich sieht), und es wäre sicher nicht verkehrt, das in geordnete Bahnen zu lenken.

Vorschläge:
-alle zwei/drei Monate eine Miniliste erstellen (Grösse muss noch bestimmt werden), die dann entsprechend schnell bearbeitet werden kann.
-eine Wunschliste von geblockten Stories zusammenstellen, welche wir gerne in den deutschen Reihen (EE, Sonder-Edition, Oster LTB) hätten.

ANTWORT: ein schwieriges thema. zumal ich in vielerlei hinsicht machtlos bin. ich kann mich da stets nur entschuldigen. daher mein neuer vorschlag:
a) schickt mir eine liste mit 13 stories für 2011, also für jedes buch eine (und nicht nur micky!)
die vier einzelstories habe ich nochmal geschickt.
b) schickt mir doch eure themenvorschläge für ltb spezial und enten edition für 2011. die planung steht an... (auch kunst für ltb spezial mit cavazzano-cover).
c) die liste der geblockten stories ist fein, müsste aber thematisch aufgeschlüsselt sein.
was denkt ihr?


2. Das Auto von Donald als Sammelbox ist eine nette Abwechslung. Hat man hier von den Ladenaufstellern einfach mehr produziert? Steckt da ein Konzept dahinter, so dass wir noch auf andere Figuren/Gegenstände hoffen dürfen, die vielleicht sogar zusammenhängen?

ANTWORT: es ist ein test, ein versuch. genauso wie wir die neue sonder-edition mit einer figur anbieten (oder wie zuvor mit DVD). wir würden gerne auch in zukunft in dieser richtung aktiv bleiben.

3. Können die TGDD Spezial-Bände nachgedruckt werden? Warum kann man im Ehapa-Shop die aktuellen Bände nicht erwerben?

ANTWORT: a) ein nachdruck ist bislang nicht geplant, sorry.
b) der shop wird gerade erst richtig ausgebaut, ab mitte des jahres sollte viel mehr möglich sein.


4. Einiges zur Kolorierung. Lobenswerterweise verwendet ihr auch bei Nachdrucken in LTB Spezial oder EE die neue Kolorierung, wenn es sie gibt.
a) Warum hat man bei den Nachdrucken in den Sondereditionen auf die neue Kolorierung verzichtet? Bei den ‚Krebsen in Burgunder’ gibt es sie definitiv (I TL 132-AP unten rechts), bei einigen anderen Geschichten mit großer Wahrscheinlichkeit. Absicht? Versehen?
b) Dank Inducks kann man herausfinden, dass die neukolorierten Duck Stories in der Regel aus dem Paperino stammen. Woher stammen die neukolorierten Mäuse (In LTB 377, 382, 400)? Griechenland? Welche Länder kolorieren eigentlich noch neu? Könnte man beim Klassiker des Monats neu kolorierte Stories bevorzugen und abwarten, ob die anderen in der Zwischenzeit irgendwo neukoloriert werden?
c) In LTB Spezial 24 wurde I TL 162-AP mit neuer Kolorierung und neuer Übersetzung abgedruckt. Im Nachdruck von LTB 60 von 2010 ist dieselbe Geschichte in der älteren, schlechteren Kolorierung nachgedruckt. Könnt ihr auch bei LTB-Nachdrucken schauen, ob die einzelnen Stories in besserer Kolorierung vorliegen?
d) In Norwegen erschienen die ersten LTBs als Luxusausgaben. Wurden die auch neu koloriert? Und wenn ja, könnte man diese Kolorierung übernehmen?

ANTWORT: ein weites feld... und letztlich immer von der version abhängig, die bei uns gerade in den archiven vorhanden ist. und auch wie sie vorliegt: ist sie schon digitalisiert (was vor allem bei älteren versionen der fall ist) oder nicht. ein nicht unentscheidender zeit- und kostenfaktor. darüberhinaus sind wir oftmals auch davon abhängig, welche version uns bei einer bestellung aus italien zugesandt wird. absichtlich wird sicher niemals eine ältere kolorierung genommen, es sei denn bei den reinen ltb-nachdrucken, die originalgetreu umgesetzt werden.
in einigen ländern wird mitunter neu koloriert; in italien, griechenland, aber auch über egmont - diese aber eigentlich nur, wenn sich dort die jeweilige farbversion nicht ohne größere umstände (oder kosten) auftreiben lässt. daher ist es logistisch auch kaum möglich, auf neukolorierte klassiker zu warten.
die luxusausgaben in norwegen wurden teilweise neu koloriert, diese versionen sollten so langsam in unsere archive eingeflossen sein. ich gehe davon aus, dass diese dann bei der compilierung von stories auch berücksichtigt werden.


5. Wann wird es wieder einen Micky-Maus-Buchrücken geben? (Wie wäre es beispielsweise mit diesem Motiv?) Oder einen gemischten?

ANTWORT: einen micky-buchrücken halte ich ohne ein jubiläum für äußerst unwahrscheinlich; ganz ehrlich. und so richtig schön ist er meines erachtens auch nicht... räusper entschuldigend.

6. Steht der Name 'Donald Duck und Co.' für die neuen 100-Seiter schon fest?

ANTWORT: ja. Donald Duck und Co.

7. Ihr versorgt uns ja mit unzähligen Nebenreihen, was uns Sammler natürlich freut. Allerdings können wir uns kaum vorstellen, dass den jungen Fans so viel Geld zur Verfügung steht, dass sie sich all diese Ausgaben kaufen können. Daher die Frage: Ging/Geht also der Verkauf des normalen LTB zurück, weil die Leser stattdessen ihr Geld für die Nebenreihen ausgegeben haben? Oder werden die Nebenreihen allgemein im Vergleich zum normalen LTB zu einem höheren Prozentsatz von Erwachsenen gekauft?

ANTWORT: das ltb erfreut sich großer beliebtheit, ein erfolg der sicher auch auf cover und compilationen zurückzuführen ist. daher liegt es nahe, die reihe zu erweitern, wenn es geeignetes material gibt - zumal wir uns generell an zwei zielgruppen wenden: kinder bis 13/14 und erwachsene ab 18/19 jahren...
wir dürfen uns freuen, dass sich auch die nebenreihen guter verkäufe erfreuen. danke an euch und weiter so!


8. Im letzten Podcast habt Ihr angekündigt, dass das LTB Extra eine lange italienische Erstveröffentlichung enthalten wird. Ist die Saga in Italien schon erschienen oder wird sie auch dort erst kurz vor der WM veröffentlicht? Sind schon die Namen der daran beteiligten Künstler bekannt?

ANTWORT: aus italien gibt es mehreres zur fußball-wm. in ltb 403 erscheint eine eigentlich vierteilige reihe auf insgesamt 64 seiten von vitaliano und gervasio. im ltb extra 2 werden die sechs kapitel (221 seiten!) eines fußball-epos von secchi abgedruckt. die zeichner sind perina, de lorenzi und mangiatordi. allesamt lesenswert.


9. Gibt es schon ein Feedback von der ECC bezüglich der von uns vorgeschlagenen Kompilation, die wir Dir im Dezember hatten zukommen lassen? Eine der Geschichten (I TL 2782-1) wird in LTB 404 erscheinen. Gab es schon Reaktionen zum Rest?

ANTWORT: nein, habe noch nichts. aber eben nochmals eine erinnerungsmail geschickt.

----

Wer den ganzen Text lesen möchte, findet ihn an der üblichen Stelle im DCF. Interessant ist vielleicht noch, dass laut Höpfner das Cover von LTB 396 nicht gut angekommen ist und der Band sich auch nicht gut verkauft hat. Ihm zufolge funktionieren "die klaren, plakativen" Cover wesentlich besser. Naja...
0 Orden
Zitieren
#49
Laut dieser Website:

http://www.lustige-taschenbuecher.de/kat...&neu=&test=

heißt das LTB 403 "Cup am Kap".
Könnte also was mit Fußball werden, aufgrund der diesjährigen WM in Südafrika, also u. a. am "Kap"...
Billy Talent - Turn your back

"Dumme Lichtkreaturen! Überall nur Kugeln, Tropfen und
Energiewolken. Wie kann ich ihnen das Hirn wegpusten,
wenn da gar keine Köpfe sind?"


Manche Fischer essen gerne Aal,
und manche Aale essen gerne Fischer.
0 Orden
Zitieren
#50
Das ist das Cover (zu 99,99 %): http://www.papersera.net/vilaxurupita/pd..._2378a.jpg
[Bild: 343894.png]
Houston! We got a problem! Our computer just started burning!
0 Orden
Zitieren
#51
Interessante Idee, und zum jetztigen Zeitpunkt auch noch ganz gut durchzusetzten....

...dann will ich auch mal:

1. Neue Technik in Schurkenhand (401)
2. Schlaflos in Entenhausen (399)
3. Rolling Ducks (400)
4. Heisses Herz (402)
5. Agent ohne Angst (401)

6. Seine dritte Million (401)
7. Seine zweite Million (400)
8. Die wertvollste Briefmarke der Welt (401)
9. Das Gespenst von Ganderville (398)
10. Sabotage in Pumpistan (401)
11. Das Monster-Mammut (399)
12. Seine erste Million (399)
13. Aushilfslehrer in Blumenthal (399)
14. Der Langweiler-Virus (402)
15. Seine vierte Million (402)
16. Mit vereinten Kräften (398)
17. Her mit dem Käse! (400)
18. Hügel der Entscheidung (398)
19. Die Putzmacherin des Pharaos (398)
20. Kriegerische Welten (402)
21. Wieder im Spiel (LTB Sonderedition)
22. Aus einer anderen Dimension (399)
23. Böse Bärenbrüder (400)
24. Ungeniessbar köstlich (LTB Sonderedition)
25. Mächtig viel Zauber (402)
26. Wiederholungstäter (400)
27. Wiedersehen in Werwolfing (400)
28. Auf der Durchreise (401)
29. Hart erkämpftes Picknick (401)
30. Ein Kostüm mit Tücken (399)
31. Gerangel um die Beute (399)
32. Unter Gittas Fittichen (399)
33. Rummel in Rolabola (399)
34. Eine fröhliche Fee (402)
35. Angriff aus der Luft (400)
36. Das kluge Krokodil (398)
37. Phantomias Superstar (398)
38. Gekauftes Glück (398)
39. Alles Wurst... (402)
40. Tolldreiste Tornadoreiter (401)
41. Der Fluch des Indianers (401)
42. Super-Simulation (398)
43. Filmreif! (402)


Das stimmt natürlich nur ungefähr, bei so vielen Platzierungen ist die Auswahl teilweise schon etwas willkürlich.
Auf jeden Fall sind die TOP 5 meine Highlights des bisherigen LTB-Jahres.
0 Orden
Zitieren
#52
(17.10.2009, 10:07)hahai schrieb: Ja, an so einen Thread habe ich auch schon gedacht. Die Adims könnten den Titel ja ändern.

mMn sieht das sehr interessant aus. Die Auswertung:

- Weiterhin 4 Bände einer Kollektion
- Ostern, Weihnachts und Mini Bände werden weiter geführt, English aber nicht
- Die Extra (Fussball-Reihe wird weitergeführt (passend zur nächsten WM. Man könnte also sagen, das die Publikation einen 4-Jahr Erscheinungsrückmus hatZwinkern )
- Und "Donald Duck & Co." Dahinter vermute ich ganz stark die die Neuauflage der 100. Seiter.


Englisch wird weitergehführt.
[Bild: sig.png]

ACHTUNG:Ich bin leicht reizbar!Greenie
0 Orden
Zitieren
#53
Gute Nachrichten kamen ja heute rein, mit LTB 404. Darin wird einer von vier Castys aus 2008 abgedruckt. Die drei weiteren sind:

Il tocco di fuoco - Panaro/Casty, 32 Seiten
La Jellamolecola - Casty/Faccini, 34 Seiten
sowie
Il mondo che verrà - Casty, 72 Seiten

Faraci's "Infiltrato Speciale" ist seine einzige Story aus 2009 - allerdings gibts davor und auch dieses Jahr noch einige weitere interessant ausschauende Geschichten zu veröffentlichen. Im Moment bin ich wieder ganz zufrieden mit Ehapa. Greenie
0 Orden
Zitieren
#54
Sind die deiner Meinung nach alle drei gut?
[Bild: 343894.png]
Houston! We got a problem! Our computer just started burning!
0 Orden
Zitieren
#55
Das weiss ich nicht. Ich lese das Topolino nicht, und ich kenne keine einzige Geschichte, die noch nicht in Deutschland veröffentlicht wurde. Aber ich nehme einfach mal an, dass sie sehr gut sind, logischerweise weil Casty weit über dem LTB-Durchschnitt liegt. Da kann man wohl bedenkenlos alles von ihm bringen. Und ausserdem kann man sich mit den Bildern im Inducks, Künstlerangaben, Seitenangaben und Rezensionen des Topolinos z.B. im DCFF auch eine Meinung bilden. Zwinkern
0 Orden
Zitieren
#56
Meine bisherige Top-Liste:
1. Aushilfslehrer in Blumenthal (399)
2. Schlaflos in Entenhausen (399)
3. DoppelDuck 7 (401)
4. DoppelDuck 8 (402)
5. Sabotage in Pumpistan (400)

Das sind meine bisherigen Top-Geschichten.

Und hier die schwächsten Geschichte, die ich rot oder pink eingefärbt habe:
1. Die Super-Simulation (398)
2. Tolldreiste Tornado-Reiter (401)
3. Hart erkämpftes Picknick (401)
4. Kriegerische Welten (402)
5. Rummel in Rolabola (399)

Tja, die fünf Top-Geschichten kommen alle aus Italien, die Flop-Geschichte alle aus Dänemark... ich hoffe, das wird wieder besser. Insgesamt gefällt mir das Jahr noch nicht so wirklich, wobei 399 & 400 eigentlich ganz gut waren... dennoch hoffe ich, dass das mit den Ausgaben 403 (liegt schon bei mir rum) und 404 besser wird, die beide eigentlich recht vielversprechend aussehen. Gut
"Zwei notwendig entfernte Zeitpunkte in ein und ebendasselbe Gemälde bringen, [...] heißt ein Eingriff des Malers in das Gebiete des Dichters, den der gute Geschmack nie billigen wird." (Gotthold Ephraim Lessing)

0 Orden
Zitieren
#57
(31.05.2010, 17:42)Sir Damian McDuck schrieb: Il mondo che verrà - Casty, 72 Seiten

Boah, sieht ja toll aus!
Ich besitze nur ein einziges Topolino, dafür mit einer Casty Geschichte.
Die hat mir super gut gefallen und schon die erste Seite sieht vielverheissend aus...
Billy Talent - Turn your back

"Dumme Lichtkreaturen! Überall nur Kugeln, Tropfen und
Energiewolken. Wie kann ich ihnen das Hirn wegpusten,
wenn da gar keine Köpfe sind?"


Manche Fischer essen gerne Aal,
und manche Aale essen gerne Fischer.
0 Orden
Zitieren
#58
(31.05.2010, 22:04)313er schrieb: Meine bisherige Top-Liste:
1. Aushilfslehrer in Blumenthal (399)
2. Schlaflos in Entenhausen (399)
3. DoppelDuck 7 (401)
4. DoppelDuck 8 (402)
5. Sabotage in Pumpistan (400)

Das sind meine bisherigen Top-Geschichten.

Und hier die schwächsten Geschichte, die ich rot oder pink eingefärbt habe:
1. Die Super-Simulation (398)
2. Tolldreiste Tornado-Reiter (401)
3. Hart erkämpftes Picknick (401)
4. Kriegerische Welten (402)
5. Rummel in Rolabola (399)

Und so können sich Geschmäcker unterscheiden. Ich fand beide Klassiker nicht besonders goldig - gut, aber noch nicht Top. Dagegen war "Kriegerische Welten" imho nicht so schlecht...mag solche Themen.
0 Orden
Zitieren
#59
Nach einer etwas längeren Pause wurden im DCF wieder einmal einige Fragen an Peter Höpfner geschickt, die der Herr Chefreducktör heute beantwortet hat. Für jene, die dort nicht regelmäßig vorbeischauen, ist eine Übersicht über die Fragen sowie die dazugehörigen Antworten eventuell von Interesse:

1. Phantomias erscheint im Gegensatz zu früher nun häufiger in den aktuellen LTB’s. Verliert unser Held dadurch auf Dauer nicht den „Reiz des Besonderen“? Hierzu sei angemerkt, dass alle Phantomias-Geschichten bisher gut ankamen.

ANTWORT: auf grund seiner beliebtheit ist phantomias aus dem ltb einfach nicht wegzudenken. vor etwa anderthalb jahren habe ich demnach die produktformel so verändert, dass in jedem ltb eine geschichte mit ihm erscheint. ich denke nicht, dass er somit seinen reiz verliert, von donald haben wir ja auch immer viele geschichten - und dennoch ist immer für abwechslung gesorgt. eine story aus durchschnittlich 8-10; kein problem für phantomias.

2. Sind weitere „Mitmach-Comics“ geplant?

ANTWORT: sind das dann "which way"-comics oder rätselcomics? beides ist zumindest angedacht, in 2011 vermutlich wieder je einmal dabei.

3. Wird es möglich sein, die neuen 100-Seiter im Abo zu beziehen und gibt es schon Infos bzgl. des Inhalts der ersten Ausgabe?

ANTWORT: ein abo ist äußerst unwahrscheinlich, das büchlein richtet sich ja vor allem an junge sponatankäufer. zudem müssen erst einmal schauen, wie sich diese "neue" serie in der heutigen zeit entwickelt. zum inhalt könnte ich jetzt natürlich was sagen, aber das habt ihr ja in anderen beiträgen längst alles gelesen.

4. Aus dem Namen „Entenhausen-Edition“ schließt einer unserer Leser, dass es hier evtl. Planungen über Carl Barks hinaus gibt… Ist hier schon Näheres bekannt?

ANTWORT: da ist natürlich noch nichts bekannt. klar, unter dem namen "entenhausen-edition" lässt sich sicherlich auch eine dagobert-reihe machen, aber das wäre sehr vorschnell - wir haben ja gerade mal den zweiten band am start und noch nicht eine einzige echte zahl. geduld.

5. Die Daten und Fakten im LTB-400-Online-Spezial warfen die Frage auf, ob so etwas nicht auch eine Überlegung im gedruckten LTB bzgl. der Nachdrucke wert wäre (z. B.: Nachdruck von Band eins, evtl. neue Koloration, durchgängiger Buchrücken, Redaktion, vielleicht als Box in 10er-Schritten, Abo…).

ANTWORT: glaubt uns, wir haben da an vieles gedacht: luxusausgaben von nr. 1 beginnend; sammelbox der bände 1-10 (mit den alten schwarzweiß-seiten); so richtig haben die kalkulationen allerdings keinen mut gemacht. thema bleibt auf der agenda, das nächste jubiläum kommt gewiss.

6. Welche Themen erwarten uns in den nächsten Enten-Editionen und Spezials? Werden noch andere Nebenreihen erscheinen wie die Collectiton? Welche Themen sind für die nahe Zukunft angedacht?

ANTWORT: nur ein klitzkleiner ausblick:

ltb spezial in 2010:
- superhelden
- gold der inkas

ltb ente:
- die waffen der frauen

allgemein kann ich verraten, dass wir in 2010 noch die collection fortsetzen werden (siehe auch unten), in 2011 wird es vermutlich sechs ltb spezial geben... und wir werden ebenso vermutlich die reihe ltb extra fortsetzen. und vielleicht gibt es auch neues in sachen "maus". es bleibt spannend.


7. a) wie sehen die Pläne fürs LTB Ende 2010 und 2011 allgemein aus?

ANTWORT: allgemein? gut, hoffe ich. das bräuchte ich schon etwas genauer, damit ich weiß, was ich antworten soll...

b) Gibt es schon Feedback zur aktuellen Wunschliste und den Themenvorschlägen für EE und Spezial?

ANTWORT: hier ein bisschen feedback von ECC und international mir, zusammengefasst:

zu einigen stories:

Paperino missione Zantaf
soll in 2011 compiliert werden.

Un caso sofisticato
soll in 2011 compiliert werden.

Cronache del regno dei due laghi
in der prüfung, eventuell in 2011.

Topolino e l'isola di Quandomai
in der prüfung, eventuell 2011.

und zu "eurer" compilation, die exakt so kaum möglich ist:
Cover : ist eine idee für ein ltb spezial.

- Egmont-Opener (Duck*; 36-38 pages)
das geht ja quasi immer.

- Topolino e l'incubo orbitale
wird sehr zeitnah eingesetzt.

- Pa-Per-Hyn e il gran librone delle risposte
wird eingesetzt, vielleicht aber auch im spezial.

- Paperinik e la scuola infusa
wird zeitnah eingesetzt.

- Archimede e l'amica della luna
könnte schon in buch ltb 409 kommen.

- Topolino e il grande Pippunga
kommt in ltb 404.

- Paperoga e l'isola a motore
wurde bereits in finnland und nordic genutzt; geblockt.


c) wird die Collection noch dieses Jahr fortgesetzt?

ANTWORT: ja, bände 3+4 vom "kampf der zauberer"

d) wie sehen die Inhalte der ersten 100-Seiter aus?

ANTWORT: das erste buch liegt ja bereits vor. uns so geht es auch weiter, allesamt reprints aus den gesamten 100er-reihen (nicht aus dem ltb), meist zweimal ente, einmal maus.

8. Haben sich die Pläne für eine Film-Sonderedition konkretisiert? Wärst du da auch an Storyvorschlägen interessiert?

ANTWORT: nicht wirklich, derzeit wird ein anderer ansatz bevorzugt, der sich mehr generell mit dem thema "parodien" beschäftigt; vor allem literarischer vorlagen...

9. 2012 wir Goofy 70; Kann man zur Feier dieses Jubiläums Goofys Vorfahren in einem Sonderband rausbringen?

ANTWORT: dafür hätten wir bislang kein richtiges reihenformat, aber wer weiß...

10. völlig unverständlich ist mir die Übersetzung von "Mächtig viel Zauber" (LTB 402): Der Unsichtbare ist Graf Durchblick, einer der Superschurken, die 2007 gegen Phantomias kämpften. Das ist optisch klar, und im Italienischen wurde auch durchgängig ein Name verwendet. Wie konnte das in der Redaktion durchgehen?

ANTWORT: da ist dem zuständigen redakteur schlichtweg ein fehler passiert; ist bereits darauf hingewiesen worden. sorry und danke!

---
All das ist natürlich auch im entsprechenden Thread im DCF nachzulesen. Ich für meinen Teil bin übrigens im Großen und Ganzen recht zufrieden mit den Antworten.
0 Orden
Zitieren
#60
Ich hab im DCFF ja schon mal einen Kommentar dazu geschrieben -
insgesamt find ich die meisten Ankündigungen gut...Vitaliano/Mottura, Phantomias und Casty aus 313ers Kompilation kommen bald (ich wage herauszulesen: noch dieses Jahr), interessante Themen für die Nebenreihen, WoM noch dieses Jahr...dann gibts aber auch unverständliche Dinge: jedes mal Phantomias, das kann bei dem noch übrig gebliebenen Material nicht zu 100 % gut kommen (Beispiel: "Der Fluch des Indianers"), hoffentlich bringen sie wenigstens rasch die verbliebenen Negrin/Leoni-Phantomiasse. Auch sechs Spezial ist etwas merkwürdig...mal sehen, wie das dann genau aussieht. Und ich hoffe, dass sie Quandomai und Faraci/Ziche auch wirklich bringen, und es nicht bei unwürdigen Kommentaren belassen.
0 Orden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Beste Ltbs Im jahr 2010 und freude auf 2011 Aron 2 3.517 20.12.2010, 22:04
Letzter Beitrag: CKOne
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen